Jump to content

Sheldon Cooper

Members
  • Content Count

    132
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

Sheldon Cooper last won the day on March 9 2018

Sheldon Cooper had the most liked content!

Community Reputation

11 Neutral

Profile Information

  • Wohnort
    Österreich

Alienware Ausrüstung

  • Notebook
    Nicht im Besitz
  • Desktop
    Alienware X51 R2

Recent Profile Visitors

812 profile views
  1. Verkaufe meinen Alienware X51 R2 Daten: Intel I7 4790k mit Noctua NH-L9x65 Prozessorkühler 16 GB HyperX DDR3 1866Mhz (2x8) Samsung EVO 840 500Gb Grafikkarte ist keine verbaut! Achtung beim Kauf einer Grafikkarte darauf achten, dass ein "Blower Lüfter" verbaut ist (zuletzt war eine RTX 2070 eingebaut) Windows 10 wurde neu installiert, inkl. Updates und Treiber, Falls eine Grafikkarte von mir eingebaut werden soll ist das kein Problem, ich würde auch die gewünschte Grafikkarte besorgen und dann verbauen. Zubehör: Win10 pro Key original Verpackung ist vorhanden, inkl. originaler Alienware Tastatur und Alienware Maus, original Treiber CD und Betriebsystem CD (Win 8.1) originaler Prozessorkühler inkl. Luftleitabdeckung original CD Laufwerk mit Brenner (ausgebaut, zwecks besserer Kühlung) original 8Gb Ram (2x4Gb) Alienware Aufkleber ein zusätzliches neues Stromkabel, vom Netzteil bis zum Powerboard Netzteil 330W Preis 500€ Für weitere Fragen bin ich telefonisch oder per Nachricht gerne erreichbar. 0664/5752304 LG Tom
  2. Danke für deine spitzen Doku über diese Projekt. Freut mich total, dass es auch funktioniert. Meine kommt leider erst Anfang November bei mir an, dann mach ich dir alles nach. LG
  3. Die hab ich mit einem Y-Kabel dazugeschlossen, und einen "Low Noise Adapter" von Noctua noch zwischengeschlossen.
  4. Hallo, also ich hab https://noctua.at/de/products/cpu-cooler-retail/nh-l9x65 diesen verbaut, wobei ich aber beim Deckel Lüftungslöcher reingebohrt habe, Ohne Zusätzliche Lüfteröffnung wäre vielleicht auch dieser möglich, ist niedriger https://noctua.at/de/products/cpu-cooler-retail/nh-l9i. Ohne Zuluftöffnung finde ich es eine wenig riski, weil der originale Lüfter die Luft vom Prozessorkühler wegbläst, aber die anderen blasen alle zum Kühler.
  5. Ich will deine Euphorie nicht trüben, aber das hab ich bei meinem sowieso mit der Festplatte und es wird die GPU mit Axiallüfter trotzdem nicht ohne Probleme funktionieren.
  6. Es funktioniert von der Kühlung her leider nur das Referenz-Design im Alienware X51, hab ich schon alles selbst getestet.
  7. Also mit den AMD Karten hat man das Problem, dass diese für den X51 zu Leistungshungrig sind. Deshalb würde ich dir zur ca. gleich starken Nvidia GTX 1060 6GB raten. Wichtig ist nur, egal was für eine Grafikkarte, dass sie mit einem Radiallüfter ausgestattet ist (Referenz-Design). Maximal möglich ist zur Zeit ohne grobe Umbauten die GTX 1070. Bezüglich Stromversorgung hast du recht, nur das Problem beim X51 ist nur, dass er ein Powerboard verbaut hat, welches nur maximal 170W für die Grafikkarte liefert. LG
  8. z.B. https://geizhals.eu/xfx-radeon-rx-570-rx-570m4bfa6-a1610177.html bei der RX 560 gibts keine.
  9. Beim X51 wird die Leistungsverteilung durch ein "Power Board" geregelt, dass heißt egal wie stark das Netzteil ist es werden trotzdem nur max.170W für die GPU abgegeben. (Betrifft R2 und R3 beim R1 sinds nur 150W) Außerdem kann man die Leistungsangaben von AMD und Nvidia nicht wirklich als Maßstab nehmen, da die AMD trotz niedriger Angaben mehr Leistung benötigen. Beispiel aus einem Test AMD RX 570 (Angabe 150W) braucht unter Volllast gemessene 248 Watt und die GTX 1070 (Angabe 170W) unter Volllast 226 Watt und die GTX 1060 6GB (Angabe 120W) braucht 191W. Ich hoffe die AMD Fans steinigen mich jetzt nicht.;-)
  10. Servus, ich glaube du musst eine andere Grafikkarte nehmen weil, 1. Du musst beim X51 Grafikkarten nehmen bei denen ein Radiallüfter verbaut ist wie bei der originalen, sonst funktioniert das Kühlsystem nicht (Hab ich selber schon probiert) 2. Bei den AMD Grafikkarten hast du das Problem mit einer zu hohen Leistungsaufnahme (auch schon selbst probiert) Also Stressfrei für dich würde sein z.B. eine GTX 1060 oder GTX 1070 mit originalem Lüfterdesign. LG
  11. Danke für eure Hilfe, habe mich jetzt entschieden dieses Vorhaben aus meinen Kopf zu löschen. Es ist nämlich so, ich hab schon noch einen PCIe Steckplatz und zwar dort wo die WLAN Karte reingesteckt ist. Aber das Problem wird ein anderes sein, und zwar kann ich von diesem Steckplatz aus nicht booten! So macht das leider keinen Sinn. LG
×
×
  • Create New...

Important Information

Please note following information: Terms of Use, Privacy Policy and Guidelines. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.