Jump to content
NoopMcGoop

Aurora R4 GeForce GTX 1660 Ti OC läuft nicht

Recommended Posts

Liebe Community,

nach etlichen Jahren wollte ich meinem 2013er Aurora R4 wieder ein bisschen mehr Drive geben und ihm eine neue GraKa spendieren. Bislang lief er mit einer GTX 690, die langsam etwas schwach auf der Brust ist - insbesondere, da ich häufiger mal spiele. Die Entscheidung fiel auf eine Gigabyte Geforce GTX 1660 Ti OC. Theoretisch, so dachte ich zumindest nach meinen Recherchen, sollte diese noch mit meinem System funktionieren - tut sie aber nicht. Und hier hoffe ich, das Ihr mir helfen könnt oder zumindest erklären könnt, wo das Problem liegt.

 

Ich habe die alte GTX 690, die über 2x 8-pol Stecker mit Strom versorgt wurde, ausgebaut, die neue GTX 1660 Ti OC eingebaut, über einen der beiden jetzt freien 8-pol Stecker ans Netzteil gehängt, über den HDMI Anschluss mit meinem Monitor verbunden, den Rechner gestartet und ... 

...bin beim ersten Booten direkt ins BIOS gekommen - normal. Sah, soweit ich das beurteilen kann, aus wie immer. Hab die Bootreihenfolge wieder auf UEFI: Windows gestellt, BIOS geschlossen und...

 

...schwarzer Bildschirm, 3 kurze Piepser in Endlosschleife - sonst nichts.

 

Hab dann den Rechner noch einmal aufgemacht, die Anschlüsse der GTX 1660 überprüft - saß alles - den anderen freien 8-pol Stecker für die Stromzufuhr angeschlossen, wieder versucht zu booten und wieder nur 3 kurze Piepser in Endlosschleife erhalten. Diesmal auch kein BIOS und keine Möglichkeit dieses zu starten.

 

Bevor ich hier jetzt weiter blind probiere - unten findet Ihr (hoffentlich alle notwendigen) Infos zu meinem System. Es wäre klasse, wenn Ihr mir einen Tipp geben könnten! Vielen Dank im Voraus.

PC_Komponenten_05022020.docx DxDiag_05022020.txt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo @NoopMcGoop,

läuft der Rechner denn noch normal wenn du die GTX 690 wieder einbaust?

Ansonsten würde ich es mit einem Cmos-Reset versuchen:

 

Edited by dude08/15
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Dude08/15,

ja- ich habe die 690 wieder eingebaut und der Rechner läuft problemlos.

Wäre in dem Fall der CMOS-Reset auch angebracht?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eig. reicht es dann mal die Defaults vor erneutem Wechsel zu laden,

Notiere/fotografiere dir aber ggf. die jetzigen Einstellungen des Bios, falls du es wieder genauso eingestellt haben willst.

Wenn das nichts bringt würde ich es auch mit dem Cmos-Reset versuchen.

 

Was auch noch funktionieren könnte:

- neue Graka einbauen

- alle RAM Module entfernen und System starten, Ramfehlerbeepcode müsste ertönen

- dann mit nur einem RAM-Modul starten

- wenn das läuft noch das/die nächste(n) dazu stecken

Edited by dude08/15
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oder auch mal ein Bios Update machen :)

MFG

Share this post


Link to post
Share on other sites

laut seinen hochgeladenen Specs hat er schon das, meines Wissens, aktuellste A11 drauf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, BIOS ist auf A11. - Der Tipp mit den default Einstellungen hat wunderbar funktioniert! Aktuell scheint der Rechner mit der 1660 Ti gut zu laufen. Dankeschön!

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

@NoopMcGoop:

vor 15 Minuten schrieb NoopMcGoop:

Aktuell scheint der Rechner mit der 1660 Ti gut zu laufen.

Das ist schön :) . Hast du denn die Bios-Einstellungen nach dem Laden der Defaults mal verglichen mit den Einstellungen davor? Wäre mal interessant, ob sich Einstellungen verändert haben und vor allen Dingen welche.

Gruß

Jörg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, die Spannungseinstellungen der OC defaults haben sich geändert. Soweit ich mich erinnere hatte ich vorher Standard OC 2 geladen. Komischerweise funktioniert das jetzt auch wieder seitdem die 1660 generell läuft.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Please note following information: Terms of Use, Privacy Policy and Guidelines. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.