Jump to content
pitha1337

Alienware 13 R3 Alienware 13 R3 Laberthread & Owners Lounge

Empfohlene Beiträge

BTW am 2-3.01 gibt es bei MediaMarkt/Saturn ne 16% Rabattaktionen auf alles.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wusste bisher nur von Saturn. Die haben ja leider keine Alienware und bei Mediamarkt gibt's nur die Info über die Marke auf der Homepage. Da müsste ich kurz aus der Stadt fahren um da im Laden dann mal zu schauen. Wenn du das mit dem Rabatt wegen der Rift meinst: dann steh ich aber hier erstmal mit ner Rift aber ohne Rechner der VR Spiele darstellen kann lol

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Falls ihr es noch nicht gesehen habt, es gibt ein neues BIOS für den kleinen Alien.
Des weiteren wurden einige Treiber auf der Dell-Seite aktualisiert, ich werde heute Abend mal alles runterladen und die jeweiligen Treiber aktualisieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit dem neuen BIOS schalten sich die Lüfter gefühlt noch später ein :huh:.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leider habe ich mit meinem Alien immernoch ziemliche Temperaturprobleme und beschloss nun den Support per Mail anzuschreiben. Ich muss sagen, das ganze lief bisher sehr klar, freundlich und kompetent ab ( 2 E-Mails, dann war das geklärt - Top! ).

Der VOS wird Anfang Februar laut Dell eine "neue Revision" der Kühlung einbauen. Da ich derzeit im Ausland bin geht es von meiner Seite her nicht früher, aber ich bin mal gespannt ob dann etwas besserung Eintritt. :)

 

bearbeitet von RobFX
...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh das ist interessant, halt uns mal auf dem laufenden was genau diese "neue Revision" sein soll ;)
Meine Temperaturen sind im Moment noch "okay", aber auch noch nicht optimal, bin aber selbst im Ausland und erst im März zurück.

Ich werde mit Kryptonaut einen repaste durchführen und schauen ob die Temperaturen doch weiter runter gehen.
Bei Tests mit Prime95 geht meine CPU bis 84°c hoch und bei Furmark meine GPU bis 86°c und ich hoffe das ich dies noch ein wenig weiter runter bekomme ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grund war eigentlich das ich mal den ePSA Test habe laufen lassen und dann dort stolze 97°C auf der CPU hatte. Nach einer 15min. Session GTA V und BF1 waren 3 Cores zwischen 92 und 99°C. ( Alle Werte auf Standart )

Das System sollte meiner Ansicht nach auch ohne Undervolting auf passable Temps kommen. Nun kann sich Dell gerne dran versuchen.

Wenn die Maßnahme erfolgt ist, werde ich gern nochmal berichten :)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

Ich lese hier hauptsächlich das es Probleme mit der CPU-Temp gibt. Ich habe noch nicht gemessen, aber vom empfinden ist die bei mir eigentlich im Rahmen.

Wo ich Probleme mit habe ist die GPU-Temp. Bestes Beispiel ist Overwatch... nach ca. 30 Minuten daddeln, habe ich die 90°C und dann ist zu merken wie sich die GPU alle 30-60 Sekunden kurzzeitig runter taktet. Abhilfe schaffe ich bisher indem ich mein Handy drunter lege, sodass das Gerät leicht angewinkelt ist und mehr Luft bekommt. Aber das ist ja auch nicht Sinn und Zweck der Sache. Wie sieht das bei euch aus?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen Gresu,

bei mir ist die GPU auch wärmer als die CPU, ich spiele im Moment hauptsächlich Diablo 3, dort kommt meine GPU auf maximal 84°c, CPU auf 78°c (klar D3 ist jetzt nicht das Grafikkartenmonster ;) )
Wenn ich aber z.B. Division zocke geht meine GPU auch auf 90°c hoch(CPU auf 86°c), ein runtertakten habe ich aber bisher nicht festgestellt, kann ich aber gern am Wochenende nochmal genauer testen.

Da ich momentan, aber leider im Ausland bin kann ich noch keinen repaste durchführer, werd dies aber dann Ende Februar durchführen.

