Zum Inhalt springen

Alienware 17r1, Problem mit GTX 780m GPU Core Clock, Abstürze


Empfohlene Beiträge

Laut Verkäufer kommt sie von Dell. Es ist auch ein Dell Bios drauf. Leider weigert sich die Karte gegen jedes andere Bios. Ich habe auch versucht, das Original Bios umzuschreiben und auf die Karte zu flashen. Leider immer wieder der "Mismatch in 256 byte page-mode programming" Fehler.

Ich habe das mit dem flashen so versucht:

nvflash -4-5-6 XXX.ROM

nvflash -6 XXX.ROM

nvflash --override=1 -6 XXX.ROM

Das einzige, was funktioniert, ist das Original Bios, welches ich nach einem misglückten Versuch wieder draufziehen muss.

Windows und DOS jeweils der gleiche Fehler.

Wenn ich die Karte unter nvidiainspector um ca. 50-60MHZ runtertakte, läuft sie relativ zuverlässig. Ich habe gestern ca. 1 Std Witcher 3 laufenlassen und es ist zu keinen Ausfällen gekommen. Ich lasse über den Aufgabenplaner den Takt direkt beim Windowsstart runterregeln. Dann stürzt der Grafikkartentreiber beim hochfahren in Windows nicht ab.

 

Wie gesagt, langsam verliere ich die Lust an dem Projekt. Ich habe noch eine M4000M in der Bestellung. Evtl. verkaufe ich die GTX780m wieder.

 

Bearbeitet von Tanar.dz
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, hab auch einen mit dem 120 Hz Display, dieses ist idR auch äußerst kompatibel zu den nVidia Karten, von daher denke ich nicht, daß es für Probleme verantwortlich ist.

Das Anschließen eines externen Monitors nur an die iGPU geht beim 120 Hz nicht, da soweit ich weiß, alle Displayanschlüsse ausschließlich am MXM-Port dranhängen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast Du einen EEPROM Schreiber?

Falls nicht, können @MrUniverse oder ich mal versuchen ein vBios direkt draufzuschreiben, wenn Du magst?

Irgendwie werd ich das Gefühl nicht los, daß die Karte leicht einen weg haben könnte.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

Irgendwie werd ich das Gefühl nicht los, daß die Karte leicht einen weg haben könnte.

Um das auszuschließen wär es vielleicht auch nicht so schlecht mal ein Log zu bekommen, welche Spannung beim maximal stabilen Takt anliegt. @Tanar.dz du hast doch eh Nvidia Inspector drauf - da kannst du einen Monitor öffnen und die die Spannung unter Last anschauen. Ist diese verhältnismäßig niedrig lässt das auf ein falsches vBios schließen. Ist aber kein Ausschlusskriterium. Nur eine Idee...

Zitat

Falls nicht, können @MrUniverse oder ich mal versuchen ein vBios direkt draufzuschreiben, wenn Du magst?

Versuchen kann mans... Aber normalerweise sollte das flashen auch normal gehen. Die Karte läuft ja... Die Variante mit dem extern flashen kenne ich nur, wenn das Bios so zerschossen ist, dass garnichts mehr passiert. Aber eher beim Mainboard als bei den Grafikkarten... Hatte auch schon mal ein vBios geflashed mit dem nicht mehr ging... Konnte aber ohne Probleme bei DOS und nvflash ein anderes flashen. 

Aber ja... Wenns wirklich sonst nicht geht ist es vielleicht einen Versuch wert.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

leider bin ich erst jetzt wieder am Rechner. Also die Karte zeigt maximal 1012mV an und läuft sehr instabil. Windows muckt auch schonwieder rum.  Die Temperaturen sind soweit in ordnung.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

Kurzes Feedback.

Rechner läuft wieder. Mit meinem Clevo lies sich ein anderes Vbios installieren.

Keine Ahnung, warum das auf den Alien nicht funktioniert hat.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Please note following information: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung and Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.