Zum Inhalt springen

Rangliste

Beliebte Inhalte

Anzeigen von Inhalten mit der höchsten Reputation auf 07.09.2020 in allen Bereichen

  1. Ah ok, wusste nicht, dass du ne Ti hast. Die geht ja auch bis max. 300w, die 2080s "nur" bis 250w. Wenn du dann auch 300w durch deine Ti durchprügelst, kommt der Luftkühler sicherlich an seine Grenzen, wobei das auch etwas von dem voreingestellten Lüfterprofil der Karte abhängt. Im Standard-Setup bin ich auch immer irgendwo zwischen 65-78°C, weil das Profil erst ab 60+°C die Lüfter anschmeißt und sich die rpm proportional zur Temperatur erhöht. Ok, dann ist es klar. Hab im Freundeskreis auch welche, die immer alles auf Wasser umbauen, egal wie toll die Temps im Original-Zustand
    1 Punkt
  2. Auf jeden Fall ist das eine Ansage... Ich bin gespannt wie sich da mein Eigenbau PC schlägt. Selbst wenn der GPU Kühler ausreicht, muss die ganze Hitze auch wieder aus dem Gehäuse. Mein Gehäuse hat nicht den besten Luftdurchfluss ^^ Wenn man das mit den 90 Watt max-Q Karten der 20X0 Serie vergleicht werden sich die dünneren Notebook noch deutlicher in der Leistung unterscheiden. Da kann Nvidia gleich wieder den "m" Suffix einführen . Es scheint so als wäre die Effizienz der Pascal GPUs vorbei. EDIT: du der Diskussion um Wasserkühlung der GPU hat Alienware was von Asetek im Angebot
    1 Punkt
  3. Die selbe Frage habe ich mir auch gestellt.....:) die nächste Frage wäre ob Tiger-Lake unterm dem gleichen Sockel/Chipsatz kommt..... Fragen über Fragen und warten über warten...Katastrophe Ich denke auch das die Ampere GPU auch ne Vapor Chamber Kühlung bekommt und 4k 120Hz G.sync
    1 Punkt
Diese Rangliste ist auf Berlin/GMT+02:00 eingestellt
  • Newsletter

    Möchtest Du über unsere neuesten Aktivitäten und Informationen auf dem Laufenden bleiben?

    Anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Please note following information: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung and Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.