Zum Inhalt springen

Welche mechanische Tastatur nutzt Ihr?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute!

Ich überlege mir momentan, zu meinem AW Notebook eine mechanische Tastatur dazu zu holen.

Da ich bei meinem altem AW feststellen musste, dass die Handauflagen schnell verschmutzen und sich diese nicht mehr restlos reinigen lassen, ist eine separate Tastatur für mich die Lösung. Ansehnlich sah das dann doch nicht mehr aus. Mann hätte sich jederzeit Fingerabdrücke von der Auflage holen können XD.

Was mich nun aber interessiert ist:

  1. Welche Tastatur nutz Ihr?
  2. Für welche Switches habt Ihr euch entschieden und warum?
  3. Handauflage ja oder nein?
  4. Wird auf Zusatzfunktionen Wert gelegt? (z.B. Multimediatasten)
  5. Wie zufrieden seit Ihr mit eurer Tastatur?

Ich habe fürs erst die -OZONE Strike Pro- für mich ins Visir genommen.

Obwohl Razer und die anderen Hersteller auch einige Tastaturen haben die mir gefallen.

Eine endgültige Entscheidung wurde jedenfalls noch nicht getroffen.

Wichtig ist für mich z.B.:

  • Die Tastatur sollte beleuchtet sein,
  • sie sollte auf dem Tisch nicht zu viel Platz einnehmen,
  • ein schlichtes aber stylisches Aussehen haben
  • einige Zusatztasten besitzen und auf jeden Fall rutschfest sein.

Bin schon gespannt auf eure Antworten und für jeden Tipp dankbar.

MfG Kr3ditor

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hey!

Hier was zu meiner:

  1. Cooler Master Trigger Z (weiße Beleuchtung der Tasten)
  2. Cherry MX Brown
  3. Eine Handauflage ist dabei, nutze ich aber nicht
  4. Ich lege keinen Wert drauf, es sind aber Mediatasten über die F-Tasten und extra Makro Tasten drauf
  5. Vom Tippgefühl sehr gut. Die Makro Tasten auf der linken Seite irritieren mich manchmal beim zocken. Die LED's für Caps-Lock und so sind mir zu hell (hab ich abgeklebt). Beides stört mich aber nicht zu sehr. Allgemein bin ich damit zufrieden :)

Zu deinen Zusatzpunkten

  • Meine ist weiß beleuchtet: Check
  • Sie nimmt nicht zu viel Platz weg. Mit Handballenablage wird sie zu groß, deshlab nutze ich die nicht: Check
  • Meine ist schlicht (und für mich skylisch): Check
  • Zusatztasten gibt es und sie ist rutschfest: double Check ;)

Von Coller Master gibt es auch noch kompaktere Tastaruren als meine, du kannst ja man danach googeln.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Auch eine schöne Tastatur!

CM hat ja auch eine etwas größere Auswahl als die meisten anderen Hersteller.

Was mich aber bei CM stört, ist die nicht vorhandene oder zu groß ausgefallene Handauflage.

Ansonsten 1A Tastaturen und wären optisch, auf jeden Fall das was ich suche.

Die "Corsair Vengeance K70" würde mir aber auch zusagen, ist mir aber etwas zu happig.

Bin schon am überlegen ob es nicht auch eine gute gebrauchte tut.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hey Ho!

ich benutze nun seit bischen mehr als 2Jahren eine Logitech G710+

die Tastatur hat ebenfalls die Cherry MX Browns, welche ich persönlich sehr schön finde zum schreiben (durch bischen Programmieren und eben Schule kommt da einiges an Text zusammen)

Die Handballen auflage ist recht klein :/ wer keline Hände hat wie ich, für den mag das noch gehen, für größere Hände wäre diese vermutlcih zukurz, allerdings nimmt die Tastatur dafür nicht soviel Platz weg. ansonsten lässt sich der Spaß auch bei Bedarf entfernen.

Die Beleuchtung ist in schlichtem Weiß gehalten.

Die Tastatur verfüg über Medientasten (Play, Pause, Vor, Zurück) sowie über ein Drehrad für Lauter/Leiser und einen Button für Stummschaltung. Des weiteren gibt es 2Tasten um die Helligkeit der Beleuchtung in 4Stufen+Aus zuverstellen, dabei können die WASD- sowie die Pfeil-testen seperat in der Helligkeit konfiguriert werden.
zu den WASD- sowie den Pfeiltasten muss man noch erwähnen, dass diese silberne Keycaps besitzen, die restilichen Tasten habe welche in schlichtem Schwarz.

Die Tastur verfügt über 6 frei konfigurierbare G-Tasten, welche durch eine schlcihte orangene Umrandung abgesetzt werden. (Anfangs verwechselt man gern die G1 und die ESC Taste, aber man gewöhnt sich daran)

Die Tasten sind an sich nciht die aller größten und für große Hände evtl zunahe bei einander, für meine Hände passt dies jedoch einwandfrei.

