Zum Inhalt springen

AW17 R5 / AW15 R4 Benchmark Thread


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich dachte ich erstelle mal einen Benchmark Thread für die neuen Alienwares. Mit einem eigenen Thread für Benchmarks gehen Ergebnisse nicht so unter und wir bekommen ne schöne Übersicht :) Wenn Interesse besteht kann ich für die einzelnen Benchmarks eine Rangliste führen. Wenn nicht dann nicht ^^

ich schlage fürs erste folgendes Lineup vor (alle Benchmarks sind kostenlos) :

Cinebench R15 Multicore

Cinebench R15 Singlecore

3d Mark Firestrike

Unigine Heaven 4.0 (Settings 1080p, Ultra Details, 8xAA, Tesselation Extreme)

 

Wenn ihr noch Vorschläge für interessante Benchmarks habt immer her damit, die nehmen wir ins Lineup auf.

Ergebisse idealer weise  mit angabe von CPU und GPU Takt, sowie HWinfo Screen.

 

ich fang mal an:

Cinebench Multicore

4300mhz

43new.thumb.jpg.af2900a15bcfe82a4974c8e60b2ff321.jpg

4500mhz

45new.thumb.jpg.0bd740a99089a1233a9b3c204a3df9da.jpg

 

4700mhz

47_new.thumb.jpg.c51498d45230db1e8266a4bff9e2357b.jpg

 

 

Firestrike:

 

2ghz GPU und 4700 CPU

https://www.3dmark.com/fs/15674938

 

Viel Spaß beim Benchen :) 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Tipp für "Generic Log Viewer" Screenshots (siehe oben): bei 2x6 Diagrammen empfielt sich folgendes:

  • "Show files": Häkchen entfernen -> mehr Platz für Diagramme
  • "Simple mode": Häkchen setzen (oder mit TAB-Taste toggeln) -> dünnere Linie und vereinfachter Header -> mehr Platz für Diagramme

Problem: wenn man solche "diagonale Linien" im Diagramm hat, wie beim 1. Screenshot "Core #0 Clock [MHz]" (von ca. 00:00:09 - 00:00:37), dann deutet das darauf hin, dass das Logging-Tool (HWINFO) nicht genug Ressourcen bekam um "korrekt periodisch" zu loggen, deswegen entsteht so "ein (Zeit-)Sprung" = keine Daten von 00:00:09 - 00:00:37, was sich dann in einer diagonalen Linie äussert. Man sollte mal Log-Datei (*.csv) überprüfen, wahrscheinlich sind keine Werte zwischen 00:00:09 - 00:00:37 zu finden!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

mhm könnte sein. Kein Plan ^^ hab die Log auch nimmer. Halte von solchen Graphen eh nicht viel. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Diagramme können schon helfen, die optimalen Einstellungen für ein Game zu finden (CPU und/oder GPU  zwischen 90% und 98% Auslastung), dann bleiben auch noch genügend Ressourcen für das Loggen. Bei "synthetischen Benchmarks" (ausserhalb Game) sind ja Einstellungen oft nicht möglich und wenn CPU auf allen Kernen auf 100% läuft war's das mit dem "zeitlich korrekten Loggen", leider!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Heute etwas Zeit gehabt die GPU etwas zu overclocken - ohne das die Temps komplett durch die Decke gehen. +200hz auf Core, +500mhz auf Memory. Mein Firestrike Ergebnis;
 https://www.3dmark.com/3dm/27613178

System: R4 8750h 1070 16GB 2400hz

Auf dem Screen sieht man nochmal kurz die Temps, GPU wie gehabt bei etwa 70°

Annehmbare Score?

 

firestrike.jpg

Bearbeitet von LetoDaleko
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@LetoDaleko

ja ist auf jedenfall im richtigen Bereich von den Punkten her.

