Jump to content
Mylo07

Area 51m rauschen, sowohl Boxen als auch Kopfhörer

Recommended Posts

Posted (edited)

Aloha Gemeinde, 

Brauche bitte Hilfe. 

Datei angehängt... 

Treiber deinstalliert, Neustart, neu installiert etc 

Habe eig alles (was mir auf die schnelle eingefallen ist) probiert 

 

*AWCC hat gestern sich wieder ein Update gezogen. Vorsichtshalber habe ich diesen auch deinstalliert, Neustart, etc 

Dann Realtek Audio driver NEU gezogen 

 

& AWCC neu installiert.. 

 

Das rauschen kommt sowohl aus den Boxen, aber auch wenn ich die Kopfhörer verwende. I-jemand eine Idee. Bei der  SuchFunktion, hab ich jetzt nichts gefunden, daher frischer Post... 

 

Danke schon mal für eure Unterstützung 

 

Gruß Mylo 

20200806_202147.m4a

Edited by Mylo07
Nachtrag

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 6.8.2020 um 21:02 schrieb Mylo07:

Das rauschen kommt sowohl aus den Boxen, aber auch wenn ich die Kopfhörer verwende.

Tritt es immer auf, oder nur bei hohen Lautstärken? Rauscht es auch, wenn du per Bluethooth einen Kopfhörer oder eine Box anschließt?

Die Aufnahme hört sich für mich so an, als wäre es ein Hardware Problem. Per Bluetooth sollte es also nicht auftreten. Was dagegen hilft weiß ich aber leider nicht.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Wie immer ist das Ausschlußprinzip der beste Analyseweg.

Zu den beiden Punkten von einsteinchen könntest noch eine externe Soundkarte als Alternative prüfen.

Und gibt es dieses Phänomen mit und ohne angeschlossenen Netzteil?

Sitzt die Soundkarte nicht auf der NVidia Karte? Dort könnte man auch noch nach der Quelle Suchen. Wurde etwas im Bezug auf die Karte geändert?

Edited by Gamer_since_1989
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Danke für eure Antworten.

vor 21 Stunden schrieb einsteinchen:

als wäre es ein Hardware Problem

Das ist wohl auch allem Anschein nach der Fall.

vor 15 Stunden schrieb Gamer_since_1989:

Ausschlußprinzip der beste Analyseweg

Bin auch nun so vorgegangen. Zu Allerletzt sogar Win neu installiert - alles erfolglos (was m.M. nach nicht zwingend notwendig war, aber "sicher ist sicher")

Das Kratzen/Rauschen wird auch lauter, wenn ich mein Laptop lauter stelle 

Zuletzt habe ich noch den Fernseher angeschlossen & s. da, kein Kratzen.

Zu 99% Soundkarte würde ich nun behaupten :(

 

vor 15 Stunden schrieb Gamer_since_1989:

Sitzt die Soundkarte nicht auf der NVidia Karte?

Ach wirklich? Dachte es handelt sich dabei um die "Audio Tochterplatine". (unter der HDD bzw. 2,5" Festplatte) ?

Das heißt am Ende müsste meine GPU / DGFF gewechselt werden 😫

 

Es lief/läuft alles andere auch wie gewohnt...

 

Zwei Ursachen hätte ich da "verdächtigt". 

1. Aus welchem Grund auch immer, hat das Gerät am Vortag beim Hochfahren eine "Hardwarediagnose" ab BIOS durchgeführt

(Ergebnis zwar "keine Probleme entdeckt"

Dabei hat aber das Notebook abartig laute Piepstöne von sich gegeben - ich nehme mal an, beim "check der Soundkarte"

Dürfte aber eig. nichts sein.

 

2. AWCC Update, weil tatsächlich ist mir das erst direkt im Nachhinein bzw. nach dem Neustart des Notebooks aufgefallen.

 

Des Weiteren hat mein Notebook (schon immer) beim Bootvorgang, bevor die "Alienware" Schrift auftaucht stets ein Summen/Kratzen gehabt. 

Ich dachte bis dato immer, dass das normal sei bzw. vom Mainboard kam. Auf genaueres hinhören kann ich sagen, dass das wohl schon immer aus den Boxen kommt.