Insgesamt finde ich das Design der G710+ wunderbar und dezent, gerade die weiße Beleuchtung trägt dazu bei, ich persönlich stehe eher weniger auf diese Tannenbaum Tastaturen...

Zur Stabilität muss man sagen, dass mir beim Rage-Quit versuch aus einem recht prominenten Shooter die Alt-Taste abgebrochen ist, weil die Keycaps sind halt Hartplastik und wenn man da etwas stärker drauf zimmert, dann kann da auf dauer auch mal etwas abbrechen, im normalen Betrieb sollte das aber nciht passieren, alle anderen Tasten funktionieren noch einwandfrei. (normal hätte man das auch kleben können, allerdings hatte ich an dem Abend 2 LInke hände und habe den Switch zugekleistert, und naja Sekundenkleber hält halt leider recht gut, daher geht da jetzt nichts mehr, mit etwas freingefühl hätte man das ganze aber auch wieder reparieren können. wenn man die Tastatur mal ausversehen auf den Bodenfeuert passiert hingegen ncihts, höchstens die Handballen auflage klackt ab, aber die kann man dann problemlos wieder neu dran klacken.

Die Tastatur ist absolut rutschfest und liegt wie ein Schlachtschiff mords stabil auf dem PC, keine Durchänger, kein nachgeben beim Tippen, nichts! Wacklen tut se auch nicht und auch wenn man die Beine ausklappt um die Tastur anzuschrägen verruscht sie nicht und liegt solide auf dem Tisch.

Lange rede, kurzer Sinn: Wem die Tastatur optisch gefällt und wer das taktile Feedback der MX-Brown-Switches mag, dem kann ich die Tastatur wärmstens empfelen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hatte bis vorige Woche auch die Logitech G710+ im Einsatz. Bin jetzt aber gewechselt, zur Logitech G910 (http://www.amazon.de/gp/product/B00O8J9906?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o00_s00).

Das Tastengefühl ist für mich subjektiv um einiges angenehmer (leichtgängiger, dennoch sehr guter Druckpunkt + Feedback) + die RGB-Beleuchtung ist natürlich auch Klasse.

Es sind 9 Zusatztasten für Makros vorhanden - mit 3facher Belegungsmöglichkeit (Profile). Wichtig waren mir vor allem das Lautstärkerad + die Multimediatasten. Bin bisher restlos zufrieden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das sind auch sehr gute Tastaturen!

Und noch mal großes Lob an die detaillierte Beschreibung/ Bericht von GoldenHunter!:D

Ich suche aber immer noch nach der Richtigen, ihr wisst schon wie ich´s meine.;):D

Schlicht sollte sie sein und nicht größer als 14,5cm breit (Korrektur-tief) sein. (Hab noch mal ausgemessen, wieviel Platz ich eigentlich noch hab!)

Hatte auch schon die Duckys ins Visier genommen, aber mit der shine 3 in grün scheint es ja Essig zu sein.

Die Slim Variante ist meines Wissens nach auch schon aus und beide werden nicht mehr produziert. ( Außerdem ist da noch der Kostefaktor)

Ozone hat da noch die Strike Battle http://www.ozonegaming.com/product/strike-battle/

, aber da könnte mich das fehlende Nummpad stören und es ist doch auch sehr rot.:83:

Was noch in Frage käme, wäre die "CM Storm Quickfire TK".

Und bei den Switches überlege ich noch, ob braune oder rote. ( Tendenz zu braunen-zocke meist LoL)

Vieleicht kommt demnächst noch einiges auf den Markt, ist ja noch Anfang des Jahres.

 

Bearbeitet von Kr3ditor
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb Kr3ditor:

... nicht größer als 14,5cm breit sein. (Hab noch mal ausgemessen, wieviel Platz ich eigentlich noch hab!)

 

Meinst du vielleicht 14,4cm tief? Eine Tastatur die nur so breit ist gibt es besitmmt nicht mit mechanischen Tasten ^^

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

:D ich hab mir gerade überlegt wie viel denn 14,5 cm ist und tatsächlich ein Metermaß gesucht, und es war halt viel zu kurz für eine Tastatur :D

Manchmal weiß ich aber auch nicht ob es jetzt Breite oder Tiefe bei Größenangabe ist, es kommt ja auf den Betrachtungsstandpunkt an ^^

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nice, da hätte ich auch gerne welche :)

Ich wollte mir schon lange eine Taste mit einem Dota2 Logo drauf kaufen, aber die verlangen bei ebay so unverschämt viel Versand...

Oh, wobei jetzt ist es doch nicht mehr so schlimm LINK.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ou yea,

der Verkäufer hat echt feine Sachen!:D

Aber mit den unschlagbaren Preisen hast Du recht, wobei die Dota Taste noch recht günstig ist.

Warum bekommt so was Niemand in der EU gebacken!?

Habe bei solchen Angelegenheiten immer das Gefühl, dass wir hinterm Mond leben.:83:

Habe mir einen Winkeladapter für´s 17 R2 auch extra aus den US bestellen müssen und für das kleine Teil war´s echt happig.

