Jump to content
Ja3n

Stay Tuned "E3" - Neue Gaming-Tastaturen, Mäuse und Monitore

Empfohlene Beiträge

Neues von Alienware kommt wohl schneller als gedacht.

Sieht schon mal interessant aus, eventuell eine neue Optx serie ? 

IMG_3033.PNG

bearbeitet von Ja3n
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das scheint ja ein neuer Monitor zu werden....G-Sync 144Hz Quantum DOT 4k  :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Könnte ein Monitor sein. Aber könnte auch ein All-in-One sein, von der Dicke her auf jeden Fall. Aktuell gibt es zwei Gerätekategorien, die sich extremer Beliebtheit erfreuen: Mini-PCs im Konsolenformat (wie die Alpha) und eben AIO. Alles, was man bisher so im Netz gelesen hat, scheint Alienware gleich mehrere neue Geräte bzw. Hardware im Allgemeinen zu zeigen. Die Laptops sind ja auf aktuellem Stand, da erwarte ich nichts Neues. Die Alpha hingegen ist überfällig (vielleicht mit neuen Polaris-Chips?) und beim Aurora hat man die Auswahl Möglichkeiten stark reduziert, häufig ein Indiz, dass da evtl. auch was Neues kommt. 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier noch eins.

ein neuer AGA wäre natürlich auch Bombe ! und vllt ein Headset, aber ich vermute es geht in richtung neue Peripherie.

IMG_3034.PNG

bearbeitet von Ja3n

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

IMG_3076.PNG

bearbeitet von Ja3n

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In dem Video von @webmi sieht man bei 2:15 den Alienware Stand als Rendergrafik. 

Ganz rechts ist ein roter Aufsteller mit der Überschrift End-Game Gear is here. Wer genau hinschaut, sieht, dass @Ja3n recht hat. Man kann den Zusatz "New Alienware monitors, keyboards and mice" erkennen. 

Also gibt es demnächst neue Monitore, Tastaturen und Mäuse im Alienware Brand. Lassen wir uns mal überraschen, ob es wieder bekannte Hardware nur in anderem Outfit sein wird.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gerade was Monitore angeht, tut sich ja gerade sehr viel mit DP1.4 (z.B. 4K @ 120Hz+), dazu HDR und Local Dimming. Asus und Acer haben erst kürzlich auf der Computex Einiges in diesem Bereich angekündigt. Besonders der Nachfolger meines aktuellen Asus PG34, der Asus PG35 hat es mir persönlich zum Beispiel schon mal angetan. Gerade aber mit 4K (inkl. 120Hz+) sowie HDR lässt sich gutes Geld verdienen, nicht mal zu unrecht. Ein Alienware 4K/120Hz+ Monitor mit HDR würde ich deshalb nicht wundern.

Hoffe trotzdem was zu Max-Q in dem Alienware Stream heute Nacht zu hören.

 

bearbeitet von webmi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neue Monitore wären echt toll, gerade in Alienware-Optik :) Ein schicker Monitor mit 21:9, 35 Zoll, 3440x1440 Auflösung und Alien FX <3

Allerdings halte ich alle nativen Auflösungen von Monitoren die eine Skalierung im OS benötigen für noch unnötig (z.B. 4k bei 16:9 und <= 35 Zoll Bildschirm). Win10 kommt mit der Skalierung einfach noch nicht so gut klar wie Mac OS oder manche Linuxe, von daher will ich sowas noch nicht haben. Ganz angesehen davon, dass man für die hohen Auflösungen ja Monster Grafikkarten braucht ^^

bearbeitet von einsteinchen
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Katze ist nun aus dem Sack. 

Es wird noch in diesem Sommer neue Gaming Peripherie in Form von Tastatur, Maus und Monitor geben, die jeweils in 2 Ausführungen verfügbar sein werden. 
Weiterhin wird es den Area-51 mit neuen Konfigurationsmöglichkeiten geben.

Monitor

7-630.3913832887.jpg

  • 24,5 Zoll großes TN-Display
  • Bildwiederholrate von 240 Hz
  • 1.920 × 1.080 (Full HD)
  • Helligkeit 400 cd/m²
  • Kontrast 1000:1

Ausführung

  • Alienware 25 Gaming Monitor AW2518H
    • Nvidias G-Sync
    • ~700 €
  • Alienware 25 Gaming Monitor AW2518HF
    • AMD FreeSync
    • ~500 €

 

Maus

4-630.2209068606.jpg

  • variable RGB-Beleuchtung
  • programmierbare Tasten
  • variable DPI-Umstellung
  • 9 Tasten

