Zum Inhalt springen

Alienware X51 R1 Benchmarks zum Alienware X51


-Fr0z3n-
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Das war jetzt alles noch mit der GTX555 (also der originalen GPU).

Heute wird die GTX560Ti ihren Weg ins System finden.

Ich habe mir Testweise jetzt mal noch einen i7 2700K bestellt und teste, ob das Netzteil die CPU + 560Ti mitmacht.

Spätestens morgen kann ich mehr dazu sagen.

Aber falls das alles klappt, hätte man ein sehr hoch potentes System auf ENGSTEM Raum.

Jetzt müsste ich nur noch die SSD irgendwie im System integriert bekommen. Aber das werde ich auch noch irgendwie hinbekommen.

Werde heute abend mal meine 256GB Crucial M4 testen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Fr0z3n.

Erstmal vielen Dank für deinen Bericht!

Perfekt wäre es wenn du bei den Umbauarbeiten ein paar Fotos vom Innenleben hier hochladen würdest ;)

Hey Struse,

also ich habe eigentich ein Album erstellt mit dem Namen "X51 Innenleben (CPU Upgrade)".

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Theoretisch ja, aber ich habe noch keine Möglichkeit gefunden einen zweiten SATA Stromconnector irgendwo anzuklemmen.

Das ganze System ist so durchdacht, dass das wohl nicht vorgesehen ist.

Der eine Stromconnector zur normalen HDD ist ein großes Stück Plastik in dem auch der normale SATA Connector integriert ist.

EDIT: Heute war ja wie Weihnachten auf der Arbeit ^^

Heute abend 1. Tests mit der GTX560Ti !

post-770-14366121531885_thumb.jpg

Bearbeitet von -Fr0z3n-
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sag mal wie passt denn die GTX560TI dort hinein? Oder passt die normale größe von Grafikkarten ins X51? Danke für die tollen Fotos.

Also die GTX560Ti, die ich jetzt bestellt habe, ist sogar kleiner als die GTX555.

Habe die Club 3D GTX560Ti Cool Stream Limited Edition bestellt. Diese ist nur 18cm lang :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sind denn die Unterschiede zwischen den GraKas so gross, dass sich der Umbau der eigentlich neuen Grafikkarte lohnt?

Gruesse,

Jan

Also die GTX560Ti ist schon gut 30 - 40% schneller.

Auf der anderen Seite macht mir das austesten auch sehr viel Spaß.

Bin auch schon gespannt ob die 560 problemlos läuft und ob es eventuell auch noch in Verbindung mit dem i7 2700K noch läuft ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

habe die GTX560Ti mittlerweile nicht mehr im System, da diese zum Absturz bei voller Belastung führte.

Momentan habe ich die GTX555 wieder drin, die eigentlich auch sehr schnell ist und warte auf die 600er Serie.

Die werden mit Sicherheit auch was feines dabei haben um die 150Watt Grenze.

Ich bin mir jedoch sicher, dass eine normale 150W GTX560 laufen würde, da diese genau die gleiche TDP wie die GTX555 hat.

Grüße

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

und wie siehts aus wenn du die 560ti etwas runter taktest ? das die bei den spitzen eben nicht mehr so extrem am netzteil saugt ? klar hast du dann auch nicht mehr die 30-40% leistungsplus zur gtx555. die normale gtx560 (ohne ti) die hätte 150W verbrauch, siehe Gainwart GTX 560 ich denke aber mal zwischen der 560 und der 555 dürfte kein großer leistungsunterschied herrschen, aber da mal die specs genauer vergleichen.

btw wie gut ist den die gtx555 ? sollte ja eigentlich auch recht brauchbar sein?!

wie genau sieht eigentlich das netzteil aus ? hab davon noch keine fotos bisher gesehn. evtl kann man da ja noch was dran ändern ;) foto vom netzteil selbst und vom typenschild wäre cool ;)

Bearbeitet von Toosty
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

bin neu hier und überlege mir den x51 zu kaufen.

Inwiefern läuft zB battlefield 3 auf dem System? Ist die gtx555 wesentlich stärker als eine gtx560m?

Gruss

rein von den specs her :

gtx 560m:

[TABLE=width: 100%]

[TR]

[TD][TABLE=width: 430, align: center]

[TR]

[TD=class: pdspecsheader, colspan: 2][h=3]DATEN DER GRAFIKPROZESSOR-ENGINE:[/h][/TD]

[/TR]

[TR]

[TD=class: pdspecsleft, bgcolor: #E9E9E9]CUDA Cores[/TD]

[TD=class: pdspecsright, bgcolor: #F7F7F7]192[/TD]

[/TR]

[TR]

[TD=class: pdspecsleft, bgcolor: #E9E9E9]Prozessor-Taktfrequenz (MHz)[/TD]

[TD=class: pdspecsright, bgcolor: #F7F7F7]1150[/TD]

[/TR]

[TR]

[TD=class: pdspecsleft, bgcolor: #E9E9E9]Texturfüllrate (Mrd. Pixel/Sek.)[/TD]

[TD=class: pdspecsright, bgcolor: #F7F7F7]36.8[/TD]

[/TR]

[TR]

