Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
peppilev04

Alienware 15 R4 Gebrauchtgerät geliefert bekommen !!

Empfohlene Beiträge

Guten Morgen

ich habe im Mai einen Alienware Laptop gekauft, als er ankam viel mir bereits auf das die X-Taste klemmte, ich habe den Support des Händlers wo ich ihn gekauft habe angerufen, da wurde mir gesagt das ich es ein paar Tage probieren soll, wenn es sich nicht bessert soll ich mich an den Dell Support wenden.

Das hab ich 3 Tage später gemacht und es kam ein Technuker zu mir der, die Tastatur getauscht hat, dabei viel dem Techniker auf, das zum einen die Schrauben innen im Laptop, die mit einer Blauen Siegelpaste versehen sind, bereits vorher schon gelöst worden waren, zu dem fiel ihm auf das die Tastatur einen Sichtbaren Flüssigkeitsschaden hatte.

Ich habe mich dann an den Händler gewendet und die haben natürlich alles abgestritten und zum Beispiel auf mich geschoben usw, der Techniker von Dell war ab so hilfsbereit das er mir zum einen die Tastatur da gelassen hat und zum anderen sogar schriftlich bestätigte das es sich um kein Neugerät handelt usw.

Das ganze ist nun beim Anwalt und wird seinen Weg gehen, was mich interessiert, hatte schon mal jemand ein ähnliches Problem ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

wäre vielleicht noch ganz interessant bei welchem Händler du das Gerät gekauft hast. Normal merkt man nicht ob es ein Gerbauchtgerät ist, außer man hat ein Problem damit. Mich würde noch interessieren, hat der Techniker es nur daran fest gemacht dass die eine Schraube schonmal gedreht worden ist und dem Flüssigkeitsschaden? Weil das könntest auch du selber gewesen sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin

Ich würde @peppilev04 nicht unterstellen, dass er es selber verursacht hat, wozu sich dann hier melden?

Woran man erkennt ob es ein Neugerät ist? Schwieriges Thema. Habe ein Austauschgerät erhalten was mit ziemlichen Macken kam, was mich auch dem Verdacht näherte es wäre ein gebrauchtes Gerät. 

Dein Fall scheint aber zu eskalieren, wenn du schon einen Anwalt einschalten musst.

Gruß

K54

bearbeitet von K54

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich unterstelle gar nichts, mich würde nur interessieren woran es der Techniker festmacht. Da er das ja auch schriftlich fixiert hat, muss er sich ja sicher sein. Da die beschriebenen Fehler, aber auch durch den Kunden selber verursacht worden sein könnten, frage ich mich ob der Techniker das wirklich nur daran festgemacht hat. Das war die einzige Intention die ich hatte. Sonst hätte ich den Satz auch anders formuliert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gekauf bei NBB, und der Techniker hat das an mehrere Merkmalen festgemacht aber hauptsächlich an den Schrauben, und das ich das war wurde mir bereits von NBB unterstellt, damit kann ich leben.

Glücklicherweise gibt es inzwischen ein Gutachten von 3. Stelle die das ganze untermauert, NBB hat 50 Euro angeboten 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nett wäre etwas genauer zu sein, woher hast du ein Gtuachten bekommen? Ist auf jeden Fall interessant, falls man mal in dieselbe Situation kommt. 50 Euro dafür das du ein gebrauchtes Gerät bekommen hast? Ich würde das direkt zurückschicken!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zurückschicken ging leider nicht da ich den Speicher und die SSD getauscht hatte usw. dafür muss man aber nur Schrauben lösen, die dafür gedacht sind 😉

Ich bin IT/PC Techniker und habe glücklicherweise in der Kundschaft jemanden der mit das Gutachten machen konnte.

Klageschrift läuft jetzt auf 500 Euro Schadenseratz, mal sehen was kommt 😉 Ich hab Zeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung und Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.