Evtl. "Sonntagsteil" erwischt

 

Morgen setze ich mich mit dem Support in Verbindung & gebe gerne Feedback.

 

Gruß Mylo

Edited by Mylo07

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Mylo07:

Dachte es handelt sich dabei um die "Audio Tochterplatine". (unter der HDD bzw. 2,5" Festplatte) ?

Vermute auch, dass dort die Soundkarte sitzt. Könnte man zumindest vermuten, das die Platine doch recht groß ist und entsprechende Bauteile hat. Auf jeden Fall sind dort auch die Lautsprecher angeschlossen.

vor 1 Stunde schrieb Mylo07:

Morgen setze ich mich mit dem Support in Verbindung & gebe gerne Feedback.

Wenn du noch Garantie oder Gewährleistung hast, ist das die beste Variante.

area-52m.PNG

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Also jetzt lasse ich mal meinen Unmut zum angeblichen Premium Support (+) raus:

 

Direkt am Folgetag 11.08. wollte der Techniker um 12 Uhr vorbeikommen & da ich aktuell in der Arbeit Urlaubsvertretung mache, habe ich angeboten, dass dieser heute (14.08.) ab 13.30 Uhr kommen kann (wenn ihm unter der Woche 16.30 Uhr zu spät ist).

Nun hat er mich heute morgen angerufen, dass er er (wieder????) um 12 Uhr da wäre. 

Aufgrund der Arbeit geht das nicht & habe gebeten um 13.30 Uhr zu kommen, wie vereinbart.

Habe ihm gesagt, er soll jetzt nicht so rumtun - bekommt auch ´n Trinkgeld von mir ! Bei seiner (herablassenden) Antwort drauf, habe ich schon den Braten gerochen:

12.57 Uhr ruft er an & teilt mir mit, dass "wir jetzt den Schlammassel haben", dass beim BMW Werk in Dingolfing es einen Serverausfall geben würde & DELL ihn nun dahin schickt [?!]

[...] Fazit: Neuer Termin nächste Woche Freitag --> WTF 

 

Wegen einer verkackten Soundkarte (bei einem 5 Monate alten & >3000 EUR teurem Gerät & weitere knappe 700 EUR für Supportverlängerung) möchte ich ja jetzt nicht rumnörgeln, aber ganz ehrlich:

Ist das, das "super, duper, ultra" PREMIUM SUPPORT, wovon man hier & da liest?

Da hätte ichs Einschicken können & hätte es vermutlich früher gehabt! 

Zudem habe ich denen schon am 11.08. angeboten, dass ich nach der Arbeit bei denen vorbei komme & diese es vor Ort reparieren/austauschen können (ca. 15 min Umweg für mich)

Statt für den Techniker, der 45min Fahrtweg zu mir hätte ... Ja Außendienst, ich weiß ... wollte aber trotzdem dem Ganzen bissl entgegenkommen. FAIL

 

Edited by Mylo07

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist natürlich äußerst ärgerlich, wurde dir gesagt wieso der nächste Termin erst nächste Woche Freitag stattfindet?

Ich würde mich an deiner Stelle an den technischen Support wenden und dort beschweren. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für dein Mitgefühl :D

 

Ja weil unter der Woche ich nur ab 16/16.30Uhr kann & das ihm zu spät ist (was aber ja schon seit diesen Dienstag bekannt ist) 

& kommenden Freitag sag ich ihm: geht auch nur wieder selbe Zeit. 

Online im service status steht dann natürlich was drin: "vielen Dank dass Sie (?!) den Termin verschoben haben. 21.08. 8 Uhr vorm." 

 

Folglich hab ich wirklich beim techn. Support angerufen & erläutert, was Sache ist. Die sollen bitte sicherstellen, dass das diesmal klappt & das 8 Uhr vorm. rausnehmen/ anpassen ...

Garantiert wäre am kommenden Freitag der selbe Bullshit passiert. Er ruft an & teilt mir mit, dass er um 12 kommt & dann raste ich aus! 

