Willkommen in der AW-Community

Um ein Teil der größten deutschsprachigen Alienware Community zu werden, benötigst du einen registrierten Account. Mit deiner kostenlosen Anmeldung wird dir Zugang zu bisher ausgeblendeten Inhalten und Funktionen gewährt.

Norbert Bortels

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    1.522
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    13

Norbert Bortels hat den Tag zuletzt am 13. Juli für sich entschieden.

Norbert Bortels hatte die meisten Likes erhalten!

Ansehen in der Community

123 Exzellent

1 User folgt diesem Benutzer

Über Norbert Bortels

  • Geburtstag 26.01.1979

Persönliche Informationen

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Fallingbostel, Niedersachsen, Germany, Germany
  • Beruf
    Gott über das Licht
  • Eigenbau PC
    ASUS Maximus VII Hero+Asus ROG Game Panel
    Intel Core i7-4790K @ 4.5 GHZ
    Avexir 16 GB RAM
    980ti

Alienware Ausrüstung

  • Notebook
    All Powerful M17X R4
    All Powerful M14X R2
    All Powerful M11X R3
    Alienware 17 R4
  • Desktop
    Area-51 ALX
  • Zubehör
    TactX Headset
    TactX Maus

Social Gaming Plattformen

  • EA Origin
    nobbi79
  • Steam
    nobbi79
  • Uplay
    nobbi79

Letzte Besucher des Profils

1.113 Profilaufrufe
  1. Alienware 17 R4

    HI... Sehr gut und viel Spass mit deinem Gerät......UHD plus GTX1080 ist natürlich ne nette Kombination...
  2. Alienware 17 R4

    Wo ich alles aufn Tisch liegen hatte hab ich alles sauber gemacht und dann ohne Pads und Paste mal drauf gelegt und geschaut. Du könntest auch die Seitenarme etwas verbiegen damit der anpressdruck etwas höher wird. Aber dieses bitte äusserst vorsichtig machen.... Clevo geht gar nich.......gg
  3. Alienware 17 R4

    Moin....die mx4 Paste geht natürlich auch aber ist nicht so effektiv.....deine Pads kenn ich nicht.....du musst halt sehen das der Kühler vernünftig aufliegt und überall Kontakt hat...hast du zu viel Luft dann wirkt sich das natürlich aus....... Dell schlampt leider gerne bei der Paste und Pads......andere Hersteller sind nicht zwingend besser......ist leider auch Massenware und alles muss schnell gehen
  4. Alienware 17 R4

    Hi....Elite.... Ok du hast das Notebook gebraucht gekauft.....du solltest mit grafiktests aufhören... Dein Lappi wird viel zu heiss....dann ist doch klar das die Lüfter aufheulen und das CPU/GPU nach Luft schreien weil denen so warm ist..... Weisst du was der Vorbesitzer an dem Notebook gemacht hat bzw. ob er was gemacht hat???? Einfach jetzt zu sagen ich bin mit dem Thema durch is eigentlich quatsch.... Kannst du die Paste und Pads tauschen ohne was zu beschädigen??? bzw. kaufe dir vorher vernünftige paste/pads ( Thermal Grizzly Kryonaut und Minus 8 pads wie es in der BEschreibung auf seite 1 steht) Prüfe auch ob der Kühler vernünftig auf den Chips liegt oder ob da extrem viel luft zwischen ist..... Leider hat DELL bei den ersten geräten gepennt aber mit ein bisschen fleiss kriegt man das hin oooooder man muss sich einen suchen der es hinbekommt und davon gibt hier im besten Forum genug leute ( schleim aus ) hier bitte eunlesen
  5. Alienware 17 R4

    Hi.... Wenn du die Spannungen und den takt runternimmst dann muss er auch kühler werden , ist ja schon mal gut es dann auch kühler wurde..... Nur wenn du 3Ghz fahren willst, dann bräuchte meinen keinen 6820HK .. deine GPU und die PCH Temps. finde ich immernoch zu hoch..... Mach n repaste
  6. Alienware 17 R4

