Jump to content

CMMAP

Members
  • Content Count

    38
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

CMMAP last won the day on August 19 2018

CMMAP had the most liked content!

Community Reputation

3 Neutral

Alienware Ausrüstung

  • Notebook
    Alienware 13 R3
  • Desktop
    Nicht im Besitz

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Abend Männer, ich bin der ominöse User mit dem U2 Kühler für den kleinen Alien. Nach etwaigen Testschwierigkeiten habe ich es endlich geschafft, einen repräsentativen Test fertigzustellen. Testbedingungen sind wie folgt: - Edit: Laptop UV -115,8 mV, LM Repaste und Arctic Wärmeleitpads - Raumtemperatur 22°C - CPU Takt beim Maximum von 3,4 Ghz auf allen vier Kernen - Prime95 (Small FFTs) und Heaven Benchmark 4.0 gleichzeitig, Ghost Recon Wildlands (2560x1440, Grafikeinstellungen - Hoch): 20 Minuten Aufwärmphase, anschließend 45 Minuten Laufzeit und gelogget mit HWInfo - U2 Kühler auf 100% - Leider konnte ich den Test mit einer festen Lüfterdrehzahl nicht so druchführen, wie es mir gewünscht habe. Über HWInfo hat die Lüfterkontrolle immer die Drehzahl der CPU auch auf die GPU angewandt. Jedoch wollte ich den CPU Lüfter mit weniger Drehzahl als mit dem GPU Lüfter betreiben- da es einfach nicht notwendig war. Habe mich dann eines anderen Programmes bedient "NBFC". Allerdings scheiterte ich an der Einrichtung eines Lüfterprofils. Beim Test mit Prime95 + Heaven Benchmark 4.0 rannte der Lappi konstant ins Power Limit von 45 W und taktete sich um 100 Mhz auf 3,3 Ghz runter. Zudem entlud sich langsam aber sicher auch der Akku, jedoch nur um wenige Prozent. Interessant bei den Tests war, dass wenig Unterschied zwischen Alien flach oder Alien erhöht auf dem U2 Kühler festzustellen war - abgesehen von Werten bei dem PCH. Da ich überlegte meine Endplatte "zu löchern" und ebenfalls wie Sko das Gitter zu entfernen, habe ich zusätzlich einen Test ohne Endplatte gemacht. Die Unterschiede sind sehr deutlich - gerade bei dem PCH. Verdikt:: Ich bin mit der handwerklichen Arbeit von Sko äußerst zufrieden. Die Kühlleistung ist wie erwartet und enttäuscht mich keineswegs. Gerade im Hinblick auf die Temps beim simulierten Test ohne Endplatte (gelochte Endplatte). Mir ist es persönlich immer wichtig, dass das gesamte Notebook gekühlt ist und nicht nur die CPU/GPU.
  2. Da wäre nichts mit gekocht gewesen, denn er wäre einfach ausgegangen.
  3. @Sk0b0ld Sehr gute Übersicht. Ich höre das GPU OC an der Tür klingeln :D
  4. Ok. Meiner macht es auf jeden Fall mit, wenn ich denn wollte. Aber viellicht ist es bei der neuen Generation anders.
  5. Offiziel heißt es seitens von Chipherstellern, dass Temperaturen bis 100 Grad unbenklich sind. Gefallen tun die allerdings niemandem.
  6. Eventuell könntest du ja noch den Teil des Plastigitters entfernen auf dem der Aufkleber war und kleine Streben einsetzen. Da kommt mir die Idee, alle Plastikstreben zu entfernen und mit Alu oder Kupfer zu ersetzen.
  7. Ich nehme an, dass das auch beim 17 R2 funktionieren sollte: DIe Software einfach deinstallieren. Sofern Windows noch keine Treiber für die Karte selbst gezogen hat, dies noch über den Geräte Manager tun. Funktioniert auf jeden Fall bei mir (A13 R3).
  8. Wieviel Stunden Lebenszeit sind für das Testen draufgegangen? :D Im Max. 4,7 Ghz für ein Notebook ist schon eine Ansage. Sehr nett. Dagegen wirke ich mit meinen 3,4-3,8 wie ein Kind, aber habe halt uch keine K Version^^
  9. Ist jetzt ein weites Gedankenspiel, aber: Kannst du garantieren, dass das IsoTape zu 100% an jeder Stelle klebt und kein mikroskopisches Luftlöchlein vorhanden ist? Ich bin da gerne übervorsichtig.
  10. Nötig nicht zwingend. Wäre allerdings noch einmal eine nicht unerhebliche Sicherheitsvorkehrung vor dem LM. Nagellack kannst du bei Bedarf ja wieder entfernen.
×
×
  • Create New...

Important Information

Please note following information: Terms of Use, Privacy Policy and Guidelines. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.