Jump to content
Sign in to follow this  
struselix

Programme im Autostart

Recommended Posts

Hallo.

Irgendein Programm verzögert den Windows Start bei mir etwas. Auf meinem alten System ging das gefühlte 5-10 sec schneller.

Die Programme im Autostart habe ich gecheckt. Aber kann ich irgendwie überprüfen, welches davon evtl. besonders lange zum Laden braucht?

Gibt`s da irgendein ein Tool für?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Am besten ist eh wenn du alles was du nicht ständig benötigst einfach abschaltest.Tuneup kann dir da auch tips geben wenn du dir nicht sicher bist welche du abschalten kannst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie sieht es mit peripheren Geräten aus? Irgendetwas am USB hängen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei meinem M11x dauert es unterwegs sehr lange bis dasSystem voll geladen ist das liegt daran das er ewig wohl versucht sich ins nicht vorhandene WLAN eizuloggen. Zuhause fährt es sofort hoch.

Probier mal nen Systemstart ohne WLAN.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Start ausführen -> "msconfig" dann mal gucken was da alles so gestartet wird

Share this post


Link to post
Share on other sites

am USB hängt natürlich nix.

Die msconfig ist mir bekannt. Hab dort ja auch aufgeräumt und nur noch Programme sind, die m.M.n. notwendig sind.

Ich wüsste nur gerne, wieviele Ressourcen die einzelnen Programme da beim Systemstart fressen, um ggf. doch noch das ein oder andere aus dem Autostart herauszunehmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das einzige Tool welches in der Richtung kenne ist Bootracer. Der stoppt deine Zeit beim Rechner booten und sagt dir dann wie lang zum login in Win und wie lang er zum fertig stellen auf dem Desktop benötigt hat. Und mit dem Programm sieht man mal den wirklich großen Unterschied ob man z.b. Antivir aktiviert hat oder nicht. Allein Antivir hebt meine von Bootracer gestoppte Zeit von 26s auf 41s.

Habe eben nochmal geschaut aber leider kann auch das Tool nicht aufschlüsseln welches Programm wie lang benötigt.

Grüße,

Jan

Share this post


Link to post
Share on other sites

mist....aber jetzt jedes einzelne programm nacheinander zu deaktivieren und danach wieder neu zu starten...nene....da hab ich aber nun auch keine lust drauf...:-(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo.

So...ich habe das System nun nochmal neu aufgesetzt und nach jedem Treiber neu gestartet, um die Widerling ausfindig zu machen. Ohne Erfolg - aber nun ist der Bootvorgang wieder verzögert.

Normalerweise geht der Boot ratzfatz: es kommt das Bild mit "Windows startet"...dann für eine Sekunde ein schwarzes Bild und dann bin ich auch schon auf dem Desktop.

Dieses schwarze Bild bevor man auf den Desktop kommt, bleibt nun aber bestimmt 10 Sekunden. Ich finde einfach nicht den Grund dafür...:(

Im Autostart habe ich nur noch MSE, und Intel Rapid Storage. An den beiden Programmen liegt`s nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast du die Treiberleins mit der APP installiert oder so wie ichs hier schonmal erläutert habe via Gerätemanager, also wirklich nur die Treiber ohne diese überflüssigen Programme?

Share this post


Link to post
Share on other sites

öhm....nee....ganz normal die exe.Dateien, die Dell anbietet.

Wie meinst Du denn sonst, dass es noch geht?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe die .exe Dateien (13632423.exe etc), die von Dell ja gepacket wurden, alle entpackt in einem schön sortierten Treiber Ordner liegen. Vor der normalen Installation eines der .exen werden die ja auch erst auf C:/Dell oder so entpackt. Gehst du also nach der Windows 7 Installation in den Gerätemanager siehst du dort viele kleine Ausrufezeichen. Klickst du nun mit der rechten Maustaste auf eines der Geräte und sagst dort Treiber installieren - manuell wählen, kannst du das Verzeichnis mit den entsprechenden entpackten Treibern angeben. Er zieht sich dann nur die Dateien, meist irgendwelche .inf Dateien, raus und installiert das Gerät damit. Somit sparst du dir jede Menge unnötigen Bullshit im Autostart und hast deine Geräte aber trotzdem alle richtig installiert. Einige also Sound, Touchpad und selbstverständlich Grafik solltest du natürlich mit der APP installieren, da die ja doch sinnvoll sind. Ich installiere alle meine Treiber nur so!

Share this post


Link to post
Share on other sites

ah verstehe. ok. dann versuch ich das mal so. danke!

bin dann erstmal wieder offline......:20:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Dienste mal genauer unter die Lupe nehmen. Ich habe so einige bei mir nicht benötigte Dienste auf deaktiviert oder manuell (je nach Bedarf) gesetzt. AlienFusion fällt mir da z. B. ein.

Nach Systemstart laufen bei mir i. d. R. 42 - 45 Prozesse (je nach geplanten Tasks).

Edited by mg.roth

Share this post


Link to post
Share on other sites

hab das Problem gefunden. Es war der Treiber für die WWAN Karte. Sobald ich den deinstalliere, ist das Problem behoben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Please note following information: Terms of Use, Privacy Policy and Guidelines. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.