-Nachtrag-

http://www.ebay.com/itm/MKC-Alien-Logo-Zinc-Cherry-MX-Keycap-R4-ESC-For-Mechanical-Keyboard-/271864635107?hash=item3f4c651ee3:g:OdgAAOSwNSxVTZqw

Lässt aber leider kein Backlight zu:19:

http://www.maxkeyboard.com/custom-r4-alien-backlight-cherry-mx-keycap.html

Könnte schöner sein, die Mundöffnung ist überfüssig ^^

Bearbeitet von Kr3ditor
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hab mich heut mal in einem Hardware Tempel umgeschaut wegen den Switches.

Die braunen Switches gefallen mir schon besser, von der Rückkmeldung her.

Aber wie sich das in der Praxis, bei Spielen bemerkbar macht, konnte ich mir irgendwie nicht vorstellen.

Meine Hände sind nicht wirklich groß und was die Gesundheit angeht, bin ich da leider auch noch eingeschränkt.

Vieleicht sind bei kleinen Händen und Bewegungseinschränkungen die "roten" doch besser.

(Beim spielen wird die Tastatur ausschlieslich für League of Legends genutz.)

Bearbeitet von Kr3ditor
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Naaabend 

da es bis morgen früh um 1000 50 % bei Razer gibt und ich noch eine Tastatur brauche hätte ich da ein paar Fragen. 

1. wie sind die Erfahrungen mit Razer Tastaturen, stimmt die P/L ? 

2. kann jemand was zu der Razer deathstalker sagen ? Ich bin irgendwie ein Fan von eher Flachen Tasten muss aber net sein.

Die black Widow ist mir zu laut bzw. das klackern nervt mich irgendwie.. 

Und wie sind die Erfahrungen mit keypads, wie zB. Dem hier 

http://www.razerzone.com/de-de/store/razer-tartarus-chroma

Bearbeitet von Ja3n
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nach deinem Eintrag in "Internet Rabatte" Rabatte habe ich mich auch gleich mal bei Razer umgeschaut.

Ich bin dann auch gleich bei der "Razer Tartarus Chroma" hängen geblieben ^^!

Zu 1.: besitze keine Razer Tastatur und kann deshalb keine Angaben machen.

Zu 2.: habe mir das Ding die Tage im HW-Tempel angeschaut und es hat mich schon rein von der Verarbeitung her, nicht überzeugt.

Wie die Tastatur sich in der Praxis macht - kp.

Würde mich aber interessieren was morgen bei dir rausgekommen ist bzw. ob es geklappt hat.

Ich konnte mich zum Schluss für keines der Razerprodukte entscheiden.

Maus ist schon vorhanden (Razer Orochi) und die Tastaturen sind mir alle zu Klotzig.

Ob man die "Tartarus" braucht oder nicht sei mal dahin gestellt ^^.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja den Code für die 50% habe ich schon.. 

Ich suche eine Tastatur zum zocken, das die vom AW etwas verschont bleibt, auch wenn ich sehr angetan bin von der Tastatur in jeder Hinsicht ^^ 

dann sollte sie wenn möglich noch in meinen vindicator Rucksack mit rein gehen. Da wäre so ein keypad schon ganz gut. 

Die 2 Kandidaten Sind das Razer Tartarus und die Razer deathstalker Chroma 

werde heut Abend noch mal ein bisschen schauen.. 

http://www.razerzone.com/de-de/store/razer-deathstalker-chroma

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 

Vielleicht gibt Dir das einen kleinen Einblick!

 

 Ansonsten gibt es ja noch genügend andere Videos!;)

-Nachtrag-

Hier noch ein anderes Video, da wird auch ab ca. der 6 Min. ordentlich drauf geklickt.

 

 

Ist zwar nicht in dt., aber es geht ja auch nur um´s Klicken.

Bearbeitet von Kr3ditor
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 20.1.2016 um 17:19 schrieb Ja3n:

Kann jemand was zu der Quick Fire XTi sagen ? Ist die auch so eine Schreibmaschine vom Geräuschpegel ? 

 

Das Video von @Kr3ditor hat meine Neugier auf diese Tastatur mächtig geweckt. Aber mir geht es da wie @Ja3n ... Ich mag einfach keine Tastatur dessen Tasten furchtbar laut klappern/klicken. 
Aber diesbezüglich scheint es ja Variante zu geben. Nämlich die mit den roten Cherry Switches. Aber wo kann man die bitte kaufen? Ich finde überall nur die mit den braunen Switches :( 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das Klappern hat nicht nichts mit den Switches zu tun. Das Geräusch entsteht wenn die Taste unten aufschlägt. Dagegen gibt es kleine Gummiringe.

http://www.wasdkeyboards.com/index.php/products/keyboard-accessories/cherry-mx-rubber-o-ring-switch-dampeners-125pcs.html

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ach nich? Ist das tatsächlich nur die Druckkraft die da anders ist? Ich hätte ja schwören können, dass ich was gegenteiliges gelesen hätte. Aber wahrscheinlich war da der Wunsch der Vater des Gedankens :( 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Please note following information: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung and Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.