Das mit der Verschiebung nehmen diese angeblich auch intern auf, da er selbst etwas vom angeblichen dringenderen Termin überrascht war... 

 

Wie gesagt, bei diesem rauschen/kratzen sehe ich selbst keine Dringlichkeit für "next day service". Aber insgesamt wären 14 Tage vom ersten Kontakt zum Support bis zum (hoffentlichen) Austausch vergangen & das ist etwas, was ich eher für normal bei 0815 / billig Notebookherstellern sehe. 

Ich sollte hier trotzdem betonen, dass ich im Grunde (bis dato) mit dem techn. Support zufrieden bin. Lässiger Umgang & ziemlich bemüht.. Aber das danach ist bis jetzt Enttäuschung pur! 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Mylo07:

vor 18 Stunden schrieb Mylo07:

Aber das danach ist bis jetzt Enttäuschung pur! 

Wir müssen uns halt in dieser modernen, neuen Zeit von der Illusion befreien, dass man durch eine Zahlung von viel Geld automatisch und vor allen Dingen selbstverständlich einen perfekten Service und/oder eine hohe Qualität erwarten kann. Dies war früher vielleicht mal so, heute nicht mehr unbedingt. Es ist mehr oder weniger zur Glückssache mutiert, leider.

Gruß

Jörg

  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 28 Minuten schrieb Jörg:

@Mylo07:

Wir müssen uns halt in dieser modernen, neuen Zeit von der Illusion befreien, dass man durch eine Zahlung von viel Geld automatisch und vor allen Dingen selbstverständlich einen perfekten Service und/oder eine hohe Qualität erwarten kann. Dies war früher vielleicht mal so, heute nicht mehr unbedingt. Es ist mehr oder weniger zur Glückssache mutiert, leider.

Gruß

Jörg

Dem kann man nur zustimmen. Ein Problem ist das auslagern von den Servicedienstleistungen, dadurch sinken die Kosten für das Unternehmen (weil die Subunternehmer weniger zahlen) und gleichzeitig aber auch die Qualität. Der Preis wird meist aber nicht dementsprechend gesenkt. Merkt man ja überall. Gerade bei den Callcenter ist es schlimm, wenn man eine Service Hotline anruft, passiert es häufiger das man die Leute kaum versteht. 

 

Edit: @Mylo07 Diese Aussage von wegen zu spät ist ja lustig. Der späteste Techniker Termin bei mir war mal 18 Uhr

Edited by JetLaw
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Stunden schrieb JetLaw:

Es ist mehr oder weniger zur Glückssache mutiert, leider.

Tatsächlich ja, da habt ihr beide recht. 

Muss auch zugeben, dass ich mich inzw wieder etwas abgeregt habe. 

Interessant ist jetzt, dass der Techniker wohl nicht nur eine soundkarte, sodern auch Lautsprecher & MoBo zugeschickt bekommen hat, wobei es ja zu 99% nur die Soundkarte sein sollte. 

Vermutlich will der techn. Support keine halben Sachen & tauscht gleich "alles" aus?!  

Hoffe am Freitag ein endgültiges Update geben zu können & die Sache is über die Bühne. 

 

Frage: meint Ihr ich könnte in diesem Fall  (Austausch MoBo) Ihn darum bitten, eine von mir gewünschte WLP anzuwenden? Würde heute noch Kryonaut z. B. Bestellen oder sollte das mit dem techn. Support geklärt werden? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Mylo07:

Eine vernünftige Vorgehensweise wäre es, wenn man zunächst nur die Soundkarte austauscht und dann schaut, ob der Fehler noch vorhanden ist oder nicht. Falls ja kann man immer noch weiter sehen.

vor 2 Stunden schrieb Mylo07:

Vermutlich will der techn. Support keine halben Sachen & tauscht gleich "alles" aus?!  

Genau das würde ich aber als halbe Sache bezeichnen. Ich möchte fast wetten dass der Techniker direkt alles auf einmal tauscht. Warum? Ganz klar, die werden keine Lust haben den Techniker das Gerät unter Umständen mehrmals öffnen und wieder zusammenbauen zu lassen, falls sich herausstellt, dass es halt eben nicht nur die Soundkarte ist. Darum werden die sehr wahrscheinlich direkt alles tauschen wollen, um Zeit zu sparen. Ich an deiner Stelle würde darauf bestehen, dass zunächst nur das Soundmodul getauscht wird.