    Moin.... Das können so einige Dinge sein die dau führen das du hohe Lüfterdrehzalen hast.... -Hardware-Info komplett aufmachen und schauen auf Temperaturen, Takt und Lüferdrehzahlen. - Sind die Lüfterkammern sauber oder ist da Staub drin? -Im BIOS die Lüfter-Performance Mode an oder aus ( Bei AN drehen die Lüfter max.) -Windows-Updates nebenbei oder andere Prpgramme am laufen. Ich merke es bei meinem recht schnell wenn er beim surfen laut wird ist da Stab drin....
  7. Jau...auch wenn mans nicht braucht grade aber egal....:) AMD is back... Nu von VEGA bin ich ein bisschen enttäuscht aber das wäre ein anderer Thread
  8. nee den wirst du nicht bekommen.... du hättest den auch nicht so einfach gehen lassen dürfen...das geht gar nicht... hast du den Namen von dem Vogel??? schreibe dem Support mit dem Namen von dem Fraggel und verlange Tausch oder komplett geld zurück und bestellst neu... die Möglichkeiten wirst du haben
  9. Hi Hat der Techniker notiert das er das Gehäuse beschädigt hat und dieses weitergeleitet? Eigentlich ist es einfach. Beim DELL Support melden das der Techniker das Gerät irreparabel beschädigt hat. Dann bekommst auch ein neues
  10. Alienware 17 R4

    Servus...n Upgrade gegen einen geringen AUfpreis auf 7820HK wäre ja auch was... Das blöde ist nur wenns blöd läuft bekommst du auch Probleme wenn da mit der Paste und den Pads geschludert wurde... Ich habe ja auch den 6820HK+1070 und repaste mit Thermal Grizzly und Themperatur ist deutlich runter gegangen. Warte mal ab was der DELL man sagt.Vllt wirds ja n neuer 7820HK+1080+UHD
  11. Alienware 17 R4

    Ich fürchte die werden es mi standard maßnahmen nicht hinbekommen..... Wenn du keinen Service-Techniker hast der sich die Zeit nimmt und ein wenig mehr schaut als alle anderen wid das nix.....solange du nichts abbrichst,schrauben vergurckst,schrauben zu fest anziehst das das kreuz rund ist, ist alles gut. Das was ich beschrieben habe hatten wir hier alles schon Ich habe das auch erst übern support gemacht mit meinem 1. Gerät. Selbst mit gu zureden wie er es machen soll hat er es so hinbekommen das die kiste nicht mal mehr anging. Beim 2. Gerät habe ich das dann selber gemacht und ist sehr gut geworden
  12. Alienware 17 R4

    Das ist absolut nicht korrekt was bei dir da vorgeht mit den temperaturen...... Da muss man komplett mal schauen.....richtige pads, nicht doppel bzw. übereinander. Ist die Heatsink in Ordnung oder sitzt die nich plan auf...viele sachen die zu den Problemen führen können.... kauf dir andere WLP und Pads die in dem umbau guide hier beschrieben sind. Nicht Liquid Metal sonder Kryonaut von Thermal Grissly und auch die Pads von Thermal Grissly
  13. Alienware 17 R4

    ja stimmt die CPU ist etwas schwächer auf dem screenshot.... ich werde morgen mal OCCT nochmal installieren.... Ich habe den 6820HK und mal gucken welche temps ich jetzt habe... ich schicke dir jetzt n bild vom 08.05.17, da hab ich meinen repaste mit kryonaut gemacht das war original auf 4,0 ghz über bios eingestellt
  14. Alienware 17 R4

    hast du übertaktet oder fährst du mit standard einstellungen
  15. Alienware 17 R4

    und denn OCCT test hast du auch so gemacht mit den Einstellungen wie in dem screenshot?