Jump to content
Artamstart

All Powerful M17X R3 A12 unlocked BIOS - so viele Dateien, wie flasche ich das richtig?

Recommended Posts

Ich habe ein A12 BIOS für M17XR3 gefunden, welches unter anderem Sata-3 freischalten können soll, aber es sind in diesem Paket so viele Dateien enthalten, dass ich unsicher bin, wie ich das Flashen am besten anstelle, seht selbst:

1878279819_BIOSA12unlocked.jpg.ce94fe2ea9708efbd3843f8be6461365.jpg

In der Readme-Datei steht nur folgender Installationshinweis: "Instructions: Start the InsydeFlash utility to flash it. After flashing go to the BIOS and load the default settings."

Meine Frage: ist es eine gute Idee die Installation von einem bootfähigem USB-Stick, also aus DOS heraus zu starten oder sieht es für euch nach einer Windows-Flash Utility, die unter DOS gar nicht laufen würde? Und ist es ok, wenn ich dazu den USB-Bootdisk mit Rufus als Win32 formatiert erstelle? 

Ich habe noch eine kleine Herausforderung - mein Akku hat schon vor Jahren ausgedient und ich habe ihn natürlich herausgenommen und entsorgt. Ich habe in der platform.ini Datei eine Routine zum Battery Check gesehen, die man wohl ohne Akku sicher nicht besteht, so würde ja sicher der ganze Flash-Vorgang eigentlich scheitern, aber kann ich nicht einfach den Battery Check Schalter in der platform.ini Datei auf 0 setzen und gut, oder? komme ich damit durch? hier der Auszug:

[AC_Adapter]
Flag=1
BatteryCheck=1
BatteryBound=10
;This flag is the switch of checking AC.
;Flag              default : 1.
;                        0 : Don't check AC.
;                        1 : Check AC.
;BatteryCheck      default : 0.
;                        0 : Don't check battery.
;                        1 : Check battery.
;BatteryBound      default : 20.
;          Integer (1~100) : Low battery boundary (percentage).
;                            When BatteryCheck=1 this value will be referenced.
;                            And only when the battery life percentage is bigger then
;                              inputed value, it can do flash.

 

By the way - ich habe im Moment eine andere A12 unlocked Version drauf, aber scheinbar ohne SATA fix...

--------------------------

Quelle vom BIOS ist übrigens diese:

Alienware_M17x_R3_BIOS_A12_unlocked_SATA_fix.zip, BIOS modified by - svl7 -  Thanks to bios-mods.com for developing the unlocking method.   ***    http://forum.techinferno.com    ***

Share this post


Link to post
Share on other sites

das steht dazu im Thread von svl7:

https://www.techinferno.com/index.php?/forums/topic/1781-m17x-r3-bios-a12-unlocked-sata-tweak/&do=findComment&comment=164583

 

1. Unzip the file (if it is zip/zipped EXE - not sure, basing off the stock download until I get my account unlocked)

2. Run command prompt (as admin)

3. Enter this command: (<your path here>\InsydeFlashx64.exe /forceit) - exe file may vary though

4. This should be able to flash even if you have battery issues.

Edited by dude08/15
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

ok, Punkt 2 laut dieser Anleitung spricht jedenfalls dafür, dass man es unter Windows macht, es überrascht mich doch aber einwenig da es im allgemeinen nicht empfohlen wird BIOS-Update unter Windows durchzuführen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

InsydeFlash ist wohl von Dell empfohlen/vorgeschlagen und die Dell-Bios'e sind im allg. unter Windows ausführbar.

 

Hier noch was zum Flashen ohne Akku:

 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

He-he, wie geil, das ist ja mal eine Überraschung - dieser User, "Ghostwriter", das bin nämlich ich! 😃Ich habe meine früheren Beiträge und meine alte Systemkonfiguration wiedererkannt. Ich habe damals zwischen 2014 und 2015 das Forum für einige Monate links liegen lassen und habe in der Zwischenzeit sowohl die Email-Adresse gewechselt, als auch mein System neu installiert. Einige Passwörter habe ich aufgehoben und einige nicht, so auch das Passwort der Alienware-Community ging mir flöten. Wiederherstellen ging ja nicht mehr, da der zugehörige Email-Account von mir gelöscht wurde. So habe ich dann leider neuen User angelegen müssen. Und ja, es ist schon extrem lange her, dass ich mein BIOS geflasht habe, habe schon vergessen wie es geht, hatte damals dieselbe Frage bzgl. Akku, allerdings nur eine ausführbare BIOS-Update Datei. Die Dell-Akkus verschleißen übelst schnell [also im Vergleich zu Apple-NB 😉 ], hatte zwischendurch neues Ersatz-Akku gekauft gehabt und der ist auch schnell verschlissen. letzter Schrott die Akkus, die Dell da baut, leider.

Ich habe Danke-Knopf entdeckt - habe das bisher mit Like verwechselt 😂

@Ghostwriter: so, lieber Ghostwriter, wenn du dich jetzt meldest, dann weiß ich, die Regierung hat mich geklont, oder wir sind in der Matrix oder ich habe multiple Persönlichkeit oder ich bin im Traum oder was weiß ich.😁

-------

EDIT: Hier stand mal was von mir von anschließenden Netzteil-Problemen - es hat sich herausgestellt, dass dies am NT-Stecker lag, hatte also nichts mit BIOS Update zu tun. Das Problem habe ich handwerklich gelöst. 😀 Übrigens - wer es wissen will - dank Sata-3 fühlt das Notebook minimal schneller, etwa 5-10%, im ASS Benchmark ist die Festplatte allerdings tatsächlich doppelt so schnell wie vorhin mit Sata-2. Mit Sata-3 komme ich auf Spitzenwerte um 550 MB/s.👍

Edited by Artamstart

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Please note following information: Terms of Use, Privacy Policy and Guidelines. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.