Jump to content
Sign in to follow this  
Jörg

Samsung Knox bzw. Sicherer Ordner

Recommended Posts

Hallo zusammen,

gibt es hier jemanden, der Ahnung von den Möglichkeiten des sicheren Ordners hat bei Samsung Galaxy-Geräten, vor allem was die Dual-Installation von Whatsapp betrifft? Ich beabsichtige, mir ein Note 10+ zuzulegen und hätte vorab einige Fragen. Alles weitere könnte dann per PN besprochen werden.

Gruß

Jörg

Edited by Jörg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was ich du sagen kann ist, dass man Whatsapp nicht gleichzeitig im sicheren Ordner und außerhalb vom sicheren Ordner mit derselben Nummer nutzen kann.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

@JetLaw:

Hallo, vielen Dank für deine Antwort. Damit triffst du den Kern meiner Frage(n), denn genau darum ging es mir hauptsächlich. Technisch wird es sicher möglich sein es dual zu installieren, aber es muss zwangsläufig zu unerwünschten Überschneidungen kommen. Angenommen, ein Kontakt, den ich im sicheren Ordner gespeichert habe, schickt mir eine Nachricht. Da ich nur eine SIM hätte, müsste diese Nachricht ja dann rein theoretisch auch in dem Whatsapp gezeigt werden, was im offenen Teil des Gerätes installiert ist und nicht nur in dem Whatsapp, was im sicheren Ordner installiert wurde, was absolut nicht akzeptabel wäre für mich. Sehe ich das so richtig?

Gruß

Jörg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn es im sicheren Ordner installiert wird, dann ist es wie eine neue Installation auf einem weiteren Telefon. War zumindest bei mir beim S9+ so. Ich habe es im sicheren Ordner installiert und außerhalb vom sicheren Ordner stand dann, dass Whatsapp auf einem anderen Telefon mit der Nummer genutzt wird.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

@JetLaw:

ah ok, das ist gut zu wissen, eine wertvolle Information für mich, vielen Dank. Dann geht es wohl tatsächlich nur mit 2 SIM's, was auch eigentlich besser ist wegen sauberer Trennung.

Gruß

Jörg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Würde ich so jetzt auch sagen, dass es nur mit 2 Sims geht. Ansonsten hat man wohl die Wahl, entweder nur im sichereren Ordner oder halt außerhalb.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@JetLaw:

Da WA am meisten verbreitet ist bzw. von den meisten genutzt wird, muss man sich der Mehrheit anpassen. Von daher muss/möchte ich WA doppelt nutzen. Ist auch kein Problem, ich muss halt nur vor dem Gerätekauf wissen, was möglich ist und was nicht. So habe ich zb heute erst ganz zufällig erfahren, dass das Note 10+ 5G für mich vollkommen unverständlich NICHT Dual Sim-fähig ist, warum auch immer. Das Note 10+ LTE kann es. Darum bin ich leider gezwungen, auf 5G zu verzichten. Es ist zwar im Moment noch kaum aktiv, aber damit hätte man sich eine gewisse Zukunftssicherheit für das Handy generiert. Wenn das 5G aber nur eine SIM unterstützt, dann hat sich das schon erledigt für mich, werde dann zum 10+ LTE greifen müssen.

Gruß

Jörg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die 5G Modelle solle eine eSIM enthalten, somit geht "dual" SIM ohne weiteres. wird im neuen iPhone auch so sein also iPhone mit Dual SIM.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb mistel3000:

Die 5G Modelle solle eine eSIM enthalten, somit geht "dual" SIM ohne weiteres. wird im neuen iPhone auch so sein also iPhone mit Dual SIM.

