Jump to content

JetLaw

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    484
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    5

JetLaw hat zuletzt am 14. Februar gewonnen

JetLaw hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

24 Neutral

Alienware Ausrüstung

  • Notebook
    Alienware 17 R4
  • Desktop
    Nicht im Besitz

Letzte Besucher des Profils

753 Profilaufrufe
  1. Er hat kein Vos, sondern nur den Collect and Return Service. Den letzten Einsatz hat er selbst bezahlt.
  2. Ok, das mit den Supportzeiten ist natürlich schwach. Davon wusste ich nichts, kaufe da allerdings auch nicht soviel. Amazon kann man nicht vergleichen, die sind sehr auf Kundenzufriedenheit ausgerichtet. Da ist mir kein anderer Anbieter bekannt der so kulant ist. Wenn du das willst dann hast du genau 2 Möglichkeiten, entweder das Gerät wegschicken und reparieren lassen oder dich mit NBB auseinander setzten.
  3. Was soll dir denn abgezogen werden vom Kaufpreis? Dell kann dir ja gar kein Austauschgerät anbieten, da Dell nicht der Verkäufer ist. Du bekommst auf ein Austauschgerät ja auch wieder 2 Jahre Gewährleistung und damit hätte Dell die Gewährleistung übernommen, obwohl sie dir nie etwas verkauft haben. Hast du denn überhaupt 2 Jahre Garantie oder verwechselst du die Garantie mir der Gewährleistung? Bei NBB gabs öfter auch NBs von Dell mit 1 Jahr Garantie und du sagst ja die Gewährleistung wäre nach einem Jahr schon vorbei. Und wegen der Nutzungsgebühr(oder wie die heißt) die werden viele Online Shops abziehen. Das ist also keine Sache die nur NBB betrifft. Die wären ja schön blöd, wenn sie es nicht machen würden.
  4. Wenn dem so wäre, könntest du auch überhaupt nicht mehr vom Kaufvertrag zurücktreten. Das Recht hast du, wie gesagt, nur bei der Gewährleistung. Gewährleistung ist immer 2 Jahre ab Kaufdatum! Soweit ich informiert bin, hast du gar keine Rechte. Das sieht man bspw. auch daran, dass Dell den Verkäufer bitte die Reklamation zu bearbeiten. Da bist du jetzt wohl darauf angewiesen, das NBB das macht. Wenn du den Kaufpreis erstattet bekommst, dann aber wohl nur mit Abzug von einer Nutzungsgebühr und diese ist auch rechtmäßig. Das ist eben er Nachteil, wenn man Geld sparen will, weil man bei einem Zwischenhändler kauft. Wäre es bei Dell direkt gewesen, hättest du entweder den vollen Kaufpreis oder ein Ersatzgerät bekommen.
  5. Ich meine es ist sogar so, dass Notebooksbilliger.de das komplett verweigern kann. Wenn du das Notebook reparieren lässt, müsstest du dich eigentlich direkt an Notebooksbilliger wenden. Du hast nämlich das Recht vom Kaufvertrag zurückzutreten, nur über die Gewährleistung. Du hast aber nicht die Gewährleistung in Anspruch genommen, sondern die Garantie.
  6. @Priest Meine Antwort bezog sich darauf das er den Gesprächsverlauf hier und in diversen anderen Foren veröffentlichen will. @LetoDaleko Da ich kein Anwalt bin, schrieb ich vielleicht. Ich kann mir aber sehr gut vorstellen, dass du eben doch in irgendeiner weise ein Gesetz verletzt. Es könnte ja auch aufgrund von Datenschutz oder was da noch so in Frage kommt sein. Wie gesagt ich empfehle dir das nicht zu tun.
  7. Durch das posten der Gesprächsverläufe, ohne Erlaubnis von dem jeweiligen Gesprächspartner, würdest du dich vielleicht strafbar machen. Ich würde dir das nicht empfehlen. Auch wenn die ganze Sache natürlich sehr ärgerlich ist. Am besten nicht kopflos handeln
  8. Ich hatte bei meinem R3 mal so testweise mit RAID und AHCI vergleichen, von der Leistung her war da kaum ein Unterschied festzustellen. Verbaut ist bei mir eine 950 Pro und bei RAID kann man keine Samsung Treiber verwenden.
  9. Soweit ich weiß, sind die Ersatzteile nicht unbedingt neu. Da wird man sicher viel mehr gebrauchte haben, als Neue.
  10. Von der Leistung her, ist die Desktop CPU sicherlich 10%+ schneller. Wirklich merken würde man die höhere Leistung, wohl nur bei CPU lastigen Spielen. Eine genaue % Zahl kann man nicht nennen, sie werden aber ähnlich schnell sein. Ich meine meine 1070 ist so 5-10% langsamer als manche Desktop 1070. Ich meine die von Einsteinchen (die er verkauft hat) hier im Forum, war bei Firestrike 8% schneller als meine. Mit Ampiflier ist alles sicher kühler, ob es sich lohnt sich nur deswegen einen zu kaufen, kann ich dir bei deinem NB nicht beantworten. Das müsstest du gucken, wenn du das Gerät hast.
  11. @LetoDaleko Gut wäre, wenn du immer dazu schreibst mit welchem Takt du welche Temps erreichst.
  12. Also bei 2min Laufzeit kann man nicht viel sagen und natürlich kommt es ein wenig auf die Sichtweise an Jeder hat ja andere Preferenzen, ich würde sagen das sieht eher nicht so berauschend aus. Klar du bist über dem Standard Takt von 2,2Ghz, aber dafür schon etwas weiter unter dem maximalen Turbo von 3,9Ghz auf allen Kernen. Ich schaue da auf die Avg Zahl, der max Turbo wurde ja auch erreicht.
  13. @Blue Gut zu wissen, das ich nicht der Einzige bin bei dem es nicht klappt. Ich werde die Tage dann auch eine Neuinstallation vornehmen, man hört ja nichts weiter von irgendwelchen großen Fehlern oder so
  14. Es gibt keinen 7800HK, entweder meinst du den 7700HQ oder den 7820HK. Wobei ich da eher auf den 7700HQ setzen würde. Der letzte Techniker bei mir wollte meine nicht verwenden, allerdings finde ich meine Temps mit der Stock auch ganz gut.
  15. Da können wir wohl alle nur vermuten. Ich kann es mir trotzdem nicht vorstellen, dass es deswegen nicht funktioniert hat.
×

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung und Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.