Jump to content

struselix

Moderator
  • Gesamte Inhalte

    4.570
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    80

Alle erstellten Inhalte von struselix

  1. *Bitte postet Infos über neue Gutscheine oder Rabattaktionen in diesem Thread!* Aktuelle Gutscheine findet ihr immer z.B. unter diesen Links: Gutscheine1 Gutscheine2 Angebote im Juli: 10 % DELL Zubehör 50 € auf DELL Vostro-Systeme gültig bis bis 27. Juli 2010 60,- Euro Rabatt auf alle Dell Optiplex Systeme und auf Rechner der Latitude E-Serie 50,- Euro Rabatt auf Monitore 100,- Euro zusätzlicher Rabatt auf PowerEdge T110 über 1.250,- Euro
  2. *Bitte postet hier irgendwelche besonderen Angebote oder Aktionen, die ihr im Internet gefunden habt (die nicht Alienware / Dell Produkte betreffen)* Ich mache mal den Anfang: Bis zu 35% Rabatt auf Logitech Produkte bei Amazon Gültig bis: ? Hier der Link: Amazon Logitech Angebote
  3. Mit dem Release der neuen Modelle bietet Alienware auch 5 verschiedene neue Taschen der sogenannten Vindicator Serie ganz im Design der neuen Notebookmodelle an. Auf Alienwares Youtube Kanal werden diese vorgestellt: Slim Carrying Case (für AW 14 und 17): Messenger Bag (für AW 14 und 17): Neopren Sleeve (für AW 14 und 18): Backpack (für AW 17 und 18 für): Briefcase: Hier sind die Modelle im Zubehörshop zu finden: http://accessories.euro.dell.com/sna/category.aspx?k=vindicator&c=de&category_id=2999&cs=dedhs1&l=de&s=dhs&p=1&_nks=true
  4. Wer ältere BIOS Versionen sucht, der wird hier fündig: M15x BIOS
  5. Bei Dell / AW gibt es eine einfach Möglichkeit, vorinstallierte Software erneut zu installieren wenn diese ggf. nicht zusätzlich auf einem Datenträger mitgeliefert wurde. Zu diesem Zweck muss man sich bei Dell unter "Mein Konto" mit der ServiceTag ID des eigenen Gerätes registrieren. Danach hat man Zugriff auf diverse Support Optionen, u.a. eben auch "Vorinstallierte Software erneut herunterladen". Dort findet Ihr dann eine Liste aller Eurer Modell mit den dazugehörigen Downloadlinks zu den einzelnen Applikationen.
  6. Sofern ihr euer Betriebssystem neu aufsetzen müsst, solltet ihr folgende Reihenfolge für die Installation der Treiber beachten. Die aktuellen Treiber findet ihr auf der Dell Supportseite oder ggf. hier im Download-Bereich: Chipsatztreiber Grafikkarte Broadcom Treiber Ricoh Media Audio ITE Treiber Infrarot Synaptics Treiber OSD Software Alienware Commandcenter Wichtig: haltet unbedingt die Reihenfolge 1. und 2. ein! Ebenfalls ist es wichtig, OSD vor dem CC zu installieren, damit es einwandfrei funktioniert! (Die Reihenfolge der anderen Treiber ist zwar empfohlen, funktioniert aber auch in anderen Reihenfolgen). Wir empfehlen: Spezielle Treiberreihenfolgen mit detaillierten Komponentenbeschreibungen können hier bei uns aufgerufen werden: http://www.aw-community.com/forum/treiberreihenfolgen/
  7. Hallo Community. Ich möchte euch meine Eindrücke und Erfahrungen nach 2monatiger Nutzung meines Razer Blade schildern. Nach längerer Zeit war es bei mir mal wieder soweit, dass in ein neues Notebook mit Gaming-Ambitionen investiert werden sollte. Selbstverständlich ging der erste Blick direkt auf www.alienware.de, um zu prüfen welche Konfigurationen / Angebote gerade aktuell sind. Es stellte sich heraus (ich hatte mich seit längerem mit dem Alienware Line-up nicht mehr beschäftigt), dass neue Modelle in der Pipeline stehen weshalb ich mich entschloss, auf die Vorstellung dieser zu warten. Während der Wartezeit geriet ich zwischenzeitlich in Versuchung, das vermeintlich veraltete AW13 zu kaufen, da die rabattierten Angebote zum Abverkauf schon verlockend waren. Aber wer in unseren Reihen möchte schon gerne beim Erhalt seines Schätzchens schon veraltete Hardware in den Händen halten. Also hieß es: weiter warten. Mit dem Release der neuen AW Generation erfolgte dann aber auch ziemlich schnell Ernüchterung. Klar...es gab tolle neue Konfigurationsmöglichkeiten gerade im Bereich der Displays aber zu der für mich unansehnlichen Optik mit dem "herausstehenden Hintern" kamen noch horrende Preise hinzu. Hab ich noch vor knapp über einem Jahr ein AW17 mit GTX980M für schlappe 1.600€ bekommen können, hätte ich für diesen Preis nun gerade mal ein AW13 in der Basisausstattung bekommen. Beides also Grund genug, mich anderweitig umzuschauen. Da ich vom Release des Razer Blade (welches eigentlich schon seit längerem das Objekt meiner Begierde war nur leider in Europa nicht verfügbar) gelesen hatte, führte mich meine Recherche auf die Homepage und den Onlineshop von Razer. Erste Erkenntnis: in einem Punkt waren sich Alienware und Razer dabei ziemlich gleich - die gesalzenen Preise. Ein Razer Blade mit FHD Bildschirm und kleinster SSD startete bei 1999€. Aus heutiger Sicht wiederum ein Schnäppchen, da gerade die neue CPU Generation im Razer Blade vorgestellt wurde und das Basismodell nun schon 2149€ kostet. Eigentlich wollte ich nicht so viel Geld ausgeben und überlegte hin und her....pro und contra abgewägt und entschied mich für ein Razer Blade Stealth mit kleinster SSD (eine PCIE SSD mit 512GB hatte ich noch rumliegen) mit der Option, es mit einem Razer Core zum Gaming nachzurüsten. Als das Stealth nun ausgepackt wurde stellte sich schnell Ernüchterung ein: 12,5" sind wirklich arg klein........ Also eingepackt, zurückgeschickt und nun doch das Blade bestellt. Beim Auspacken des Blade wiederum schnellten meine Mundwinkel nach oben. Endlich mal ein Windows Notebook mit potenter GPU und einem ansehnlichen Äußeren! Zudem hat es meine geliebte Chiclet Tastatur (etwas, dass ich seit jeher bei AW vermisse). Ok, die Schwärmerei der anderen Testberichte zum Chroma Beleuchtungsfeature konnte ich nicht nachvollziehen, da ich - schon bei den AWs - die Tastatur immer in der gleichen Farbe beleuchtet hatte und eigentlich auch nie geändert habe. Der Deckel schön straff eingestellt, wippt nicht nach und lässt sich mit einer Hand öffnen. Das komplette Gerät ist top verarbeitet und auch die Tastatur sitzt bombenfest. Das Touchpad hat schöne Gleiteigenschaften und ist präzise. Wenn auch nicht ganz so nett wie z.B. beim Dell XPS15 aber auf jeden Fall angenehmer als bei AW. Beim Display hatte ich mich auch wieder für das Standard FHD Modell entschieden, weil die Auflösung für mich bei 14" mehr als ausreichend ist. Außerdem soll laut Onlinetests das UHD Touchdisplay schlechtere Messwerte haben. Kommen wir nun zu den drei Kritikpunkten des Razer Blade: 1. Die Verkleidung des Displayscharniers oberhalb der Tastatur ist aus billigstem Plastik, sitzt nicht sonderlich fest und knarzt hin und wieder auch beim Öffnen des Displays. Für 2000€ eigentlich nicht akzeptabel. 2. Das Lüfterverhalten: klar, eine Corei7 CPU und eine GTX1060 wollen gekühlt werden. Beim Gaming kann ich das noch verstehen auch wenn man manchmal denkt, man muss das Blade festhalten damit es nicht vom Tisch abhebt. Aber dass die Lüfter auch im Idle immer auf ca. 40% laufen müssen ist doch beim normalen Surfen und Arbeiten etwas stören. Im Netz und im Razerforum klagen reichlich User darüber und hoffen auf Besserung in Form eines BIOS Updates. Das gerade erst vorgestellte Modell mit neuen CPUs soll via Razer Synapse (ähnlich dem Command Center) angeblich eine "Idle" Einstellung der Lüfter haben. Bisher findet man dort nur den "Flüstermodus" (der keiner ist) oder die Option "Kühlung". 3. Der Preis...aber dazu habe ich ja oben schon etwas geschrieben. Nichtsdestotrotz bin ich erstmal zufrieden mit dem Gerät und arbeite wirklich jeden Tag gerne damit. Wie lange das so bleiben wird....wer mich hier kennt (Angus z.B. kennt meine Notebookhistorie.......... ) weiß, dass Ende 2017 vermutlich ein anderes Gerät auf meinem Schreibtisch stehen wird. Aber warten wir mal ab. Ausnahmen bestätigen die Regel. Falls sich ebenfalls jemand für ein Gerät außerhalb des Weltraums interessiert: ich stehe euch natürlich für Fragen gerne zur Verfügung.
  8. Ich bin leider kein Benchmark Enthusiast aber die kann man ja alle z.B. hier nachlesen: http://www.notebookcheck.com/Test-Razer-Blade-2016-Laptop.183009.0.html
  9. *Bitte hier posten sobald neue Nvidia Treiber verfügbar sind! Somit hat man diese immer übersichtlich in einem einzigen Thread.* Aktueller Nvidia Treiber 258.96 verfügbar: Link (Win 7 64Bit): Nvidia 258.96 Dieser Treiber kann auf folgenden Notebooks installiert werden (Hinweis: Ausnahmen finden Sie unten in der Liste): GeForce 400M series: GTX 480M GeForce 300M series: GTS 360M, GTS 350M, GTS 250M, GT 335M, GT 330M, GT 325M, GT 320M, 310M, 305M GeForce 200M series: GT 230M, GT 240M, G210M, GTX 285M, GTX 280M, GTX 260M, GT 220M GeForce 100M series: G 110M, GT 130M, GTS 160M, G 105M, G 103M, G 102M, GT 120M GeForce 9 series: 9600 GT, 9400 GeForce 9M series: 9400M G, 9650M GS, 9200M GS, 9500M GS, 9400M GS, 9800M GS, 9300M GS, 9800M GT, 9100M G, 9800M GTS, 9500M G, 9700M GT, 9600M GS, 9650M GT, 9400M, 9300M G, 9800M GTX, 9600M GT, 9700M GTS GeForce 8M series: 8800M GTS, 8600M GT, 8400M GT, 8200M G, 8800M GTX, 8800M GS, 8600M GS, 8400M G, 8700M GT, 8400M GS Quadro FX Notebook series: FX 3800M, FX 3700M, FX 360M, FX 1600M, FX 380M, FX 370M, FX 3600M, FX 2800M, FX 2700M, FX 880M, FX 770M, FX 570M, FX 1800M, FX 1700M Quadro NVS Notebook series: NVS 5100M, NVS 3100M, NVS 150M, NVS 160M, NVS 140M, NVS 320M, NVS 130M, NVS 135M Diese Version unterstützt nicht: - Hybrid Power Technologie mit Intel Chipsätzen.
  10. struselix