Gruß

Jörg

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Mylo07:

Interessant ist jetzt, dass der Techniker wohl nicht nur eine soundkarte, sodern auch Lautsprecher & MoBo zugeschickt bekommen hat, wobei es ja zu 99% nur die Soundkarte sein sollte. 

Vermutlich will der techn. Support keine halben Sachen & tauscht gleich "alles" aus?!  

Hoffe am Freitag ein endgültiges Update geben zu können & die Sache is über die Bühne. 

Wenn man nicht weiß wo das Problem ist, dann wird lieber zuviel als zu wenig geschickt.

vor 3 Stunden schrieb Mylo07:

Frage: meint Ihr ich könnte in diesem Fall  (Austausch MoBo) Ihn darum bitten, eine von mir gewünschte WLP anzuwenden? Würde heute noch Kryonaut z. B. Bestellen oder sollte das mit dem techn. Support geklärt werden? 

Der technische Support wird entweder sagen, dass wird nicht gemacht oder du sollst den Techniker fragen. Ob der Techniker das macht oder nicht, ist seine Entscheidung. Du müsstest den Techniker entweder jetzt anrufen und fragen oder du kaufst einfach und fragst wenn er kommt. Ich würde da aber nicht soviel Hoffnung haben. Das letzte mal als ein Techniker das bei mir gemacht hat war 2017. Alle anderen haben das nicht gemacht.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 14 Stunden schrieb Jörg:

Ich an deiner Stelle würde darauf bestehen, dass zunächst nur das Soundmodul getauscht wird.

Das hab ich auch schon überlegt bzw werde ich jetzt auf deinen Hinweis auch machen. Wenn der Typ schon letzten Freitag so unmotiviert war & jetzt am kommenden Freitag Nachmittag (aufgrund meiner "Beschwerde") noch demotivierter daher kommt, soll er nur die Soundkarte tauschen und tschöö. Bin eig überzeugt, dass das Problem damit gelöst / erledigt ist. 

Ich muss zugeben, ich fahr wie am ersten Tag auf das Teil ab & hab eher Sorge, dass "mehr kaputt" gehen könnte 😅

 

Würde nämlich gerne:

Meine RAMs erweitern/austauschen, wie ichs beim Kauf schon vorhatte 

& die SSD (+ NVMe) Upgraden. 

 

vor 14 Stunden schrieb JetLaw:

Ob der Techniker das macht oder nicht, ist seine Entscheidung. Du müsstest den Techniker entweder jetzt anrufen und fragen oder du kaufst einfach und fragst wenn er kommt. Ich würde da aber nicht soviel Hoffnung haben.

Alles klar, auch danke für deine Erfahrung in dieser Sache. Dann lass ichs bzw sollte das ja eh nicht thema sein, sofern nur soundkarte getauscht wird. 

Muss zugeben das rauschen nervt langsam aber sicher bzw hab ich das Gefühl es wird nur schlimmer 🤔

Edited by Mylo07
Sch*** Autokorrekt :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier wie versprochen mein aktueller Stand:

NICHTS 

 

Um 9 Uhr Anruf erhalten, dass der Herr sich wieder für 12bis14Uhr ankündigt. 

Erneut Situation erläutert & Die Antwort erhalten, man könne es mir nicht versprechen. Wann wäre denn notfalls der nächstmöglichen Termin?! 

Meine Antwort kurz (wesentlich freundlicher formuliert) :

"Heute, da heute der 14 Tag nach "Erstkontakt" ist" 

Sitze nun seit 13 Uhr (bei verf****** >30°C) zu Hause & warte. Telefonisch nicht erreichbar oder auf SMS antworten will oder kann der Herr auch nicht. 

 

Geiler Laden dieser Dell... 

