Zum Inhalt springen

Alienware in 2021


Sk0b0ld
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Joar Preise sind Saftig wie gewohnt. 

I9 10980HK, 3080, 32gb 3466, UHD, Cherry, 1TB, 2Y VoS. Wird's bei mir werden. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Durchaus möglich 😁

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich machs... einfach weil.  Merken wirst es wohl nicht wirklich. Kommt halt auch auf die Timings an. XD 

 

Hier mal n Vergleich verschiedener Ramtakte in Abhängigkeit zur CAS Latenz. Die Werte in der Tabelle sind die Zugriffszeiten in ns.

3200CL16 hat zb 10ns Latenz. 3466 CL16 hat 9,2ns. Wäre also im Bestfall 8% schneller. Wenn XMP zb CL15 wäre dann sind es schon 15%.

Wie gesagt immer im Bestfall. Sagen wir also 0-15% im zweiten Beispiel und 0-8% wenn die CAS Latenz gleich wäre. Für potentiell 8% nehm ich den schnelleren Ram mit. Bringt natürlich nur was im absoluten CPU Limit und wenn die Engine auf Ramspeed gut skaliert.

 

spacer.png

Bearbeitet von captn.ko
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 15 Stunden schrieb captn.ko:

Joar Preise sind Saftig wie gewohnt. 

I9 10980HK, 3080, 32gb 3466, UHD, Cherry, 1TB, 2Y VoS. Wird's bei mir werden. 

Mal sehen ob morgen der 16% Studentengutschein noch funktioniert, dann würde ich die gleiche Config nehmen aber mit 512GB SSD. Soweit ich mich erinnere hat das Ding ja 3  m.2 Slots

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

du hast nicht zufällig noch einen über? :D 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bin schon echt auf das UHD Panel gespannt. Ja, ohne Gsync ist suboptimal aber die anderen Specs klingen echt Sahne.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wegen der CPU werde ich dann entscheiden, jenachdem wie hoch der Aufpreis dafür sein wird, i7 oder i9.

Das einzige was eventuell problematisch werden könnte, ist die Kühlleistung (Temperatur), die Lautstärke und die Art wie sich die Lüfter drehen (tiefen rauschen oder hochfrequente Lüfter, gerade in Verwendung mit dem Silent Lüfterprofil).

Also zusammengefasst Kühlung und Lüfter, das wäre auch ein wichtiger Grund, gerade bei der Preiskategorie, das Gerät wieder zurück zu senden.

Ansonsten sehe ich da keine Bedenken, was meint ihr?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

,,Ansonsten sehe ich da keine Bedenken, was meint ihr?,, arg diese Zitiertfunktion hier... 

Das Gerät hatte bisher keiner in den Händen. Kann von Lüfterpfeifen, Lichthöfen, Spulenrasseln, Knarzen, Throttling etc pp alles haben ^^

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

bin grad wirklich am überlegen ob ich bei den aktuellen rabatten noch einen A51m r2 einpacken soll :D

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Scheiß drauf. Hab den 51mr2 bestellt. 🤣 US verkauft den A51m schon gar nicht mehr. Ist also die letzte Chance noch ein DTR zu bekommen. 

Da kann ich den R2 mit dem X17 Mal direkt vergleichen. Der schnellere zieht bei mir ein.

Bearbeitet von captn.ko
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb Nuestra:

Heiß wird es auf jeden Fall:) 

Screenshot_20210616-080045_Chrome.jpg

Ich habe eher sorge um den GPU Score, der passt mir nicht so. Eine 150W+ RTX 3080 sollte die 13k schaffen. Entweder tatsächlich treiber, wobei ich hier nicht wüsste warum nicht der Standard NVIDIA Treiber genommen wird

NVIDIA GeForce RTX 3080 (notebook) Grafikkarten Benchmark Resultat - Intel Core i9-11980HK,Alienware Alienware x17 R1 (3dmark.com)

Hier noch 80C auf GPU und "schlechter" Score auf GPU

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die einzige Erklärung wäre, dass Dynamic Boost noch nicht so gut mit den 11th Gen Intel CPUs funktioniert. MSI Benchmark mit der gleichen CPU und GPU sehen auch nicht besonders gut aus. Die sind ziemlich ähnlich.

Hier Platz 1 mit der gleichen Config wie das X17:

NVIDIA GeForce RTX 3080 (notebook) Grafikkarten Benchmark Resultat - Intel Core i9-11980HK,Micro-Star International Co., Ltd. MS-17K3 (3dmark.com)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich schätze das Gerät wird schlechter performen wie das 17r4 da es dünner ist. Wir können nur hoffen das die Lüfter nicht schreien:) Fast eine Leistung einer 2080ti in so einem dünnen Gehäuse wäre schon klasse. Razer bringt jetzt auch ein dünnes Gerät mit 3080 100 Watt und 5900hx. Mit 150-165 Watt gpu wird das 17x aber deutlich stärker. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das Razer 14 ist so ein witz. Sry aber wer kauft Heute noch ein Gerät mit 16GB wo man nichts aufrüsten kann? Und das zu den Preisen…

Bearbeitet von BrAvE
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Please note following information: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung and Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.