Der ist von meinem R4 mit 6820HK und GTX1070. CPU bist du durch die 6 Kerne deutlich besser, GPU kannst du noch bissl was raus holen :) aber das wäre Kür und nur für Punktejäger interessant. Dein Score passt auf jeden fall so.

https://www.3dmark.com/fs/11313635

 

@The_Mistral

ja klar. Ich lass den heute mal laufen :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich kriege die 1070 schon auf über 20k nur läuft die abseits vom benchmark nicht besonders stabil, also gar nicht, mit der score läuft die dagegen gut. Ich frage mich sowieso, sollte die sich denn nicht besser übertackten lassen (schließlich als 1070 oc von dell tituliert) als die 1070 in älteren r3-r4 Modellen?

Bearbeitet von LetoDaleko
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Testberichte, Erfahrungsberichte etc.

https://www.notebookcheck.com/Test-Alienware-15-R4-i9-8950HK-GTX-1070-FHD-Laptop.316004.0.html

Sie schreiben nichts davon wenn du dir einen 15 R4 kaufst, man zahlt halt nen deftigen Aufpreis für eine "1080" GPU die in Wirklichkeit genau so, wie eine 1070 performt. Im 17' gibts dann eine richtige.

Bearbeitet von LetoDaleko
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 19.7.2018 um 16:35 schrieb The_Mistral:

Ich nutze den Superposition Benchmark gerne. Vielleicht nehmt Ihr den mal mit auf. Könnte ich dann gut mit meinem 17 R4 vergleichen ?

 

VG

Superposition_Benchmark_v1.0_4348_1532106750.thumb.png.556dd2b2ea8b8266c1283366feda6141.png

 

Superposition_Benchmark_v1.0_6990_1532106491.thumb.png.00eaab4f1f1a1f24b59cc935ba1dbb52.png

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Was passiert eigentlich wenn man bei einem 8750h 4/6 cores auf 4.1ghz laufen lässt und die restlich 2 ohne turboboost auf 2.2Ghz? Wir das gesamte CPU package auf 2.2Ghz gedrosselt oder flaufen die anderen 4 tatsächlich noch mit 3,9-4ghz?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich tippe mal drauf das die auf 3.9 laufen, wenn die thermik passt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Klar weil du ja weniger Leistung auf 2 Cores hast ?

Was ich am Angang hatte ist auf allen 6 Kernen 4 Ghz mit Undervolt das war in meinen Augen der beste Kompromiss zwischen Leistung und Temps.

 

Bearbeitet von Unleashed090689
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 11 Monate später...
  • 2 Wochen später...

Ich habe mal getestet welcher Takt maximal möglich ist beim i9-8950HK. 5,2 GHz konnte ich erfolgreich validieren, wobei ich einen Drop auf 2,9 GHz hatte. Da muss ich wahrscheinlich noch mal am Feintuning arbeiten. 5,3 GHz, sogar 5,4 GHz war auch noch möglich, aber validieren konnte ich den Takt leider nicht mehr. Sobald Last kam viel der Takt in den Keller oder das System schmierte ab.

987594581_CPU-Z52x.thumb.jpg.520b9c757aa5ba696a20a45d7f420e53.jpg

54x.thumb.jpg.4805d4318d126b5736d1579c54d55958.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

dann müssten doch 52 auch benchbar sein?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich werde es noch mal versuchen. Bei 52x hatte ich "nur" +40mV angelegt. Vielleicht war das zu etwas wenig.

Bearbeitet von Sk0b0ld
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

zumindest im FF Bench sollte das gehen. Da wird die CPU doch kaum belastet. Beim A51m ist 52 fast in allen Spielen nutzbar ohne die 100 grad zu erreichen. Nur BFV ist nicht möglich. Und Witcher 3 hat beim rotieren der Kamera ab und an 180w Peaks XD hier lass ich auch ,,nur,, 5Ghz laufen.

benchbar sind 5,3ghz beim A51m. Das du es geschafft hast die kleinen mobilen i9 auf 5,4ghz zu knechten und 5,2ghz zu validieren ist schon geil :D

Bearbeitet von captn.ko
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Please note following information: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung and Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.