Jump to content

Norbert Bortels

Members
  • Content Count

    1,649
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    20

Norbert Bortels last won the day on February 5

Norbert Bortels had the most liked content!

Community Reputation

149 Excellent

1 Follower

About Norbert Bortels

  • Birthday 01/26/1979

Profile Information

  • Gender
    Männlich
  • Wohnort
    Fallingbostel, Niedersachsen, Germany, Germany
  • Beruf
    Gott über das Licht
  • Eigenbau PC
    Cube B Ryzen 5 2700X @4,25 Ghz
    32 GB Trident Z RGB 3200 @3400Mhz
    MSI RTX2080ti Gaming X Trio

Alienware Ausrüstung

  • Notebook
    All Powerful M17X R4
    All Powerful M14X R2
    All Powerful M11X R3
    Alienware 17 R4
  • Desktop
    Area-51 ALX
  • Zubehör
    TactX Headset
    TactX Maus

Social Gaming Platforms

  • EA Origin
    nobbi79
  • Steam
    nobbi79
  • Uplay
    nobbi79

Recent Profile Visitors

2,249 profile views
  1. super...danke für die Info..und wie bzw. wo genau bringst du die auf???
  2. Was benutzt du jetzt eigentlich als Auflaufschutz???
  3. mmm..schaut interessant aus....Ja wenn man das alles lesen könnte und die Verarbeitung ist ja auch sone sache Ja die Frage mit einer Wakü ist ja echt sone Sache. -Wieviel Auflagefläche ist vorhanden damit die Temperatur auch vernünftig abgeleitet werden kann. Welche Radiator Größe bräuchte man(240er)???. Der AGB müsste ja nicht mal so gross sein. Aber ich denke schon das das funktionieren würde. Wenn ich denke das man zum Beispiel eine GPU die von Luft auf Wasserumgebaut wird. Vorher hatte man 80-90 Grad unter Last und dann hast du mit Wasser nur noch 40-50 Grad. Bei CPU Umbau ist das ähnlich. Deswegen habe ich meinen Desktop auf Wasserkühlung umgebaut da das komplette System dadurch auch kühler ist. Ich habe aber auch Berichte gelesen über das ASUS GX700/800 wo die Temperaturen mit Wasser auch nicht sooooo pralle waren ( nahe 90 Grad unter Lasst). https://www.notebookcheck.com/Asus-ROG-GX800-5555-Euro-Laptop-ab-Dezember-in-Deutschland-erhaeltlich.185799.0.html Also wird das Thema schon tricky sein.
  4. So der Azor ist also weg. MMM ist die Frage ob Sie ihn geärgert haben, da er abgehauen ist weil er andere Philosophien von der Technik hatte. Oder er brauchte einfach eine neue Herausforderung. Ich denke ersteres. Er hatte ja Alienware mit entwickelt und aufgezogen. Daher denke ich ist er gegangen weil er kein Bock mehr auf DELL hatte. Wir werden sehen was er bei AMD dann machen soll. Ob AMD eine eigene Notebook-REihe auf den Markt schmeisst.( Dragonware )
  5. Eine Wakü wäre richtig cool...weil dann wäre system auch extrem kühler und leiser....Aber so einfach wird das nicht sein. Man hat es auch an dem System von ASUS gesehen das ein Wakü System schon eine Herausforderung ist.
  6. wenn du das als neu findest ja. Wärmeleitpads bekommst du aber in allen Dicken und grössen z.b. bei caseking ich habe übrigens noch ne Webseite gefunden die dir auch helfen kann : http://alienware-forum.de/index.php/Thread/7942-M17xR4-Upgrade-auf-Nvidia-Geforce-GTX-980M-970M-und-GTX-1060-1070/
  7. Mahlzeit... HAst du mal überlegt mit zusätzlichen Heatpipes zu arbeiten??? Es gibt ja im Netz so einige Heatsink-Mods wo sie dann zusätzliche Heatsinks verbauen (übereinander bzw, noch daneben... Beim AW17 R4 wird das natürlich vom Platz her interressant.….weil keiner da
  8. schau mal im Forum....da gibt es einige Anleitungen was du machen musst um auf eine 970m/980m umzubauen... auf UEFI umstellen is da nur ein Punkt, bzw. Treiber modden wo man auch schnell verzweifeln kann Du musst auch gucken wenn du von einer amd karte auf eine NVidia Karte umbaust bin ich der Meinung ist auch die Heatsink etwas anders, kann mich aber auch täuschen -och der 3940XM hat noch ordentlich power..... -ich guck mal in meinem 17x-r4 was da unter montor steht in HW info…(ich werde berichten)
  9. MrUniverse : und du hast auch ein 60Hz Panel verbaut??? https://www.ebay.de/itm/Nvidia-GeForce-GTX-970M-6GB-DDR5-MXM-3-0-Type-B-for-Clevo-Alienware-HP-Dell/283450302848?hash=item41fef46180:g:~UkAAOSw6fBccTxj schau mal den Preis find ich in Ordnung
  10. und optisch auch schicker......schlichter und die Tastatur find ich auch besser als beim Titan...aber die Temperaturen sind schon heftig find ich... Lüfter und Heatsink beim area 51m reinigen sind aber komplizierter aus als beim aw17 r4...oooder täuscht das???? Beim M17X-R4 war das cool....deckel ab.....lüfter raus...heatsink raus....staubsauger….wieder rein...20 min. später feddich
  11. wenn du ganz sicher gehen willst welches panel du hast benutze mal hwinfo….. das Programm zeigt dir an welches Display du hast
  12. 4k oled hdr display fürs 15er....sehr cool....warum nicht fürs 17er
  13. ich denke auch und ne 970m bekommt man schon zu einem guten Preis------
  14. Ja leider hat Dell da die Strategie geändert....aber es wollen ja auch alle immer dünner haben... Und jetzt ist der Ram bei den neuen auch noch verlötet......echt assi….. und der AREA 51M hat noch Kinderkrankheiten.....
  15. Mahlzeit. Das Display was du in der Bucht gefunden hast ist ein WQHD Display. Im Alienware M17X-R4 gab es nur Full-HD Display´s in 60 Hz bzw 120 Hz. das 120 Hz Display wurde am Mainboard auch anders angeschlossen da es ein 3D Display ist und dann funktioniert die iGPU nicht(Optimus). Ob jetzt ein WQHD Display im M17X R4 Display funktioniert kann ich dir nicht sagen. Dazu müsste der Display Stecker ans Board passen bzw. dein jetziges Flachkabel ans WQHD Panel. Ich hatte damals eine GTX970m in meinem R4 eingebaut und habe ein 60 Hz Full-HD Panel. Das hatte alles funktioniert. Ich glaube das Panel bei eBay ist für einen Alienware AW17- R4. Das ist ein neueres Modell.
×
×
  • Create New...

Important Information

Please note following information: Terms of Use, Privacy Policy and Guidelines. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.