Jump to content
Sign in to follow this  
911

Wartezimmer: Schenker XMG U701 / XIRIOS W711 (oder auch Clevo Barebone P270 WM)

Recommended Posts

Hallo ,

hier mal die neueste detailreiche Beschreibung , identisch mit XMG U 701 , XIRIOS W711.

.

http://www.sfvogt.de/CLEVO_P270WM/Panther4.pdf

.

Es ist vollbracht: bestellt ! :D

.

- SCHENKER XIRIOS W711 MOBILE WORKSTATION ( ohne bling blang Logo im Deckel )

- 17,3 Zoll, 43,94cm, 16:9 FULL HD Display (1920x1080 Pixel), LED-Hintergrundbeleuchtung , NON GLARE

- 2 x Nvidia GTX 675M in SLI mit 2 Netzteilen und Converter Box a 300 Watt , Einstellung OC MSI 12%

- Intel Core i7-3930K, 6 Kerne x 3.2Ghz - 3,8 GHz 12 MB , Einstellung auf 1,124 Volt

- 16 GB ( 4x4 ) SO - DIMM DDR 3 RAM 1600 MHz

- 1.te Festplatte 256 GB SATA III - SSD Samsung 830 Series

- 2.te Festplatte 256 GB SATA III - SSD Samsung 830 Series ( wird separat gekauft )

- 3.te Festplatte 500 GB / 4 GB SATA II SSH Momentus XT 7200.1

- Blu-ray Brenner / DVD Multinorm

- Intel Centrino Advance - N 6300 / Bluetooth

- Advanced FHD 3,0MP Webcam 30 Frames second

- Garantie , Premium , 36 Monate Pick up Return / 12 Monate Sofort Reparatur

- Betriebssystem Windows 7 Ultimate 64 bit SB SP1 Deutsch , Vollversion , kein OEM

- Kaspersky PURE Total Security

- Xigmatec NPC - D211 Kühler

.

Liefertermin 1.te Woche Mai 2012. :D

Werde Euch weiter mit Bildern über , Einbau der 2.ten 830er , Innenleben , der Inbetriebnahme , Leistungsindex , und Benchmarks auf dem laufenden halten.

Jetzt muss ich warten.

Grüße

Guido

Edited by 911

Share this post


Link to post
Share on other sites

Freut mich für Dich, Guido!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch wenn du vermutlich hier vorerst der einzige im Wartezimmer bist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Cool,da bin ich mal gespannt.Wieso hast du nun doch kein 3D Display genommen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mich würde mal ein Größenvergleich interessieren oder ein Foto auf dem die Hände auf der Handballenauflage liegen. Wenn man die Fotos von der Seite sieht, ist es ja irre dick!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich will ihn garnicht wissen XD

Share this post


Link to post
Share on other sites

@WEBMI ,

danke.

@struselix ,

das stimmt , aber habe mal einen Anfang gemacht. Dell hat mich doch ganz schön genervt mit hin und her.

@Toykilla ,

weil ich es eh nicht nutzen würde , BF3 in 3D ist dann doch zu unruhig. Geschmacksache.

@struselix ,

Fotos mache ich , einmal ohne , einmal mit Kühler darunter der das Notebook nach vorne neigt um bequem zu arbeiten.

@GySgTHartmann ,

ja Phillipp , ganz normal 2 x 300 Watt in die Converter Box , 1 x ins Notebook , dei Leistung die benötigt wird wird auch geliefert.

@Towiele ,

2941,00 Euro , plus 262 Euro für die 256GB SSD 830er und 125,00 Euro Windows 7 Ultimate SB SP1 64 bit.

@Pain ,

soviel mehr kostet ein AW in Höchstausstattung doch nun auch nicht.

Grüße an alle

Guido

PS: Dokumentation folgt , Fotos , Benchmarks , etc.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hui ich hoffe du kannst es zurück schicken wenn es nicht gefällt oder/und erwartungen nicht erfüllt....

echt krass...wenn das alien ein hattori hanzo schwert ist ...ist dein barebone eine zweihändige stachelkeule...macht bestimmt aua... have fun... ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo OLLE ,

natürlich habe ich ein 14tägiges Rückgaberecht. Bin ja schlau =)

Aber dieses Katana Schwert mit einem M17 GTX 580M zu vergleichen. Ich glaube Du willst darauf hinaus.

Das Samurai Schwert sollte sehr sehr scharf sein und das Schneiden wofür es geschmiedet wurde und zwar mit über 350 mal gefalteter Stahl.

