Zum Inhalt springen

Area 51m 17 R2 Biosupdate Ja/Nein ???


NBerger
 Teilen

Gehe zur Lösung Gelöst von NBerger,

Empfohlene Beiträge

Hallo, bin gerade etwas verwirrt.

Habe das Notebook frisch/neu mit Bios V1.7 aktuell zum update steht 1.10 bereit.

Habe hier im Forum gelesen das kein undervolting mehr geht oberhalb 1.3...

Was macht jetzt Sinn... auf 1.7 belassen, aktualisieren auf 1.10, oder geht auch ein downgrade auf 1.3?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@NBerger:

Ein Bios-Update sollte nur dann durchgeführt werden wenn es dafür Argumente gibt oder Gründe. Am besten du gehst auf die Dell-Webseite in den Download-Bereich für dein Gerät und liesst dir die Bios-Beschreibung durch. Dort stehen diverse Verbesserungen und Fehlerbereinigungen. Aber in den allermeisten Fällen rate ich NICHT zu einem Update und auch bei dir glaube ich eher nicht, dass es notwendig ist.

An deiner Stelle würde ich mich erstmal mit meinem neuen Gerät beschäftigen und zunächst mal nichts ändern. Lerne dein Gerät erstmal kennen bevor du anfängst hier und da etwas zu "frickeln". Danach kann man immer noch überlegen was man bzgl. dem Bios macht. Das ist wirklich nur ein gut gemeinter Rat von mir, aber ich finde es gut, dass du wenigstens hier fragst, BEVOR du einfach ein Update machst. In der Regel wird nämlich diesbezüglich zuerst gemacht, und dann erst gefragt 😉 .

Gruß

Jörg

@NBerger:

Ich habe gerade selber mal nachgeschaut. Dort steht bei der neuesten Version etwas von Sicherheitslücken, die geschlossen werden. Eine genauere Beschreibung findet man leider dort nicht. Diese sind aber meiner Meinung nach auf einem Privat-System zu vernachlässigen.  Daher würde ich, wenn es mein Gerät wäre, NICHT updaten.

Ausserdem, für dich ganz wichtig, steht dort :

"Wenn ein BIOS-Upgrade durchgeführt wurde ist ein Downgrade des BIOS auf Version 1.7.0 und ältere Versionen aufgrund von Downgrade-Einschränkungen nicht möglich. BIOS-Downgrades sind eingeschränkt, wenn Sicherheitsupdates und wichtige Korrekturen früherer Versionen vorliegen, die sich auf die Funktionalität des Systems auswirken. "

Das heisst für dich konkret, dass du nach dem Update auf die neueste Version nicht mehr zurück kannst auf eine ältere Version !!

Solltest du dich dennoch für ein Update entscheiden lese dir bitte alles gründlich durch :

https://www.dell.com/support/home/de-de/drivers/driversdetails?driverid=f6g2t&oscode=wt64a&productcode=alienware-area51m-r2-laptop

Gruß

Jörg

 

Bearbeitet von Jörg
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habs jetzt doch upgedatet.

- Ist halt ein neuer Rechner also zumindest jetzt sollte er mal "aktuell" sein.

- Ein Downgrade  unter 1.7 geht eh nicht ...

alles gut hat funktioniert.

Nerft mich tierisch das undervolten nicht geht nur weil so ein Schlumpf meint das dies eine Sicherheitslücke is.

Würde mich mal interessieren was da noch alles möglich wäre wenn man nur nicht so bevormundet würde...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 24 Minuten schrieb NBerger:

Nerft mich tierisch das undervolten nicht geht

Mit welchem Programm hast du versucht zu undervolten? Je nach BIOS-Setting geht es vielleicht doch. Zumindest ist das so bei anderen Notebooks.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

habe meinen m51 R2 jetzt seit zwei Wochen.

Während dem ersten Start liefen haufen Updates und Blauäugig habe ich einfach auf "alles updaten" geklickt... bisher kann ich aber keine Probleme berichten.

Dass das Undervolten nicht geht, kann ich auch nicht bestätigen. Ich habe bisher aber nur über das Command Center herumgespielt und wenn ich den Takt nicht verändere (Boost bis 5.3) geht meine CPU bis -0,100 mit. mein Daily driver ist 4.5 GHz bei -0.90. Die Lüfter gehen selbst beim spielen kaum an und die Temperaturen pendeln sich so bei Mitte 60 bis 70 ein.

 

Kann also nicht sagen, dass Undervolten nicht geht

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Please note following information: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung and Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.