  • Sad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

@Mylo07:

Naja, ich denke mal dann wird der Herr auch heute nicht mehr kommen. Es ist Freitag, eventuell ist er schon zu Hause, hängt auf der Mama oder er zischt sich sein erstes Bierchen in irgend einem netten Biergarten. Oder aber der Termin wurde vergessen oder gar nicht erst in Auftrag gegeben, alles ist möglich. Das kommt dann davon wenn man anstatt persönlich miteinander zu sprechen immer eMails und/oder SMS verschickt, die dann keiner liesst !!! Ich kann deinen Ärger absolut nachvollziehen, auch ich wäre angep.... ohne Ende. Es macht einfach keinen Spaß mehr :( .

Gruß

Jörg

Edited by Jörg
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 32 Minuten schrieb Jörg:

@Mylo07:

Naja, ich denke mal dann wird der Herr auch heute nicht mehr kommen. Es ist Freitag, eventuell ist er schon zu Hause, hängt auf der Mama oder er zischt sich sein erstes Bierchen in irgend einem netten Biergarten. Oder aber der Termin wurde vergessen oder gar nicht erst in Auftrag gegeben, alles ist möglich. Das kommt dann davon wenn man anstatt persönlich miteinander zu sprechen immer eMails und/oder SMS verschickt, die dann keiner liesst !!! Ich kann deinen Ärger absolut nachvollziehen, auch ich wäre angep.... ohne Ende. Es macht einfach keinen Spaß mehr :( .

Gruß

Jörg

Danke für dein Verständnis. Ist halt mein zweiter Freitag Nachmittag, der "verplant" wurde . . . 

Ich habe ihn noch deutlich gebeten, mir in beiden Fällen (ob er kommt oder nicht) unbedingt Bescheid zu geben. Aber auch das hat er nicht gemacht.

Ich bin deiner selben Annahme, aber das hat halt nichts mit Support zu tun.

Der gute Mann vom techn. Suppert am Telefon hat mir jetzt ein 12% Gutschein angeboten, den ich natürlich abgelehnt habe.

Wenn das der Support von Dell ist, dann habe ich kein Gebrauch davon - wäre ja dumm von mir noch ein Dell Gerät zu kaufen.

Der freundliche vom techn. Support hat nun um eine Beschwerde Mail gebeten, da er "eskalieren" wollen würde (was letzte Woche am Freitag auch vom techn. Support schon behauptet wurde)

Trotzdem, gesagt getan & hinzugeüfgt, dass diese bitte meine 3 jährige Verlängerung vom Premium Support bitte stornieren/gutschreiben sollen.

So ein Service ist mir keine >680 EUR wert.

Lieber kaufe ich mit 680 EUR (& dann noch etwas drauf) in paar Jahren ein neues Gerät von einem anderen Hersteller bzw. vom Hersteller meines ersten Gerätes eins.

Das erste Gerät läuft bei mir heute noch & das schneller als damals (2011) - dank SSD Nachrüstmöglichkeit

Mag vllt überzogen klingen, aber ich möchte deutlich machen, dass ich auf sowas kein Bock habe. Da hätte ich lieber meinen freien Nachmittag mit meinem Sohn im Schwimmbad / Pool oder sonst anderweitig verbracht, als Frau & Kind alleine wegzuschicken :( 

für nichts . . . 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Mylo07:

vor 7 Minuten schrieb Mylo07:

Ich habe ihn noch deutlich gebeten, mir in beiden Fällen (ob er kommt oder nicht) unbedingt Bescheid zu geben. Aber auch das hat er nicht gemacht.

Dies sind leider Dinge, die auch in anderen Branchen oftmals leider nicht funktionieren, sei es wegen einer stark ausgeprägten Leck mich-Einstellung, oder weil es schlicht und ergreifend einfach vergessen oder zeitlich nicht mehr geschafft wurde.

vor 9 Minuten schrieb Mylo07:

.....aber das hat halt nichts mit Support zu tun......