.

Auszug:

Dies ist das Hattori Hanzo Schwert das ähnlich in den Filmen Kill Bill 1 und 2 von Uma Thurman benutzt wurde.

Nachdem nun bereits schon längere Zeit Deko Versionen dieses Katanas im Umlauf sind, ist dies nun das erste echte scharfe handgeschmiedete original Schwert !

Die Klinge wurde rasiermesserscharf poliert, so dass einem Schnittest mit einem echten Hanzo Schwert nun nichts mehr im Weg steht. Die Klinge wird im Griff durch 2 Mekugi gehalten. Der Griff wurde mit einem Leder umwickelt und unter der Wicklung befinden sich 2 sehr schöne Menuki.

Die Montierungen sind aus geschwärztem Stahl und zeigen Blütenmotive auf. Die Klinge besteht aus hochwertigem Kohlenstoffstahl mit einer Härtelinie. Kurz hinter der Habaki befindet sich der Hanzolöwe als Gravur auf der Klinge.

Dieses Katana wird zusammen mit einem hochwertigen Ständer und einem Schwertpflegeset ausgeliefert. Zollbestimmungen beachten , fällt unter das Kriegswaffen Kontrollgesetz.

Preis 78000 Euro

Solltest Du mal in Bahrain oder Dubai auf der Waffenmesse sein oder sein wollen lass es mich wissen , ich zeige Dir dann Verkäufer solcher Schwerter falls Interesse besteht.

.

Erzähl Du mir bitte nichts von Waffen und deren Geschichte , da kann ich Dir aber Nachhilfe anbieten mein Junge.

Das Alienware sollte also im Vergleich , wenigstens 1 BF3 Spiel Metro 64 Players 1000 Tickets , ohne Throtteln überstehen.

Das tat es aber nicht mehr , also habe ich dieses stumpfe Schwert was nicht wie versprochen über 350 mal gefalteter Stahl war , sondern von der Performance nur 123 mal gefaltetes Blech , zurück geschickt.

Und weiter hoffe ich , davon bin ich sogar überzeugt , das die zweihändige Stachelkeule mit der Power das Blechschwert schon ganz alt aussehen lässt , zumindest Den der es hält , hehe.

Grüße

Guido

Share this post


Link to post
Share on other sites

um ehrlich zu sein habe ich nur den film gesehen... habe keinen blassen:)...

aber "mein junge" ist süss;)... hey ich finde sehr nice wie intensiv ihr die diskussion führt...ich denke da kann man einiges rausziehen...

obwohl ich mit meinem alien wohl nur d3 zocken werde...bei 3d shootern hingegen wird mir nach 5mins schlecht...so schnell kotzt nicht mal meine 580iger ab...

ps bin ein schöngeist würde selbst mit nem 991 nur mitm tempomat 120 cruisen :)

Edited by olle

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Olle,

5 Minuten in 3D werden wohl kein Problem sein. Scherz bei Seite.

Ich hoffe das Schenker Barebone enttäuscht mich nicht.

Mal schauen , werde berichten.

Grüße

Guido

PS: Mit das geilste was es gibt ist mit einem 911er Model 993 Turbo es soooooo richtig knallen zu lassen , das geht aber eh nur noch auf der Nordschleife , bei unseren Autobahnen.

Gutes Nächtle. =)

Edited by 911

Share this post


Link to post
Share on other sites

top... bin gespannt...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo ,

heute meinen ersten Infos bekommen:

.

Frage: Ist der PW270WM ein Plastikbomber ?

Antwort : Displaydeckel und Frame aus gebürstetem Alu 2012 Modell , Bodenabdeckblech Alu , Tastaturframe und Handauflage aus gebürstetem Alu.

.

Frage: Wieviele Lüfter Standartmäßig verbaut wären , habe Bilder gesehen einmal mit 3 und einmal mit 4 Lüftern ?

Antwort : 2 Lüfter für die Grafikkarten in SLI , jeweils ein Lüfter für jede GK. Der dritte Lüfter ist für die CPU. Alle diese 3 haben unten eine Luftansaugöffnung. Der 4 Kühler der den zweiten Heatsink der CPU kühlend unterstützt saugt die Luft vorne an , durchs Gehäuse um alle weitern Komponenten zu kühlen. ( Hört sich gut an )

.

Frage: Was für eine Performance kann ich erwarten im Vergleich zu 2860QM und ist OC ratsam ?

