Zum Inhalt springen

AW18 Unlocked BIOS A12


Priest
 Teilen

Empfohlene Beiträge

So lieber spät als nie. Hier das Unlocked BIOS für das Alienware 18 Alienware 18 A12 Unlocked.zip

Installieren wie folgt:

Alles was in der ZIP ist auf euer Rootdisk ausspacken ( meine damit C: )

CMD als Admin öffnen und auf laufwerk C gehen

Folgendes im CMD eingeben: fptw64 -f bios.bin -bios

Warten bis Complete erscheint und dann ins Bios Booten und eure Einstellungen machen.

Es kann möglich sein das er danach beim Booten pipst. Da dann einfach kurz Akku raus , Netzteil Weg, BIOS Battery kurz abklemmen und 5 sec. auf power drücken.

Originalanleitung hier http://forum.notebookreview.com/threads/release-alienware-18-bios-a12-unlocked.802249/

Jetzt noch was dazu gehört.  Ihr flasht euer BIOS auf eigene Gefahr, weder ich noch AW-Community übernehmen irgendwelche Haftung. Immer alles auf eigene Gefahr.

 

MFG

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 Wochen später...
  • 1 Jahr später...
vor 12 Stunden schrieb MrUniverse:

Da wär ich auch sehr für! Hoffe mal, dass es gemoddet wird. Aber ich habe leider auch keine unlocked Version von A13 oder A14 gefunden...

Auf dieser Seite findest du das Unlocked A14 für Alienware 18 mit Anleitung.

http://forum.notebookreview.com/threads/successful-alienware-18-msi-gtx-1070-mxm.818900/page-23#post-10858274

Habe ebenfalls dieses Unlocked Bios A14 bei mir und läuft soweit gut.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am ‎27‎.‎11‎.‎2019 um 15:13 schrieb Joky84:

Hey Priest

Seit kurzem ist das Bios A15 für das AW18 R3 online mit den neusten security Patches inkludiert. Weiss du, wer dieses Bios Unlocken kann ohne riesen aufwand?

Gruss

Joky

Hier noch das Originale VAS10A15.exe von Dell. Hab das Bios .fd extrahiet und die body.efi extrahiert und in .txt umgewandelt. Die Profis sollen hier drin irgendwie die Anpassungen auslesen können, welche nötig sind um da ganze zu unlocken. Aber dafür bin ich nicht geschult genug.

 

Section_PE32_image_DriverSampleDxe_SetupUtility_body IFR.txt Section_PE32_image_DriverSampleDxe_SetupUtility_body.efi VAS10A15.exe VAS10X64.fd

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Monate später...

Hallo liebe Forum Mitglieder,

bin neu hier im Forum und will mich erst mal kurz vorstellen.

Lebe in Karben in der nähe von Frankfurt am Main, bin 59 Jahre alt und höre auf den schönen Name Uli.

So nun meine frage:

Habe auch ein M18xr2 mit win10 home und einer gtx 860m.

Möcht auf eine gtx 1060m umrüsten und deshalb das Bios modifizieren. Habe die Anweisungen in diesem Beitrag genau befolgt, aber mein cmd oder Powershell gibt mir immer die Fehlermeldung 

( fptw64 wurde nicht als Name eines cmdlet erkannt).

Kann mir hier irgend jemand weiter helfen, da ich mich mit dos nicht so auskenne.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die schnelle Antwort,

ja ich habe das Bios aus diesem Beitrag runtergeladen und werde mich im Gerätelexikon mal schlau machen!

?

Also nach eurem Lexikon ist es ein Aw 18xr1, ist das der selbe wie im Beitrag?

 

Bearbeitet von Hummer H2
Nachgeschaut
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also mußte feststellen das Powershell und cmd nicht das gleiche sind!

Habe im Ordner nach Cmd gesucht, gibt dort vier Varianten, die mit Adminrechte heraus gesucht und siehe da es funktioniert ein wand frei, ohne absturz oder Bio reset!

Aber nochmals Danke an euch, werde nun versuchen die Grafa einzubinden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Und schon wieder gescheitert!

Bios ist zwar ohne Problem installiert aber egal welch einstellung ich auch mache die Karte wird nicht erkannt.

Beim einschalten immer 8 pieb töne !

Kennt jemand die richtigen Einstellungen für dieses Bios und für die Gtx 1060 6gb.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du musst im Uefi Mode booten und dein Display muss auf PEG heißt das glaube ich umgestellt sein, also dass nur die gesteckte Karte benutzt wird. 

Aber das Einbauen von 10xx Karten in unsere alten Geräte ist eh nicht ohne. Braucht man dafür nicht sogar das 120Hz Panel? Da jetzt viel drüber zu erzählen würde das Thema dieses Threads sprengen. Am besten du suchst mal im Forum nach deinem Thema (Bin der Meinung da gibt's was) oder machst ein neues Thema auf falls du nichts findest. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Jahre später...

Hallo liebe Forum Mitglieder

Ich habe heute versucht das Bios zu Instalieren nach der Anleitung, nach der Eingabe kam nur die Antwort von CMD.

 

C:\Windows\system32>C:\fptw64 -f bios.bin -bios

Intel (R) Flash Programming Tool. Version:  10.0.30.1054
Copyright (c) 2007 - 2014, Intel Corporation. All rights reserved.

Platform: Intel(R) HM87 Express Chipset

Error 75: "fparts.txt" file not found.

 

wie gesagt ich habe die Anleitung genau befolgt ,aber vieleicht hat ja jemand eine Idee was ich Falsch mache .

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Please note following information: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung and Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.