Richtig, in keinster Weise hat das etwas damit zu tun, dass ist ein Comedy-Support oder eine Support-Verarschung, ähnlich wie der Film "Spaceballs", der eine Verarschung von Star Wars darstellen sollte, allerdings in gewollter und lustiger Weise, damit der Zuschauer sich amüsiert und man sich nicht wie hier in deinem Fall schwarz ärgert.

vor 14 Minuten schrieb Mylo07:

Der gute Mann vom techn. Suppert am Telefon hat mir jetzt ein 12% Gutschein angeboten, den ich natürlich abgelehnt habe.

Zum einen eine Frechheit, zum anderen wäre dir damit nicht geholfen.

vor 15 Minuten schrieb Mylo07:

Der freundliche vom techn. Support hat nun um eine Beschwerde Mail gebeten, da er "eskalieren" wollen würde (was letzte Woche am Freitag auch vom techn. Support schon behauptet wurde)

Jaja, Blub blub blub blub, einen feuchten Scheiss lassen die eskalieren.

vor 16 Minuten schrieb Mylo07:

Trotzdem, gesagt getan & hinzugeüfgt, dass diese bitte meine 3 jährige Verlängerung vom Premium Support bitte stornieren/gutschreiben sollen.

So ein Service ist mir keine >680 EUR wert.

Richtig ja, ist definitiv das Geld nicht wert. Für 680 Euro kauft sich manch einer ein komplettes Notebook !!

vor 18 Minuten schrieb Mylo07:

Mag vllt überzogen klingen, aber ich möchte deutlich machen, dass ich auf sowas kein Bock habe. Da hätte ich lieber meinen freien Nachmittag mit meinem Sohn im Schwimmbad / Pool oder sonst anderweitig verbracht, als Frau & Kind alleine wegzuschicken :( 

Klar, logisch.

vor 19 Minuten schrieb Mylo07:

Lieber kaufe ich mit 680 EUR (& dann noch etwas drauf) in paar Jahren ein neues Gerät von einem anderen Hersteller

Das Problem an der Sache ist, dass dein Support-Problem nur untergeordnet etwas mit dem eigentlichen Gerätehersteller zu tun hat. Der Wurm steckt in der ganzen "Maschinerie", die um den Hersteller herum aufgebaut ist. Die ganze Logistik, technischer Kundendienst für Großabnehmer und Firmen, der Support für die Privatkunden usw.... . Da hängen viele Subunternehmen mit drin, Personaldienstleistungsunternehmen, umgangssprachlich auch Leiharbeitsfirmen genannt, es gibt Sprachbarrieren, es fehlt der persönliche Kontakt, Kommunikation nur auf digitalem Wege usw.... , wenn da nur ein Rädchen nicht 100% ins andere greift, kommt Müll dabei heraus und es entstehen Probleme wie deines.. Die Perfektion eines Supportes, so wie du und auch ich sie uns wünschen, gibt es leider heute nicht mehr, und wenn es sie doch irgendwo gibt, dann ist es entweder reine Glückssache, oder aber der Service ist so teuer, dass man es kaum bezahlen kann oder will. Das ganze sieht bei vielen Herstellern, egal in welcher Branche, leider nicht viel anders aus.

Gruß

Jörg

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich wiederhole mich zwar, aber Danke @Jörg 

Sehe ich genauso, aber ich wäre froh - wenn die Sch**** endlich erledigt ist

 

Habe heute mal hoffnungsvoll auf eine Rückmeldung von irgendjemanden Support oder Techniker erwartet... Vergebens.

Meine Versuche den Kundensupport zu erreichen waren für die Katz. Die verbinden mich jedesmal mit den Gurken vom techn. Support, welche tatsächlich (1:1) das Selbe verzählen, wie davor.

Der Beweis dafür, dass die einfach "vorgelegte Texte" haben & dem Kunden versuchen "Honigs ums Maul zu schmieren"

Habe klar gemacht, dass ich das schon 3mal gehört habe & kein Bock habe. Entweder er nennt mir "jetzt eine Lösung" oder ich suche mir einen anderen Weg. Antwort (zum dritten Mal von der dritten verschiedenen Person): "ich eskaliere"

also mal ehrlich, was stimmt mit diesen Lappen nicht. 

Ich verliere ernsthaft die Geduld & wie schon erwähnt, nochmal vergeude ich nicht einen Urlaubstag.