Grüße

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat jemand eine Lösung das "Knacken" der Lautsprecher mit den Alienware Treibern zu beheben? Windows Treiber sollen ja helfen, aber irgendwie installieren sich immer wieder die Realtek Treiber.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast du die von Dell drauf? Eventuell gibts neuere bei realtek direkt? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei AW gab es vor kurzem neue, leider gleicher Effekt. Bei Realtek hatte ich vor geraumer Zeit keine gefunden. Gucke morgen mal, nervt langsam nämlich schon ein wenig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin, hat hier noch jemand die OLED-Variante vom 13r3 und kann mir sagen ob ihr ein ähnliches Ghosting erreichen könnt wie ich?

Stört mich ja schon irgendwie, und mich wundert dass ich noch nirgends von irgendwem gelesen hab dass ihm das auch auffällt.

Brauche ein Eure Hilfe um einschätzen zu können ob das normal ist oder ein Fall für den Support.

Der Ghosting Test ist relativ einfach zu machen:

  • OLED Bildschirm benutzen (logisch)
  • Helligkeit runterdrehen auf 0-25% (je geringer die Helligkeit desto auffälliger der Effekt)
  • Folgende Website besuchen: http://www.lagom.nl/lcd-test/response_time.php
  • Beim Test wo "Ready..." steht immer langsam hoch und runter Scrollen.

Das Problem hab ich zum Teil sogar hier im Forum. Oder in der Battle.net/ Steam Software (Bei schwarzem Windows Hintergrund)
Bei hoher Helligkeit fällt es kaum auf.

Hier ein Video wie es bei mir aussieht:
Gemeint ist natürlich der Lila-Rand beim hoch und runterscrollen.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da würde ich mich mal mit einem techniker in Verbindung setzen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast Du versucht das zu reproduzieren?

Wäre echt nett wenn mir mal jemand bestätigen könnte dass es definitiv nicht bei ihm auftritt.
Die Erreichbarkeit des Dell Supports ist leider nicht so kompatibel mit meinen Arbeitszeiten hmmm :-/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Suu

Habe den Test eben ausprobiert. Bei meinem OLED Panel tritt dies nicht auf ( Wäre ja hart wenn zu meinen Temp. probs noch mehr dazu kommt )

Den Dell Support kann man gut per Mail kontaktieren. War bisher auch der beste Weg für mich ( Antwortzeit max. 1 Werktag ).

 

bearbeitet von RobFX
.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke.

Na toll, ansonsten war mit meinen Gerät eigentlich alles in Ordnung und habe wenig Lust auf ein zwei Wochen ohne den PC wenn das ein Hardware defekt sein sollte :-/
Die Lieferzeit war ja nu lang genug.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe denen mal über das Formular eine Nachricht geschickt mit Link zum Video. Ich bin gespannt wie sie reagieren.

Was ist denn die beste Möglichkeit einen Techniker per Mail zu erreichen? Habe mit Dell nicht so viele Erfahrungen.
Das letzte mal als ich denen Geschrieben hab, haben sie fast ne Woche für ne Antwort gebraucht und da wollte ich nur die Bestellung stornieren bei der die Zahlung nicht geklappt hat.

Habe übrigensfolgendes Formular verwendet: http://www.dell.com/support/incidents-online/de/de/dedhs1/email/order-support/

Mich wundert es aber echt dass ich im ganzen Internet scheinbar der Einzige bin der das Problem hat O_o. Finde NIRGENDS was....
Wahrscheinlich sind die meisten nicht so oft wie ich mit 0% Helligkeit unterwegs ^^

Wenn man Spielt merkt man es zum Glück nicht, mit voller Helligkeit schon gar nicht. Aber wenn ich normale Fenster hab, und beim Surfen nervt das schon tierrisch.

Abgesehen davon ist der Laptop einfach toll. Bin begeistert von der Kühlung und selbst beim Overwatch Zocken ist der recht leise. Im "Arbeits"-Modus ist der Lüfter eigentlich immer aus, was super ist.
Das Einzige was noch nervt ist das Netzteil was bei mir extrem aufdringliches Spulenfiepen hat. Das wäre dann die nächste Baustelle beim Support. Aber das mit den Display will ich erstmal geklärt haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Macht sich das ohne diesen Test denn auch so sehr bemerkbar ? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat schon mal jmd. schnelle Shooter wie CS:GO etc. auf dem Alienware 13 R3 gespielt? Die Größe des Displays ist natürlich nicht ganz optimal, aber mich würde mal interessieren, ob das überhaupt „konkurrenzfähig“ möglich ist? Ich habe bislang noch kein Gerät < 15 Zoll besessen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb Ja3n:

Macht sich das ohne diesen Test denn auch so sehr bemerkbar ? 

