Jump to content

Recommended Posts

Guten Samstagabend allerseits!

ich habe gesucht und gesucht und wundere mich nur - entweder stelle ich mich doof an oder ich weiß auch nicht - aber hat denn niemand dieses Problem gehabt? Der Sound meines betagten M17XR3 hat schon nach einpaar Jahren sehr stark an Qualität verloren. Fast alles an Ton ab Lautstärke 30% aufwärts kommt als Kratzen und Knarzen völlig übersteuert und für jedes Ohr absolut ungenießbar, ja unzumutbar aus meinen Lautsprechern raus. Wie wenn man altes Fernsehgerät auf 100% Lautstärke einstellt und Tagesschau von vor 20 Jahren hört. Das war bei meinem M17Xr3 unter Windows 7 so und ist auch heute unter Windows 10 nicht anders. Und ich gehe ganz stark davon aus, dass hier ursächlich irgendwo ein seltsamerweise schnell fortschreitender Alterungsprozess bei einer oder mehreren beteiligten Hardware-Soundkomponenten eingesetzt hat, was zu diesem schrecklichen Sound führt. Ähnlich klang mein Panasonic Gettoblaster mit 3-Wege Lautsprechern und einst exzellentem Sound nach mehr als 10 Jahren sobald die Lautsärke etwas stieg. Und bei dem lag es offensichtlich nicht an zu alten Treibern!

Nun denn, ich wollte Fragen, ob es einen Upgrade-Ausweg aus dieser Misere gibt? Was meint ihr - woran liegt es tatsächlich? Ich habe selber die Lautsprecherboxen im Verdacht. Wenn dem so ist, kann man sie irgendwie austauschen, hochwertige(re) Komponenten einbauen, wo dann besorgen, hat jemand überhaupt ähnliche Probleme gehabt/Erfahrungen gemacht? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte auch beim 3 Jahre alten R4 ein Knarzen im linken Lautsprecher, nach dem Tausch durch Dell gegen ein neues Paar war wieder alles ok mit dem Sound, seit nunmehr 5 Jahren.

 

hier eine Einbauanleitung:

 

zu kaufen gibt's die z.B. hier (oder vereinzelt auf eBay):

https://www.amazon.de/RTDpart-Laptop-Lautsprecher-Alienware-PK23000EE00-0J1XW4/dp/B07TGHRMQF/

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wow, megacool! Das schau ich mir an.

@dude08/15: Ich frage mich gerade ob die Speaker von M17XR3 identisch mit den Speakern von M17XR4 sind, weisst du das zufällig? Ich habe nämlich die Speaker für M17XR4 für die Hälfte vom Preis der Speaker für M17XR3 gefunden. Sie sehen auf dem Foto ziemlich ähnlich aus, aber sind sie auch identisch/kompatibel? 

Edited by Artamstart

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Artamstart

Wenn ich mir so überlege das du ein kratzen beschreibst kann es an den Lautsprechern liegen oder an der Handballenauflage. Vor den Lautsprechern sind Glasfasermatten ähnliche Element, welche dafür sorgen das das Licht auf die ganze Frontseite verteilt wird. Dies lösen sich mit der Zeit und fangen an zu Vibrieren. Ich hatte dieses Problem damals bei meinem Alienware m18x,  bei diesem ist es genau so aufgebaut wie bei deinem Gerät. Dort wurden damals im Zuge der Garantie die Lautsprecher seitens Dell getauscht und es gab keine Besserung. Daraufhin haben Sie die Handballenauflage getauscht und das war besser, aber nach kurzer Zeit (1.Monat) kam das Problem wieder und Dell tauschte Handballenauflage und Lautsprecher, danach gab es bei mir dann eine neues Gerät weil Sie es geschafft haben das Gerät komplett kaputt zu reparieren. Aber das ist eine andere Geschichte. Ich würde empfehlen, die Lautsprecher auszutauschen und im Zuge dessen diese Glasfasermatten zu kontrollieren. Über die Zeit kann sich natürlich der Kleber gelöst haben, wodurch diese anfangen zu Vibrieren, so war es bei meinem Gerät damals. Hoffe ich kann dir hiermit helfen.

Mit besten Grüßen

  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen,

hm, Vielen Dank, na dann schau ich mal zuerst auf diese Glasfaserdinge, hört sich unglaublich seltsam an, Dinge gibt's... aber es kann ja sein, dass nur die Schuld sind. Bin mal gespannt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Please note following information: Terms of Use, Privacy Policy and Guidelines. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.