[TD=class: pdspecsheader, colspan: 2][h=3]SPEICHERDATEN:[/h][/TD]

[/TR]

[TR]

[TD=class: pdspecsleft, bgcolor: #E9E9E9]Speicher-Taktfrequenz (MHz)[/TD]

[TD=class: pdspecsright, bgcolor: #F7F7F7]1500[/TD]

[/TR]

[TR]

[TD=class: pdspecsleft, bgcolor: #E9E9E9]Standard Memory Config[/TD]

[TD=class: pdspecsright, bgcolor: #F7F7F7]GDDR5[/TD]

[/TR]

[TR]

[TD=class: pdspecsleft, bgcolor: #E9E9E9]Speicherschnittstelle[/TD]

[TD=class: pdspecsright, bgcolor: #F7F7F7]Bis zu 192-bit[/TD]

[/TR]

[TR]

[TD=class: pdspecsleft, bgcolor: #E9E9E9]Speicherbandbreite (GB/Sek.)[/TD]

[TD=class: pdspecsright, bgcolor: #F7F7F7]Bis zu 60[/TD]

[/TR]

[/TABLE]

gtx 555 oem :

[TABLE=width: 420]

[TR=class: specHeader, bgcolor: #DDDBDC]

[TD=colspan: 2][h=3]Technische Daten der Grafikprozessor-Engine[/h][/TD]

[/TR]

[TR]

[TD][h=4]CUDA Recheneinheiten[/h][/TD]

[TD]288[/TD]

[/TR]

[TR]

[TD][h=4]Prozessor-Taktfrequenz[/h][/TD]

[TD]1553[/TD]

[/TR]

[TR]

[TD][h=4]Grafik-Taktfrequenz ( Mhz )[/h][/TD]

[TD]776[/TD]

[/TR]

[TR]

[TD][h=4]Textur-Füllrate[/h][/TD]

[TD]37.2[/TD]

[/TR]

[/TABLE]

[TABLE=width: 420]

[TR=class: specHeader, bgcolor: #DDDBDC]

[TD=colspan: 2][h=3]Technische Daten des Speichers[/h][/TD]

[/TR]

[TR]

[TD][h=4]Speichergeschwindigkeit ( Mhz )[/h][/TD]

[TD]1914[/TD]

[/TR]

[TR]

[TD][h=4]Speichergröße[/h][/TD]

[TD]1 GB[/TD]

[/TR]

[TR]

[TD][h=4]Speicherschnittstelle[/h][/TD]

[TD]192-bit GDDR5[/TD]

[/TR]

[TR]

[TD][h=4]Max. Bandbreite[/h][/TD]

[TD]91.9

[/TD]

[/TR]

[/TABLE]

[/TD]

[/TR]

[/TABLE]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also die GTX555 ist eigentlich schon eine recht potente GPU.

Habe diese mittlerweile auch um knapp 100Mhz übertaktet.

BF3 ist nun in folgenden Einstellungen sehr gut spielbar.

1920 x 1080

Detaileinstellungen auf Ultra

AA auf 2x

AF aus

Die unterste Einstellunge (HBAO, SSAO, ...) auf aus.

Damit hat man auch durchgehend mit der GTX555 gute 40 FPS.

Jedoch habe ich mittlerweile die CPU upgedradet auf einen i7 2700K und eine SSD drin.

Mit der HDD hatte ich ab und zu noch Nachladeruckler. Aber auch nicht wirklich schlimm.

Fotos vom Netzteil werde ich noch einstellen.

Bin momentan nicht am PC.

Wird wahrscheinlich morgen. Habe aber das 330Watt Netzteil. Dieses bekammt man nur mit den größeren Varianten (GTX555 muss mitbestellt werden).

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Fotos vom Netzteil werde ich noch einstellen.

Bin momentan nicht am PC.

Wird wahrscheinlich morgen. Habe aber das 330Watt Netzteil. Dieses bekammt man nur mit den größeren Varianten (GTX555 muss mitbestellt werden).

Also wenn ich das jetzt richtig sehe muß ich zu einer der großen Versionen (949,- oder 1099,-) um an das 330W Netzteil zu kommen. So ist mein Plan, die günstigste Version für 799,- zu kaufen, um die dann Später aufzurüsten voll für den Popo.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Genau meine Rede :)

Alle Versionen mit der GTX545 bekommen nur das 240Watt Netzteil mitgeliefert.

Ich würde jetzt die Version mit der GTX555 vorschlagen und eventuell dann bei einer vernünftigen 150Watt Kepler GPU aufrüsten.

Da wird sich mit Sicherheit eine schöne GPU der 600er Serie finden.

So lange reicht die GTX555 definitiv.

Bearbeitet von -Fr0z3n-
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hattest du mal die Leistungsaufnahme beim Betrieb der 560ti gemessen?

In welcher Konfiguration betreibst du den X51 jetzt exakt?

Bin neugierig, da ich am überlegen bin mir den auch zu holen und ggf. aufzurüsten. Frage mich nur, ob evtl. die 560ti mit dem i5 zusammen wegen geringerer Leistungsaufnahme stabiler läuft als mit dem i7.

Bei welcher CPU hattest du die Instabilität festgestellt?

VG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Please note following information: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung and Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.