Ausführung

  • Alienware Advanced Gaming Mouse AW558
    • drei DPI-Stufen
    • ~50 €
  • Alienware Elite Gaming Mouse AW958
    • fünf DPI-Stufen
    • austauschbare Seitenteile
    • veränderbares Gewicht
    • ~90 €

Tastatur

3-1080.2174926040.jpg

  • braune KaiHua Kailh-Switches
  • N-key rollover 
  • Anti-ghosting
  • Makro-Tasten

Ausführung

  • Alienware Advanced Gaming Keyboard AW568
    • Makros nur im Alienware Control Center
    • ~90 €
  • Alienware Pro-Gaming Keyboard AW768
    • On-Board-Speicher für Makros
    • Drehrad für die Lautstärke
    • 13-Zonen-RGB-Beleuchtung
    • ~120 €

 

Area-51

 

  Alienware Area-51 Threadripper Edition Alienware Area-51
CPU and chipset AMD Ryzen 12 or 16-core, factory overclocked/BIOS unlocked, AMD X399 Up to 10-core Intel Core i9-7900 , BIOS unlocked Intel X999
Graphics Up to three 8GB AMD Radeon RX 580 (Crossfire) or two 11GB GDDR5X Nvidia GeForce GTX 1080 Ti (SLI)
Memory Up to 64GB quad-channel HyperX DDR4 XMP 2933MHz (total 4 x DDR4 UDIMM)
Storage Up to 1TB M.2 PCIe SSD + 2TB 7200rpm SATA HDD; optical drive
Ports and Connectors 8 x USB 3.1 Type-A, 1 x USB 3.1 Gen 2 Type-A, 1 x USB-C, 7.1 audio out, 1 x SPDIF out, 1 x mic, 1 x jack, 1 x audio in , 2 x Ethernet
Slots 4 x PCIe x16 (2 x x16 electrical), 2 x PCIe x4
Power and cooling Up to 1,500 watts; Alienware Premium socketTR4 CPU Liquid Cooling
Lighting 9 programmable zones, select from 20 colors each; internal lighting
Price TBA TBA
Availability July 2017 Late summer 2017

Quelle: cnet.com
 

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und das Alienware 15 soll ab 27.06. die gtx 1080 mit Max-Q Design bekommen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Maus is geil.... :) der Monitor ist zu klein  ;)

Die Tastatur ...mmm weiss nich....mechanische Tasten hat die nicht. da werd ich meine Logitech behalten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt die maus gefällt mir auch. Wäre schön wenn die metallische Oberfläche die selbe farbe wie die aliens haben. Sieht aber etwas heller aus.

das RGB am Rand der Tastatur in Verbindung mit dem metall könnte schon toll aussehen. Bin auf weitere bilder gespannt.

momentan bin ich mit meinem corsair set aber noch sehr zufrieden. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1080p TN

Are You Serious?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beim Monitor haben se gepennt.....4k wäre ja eigentlich pflicht gewesen wenns schon n 24 ist.....

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1080p gefällt mir, und TN muss nicht schlecht seine (siehe das 120 Hz mit 1440p TN Panel vom AW 17 R4). Natürlich sind die Farben und Blickwinkel da nie so gut wie bei einem IPS LCD, aber man soll ja keine Bilder drauf bearbeiten sondern Zocken ;) Für mich ist das aber wohl nichts, auch zu klein, ich hätte lieber was wie oben beschrieben.

PS: die Maus ist nicht für mich, da ich Linkshänder bin und die Maus auch mit der linken Hand bediene (Mionix Aviro 7000 WTF). Eine sehr gut Tastatur habe ich schon, RGB und das Alienware Logo sind nicht genug für einen Umstieg.

bearbeitet von einsteinchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf dem Video seht das so aus als könnte man die Seitenelemente der Maus austauschen. Wenn man sie damit dann symmetrisch oder sogar für Linkshänder anpassen kann wäre es doch was für mich :)

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nabend, 

naja der Monitor ist jetzt echt kein Kracher. Ob man 240 hz braucht sei mal dahingestellt. Hätten se lieber ein ips Panel mit 1440p und 144 hz gemacht, was sinnvoller wäre mir den Grafikkarten heutzutage.

Die Maus ist eher Geschmacksache, jedoch ist man bei anderen Marken die sich speziell für Mäuse spezialisiert haben besser bedient.

90 okken für eine unbeleuchtete und nicht machanische Tastatur auszugeben find ich nicht korrekt. Für 120 bekommt man zwar die Beleuchtung und ein Rad zum drehen, aber trotzdem vom Gesamtpaket nicht überzeugend.

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du hast recht..... 

 

Die Maus ist noch das interessanteste, der Rest scheint so ist seiner Zeit hinterher.....

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung und Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.