Antwort: Er lachte , diese CORE SPEED wenn Sie möchten , max Temperatur bei der OC getestet über 3 Stunden unter Volllast 87 Grad. ( siehe Anhang )

.

Frage: Wie hoch kann man bei der GTX 675M in SLI mit OC gehen ?

Antwort: Konnte noch nicht getestet werden da 675er noch nicht da sind , aber ca 12-14% wie bei einer GTX580M.

.

Meine Fragen hier: 1) Ist die Core Voltage nicht ein bisschen zu hoch ? 2) Auch wenn man es nicht wirklich vergleichen kann , Was habe ich mit solch einem 6 Kern Prozessor in der OC für eine Leistungssteigerung zum 2860QM zu erwarten ?

.

Danke für Eure Hilfe.

Grüße

Guido

post-669-1436612197009_thumb.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

nie und nimmer ist der bei 5200mhz stabil ^^ versprech ich dir... wo hast das bild her? google? weil mit der spannung laufen die meisten so ca 4600mhz+-. mein 990x(muss man so pauschal 0,1v draufrechnen) braucht für 4600 fast 1,47v.

die 1,4v sind bei entsprechenden Temperaturen unbedenktlich (ca 65 grad unter last.) bei 87 grad und 1,4v hätte ich tränen in den augen, weil die laptopkühlung 1,4v und fast 200w Abwärme nicht händeln kann. bis 4ghz sollte aber möglich sein mit 1,2 bis 1,25v

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo captn.ko ,

.

genau solche Leute wie Dich spreche ich hier an. Danke.

Habe mir auch schon gedacht daß das jawohl ein biscchen überzogen ist.

Was meinst Du , für ein stabiles mit max Performance , diese Werte 1,25 Volt mit Core Speed 4000 MHz ?

Hast Du die Möglichkeit in ca Werten , Vergleich i7 - 2860QM zu i7 - 3930K , auch wenn der Vergleich nicht ganz fair ist , nur für mich ?

DankeCaptn für Deine Hilfe und Antworten.

Grüße

Guido

Share this post


Link to post
Share on other sites

In dem Screenshot sieht man ein Engineering Sample (ES) eines 3930k ... die sind sehr begehrt bei den OCern.

Beim Übertakten musst dich dann eben langsam an die Grenzen der Kühlung rantasten. CPUs sind eben sehr chargenabhängig beim OCen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo morph ,

was glaubst Du sind realistische Werte beim OC für die 3930K CPU , in einem P270WM Notebook ?

So 3,6 ohne Turbo 4,1 mit Turbo hätte ich schon ganz gerne. =) :D

Schau mal hier wenn Du Zeit hast , vielleicht hast Du eine Idee mit welchen Werten ich rechnen kann ?

Test: Intel Core i7-3930K

Wäre nett. ;)

Danke

Guido

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry, da kann ich dir nicht weiterhelfen. Ich hatte noch nie einen Sandy-E in den Fingern zum Hochprügeln lol und die neuen Clevo DTRs kenn ich auch nur von Bildern. Warts ab und freu dich drauf - Vorfreude ist sowieso das Beste am Shoppen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo captn.ko ,

.

genau solche Leute wie Dich spreche ich hier an. Danke.

Habe mir auch schon gedacht daß das jawohl ein biscchen überzogen ist.

Was meinst Du , für ein stabiles mit max Performance , diese Werte 1,25 Volt mit Core Speed 4000 MHz ?

Hast Du die Möglichkeit in ca Werten , Vergleich i7 - 2860QM zu i7 - 3930K , auch wenn der Vergleich nicht ganz fair ist , nur für mich ?

DankeCaptn für Deine Hilfe und Antworten.

Grüße

Guido

da hast du Glück. hab im Alien nen 2860 und im desktop nen i7990x. Der 3930k ist ca 5-10% schneller je nach Anwendung als der 990x. Um die Cpu Leistung einzuordnen kannst du Cinebench für die Absolute Performancebewertung nehmen. Da hat der 2860 ca 5,5 punkte. Mein 990x hat da 10,5punkte (bei 3,6ghz). Mit oc auf 4,6ghz hab ich dann 12,5 punkte.

Allerdings ist das der idealfall. Wenn nur 4 Kerne genutzt werden ist der 990x noch etwa 15% schneller. also der 3930k ca 20% schneller wie der 2860 da der Turbo höher ist. Da du aber sli anstrebst ist das wieder was anderes. Im desktop hab ich gtx 480 sli. wenn die Karten 25% übertaktet sind muss die cpu bei mindestens 4,5ghz laufen um bei battlefield 3 dauerhaft 99% Last zu erhalten auf den GPUs. eine Sandy 4 Kern cpu braucht da 5,2ghz.

