Zum Inhalt springen

Mikro3000

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    26
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

Mikro3000 hat zuletzt am 26. November gewonnen

Mikro3000 hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Profile Information

  • Gender
    Männlich
  • Eigenbau PC
    Alpha R1 ohne Gehäuse und Aurora R3 ohne Computer + gaaanz vielen anderen Bastelkram

Alienware Ausrüstung

  • Notebook
    All Powerful M17X R3
  • Desktop
    Nicht im Besitz

Letzte Besucher des Profils

880 Profilaufrufe

Mikro3000's Achievements

Entdecker

Entdecker (4/14)

  • Zugehörig Selten
  • Erster Beitrag
  • Kollaborateur
  • Erste eigene Unterhaltung
  • Woche 1 geschafft

Recent Badges

4

Reputation in der Community

  1. Das 240W Netzeil ist da und es läuft alles wieder! Danke für den wertvollen Hinweis @DerSchlachter95. Das ist ja wohl ein schlechter Scherz seitens Dell. Merke beim m17x r3 130W Netzteil = gedrosselt und Hinweis 180W Netzteil = gedrosselt ohne Hinweis 🙄 240W Netzeil = läuft
  2. Also der Bios reset hat nichts gebracht. Habe mir mal ein 240 Watt Netzteil bestellt. Ich halte euch auf dem Laufenden.
  3. @M18x-Oldie Danke . Den harten Biosreset habe ich noch nicht ausprobiert. Werde ich noch machen. @DerSchlachter95 Danke für die Info. Jetzt wäre für mich noch interessant, ob du dabei eine Meldung vom Bios bekommst bzgl. dem "zu schwachen" 240W Netzteil.
  4. Also eine Windows-Neuinstallation hat nichts geholfen und das Bios Update weigert sich, da kein Akku verbaut ist ...
  5. Mh, eventuell teste ich mal ein noch stärkeres Netzteil. Lasse gerade die Diagnostics laufen. Ansonsten probiere ich mal eine Windows Neuinstallation und gucke ob ich das neuste Bios nochmal installieren kann. Edit: Diagnostics ist ist durchgelaufen. Habe lediglich eine Fehlermeldung bekommen wegen dem fehlenden Akku: Fail PSA V4206 Error 2000:0131. Battery is not installed
  6. Das Netzteil ist ein Dell DA180PM111, mal sehen ob ich das das noch anderweitig testen kann (hab es gerade erst gebraucht gekauft).
  7. Das Feld gibt es bei mir nicht bzw. ich habe es nicht gefunden. Eigentlich sollte das ja unter Main stehen, hab aber nichts gefunden. Den Rest habe ich auch mal durchgeguckt, aber nichts gefunden. Es ist schon das A12er Bios installiert.
  8. Ich bräuchte nochmal eure Hilfe. Grafikkarte ist installiert, funktioniert soweit auch. Während dem Testen hatte ich nur ein 130W Netzteil da. Die Konsequenz war, dass die Leistung limitiert wurde (mit entsprechendem Hinweis beim booten). Jetzt habe ich ein 180W Netzteil, die Meldung kommt auch nicht mehr, die Leistung ist aber immernoch gedrosselt. Die Cpu bei etwa 800Mhz und die Grafikkarte bei etwa 220Mhz. Liegt es daran dass ich keinen Akku verbaut habe? (Hätte ich einen da, hätte ich das schon getestet) Bios reset hat auch nicht geholfen.
  9. M1,6 hat funktioniert, es war ein metrisches Gewinde. Habe aber noch Unterlegscheiben drunter gelegt, da der Schraubenkopf etwas klein für den Kühler gewesen wäre.
  10. Danke. Spricht prinzipiell etwas dagegen das bisherige Bracket weiter zu nutzen, sofern ich die richtigen Schrauben habe? Die Standoffs sind 3mm hoch.
  11. Hallo zusammen, ich habe mir kürzlich ein m17x r3 mit 3D Panel zugelegt. Das Gerät habe ich ohne Grafikkarte bekommen, deshalb habe ich mir eine Gtx 560m zugelegt. Jetzt wollte ich gerade den Kühler (100W, 3 Heatpipes) auf die Karte montieren, allerdings passen die Schrauben nicht in das Gewinde des Kühler-Backplate-Haltedings. Das Gewinde ist zu klein bzw. die Schraube zu groß. Die Schrauben haben etwa 1,8mm Durchmesser. Die Karte stammt laut Vorbesitzer aus einem Dell-Gerät. Meine Frage: sind die Gewinde metrisch oder zöllisch? Natürlich könnte ich mir auf gut Glück verschiedene Schrauben kaufen, aber vielleicht weiß ja jemand was ich genau brauche. Danke!
  12. Hallo, habe beim Ausmisten noch etwas Zubehör von einem M18X R2, den ich schon länger nicht mehr besitze, gefunden. Wer möchte kann es zum Versandkostenpreis haben. Versand wäre vermutlich als Post Warensendung, also etwa 1,90€, muss ich aber nochmal nachgucken. Bitte zeitnah melden, sonst wanderts in den Müll. Privatverkauf, keine Gewähleistung oder Garantie. Versandrisiko trägt der Käufer.
  13. Hi, ich habe mal eine Frage zum Platinenlayout; warum ist der Microcontoller um 45° gedreht. Ist ja beim Arduino Nano genauso. Hatte das Platzgründe oder war das deine Freiheit?
  14. Danke, von medizinischer Forschung habe ich halt keine Ahnung, aber wäre ja langweilig wenn jeder alles weiß Die Lüftersteuerung werde ich mir mal angucken, Danke für den Hinweis
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Please note following information: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung and Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.