Jump to content
Snooze1988

Nvidia Max-Q für Gaming-Notebooks auch Alienware

Empfohlene Beiträge

aha.....is ja interessant...ich bin gespannt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja is doch nur Marketing bla bla blaaaaa. Auch das 16-nm-FinFET-Verfahren findet doch schon bei den aktuellen GTX Modellen von uns seine Anwendung. Kurz einfach nur bla bla bla.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So wie ich das verstehe haben diese Max-Q Karten aber eine geringere Taktrate (siehe Notebookcheck). Daher die Karten sind langsamer als die aktuellen GPU welche von Alienware verbaut werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo AW-Community,

 

schön das es euch noch gibt!

 

Ich hoffe stark auf ein baldiges Max-Q Update der Aliens.

Ob Schnuffel hier was weiss? 

 

Gruß

bearbeitet von webmi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb webmi:

... Ich hoffe stark auf ein baldiges Max-Q Update der Aliens. ...

Ich weiß nicht ob wir das für die Aliens wirklich brauchen. Bei Max-Q wählt nvidia GPU Chips aus die bei besonders niedriger Spannung noch gut laufen. Das soll den Stromverbrauch und die Temperaturen reduzieren, beides ist (wenn das Kühlsystem richtign installiert wurde) bei den aktuellen Aliens kein Problem. Auch habe ich gelesen (finde den Link nicht mehr), dass die Max-Q einen leicht niedrigeren Takt haben soll.

Aber vielleicht wird ja auch alles anders und erlaubt z.B. eine 1080 Ti im AW 17 oder eine 1080 im AW 15 :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, so ein extra dünnes und max 40db lautes Alien mit zusätzlichem Quiet-Mode würde mir schon gefallen.

Als WaKü verwöhnter Gamer sind mir herkömmliche Geräte irgendwie zu laut.

 

Der Max-Q Ansatz ist deshalb für mich besonders interessant.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke eher, dass Max-Q dazu führen wird die GPU in sehr dünnen Notebooks nicht zu sehr drosseln zu lassen. Aber vielleicht schafft es Alienware die geringere Wärme in langsamer laufendere Lüfter umzusetzen, das wäre toll :) Wenn die Aliens aber dann noch dünner werden sehe ich nicht wie es auch leiser werden kann. Max-Q ist ja kein Wunder sondern einfach nur effiziente Pascal Chips.

EDIT: aber ich lasse mich das gerne von nvidia und Notebook Herstellern umstimmen ;) ich sehe solchen Ankündigungen nur kritisch, man hat ja aus den letzten Jahren gelernt ^^

EDIT2: Max-Q hat nicht nur was mit den Chips zu tun, das habe ich falsch dargestellt. Nvidia will eher besonders effiziente Chips in ein Notebook mit guter Kühlung, Stromversorgung und geringen Abmessungen unterbringen. Das auch noch leise und kühl. Hier ein Artikel dazu.

bearbeitet von einsteinchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt den ersten Test zum Asus ROG Zephyrus GX501 mit Max-Q. Um die Temperaturen halbwegs ins den Griff zu bekommen, und die sind immer noch viel zu hoch, ist die 1080 in dem Notebook langsamer als meine 1070 in Desktop, also keine große Leistung. Dazu kommt ein komisches Layout von Tastatur und Touchpad, alles andere sieht aber gut aus.

https://www.notebookcheck.com/Test-Asus-ROG-Zephyrus-GX501-Laptop.226328.0.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus...Mich hat der Test überhaupt nicht überzeugt....

 

für 3000 Eus ist die Leistung nicht wirklich doll

und auf jeden fall zu warm das es dann auch noch throttled

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Leute,

 

da ich auch wieder auf der suche nach einem neun Lappi bin, bin ich gerade bei Alienware auf was gestoßen, kann es sein das die schon die Max-Q verbauen? Bei dem 15er Modell kann ich eine 1080 auswählen NVIDIA® GeForce® GTX 1080MX with 8GB GDDR5.

 

Gruß

 

Marco

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am Thema teilnehmen

Du kannst jetzt posten und dich später registrieren. Wenn du bereits registriert bist, melde dich jetzt an, um mit deinem Konto zu posten.
Hinweis: Dein Beitrag erfordert die Freischaltung des Moderators, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung und Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.