Naja beim Zocken normalerweise nicht. Da habe ich die Helligkeit meistens eh auf 100%. Das Video ist bei 0% Helligkeit um es zu verdeutlichen.
Bei manchen Videos fällt es auf, z.B. wenn eine Person sich vor einen Schwarzen Hintergrund bewegt.

Ansonsten fällt es vor allem beim Arbeiten sehr auf. Ich habe um das Display zu schonen einen schwarzen Hintergund in Windows drin und sobald ich ein dunkles Fenster verschiebe sehe ich diesen beknackten Lila Rand.
Der Test zeigt das nicht mal so deutlich, ich habe nur eine Website gewählt damit das jeder schnell reproduzieren kann.

Noch extremer ist das mit den Battle.net Fenster (Die Freundesliste wenn man noch nicht im Spiel ist) oder auch Steam.
Eigentlich jedes Fenster das Dunkelblau oder Dunkelgrau ist und vor schwarzen Hintergrund bewegt wird.

Hier nochmal ein Beispiel wie es aussieht wenn ich das Android-Studio Fenster verschiebe: 

https://photos.google.com/share/AF1QipMhhYEsbSeE-fwseFkcZnOBLmtsXFt2KWBV86n3PJqtRaz6sdAvuc5YwhuzOy7BEw?key=SXJYbXg1bmkweklfZ0NoUktpMTNRZG9KbXQxdGdn
Das Ruckeln kommt vom zweiten Monitor (hat ne andere DPI und verändert die Größe vom Fenster)

 

@Luke_LPIch war nen Wochenende bei nen Kumpel und wir haben Overwatch gezockt. Ist jetzt kein CS, aber auch ein schneller Shooter und das ging überraschend gut auf den kleinen Display. Ist auch mein erster 13 Zöller. Man ist ja näher dran, zumindest wenn man keinen Laptop-Ständer benutzt.

bearbeitet von Suu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Suu:

@Luke_LPIch war nen Wochenende bei nen Kumpel und wir haben Overwatch gezockt. Ist jetzt kein CS, aber auch ein schneller Shooter und das ging überraschend gut auf den kleinen Display. Ist auch mein erster 13 Zöller. Man ist ja näher dran, zumindest wenn man keinen Laptop-Ständer benutzt.

Stellst Du runter auf FHD oder läuft Overwatch auch in der nativen Auflösung? Falls ja, wie schaut es da mit den FPS aus?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich zocke auf FHD, das Scaling sieht man überhaupt nicht.

Bei kompetitiven Spielen bestehe ich auf konstante 60FPS auch in hektischen Situationen. Wenn Du in nativer Auflösung und 60fps willst, wirst Du nicht drum rum kommen die Details zu reduzieren.
Teilweise habe ich die aber eh runter da gewisse Reflektionen etc eh stören.

Allerdings sehe ich keinen Grund in nativer Auflösung zu zocken, es sieht unter FHD subjektiv fast besser aus. Irgendwie unlogisch ich weiß. Kein Plan woran das liegt.
Kann mir das sonst auch heute abend nochmal genauer unter die Lupe nehmen wenn Du möchtest.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für Deine ausführliche Antwort, das hört sich auf jeden Fall sehr gut an. Ich hätte kürzlich fast zum 15 R3 gegriffen, aber je länger ich darüber nachdenke, desto besser gefällt mir das 13 Zoll Modell.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

grad noch mal Overwatch angeschmissen und kurz durch den Trainingskurs gelaufen. Da ist natürlich nix los, in echten spielen sinkt die Framerate logischerweise deutlich ab. Aber mal als Referenz

Nativ High: 90-100fps
Nativ Ultra: 70-80fps
Nativ Epic: 60-70fps

Ich zocke in fhd ultra auf einen externen monitor und habe 110-150fps aber nie unter 60.
Ultra und Epic würde ich auf der nativen Auflösung nicht zocken.

Ich hab auch nochmal FHD und Nativ verglichen. Nativ sieht doch besser aus. (Überraschung!) Finde FHD aufm 13 Zoll Display aber okay. Zur Not stellst Du auf High nativ runter und solltest trotzdem anständige FPS haben.

CS:GO ist von den Anforderungen her glaub ich geringer.

 

bearbeitet von Rene
Vollzitat entfernt
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×