Willkommen in der AW-Community

Um ein Teil der größten deutschsprachigen Alienware Community zu werden, benötigst du einen registrierten Account. Mit deiner kostenlosen Anmeldung wird dir Zugang zu bisher ausgeblendeten Inhalten und Funktionen gewährt.

pitha1337

Alienware 13 R3
Alienware 13 R3 Laberthread & Owners Lounge

193 Beiträge in diesem Thema

Ich eröffne mal den Laberthread für das AW 13 R3. Meins soll erst am 01.12 kommen, aber so haben wir schon einmal eine Platform zum Austausch.

Bin auf die Temps gespannt und ob ich wieder einen Repaste machen werde für das 13er. Hab ein paar Vids gesehen wo das Auseinanderbauen etwas einfacher aussieht.

Bald kann ich genaueres dazu sagen :)

Uuund besonders gespannt bin ich auf das OLED. Es soll ja angeblich alle andere in den Schatten stellen. Ich bin gespannt, denn das UHD vom 17R4 hat mich schon überzeugt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stichwort "Temps" und "Videos":

Detaillierte Reviews über die tatsächliche Performance des Baby-Aliens kommen ja sicher bald. Letzte Woche gab es aber zumindest schon mal Gaming-Videos von AW Umar. Insg. waren es wohl gut 1 Std Spielzeit, aber mit recht schlechter Übertragungsqualität. Vielleicht finde ich die Videos deshalb nicht mehr im Netz, aber ich hatte mir Einiges an Notizen dabei gemacht, die vielleicht interessant sind.

Er spielte überwiegend Titanfall 2 und ein klein wenig Overwatch. Bei Titanfall 2 waren die Temperaturen für die CPU meist um die 62-65°C, für die GPU meist ca 76-80°C, meistens bei mindestens 65 FPS (59-100); Overwatch ähnlich bei meist mind. 80 FPS

Zuvor hatte er einen FireStrike Extreme Test laufen lassen mit einem Ergebnis von 5042, max Temp. CPU 50°C, GPU 68-70°C.

Ich habe zu all den Werten keine Vergleichsdaten, und kenne bspws auch Titanfall 2 nicht. Wenn das auch die tatsächlichen Gaming-Temperaturen der Seriengeräte wären, könnte man wohl sagen, sie sind noch im Rahmen, vor allem für ein Notebook dieser Größe, oder ?  Spielraum nach oben gäbe es dann erst mit Repasting. 

Ich weiß, es ist noch früh zu urteilen und noch viel wenn und aber.. Dennoch, was meint Ihr dazu?
 

bearbeitet von Blue
Tippf.
1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Info, ich finde die Temperaturen erstaunlich gut. Mit Stockpaste ist das doch schon einmal eine Ansage. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn die Daten der Temperaturen stimmen, wären das sehr gute Werte!
Ich kann es kaum erwarten bis der kleine 13 bei mir zu Hause ankommt :)

Mit dem 13er hat Alienware in meinen Augen ein kleines Monster erschaffen. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab mir direkt den Amplifier über eBay dazu geholt für 130€. Werde mir dann zusätzlich noch ne 1080 holen :)

Das wird witzig auf dem OLED Display mit der 1080 :)

Für unterwegs hat man dann immernoch genug Dampf mit der 1060.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wäre mir zu klein ^^ wegen mir könnte Dell wieder 18 oder mal 19 Zoll bringen. lol 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich werd mir den Amp später auch noch dazu kaufen, aber da ich 70% im Jahr unterwegs bin reicht mir erstmal das kleine Monster :D;)

Ich hab noch meinen M17XR3 hier und es ist immer noch ein tolles Notebook, aber er ist mir inzwischen zu groß und schwer.
Ich hab privat auch noch ein MacBook Pro 13 und daher kenn ich die Größe gut und es reicht mir und dann noch das tolle
OLED Display und mein Entscheidung war gefallen, kein 15er sondern den tollen 13er. ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leider müssen wir uns wohl noch gedulden. Gerüchten zu Folge soll die Produktion erst am Montag starten. Alle die bisher bestellt haben stehen noch in Vorproduktion, unabhängig vom Land der Bestellung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Solang es vor Weihnachten bei mir ankommt bin ich glücklich, da ich eh bis Weihnachten beruflich im Ausland bin. ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ohne nun in irgendwelche Details zu gehen. Jeder der sich das AW13 bestellt hat kann sich auf ein super Gaming Notebook freuen. Ich bin bisher maßlos begeistert. Es passt einfach alles bisher. Die Entscheidung das AW17R4 abzustoßen war goldrichtig. Einfach nur der Hammer. Alleine schon das OLED Display...

Übrigens überprüft Tobii immer ob man auf den Screen guckt um anderfalls abzudunkeln, damit das OLED geschont wird. Richtig geil relasiert das Ganze.

Es scheint starke Temperatur Probleme mit der CPU zu geben. Ich bin noch am prüfen.

Ich werde nun nicht weiter testen, da mir die Temps deutlich zu hoch sind. Ich mache nun den repaste.

 

XTU_Stock_Paste.PNG

2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So das sieht schon besser aus. Hab nun LM drauf. Lässt sich vielleicht noche etwas optimieren, aber ich komme nicht mehr in den kritischen Bereich. Interessant ist, dass das AW13 keinen laut von sich gibt während des Benchmarks. Vielleicht kommt noch ein BIOS mit anderer Lüftersteuerung. Die Lüftung ist nämlich so gut wie aus unter Last.

