Jump to content

Steph

Members
  • Content Count

    1,600
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    52

Steph last won the day on March 11 2018

Steph had the most liked content!

Community Reputation

218 Excellent

Profile Information

  • Gender
    Männlich

Alienware Ausrüstung

  • Notebook
    All Powerful M14X R2
    Alienware 17 R3
    Alienware 17 R4
  • Desktop
    Alienware X51 R1
    Area-51 R2
  • Zubehör
    OptX AW 2310
    TactX Headset
    TactX Maus
    TactX Tastatur
    AW3418DW Monitor

Recent Profile Visitors

3,405 profile views
  1. Werde ich zukünftig auch so machen und jetzt erstmal den Tipp von dir umsetzen. Danke
  2. Nope, war zu "schlampig" das letzte Jahr über nachdem alles immer top funktioniert hat
  3. Leider nix hinterlegt in Windows...hatte auch schon daran gedacht
  4. Servus Community, nach längerer Zeit der vollsten Zufriedenheit mit meinen Alienware Geräten habe ich nun seit knapp 10 Tagen größere Probleme mit meinem Area 51-R2. Angefangen hat alles nach einem Nvidia Treiber Update. Bin von der Version 407 (glaube ich zumindest) auf die neueste 441.12. Dachte es kann mal nicht schaden den Treiber zu aktualisieren. Seit dem Update habe ich jedoch massivste Probleme. Die FPS sind deutlich runter, am auffälligsten in Rainbow Six Siege. Dort bekomme ich nun auch regelmäßig einen Freeze oder Bluescreens. Habe aber trotz hohen FPS ein Bild als wären es 15-30 FPS (Spiel läuft auf 70-120 FPS). Getestet habe ich auch SLI off und G Sync off. Auch Shadowplay habe ich deaktiviert und Geforce Experience deinstalliert. Einen Shutdown über die Eingabeaufforderung habe ich auch gemacht. Bin daher auf die älteste Version von der Nvidia Homepage zurück (419), aber auch das hilft nicht. Temps und Taktungen sind alle soweit in Ordnung beim spielen. Die Treiber habe ich mehrfach neu installiert, auch etliche verschiedene Versionen getestet und mit DDU die Reste entfernt. Gestern dann noch das Windows Build Update gemacht, da ich auf der Alten Version geblieben bin. Hat aber auch nichts gebracht. Überlege nun eine Clean Install von Windows zu machen. Der PC läuft an sich, habe nur einen Freeze auf dem Desktop gehabt und die geöffneten Fenster ruckeln sporadisch beim bewegen. Ne neue Installation frisst aktuell massiv viel Zeit, die ich die nächsten Wochen eigentlich nicht habe. Ach und VOS natürlich im April 2019 ausgelaufen. Im Anhang mal alles an Info inkl. Log beim zocken bis zum Bluescreen. Würde mich über eure Ratschläge, was ich machen soll/kann, freuen! Siege.CSV
  5. Dann frage ich mich warum Hunt Showdown (Ultra Perfomance fordernd) kein SLI supportet? Ist die Cry-Engine und Developer ist Crytek..SLI wird gefühlt von Update zu Update immer schlechter. Leider. War sehr lange SLI begeistert, aber beim nächsten Upgrade fliegt es aus dem Rechner. Bei der Performance der neuen GPUs hatte ich ein wenig mehr erwartet für den Preis. Die 2080 TI wird wohl in den meisten Spielen unter Realbedingungen mein 1080 SLI System locker übertrumpfen aber im Vergleich zum Leistungsplus zur 1080 TI wäre mehr drin gewesen. Leider kommt AMD nicht hinterher um den Markt ein wenig zu beleben im High End Segment.
  6. Norbert hat mich auf die Idee gebracht: Nachdem Windows startet laut Sound: Hast du mal versucht am Monitor deine Eingabequelle (neu) einzustellen? Hast du einen oder 2 Monitore?
  7. Normalerweise müsste trotzdem ein Bild kommen, da SLI in der default Einstellung deaktiviert ist. Zumindest war es so bei jedem SLI Gerät das ich bisher hatte. Die Verkabelung, die Hamsterbacke angesprochen hat, könnte der Fehler sein. Die GTX 680 müsste 2x6 Pin haben und die 1080 FE hat 1x8 Pin. Halte das Netzteil immer noch für unwahrscheinlich, da es auch SLI zertifiziert ist/sein sollte.
  8. Darauf habe ich nicht geachtet. War froh als alles montiert war und das Teil auf dem Schreibtisch platziert war. Der Fuß ist richtig schwer vom Gewicht her. Aus dem Kopf heraus sah der Anschluss "Standard" und wie bei anderen Monitoren aus, welche Größe weiß ich allerdings leider nicht. Die Frage ist dann auch wie das mit dem Alien FX abläuft, da eine Zone im Fuß ist.
  9. Ich weiß nicht ob man einen anderen Fuß dranmachen kann. Finde dazu auch nichts im Netz. Maße: Breite: Ca. 57cm Tiefe: Ca. 33cm
  10. Hmm..Theoretisch könnte man noch das Bios resetten bzw. updaten (würde ich als letzten Weg machen mit dem Update). Was mir noch einfällt. Hast du eine HB SLI Bridge?
  11. Schreibe mal bitte deine PC Komponenten auf, auch von wem die 1080er sind (Modell, Hersteller). Evtl. auch ein Bild vom Netzteil inkl. Anschlüsse machen.
  12. Richte erstmal eine Karte ein und dann häng die 2. dazu. Den Treiber aber per Clean install (z.B. mit DDU vorher Reste entfernen) aufspielen. SLI muss man dann nachträglich dann in der Nvidia Systemsteuerung aktivieren. Das Netzteil kann man von der Leistung her normalerweise ausschließen. Dann würde das Mainboard noch über bleiben. Dell bringt ja gerne extra ein Bios raus für eine neue CPU/GPU Genration, aber daran sollte es normalerweise auch nicht liegen.
  13. Am Netzteil kann es normalerweise nicht liegen. Habe im Area 51 850W. An welcher GPU hast du deinen Monitor dran?
  14. Ich sags mal so: Wenn man nur einen Monitor stehen hat, wird's 99% nicht auffallen. Da der 2. aber ein Ultrasharp ist und noch dazu von Dell vorkalibriert, merkt man den Unterschied eben doch ziemlich deutlich, v.a. wenn man auf Farben achtet. Eizo Monitore habe ich mir auch angeschaut, aber zum gleichen Preis hätte ich "nur" einen normalen 27 Zoll bekommen und noch dazu mit FreeSync. Da lasse ich dann lieber einmal den Kolorimeter drüberschauen. Btw. der AW Monitor hat eine größere Farbraumabdeckung als der U3415W Monitor
  15. Man kann ihn ziemlich gut mit den Nvidia Farbeinstellungen und dem Windows Kalibrierungstool einstellen. Gibt auch schon ICC Profile im Netz die relativ gut passen. 100% gibt es eben nur mit echter Kalibrierung. Die gibt es bei Dell auch ab Werk, z.B. für meinen U3415W, aber bei Alienware gibt es so etwas nicht.
×
×
  • Create New...

Important Information

Please note following information: Terms of Use, Privacy Policy and Guidelines. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.