 

Ich sehe es kommen, morgen meldet sich wieder ein "Hanswurst" & versucht mir mitzuteilen, dass er zw. 12 & 14 Uhr kommt (obwohl diesmal gar keine Vereinbarung getroffen wurde bzw. Rückmeldung erfolgt ist)

Dem werde ich wohl oder übel mitteilen müssen, dass er "mich geschmeidig am .......... kann"

Sollte morgen nichts geschehen, was meiner Vorstellung entspricht schalte ich einen Anwalt ein. Mag vllt etwas überzogen sein, wegen einer Soundkarte ... Aber ganz ehrlich - zweimal einen halben Urlaubstag (aufgrund von fix vereinbarten Terminen) vergeudet & ein Dreck ist geschehen. 

 

Leute jetzt mal Hand aufs Herz - was würdet Ihr da machen?

Das lwt mich langsam. Dann sollen mir diese Gurkenköpfe das Teil zuschicken & ich baue es selber ein.

Unfassbar 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Mylo07:

vor 22 Minuten schrieb Mylo07:

Sollte morgen nichts geschehen, was meiner Vorstellung entspricht schalte ich einen Anwalt ein. Mag vllt etwas überzogen sein, wegen einer Soundkarte ...

Das ist in keinster Weise überzogen, nicht nach dem was bei dir passiert ist, oder sollte ich besser sagen was bei dir NICHT passiert ist, hm, naja, wie auch immer, sobald ein Anwalt mit im Spiel ist und deren Rechtsabteilung das Schreiben deines Anwaltes erhält, werden sich automatisch andere, höhergestellte Mitarbeiter um deinen Fall kümmern bzw. kümmern müssen. Dies sind dann Mitarbeiter, die man als kleine, dumme Privatkunden in der Regel nicht ans Telefon bekommt. Dann kann es, wenn du Glück hast, ganz plötzlich alles sehr schnell gehen und man wird versuchen, dich zufrieden zu stellen. Manchmal geht es leider nur mit Druck .

Gruß

Jörg

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Jörg:

sobald ein Anwalt mit im Spiel ist und deren Rechtsabteilung das Schreiben deines Anwaltes erhält, werden sich automatisch andere, höhergestellte Mitarbeiter um deinen Fall kümmern

Genau das ist meine Vermutung. Ich hab es ja hier nicht auf eine Abzocke oder neues Gerät oder sonst was abgesehen.

Für mich hatte es auch keine Prio, dass das Teil sofort (Folgetag) ausgetauscht wird.

Da war ich entspannt & habe diesen ja verschieden Tage angeboten. Aber mehrfach versetzt zu werden ist einfach mal absolute Frechheit. Traurig einfach. 

Denke als Unternehmer ist man bei Dell vllt nicht schlecht aufgehoben, aber als "einfacher" Privatkunde . . .

 

Wie du schon erwähnst, habe ich wirklich nur das Gefühl bei i-welchen Callcentern rauszukommen die lediglich eine 0815 Schulung von DELL haben, aber Null bis Null Komma Null ein Problem beheben können (auch wenn diese wollen würden). Sind ja nur Dienstleister am Ende . . .

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Mylo07:

vor 5 Minuten schrieb Mylo07:

Denke als Unternehmer ist man bei Dell vllt nicht schlecht aufgehoben, aber als "einfacher" Privatkunde . . .

Das ist auch bei den hiesigen Telekommunikations-Unternehmen/Dienstleistern und Internet-Providern eigentlich nicht anders, leider !!

vor 8 Minuten schrieb Mylo07:

Wie du schon erwähnst, habe ich wirklich nur das Gefühl bei i-welchen Callcentern rauszukommen die lediglich eine 0815 Schulung von DELL haben, aber Null bis Null Komma Null ein Problem beheben können (auch wenn diese wollen würden). Sind ja nur Dienstleister am Ende . . .

Ich denke, dass dich da dein Gefühl nicht täuscht, leider !! Ausnahmen bestätigen wie immer die Regel.

Gruß

Jörg

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Please note following information: Terms of Use, Privacy Policy and Guidelines. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.