Ich test mal weiter :)

XTU_LM_Paste.PNG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke um einen Repaste kommt man nicht herum bei dem 13 und vermutlich auch bei dem 15er.

Hier habe ich nun deutlich mehr Flüssgmetall genommen, ähnlich wie damals beim AW17R4. Nun sind alle Cores fast identisch und die Termperaturen super. Schaut es euch selber an. Wenn man Screenshot 1 mit diesem hier vergleicht, dann liegen dazwischen Welten!

XTU_LM_Viel_Paste.PNG

2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mach mal Vergleichsbilder  Oled vs externer Screen :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen Pitha,

Danke für deinen Bericht, also kommt man um einen repaste nicht rum, was ja an sich nicht schlimm ist.
Wie viel Aufwand muss man denn betreiben? Soweit ich weiß muss man die schwarze Abdeckung über dem Mainboard abnehmen und
Lüfter/Heatsink, also eigentlich recht einfach.
Ich werde aber denk ich kein LM verwenden, sondern die normale Kryptonaut von Grizzly und hoffen das die Temperaturen anschließend okay sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@captn.ko Leider habe ich keinen externen Screen mehr, daher kann ich leider keinen Vergleich machen. Ich kann nur sagen das man sich an echtes schwarz erst einmal wieder gewöhnen muss, wenn man nur IPS Panels kennt (im positiven Sinne).

@SlipKornDown Der Aufwand ist nicht vergleichbar mit dem AW17R4. Es ist beim AW13 deutlich einfacher. Es ist genauso wie du sagst, eindache die Abdeckung lösen. Dann die schwarze Plastikabdeckung lösen (Vorher natürlich Akku Kabel und WLAN Karte lösen). Danach hast du direkten Zugriff auf die Heatsink und auch die Stecker für die Lüfter sind oben am Mainboard und nicht darunter, wie beim AW17. Ingesamt schätze ich bei sorgfältiger Arbeit 1H Arbeitszeit. Ich bin super happy mit meinem Ergebnis.

Hier noch ein Benchmark mit GPU OC 200/200Mhz plus mit MSI Afterburner.

FireStrike_mit_LM_OC_GPU.PNG

Bisher laufen alle spiele deutlich flüssiger in QHD mit der 1060 als mit der 1070 in 4K. Hatte das irgendwie nicht so exterm erwartet. Bisher BF1 und Shadow Warrior 2 geprüft. Ultra und native auflösung super flüssig. Ich werde noch Werte liefern.

Vielleicht noch interessant, man kann Optimus nicht abstellen mit dem OLED Screen. Bisher damit aber keine Probleme.

 

 

optimus.PNG

2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na dann werd ich mich wohl nach einem kurzen Test auch direkt an einen repaste machen, aber wie gesagt nicht mit LM.

Das sind super Werte!
Dank deiner Berichte freu ich mich immer mehr auf meinen :D
Er müsste um den 12.12 bei mir ankommen, aber ich selbst komm erst am 22.12 aus dem Ausland zurück, quasi mein Weihnachtsgeschenk^^ :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@CrazyHoover aber vielleicht paar fotos? :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist zwar sehr lieb, dass du an mich denkst, aber ich glaube du meinst @pitha1337 ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hoppla  ^^ ja meinte ich :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@pitha1337
Die Vergleichswerte von Stock Paste zu LM sind ja mal überragend!
Leck mich fett.. Das wäre dann auch echt ne Alternative für meinen 15er.. wenn ich das nur könnte :D
Lustig finde ich jedoch, dass mit Stockpaste und das "viele LM" ungefähr den selben Score haben. Und die etwas weniger LM nochmal nen höheren Score, trotz schon guten Temps hat.
Aber die gleichmäßigen Kerntemperaturen sind echt der Hammer!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich werde bei Gelegenheit nochmal nen Benchmark laufen lassen. Kann sein das noch was im Hintergrund lief. Also das Repaste hat tatsächlich Wunder bewirkt.

Habe heute echt viel gezockt alles auf Ultra und native Auflösung. Die Lüftung arbeitet effizient aber nicht störend Temperaturen gehen dabei bei GPU niemals über 80 und CPU nicht über 66. Alles tutti soweit :)

OCCT läuft nun auch ohne Probleme mit super Temps der CPU, mit Stock Paste ist der nach einigen Sekunden abgebrochen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So nun aber letzte XTU Bench mit den richtigen Werten. Die Temps sind recht niedrig da ich das AW "kalt" gestartet habe und dann direkt den Benchmark angemacht habe. Ein paar Grad würden also ggf. noch dazu kommen.

Erster Screen ist ohen extra Notebooklüfter, der Zweite mit.

XTU_LM_Viel_Paste_Neu.PNG

XTU_LM_Viel_Paste_Lüfter.PNG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das sind sehr gute Temperaturen, da ist die Verlockung zu LM zu greifen echt groß, aber ich trau mich da nicht ran und hoffe das ich mit einer guten Paste vertretbare Werte hinbekomme.

Gibt es eigentlich Empfehlungen für eine gute Paste?Ich tendiere momentan zur Grizzly Kryptonaut, da die wohl sehr gut ist und sich auch noch verhältnismäßig gut verarbeiten lässt,
die IC Diamond hab ich auch auf dem Schirm, soll aber nicht so einfach zu verarbeiten sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier Werte nach einer Stunde Diablo 3. Native Auflösung und Max Settings. VSync aktiv (kurz mal aus und wieder angemacht, daher die hohen FPS)

 

d3.PNG

bearbeitet von pitha1337
3 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um ein Kommentar zu hinterlassen.

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden