Jump to content
Sign in to follow this  
BrAvE

Alle Modelle (Notebooks) Welches Notebook (Kaufentscheidung)

Recommended Posts

Hallo Leute,

Wie einige wissen, wurde meine bestellung des Alienware Area 51m einfach Storniert. Also Grund wurde mir gesagt „Systemfehler“ finde ich etwas komisch zumal die Bestellung schon über 1 Woche her ist.

Naja jetzt muss was anderes her und ich habe evtl. Nun 2 andere im Auge noch.

Alienware Area 51m ist und bleibt in meiner liste aber da die bestellung einfach Storniert wurde, muss ich mir das überlegen ob ich es nochmal bestelle.

Nun habe ich das Alienware M17 und das Asus GX701 im Auge.

Beide gibt es hier bei uns im Laden zu Kaufen und beide Kosten 3299€.

Das Alienware hat den i9, 512GB SSD, 144hz FHD, 16GB RAM und die 2080 Max Q

Der Asus hat den i7, 1TB SSD, 144hz Gysnc FHD, 32GB RAM und die 2080 Max Q

Ich weiß ist kein Alien aber würde mich über neutrale Antworten freuen.

Genutzt werden soll es klar zum zocken, Alltag und auch Videoschnitt wobei man hier sagen muss das ich noch anfänger bin also kein profi. Daher weiß ich nicht ob die 16GB reichen auf dauer.

Das Asus soll ja wohl sehr gut Laufen und alles gut Kühlen ich hab gehört der Alien tut sich schwer besonders wenn hier ein i9 drinne ist. Wobei die für Videoschnitt sicher nicht schlecht sind. Aber auch da muss man sagen dafür hat der Asus 32GB Ram.

Man sieht ich bin unschlüssig.

Würde mich über einpaar Antworten und Tipps Freuen :)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hatte ich schon gesehen aber danke

Schade das es nicht mit dem GX701 verglichen wurde :P

Stimmt den Blade 17 gibts auch noch weiß aber nicht was ich von halten soll.

Denke der M17 und GX701 sind beide besser.

Edited by BrAvE

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Komisch ist nur die razer Modelle führen bei notebookcheck die Kategorie thin and light und gaming an obwohl das razer 17 in der falschen Kategorie führt :) ich denke auch beide sind besser als das razer 17 :) ist auch eine Preisfrage. Bei dell gibts wohl bei bestimmten Modellen 14% Rabatt 

Edited by Rene
Vollzitat entfernt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vom Asus habe ich eigentlich nur Positives gelesen. Nur das Layout ist halt ungewohnt, sollte aber aufn Tisch denke ich klar gehen.

Weiß auch nicht so genau welches sich lohnt.

Denke mal als Nutzen:

Gaming 50%

Video/Bild bearbeitung 30%

20% Alles andere

Der Alien hat mehr kerne der Asus mehr Ram. Verzwickte Lage^^ genauso wie die Kühlung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Würde vielleicht noch das Acer Triton 500 in den Raum werfen, auch wenn es kein 17 Zoll ist. 

Preis/Leistung stimmt hier natürlich. Gab es letztens für 1699€ in voller Ausstattung. 

Wenn mein M17 doch noch ankommen sollte kann ich mal berichten wie es zwischen Asus, Razer und Alienware aussieht. Ich hatte alle und bisher war das Asus am Besten. Damit kann man garantiert nichts falsch machen.

Edited by pitha1337

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was hast mit dem Asus gemacht? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aktuell befindet sich das bei der Reparatur. Gibt einen Threat dazu ;)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Ah ok stimmt hatte ich mal glaub ich gelesen. 

Beim Razer Leuchten glaube ich die Sonderzeichen nicht. Das würde mich schon auf dauer Stören.

Also bleibt es zwischen dem Asus und dem Alien.

Wie gesagt eigentlich stört mich nur sie 16GB max beim alien wobei mir die denke ich auch reichen würden und dafür hat der auch einen i9 und def Asus „nur“ den i7.

Dafür kühlt der Asus wohl sehr gut soll aber sehr laut werden? Kannst das bestätigen?

Edited by BrAvE

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein würde ich nicht bestätigen. Im Turbo Modus ja, im Balanced Modus nein. Wie bei jedem Notebook entwickelt das Gerät sein volles Potential mit einem Repaste. Vorher gab es Temperaturen über 90Grad.

In Summe aber trotzdem ok da das Asus den vollen Takt von 3,9Ghz hält.

lightbleed ist gar keins vorhanden, welches bei meinem zweiten Razer 17 sehr stark ausgeprägt war. Beim ersten nicht.

Würde nach aktuellem Kenntnisstand das Asus unter allen wählen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Repaste währe nicht für mich egal bei welchem Gerät. Soll out of the box laufen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 44 Minuten schrieb pitha1337:

 Wie bei jedem Notebook entwickelt das Gerät sein volles Potential mit einem Repaste. Vorher gab es Temperaturen über 90Grad.

In Summe aber trotzdem ok da das Asus den vollen Takt von 3,9Ghz hält.

 

Mein 51m läuft problemlos bei 4,5ghz................ohne jegliche modifikation.

 

Über temperaturen mach ich mir keine gedanken, die eingebauten Schtzmechanismen funktionieren, 100° sind für die chips kein problem.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Ludo es geht hier um Thin&Light Gaming Notebooks und nicht um ein Desktop Replacement wie das 51m.

@BrAvE Alle werden ihren Job tun und Performance liefern. Ich fühle mich halt besser mit zusätzlich guten Temps.

das Razer jedoch hält nicht den vollen Takt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Danke für die info und was man beim Asus nicht vergessen darf das es Gync hat. Denke mal das ist auch garnicht so unwichtig.

Man merkt bin unentschlossen😅 

Edited by Rene
Vollzitat entfernt

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Bei 144hz Display und ner 2080 brauchst du kein G-Sync. G-Sync ist interessant bei  Frames bei ca. 20-60 FPS. Da in Full HD eh alles mehr FPS liefert fällt G-Sync nicht so ins Gewicht. Wichtiger für mich ist eher ob es G-Sync support bei externen Monitor gibt. Habe den 34“ Zoll Alienware Monitor mit QHD und 120hz

Edited by pitha1337
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ah ok ja externe Monitor würde ich auch nicht ohne gync kaufen.

Ich kaufe einfach beide dann muss ich mich nicht entscheiden 🤣

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich meine eher damit ob das Notebook ohne G-Sync, ein G-Sync Signal an den Monitor schicken kann. Dazu muss der Display Output direkt mit der diskreten Grafikkarte verbunden sein.

Kein Plan wie es beim M17 ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Achso wusste ich garnicht. Gehts es beim Asus? und weiß jemand ob es beim Alien geht?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beim Asus geht es ohne Probleme. Hatte meine Monitor über USB-C angeschlossen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was beim Asus schade ist das es kein Thunderbolt hat. Ist jetzt kein Untergang aber trotzdem schade.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zur Info auch viele FreeSync Monitore können mit G-Sync betrieben werden, bei mir gehts. Aber auch hier muß direkt die dezidierte Krafikkarte (NVidia) über den Output kommunizieren. Bei den Aliens geht das soweit ich mitbekommen habe nur direkt über den HDMI Anschluß, da leider über Thunderbold nur die onboard Intel GPU kommunizieren kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die info

Ich hatte auch wegen dem Alienware m15 geschaut aber ich denke die M17 Version sollte die bessere Kühlung sprich bessere Leistung haben. Oder was meint Ihr?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nimm doch einfach ein 51m................ist das bessere Gerät.

vor 1 Stunde schrieb pitha1337:

@Ludo es geht hier um Thin&Light Gaming Notebooks und nicht um ein Desktop Replacement wie das 51m.

 

steht so nicht im Titel und Eröffnungspost vom Thread

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schwanke mom aber zwischen dem M17 und den Asus GX 701

M15 habe ich rausgenommen da ich denke/dachte das, dass M17 bessere Temperaturen haben sollte und somit bessere Leistung.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 14 Stunden schrieb BrAvE:

 Also Grund wurde mir gesagt „Systemfehler“ finde ich etwas komisch zumal die Bestellung schon über 1 Woche her ist.

Systemfehler in den Geräten oder im Auftragssystem ?

 

Könntest Du da ggfs. noch mal nachhaken ?

 

D A N K E

Edited by Ludo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Please note following information: Terms of Use, Privacy Policy and Guidelines. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.