    Das AW18 ist zurück!

    Im US Shop konfigurierbar: http://www.dell.com/us/p/alienware-18/pd?ref=PD_OC "you asked for it, we brought it back" Ist aber wohl das R1 Modell mit aktualisierter Hardware. was haltet ihr davon?
  11. Prema Mod hat ein vBIOS veröffentlicht und bewirbt es mit diesen Infos: Power throttle disabled for goodOver-voltage slider enabled and adjusted (up to the maximum of 1.2v)Activated and adjusted thermal slider (to keep it cooler if desired)Core overclock slider raisedFixed 3D voltage base-line in order to stabilize OCs (based on average ASIC score)Thermal protection @ 92c (once 91c are breached the system throttles volts and clocks in order to protect it)Protection against Furmark and Kombustor GPU burnout (AVOID those software even with stock vBIOS)!Hier der Link zur Seite: https://biosmods.wordpress.com/aw1x-r2/ Traut sich jemand das auszuprobieren?
  12. Laut Quellen von Notebookcheck soll die Karte in Q4 2015 erscheinen und die Leistung von 2x 980M GTX SLI haben: http://www.notebookcheck.com/Nvidia-Geforce-GTX-980-990M-fuer-Notebooks-auf-Basis-der-Desktop-GTX-980.147678.0.html
  13. So...heute morgen ist mein neuer kleiner Freund endlich gelandet und hat es mir gleich angetan! Das Gehäuse wirkt sehr edel...ganz "wie aus einem Guss". Das Display ist sehr gut. Zwar etwas dunkler als das meines AW17R2 aber dafür keine Lichthöfe. Die Tastatur gefällt mir vom Tippkomfort noch eine Spur besser als beim großen Bruder. Allerdings ist ein kleiner Nachteil, dass durch den Rand an den Tastaturseiten und speziell diesen dämlichen Makrotasten die Tastatur ziemlich weit nach rechts wandert. Daran muss man sich erstmal gewöhnen. Der Einbau der Plextor M2 SSD ging relativ problemlos (allerdings sollte man beim Ausbau der Wartungsklappe darauf achten, dass man mit einem nicht all zu scharfen Gegenstand unter die Ränder fährt, um die Abdeckung auszuhebeln, da diese festgeklippt ist). Das Lüftergeräusch ist hochfrequenter als beim 17er. Das war beim 17er etwas angenehmer. So...jetzt erstmal fleißig Windows updates downloaden......
  14. Version