Ich will damit sagen das der 6kernen besser für SLI geeignet ist. Ich denke ein stabiles OC bekommste auf 4ghz hin. peile dazu mal 1,2 - 1,25v an. mehr würde ich nicht geben da die CPU bei prime sehr warm werden wird sonst.

;)

---------- Beitrag hinzugefügt um 17:57 ---------- Ursprünglicher Beitrag wurde erstellt um 17:54 ----------

Hallo morph ,

was glaubst Du sind realistische Werte beim OC für die 3930K CPU , in einem P270WM Notebook ?

So 3,6 ohne Turbo 4,1 mit Turbo hätte ich schon ganz gerne. =) :D

Schau mal hier wenn Du Zeit hast , vielleicht hast Du eine Idee mit welchen Werten ich rechnen kann ?

Test: Intel Core i7-3930K

Wäre nett. ;)

Danke

Guido

beim oc machst du den turbo sowieso aus. also hast du entweder den energiespartakt ( 1,6ghz glaub ich) und den takt auf allen 6 kernen (also bei dir dann 4ghz). sollte machbar sein

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke ,

das ist ja echt cool , der Fachmann , mit genau den Prozis.

Ich hoffe nicht Dich zu nerven wenn ich die ein oder anderen Fragen habe.

Bis dahin.

Liebe Grüße

Guido

Share this post


Link to post
Share on other sites

nein nein frag ruhig. ich hab 2 wochen für ein stabiles setting gebraucht mit meinem i7 920 damals als ich mit oc angefangen habe. mittlerweile mit bissl erfahrung gehts natürlich schneller. also richtte dich auf einige schlaflose nächte ein bis die kiste stabil mit oc läuft ^^ wobei 4ghz da nicht so problematisch sein sollten. schwer wirds dann so ab 4,5ghz^^ dort dauerts dann

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo ,

hier nochmals leichte Änderungen , wegen unserem Finanzamt ( XMG Gaming Notebook macht sich nicht gut auf einer Rechnung ).

Es wird das XIRIOS W 711 !

Das XIRIOS W711 ist identisch wie das XMG U701 Ultra Gaming.

Der einzige Unterschied ist beim XIRIOS fällt der beleuchtete Schriftzug auf dem Deckel weg , ist mir eh lieber.

.

XIRIOSW711 WORKSTATION Notebook 43,9cm (17.3") ,

• 43,9cm (17.3") Full-HD (1920*1080) Glare , 3D , 120Hz :D

• 2x NVIDIA GeForce GTX 675M 2048MB GDDR5 - SLI :D

• Intel Core i7-3930K | 3,2 - 3,8GHz 12MB | TDP: 130 Watt :D

• 16GB (4x4096) SO-DIMM DDR3 RAM 1600MHz

• 256GB / SATA III SSD SAMSUNG 830 Series (MZ-7PC0256D/EU) :D

• 500GB / 4GB SATA-II SSH 7200U/Min Seagate Momentus XT

• Blu-ray Combo (Blu-ray Lesen / DVD Multinorm)

• Intel Centrino Ultimate-N6300 (ohne Bluetooth)

• Basis-Garantie: 24M. Pickup&Return | 6M. Sofort-Reparatur -DE

• Microsoft Windows 7 Ultimate 64Bit SB SP1 deutsch

• inkl. Software-Installation (nur Betriebssystem + alle Treiber usw.)

• Tastatur DEUTSCH

• zweites 300W Netzteil für XMG U701 inkl. Powerbox , Converter

.

Der Preis bei Schenker als Geschäftskunde geht absolut in Ordnung und liegt unterhalb DevilTech und anderen Anbietern.

Der telefonische Support und die Kundenbetreuung gehen absolut in Ordnung , schnell und in gutem Deutsch. =) Endlich.

Habe mich auch für das 3D , 120 Hz Display entschieden , wird aber die Auslieferung um einige Tage verzögern.

Jetzt ist das eh egal , aber dafür habe ich dann Glare und damit auch intensivere Farben , besseres Kontrastverhältniss , bessere Schwarzwerte und ein gesamt helleres Bild.

FREU FREU. :D

.

Grüße

Guido

Edited by 911

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wo hast du das Norebook den jetzt genau bestellt? gibt es da einen Onlineshop oder Onlinekonfigurator?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Please note following information: Terms of Use, Privacy Policy and Guidelines. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.