Sicher? Ich habe dazu noch nirgendwo etwas gelesen und beim S10 5G gibt es die nicht. Hast du Quellen dazu?

vor 13 Stunden schrieb Jörg:

@JetLaw:

Da WA am meisten verbreitet ist bzw. von den meisten genutzt wird, muss man sich der Mehrheit anpassen. Von daher muss/möchte ich WA doppelt nutzen. Ist auch kein Problem, ich muss halt nur vor dem Gerätekauf wissen, was möglich ist und was nicht. So habe ich zb heute erst ganz zufällig erfahren, dass das Note 10+ 5G für mich vollkommen unverständlich NICHT Dual Sim-fähig ist, warum auch immer. Das Note 10+ LTE kann es. Darum bin ich leider gezwungen, auf 5G zu verzichten. Es ist zwar im Moment noch kaum aktiv, aber damit hätte man sich eine gewisse Zukunftssicherheit für das Handy generiert. Wenn das 5G aber nur eine SIM unterstützt, dann hat sich das schon erledigt für mich, werde dann zum 10+ LTE greifen müssen.

Gruß

Jörg

Ist beim S10 5G auch so, dort hat man aber nichtmal einen SD Karten Steckplatz. Ich meine gelesen zu haben, dass das Note 5G einen haben soll. Wobei, bei 256GB weiß ich gar nicht ob man einen braucht. Ich zumindest nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@JetLaw:

Von dieser eSim, die @mistel3000 erwähnte, habe ich auch nichts gehört im Zusammenhang mit Samsung.

vor 3 Stunden schrieb JetLaw:

Ich meine gelesen zu haben, dass das Note 5G einen haben soll.

Richtig, es hat auch einen. Das, was ich nicht verstehe ist, warum man beim Note10+ den zweiten Steckplatz entweder für eine SD-Karte ODER halt eine zweite Sim nutzen kann und beim Note 10+ 5G leider nur für eine SD-Karte. Genau so unverständlich ist es für mich, warum man die 5G-Geräte grundsätzlich nur mit 256GB anbietet. Es gibt nun mal Nutzer, die gerne 512GB hätten, warum auch immer., das muss doch jedem selber überlassen sein. Zuerst dachte ich, dass es evtl. einen technischen Grund dafür gibt. Da das Note 5G im Samsung US-Shop auch mit 512GB erhältlich ist, fällt das schonmal weg. Auch die Farbauswahl ist im US-Shop viel flexibler als im deutschen Shop. Hier kann ich die verantwortlichen Entscheider ebenfalls nicht verstehen, was soll die Gängelei und Beschneiderei ??? Man bezahlt soviel Geld für ein Top-Handy, und dann kann man es sich noch nicht einmal so konfigurieren, wie man es gerne möchte, nur weil man in Deutschland wohnt, Bravo.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 7.11.2019 um 10:53 schrieb Jörg:

 

Richtig, es hat auch einen. Das, was ich nicht verstehe ist, warum man beim Note10+ den zweiten Steckplatz entweder für eine SD-Karte ODER halt eine zweite Sim nutzen kann und beim Note 10+ 5G leider nur für eine SD-Karte. Genau so unverständlich ist es für mich, warum man die 5G-Geräte grundsätzlich nur mit 256GB anbietet. Es gibt nun mal Nutzer, die gerne 512GB hätten, warum auch immer., das muss doch jedem selber überlassen sein. Zuerst dachte ich, dass es evtl. einen technischen Grund dafür gibt. Da das Note 5G im Samsung US-Shop auch mit 512GB erhältlich ist, fällt das schonmal weg. Auch die Farbauswahl ist im US-Shop viel flexibler als im deutschen Shop. Hier kann ich die verantwortlichen Entscheider ebenfalls nicht verstehen, was soll die Gängelei und Beschneiderei ??? Man bezahlt soviel Geld für ein Top-Handy, und dann kann man es sich noch nicht einmal so konfigurieren, wie man es gerne möchte, nur weil man in Deutschland wohnt, Bravo.

Das verstehe ich auch nicht ganz. Bei meinem S9 Plus ist das auch so, entweder eine weitere Sim oder eine SD-Karte.

Warum es regionale Unterschiede gibt, weiß ich auch nicht. Kann ich aber auch nicht ganz nachvollziehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Please note following information: Terms of Use, Privacy Policy and Guidelines. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.