Zum Inhalt springen

RTX3000er Reihe


Empfohlene Beiträge

Ich bin schon gespannrt, was die RTX3000er Reihe in Notebooks reißen wird. Laut Notebookcheck soll die RTX3000 Mobile wo so schnell wie eine RTX3070 Desktop sein.

Wie schnell wird dann wohl die RTX3070 Mobile sein? RTX3060 Desktop ?  Ich würde wohl wenn zu einer RTX3070 tendieren aber mal sehen wie die im Vergleich zu einer RTX2080 Super abschneidet.

https://www.notebookcheck.com/Ampere-fuer-Laptops-Ein-Leak-zeigt-die-Nvidia-GeForce-RTX-3080-mit-16-GB-GDDR6-und-6-144-CUDA-Kernen.508335.0.html

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was auch klasse wird sind die aktullen amd cpus mit der 3070 und 3080 gpu Serie:) 

 

Die amd 6000 gpu Serie finde ich fürs Notebook fast interessanter da sie viel weniger Strom ziehen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Monat später...

Hi Leute,

Da heute ja die neuen RTX Karten für Notebooks vorgestellt werden sollen wollte ich mal fragen, wer von euch plant sich diese anzuschaffen bzw. auch A51M Owner ? Der Leistungssprung bei den Desktop Karten war ja ganz ordentlich, die Notebooks sollen allerdings deutlich beschnitten werden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb K54:

Hi Leute,

Da heute ja die neuen RTX Karten für Notebooks vorgestellt werden sollen wollte ich mal fragen, wer von euch plant sich diese anzuschaffen bzw. auch A51M Owner ? Der Leistungssprung bei den Desktop Karten war ja ganz ordentlich, die Notebooks sollen allerdings deutlich beschnitten werden.

Also ich bin entäuscht von den neuen mobilen GPUS . Die RTX3070 ist gerade mal 3% schneller wie die RTX2080 Super. Wenn sich überhaupt was lohnt, denn wäre es wohl die RTX3080 MAX-P aber da wird man weit über 2000 Euro für zahlen dürfen wenn nicht gar 3000 Euro . Ich hatte ja geplant mir ein Notebook mit RTX3070 zu holen, aber das lohnt sich ja kein Stück im Verhltniss gegenüber meiner jetzigen RTX2080 Super. Ich warte bist die Notebooks draußen sind und werde wenn überhaupt denn zu einem gebrauchten mit RTX3080 Max P greifen. Aktuell würde ich für mein Alienware M17 R3 noch 2100 Euro bekommen, aber  wenn ich dann im Mai noch 1500 bekomme und etwas Geld rauf lege für ein gebrauchtes mit RTX3080 Max P , denn wäre das noch ok für die Mehrleistung die ja auch nicht so dolle ist.

 

https://www.notebookcheck.com/Erste-Nvidia-GeForce-RTX-3000-Ampere-Mobile-Benchmarks-Bis-zu-18-schneller-als-Turing-aber-nicht-auf-dem-Niveau-der-Desktop-GPUs.514799.0.html

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Please note following information: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung and Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.