Zum Inhalt springen

Intel XTU vs. Throttlestop


4medic
 Teilen

Empfohlene Beiträge

TS ist zuverlässiger und die Profile funktionieren. Das hat bei XTU immer Probleme gemacht. Das ist eigentlich schon alles. 

Fürs UV gibt's n Guide hier im Forum fürs A51mR1. Ist aber beim R2 das gleiche. 

Bearbeitet von captn.ko
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb 4medic:

Wie weit kommt ihr denn runter mit der Spannung, beim Standard allcore des 10900k?

1.09v ca. Bei Volllast. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 38 Minuten schrieb K54:

Mit 4.9 Ghz ? Da brauche ich 1.25

Stock Takt. TS Bench scheint AVX zu nutzen. Da liegen dann nur 4,8ghz an. Habs jetzt nur paar Sekunden laufen lassen um die Lastspannung abzulesen. Cinebench R20 sind es 1,13v, aber auch 50w mehr Verbrauch und höhere Temps.

TS.thumb.JPG.57492740c5b037e37180c3bf1d7d859c.JPG

Bearbeitet von captn.ko
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Please note following information: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung and Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.