    1.270 Downloads

    Für User, die ihr Betriebssystem neu aufsetzen. Der Download enthält ein Paket mit allen Wallapers und Avataren, die nach Auslieferung auf eurem Rechner vorhanden waren.
  15. Hallo Community! Hat jemand Tipps oder vielleicht sogar ein "How to" zum Reinigen eines Notebooks?
  16. Version

    368 Downloads

    Der Stealth Indicator wurde von einem User im Notebookreview.com-Forum erstellt. Er zeigt an ob man sich im Stealth Mode befindet (roter Alienhead in der Taskleiste) oder nicht (grüner Alienhead). Der Stealth Indicator soll mit dem M17x und M15x funktionieren. Zum Diskussions-Thread
  17. Version

    658 Downloads

    In dem Paket sind 2 verschiedene Screensaver enthalten. Wie dieser aussieht ist hier zu sehen: Klick mich
  18. Version

    753 Downloads

    Eine Downloadpaket mit über 50 Wallpapers in 1920 x 1200 Auflösung. Da ist bestimmt für jeden etwas dabei!
  19. Version

    72 Downloads

    Alienware 17 Service Manual (Englisch)
  20. Version

    19 Downloads

    Alienware 14 Service Manual (Englisch)
  21. Version

    53 Downloads

    Alienware Service Manual (Englisch).
  22. Version

    5 Downloads

    Aurora R2 Service-Handbuch (Englisch) BEFORE YOU BEGIN LEFT SIDE-PANEL TECHNICAL OVERVIEW SHROUDS DRIVE(S) PCI-EXPRESS CARD(S) MEMORY MODULE(S) FANS PROCESSOR LIQUID-COOLING ASSEMBLY PROCESSOR POWER SUPPLY BATTERY SYSTEM BOARD MASTER I/O BOARD TOP LIGHTING-BOARD RIGHT SIDE-PANEL(S) ACTIVE-VENTING ASSEMBLY FRONT BEZEL BACK BEZEL BLUETOOTH ASSEMBLY TOP I/O PANEL SYSTEM SETUP CONTACTING ALIENWARE
  23. Version

    4 Downloads

    Aurora ALX Service-Handbuch (Englisch) BEFORE YOU BEGIN LEFT SIDE-PANEL TECHNICAL OVERVIEW SHROUDS DRIVE(S) PCI-EXPRESS CARD(S) MEMORY MODULE(S) FANS PROCESSOR LIQUID-COOLING ASSEMBLY PROCESSOR POWER SUPPLY BATTERY SYSTEM BOARD MASTER I/O BOARD TOP LIGHTING-BOARD RIGHT SIDE-PANEL(S) ACTIVE-VENTING ASSEMBLY FRONT BEZEL BACK BEZEL BLUETOOTH ASSEMBLY TOP I/O PANEL SYSTEM SETUP CONTACTING ALIENWARE
  24. Version

    7 Downloads

    Area 51 ALX Service-Handbuch (Englisch) BEFORE YOU BEGIN LEFT SIDE-PANEL TECHNICAL OVERVIEW SHROUDS DRIVE(S) PCI-EXPRESS CARD(S) MEMORY MODULE(S) FANS PROCESSOR LIQUID-COOLING ASSEMBLY PROCESSOR POWER SUPPLY BATTERY SYSTEM BOARD MASTER I/O BOARD TOP LIGHTING-BOARD RIGHT SIDE-PANEL(S) ACTIVE-VENTING ASSEMBLY FRONT BEZEL BACK BEZEL BLUETOOTH ASSEMBLY TOP I/O PANEL SYSTEM SETUP CONTACTING ALIENWARE
×

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung und Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.