Zum Inhalt springen

Steam Deck, handheld PC von Valve.


einsteinchen
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Ja bin auch schon sehr gespannt auf das Deck. Meine Nerdanschaffung 2022 XD

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt mittlerweile ein Liste an Spielen aus dem Steam Katalog, die auf Kompatibilität mit dem Steam Deck geprüft sind.

In diesem (englischsprachigen) Video erklärt Valve, wie die Spiele geprüft werden welche Bewertungen Spiele bekommen.

Mit Stand 01.02.2022 sind 258 Spiele überprüft. 112 Davon sind "verified games", 108 Spiele sind "playable games" und 38 "unsupported games". Von den nicht unterstützten Spielen sind fast alle VR Spiele, welche grundsätzlich nicht auf dem Steam Deck laufen, oder Spiele deren Anticheat nicht mit Steam OS/Steam Deck kompatibel ist.

Die Anzahl der überprüften Spiele wächst stetig und ist hier zu finden.

Bearbeitet von einsteinchen
Ergänzung
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@BrAvE du kannst im Steam Store sehen, wann du bestellen kannst (Screenshot von der Steam Deck Seite meines Steam Kontos). Ich weiß aber nicht, ob dort stehen wird, wann du die Email mit der Einladung zur Bestellung genau bekommst. Also immer schön die Emails im Auge behalten!

https://store.steampowered.com/steamdeck

grafik.thumb.png.a6de6d8fa9f86c65943d81747d6b2683.png

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der erste Eindruck ist schon mal gut! Leistung und Akkulaufzeit sind gut bei den von Valve für das Preview freigegeben Spielen. Bildschirm, Lautsprecher und Eingabe sind sehr gut, bis auf die mageren haptischen Motoren. Was nicht gezeigt werden durfte ist die Sotfware, SteamOS.

Für mich ist das Video ein positiver, erster Eindruck! Das 60 Hz Display stört mich nicht, einige Spiele nur mit ca 30 FPS spielen zu können auch nicht. Da nehme ich sehr gerne den Tradeoff von Leistung und Bildwiederholrate und stecke das in Helligkeit und Akkulaufzeit :)

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mehr als 60hz braucht das display auch nicht. Geht eh net mehr^^
 

Finde es sieht halt derbe kacke aus xD und die displayränder sind auch von 2010 so dick wie sie sind.

Aber ja mal schauen wie es wird. Bei mir steht Q2 warum auch immer.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, die Displayränder sind echt dick, aber rein von der From her gefällt mir das Steam Deck schon gut. Ist aber natürlich Geschmackssache!

Ein 120Hz oder 144Hz Display wäre natürlich gut wenn man das Steam Deck zum Streamen vom eigenen PC oder Geforce Now verwenden will und datüber entsprechende FPS geliefert bekommt. Viel FPS finde ich bei kompetitiven Spielen wichtig. Wenn es mehr um die Geschichte oder das Erleben im Spiel geht, reichen mir persönlich 60 FPS und weniger.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Glaub mir damit kann man auch nicht wirklich im MP mithalten. Hast mit einem Hanheld immer ein Nachteil. Ist genauso wie wenn man mit der Switch spielt und danach mit einem Pro Controller. Da sind welten dazwischen^^
 

Aber ja cool währe es da stimme ich dir zu. Aber man kann denke ich froh sein wenn die games stabil 60FPS laufen.

Bearbeitet von BrAvE
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wirklich interessant und cool. Leider habe ich kein Usecase. Ich spiele auch gerne mal auf der Couch und nebenbei läuft irgendwas am TV, aber da kann ich nebenbei eben auch am 16er Lenovo spielen (ich habe auf der großen Couch immer mindestens ein Couchmaster Kissen rumliegen, wo ich es prima abstellen kann (ja, man muss dann leicht seitlich schauen, aber das Steam Deck gewinnt auch keine Komfort-/Ergonomie-Preise :D):

Ich verstehe aber jeden, der sich das Teil bestellt hat. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 7.2.2022 um 22:39 schrieb einsteinchen:

Ja, die Displayränder sind echt dick, aber rein von der From her gefällt mir das Steam Deck schon gut. Ist aber natürlich Geschmackssache!

stimmt. da hätte gut ein 16:9 Display rein gepasst, wie bei der OLED Switch.

60Hz geht klar für nen ,,Handheld,, . Ich nutze meine Switch auch zu 100% mobil. Bin schon gespannt aufs Deck. 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@captn.ko Ich nutze meine Switch tatsächlich viel im Dock, weil einige Spiele mir auf dem Switch Bildschirm zu klein sind. Das sind aber keine Nintendo Spiele sondern Indies wie Kentucky Route Zero oder Oxenfree, welche nicht an so kleine Bildschirme angepasst sind, sondern 1 zu 1 portiert wurden. Abgesehen davon ist Mario Card und Co auf einem großen Bildschirm mit Freunden deutlich besser zu spielen als auf der Switch selbst, haben wir schon getestet :D

Ich bin gespannt, wie feine Details oder Texte auf dem Steam Deck beim zocken zu erkennen sind. Von Witcher 3 habe ich gelesen, dass es sich nicht so gut auf dem Deck spielen lassen soll, weil die Texte usw. zu klein sind. Das könnte einige Spiele betreffen. Allerdings ist das auch ein persönliches Empfinden und ich habe bei den Reviews zum Deck in den letzten Tagen nichts dazu gehört/gelesen.

grafik.thumb.png.8d01115189c04e0f7364b3e40099bf2b.png

vor 50 Minuten schrieb captn.ko:

da hätte gut ein 16:9 Display rein gepasst, wie bei der OLED Switch.

Definitiv! Wie man auf dem Foto sieht, ist um den Bildschirm noch viel Platz. Ja, das Controller Board und die Anschlüsse für den Bildschirm müssen ins Gehäuse passen, was schwieriger wird beim einem hohen Bildschirm zu Gehäuse Verhältnis usw. Für ein erstes Produkt in der Kategorie ist es ok. Trotzdem gibt es da Potential für ein Deck 2.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wer überprüfen will, welche Spiele aus der eigenen Steam Bibliothek auf dem Deck erfoglreich überprüft wurden, kann dafür die Suche von SteamDB verwenden https://steamdb.info/search/. Wenn man dort das eigenen Steam Konto verknüpft und die Bibliothek öffentlich sichtbar hat, kann man mit ein paar Suchparametern die Spiele, welche dem Steam Deck überprüft sind, anzeigen. Dabei sind wohl Spiele aus der Kategorie "verified" und "playable".

Auf der "Search" Seite von SteamDB in den Reiter "App Keys" wechseln, und wie im Screenshot zu sehen die drei Parameter eingeben/auswählen.

Anmerkung 2022-02-11 203020.png

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Hm, weiß jemand ob diese E-Mail nur direkt an die "Steam Account E-Mail" geschickt wird? Meine Reservierungsbestätigung ist an meine "Zweit-Email" gegangen, welche ich in Steam hinterlegt habe. Zu der E-Mail Adresse auf die mein Steam Account registriert ist, habe ich keinen Zugriff mehr.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

geil :D viel Spaß

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe heute leider nicht viel Zeit gehabt um das Deck zu testen. Ein paar Eindrücken kann ich aber schon mal schildern.

TL;DR tolles Gerät, leichter als es aussieht, liegt gut in der Hand, toller Sound, permanent laufender und schriller Lüfter, micro SD Karte nicht Windows kompatibel. Insgesamt bin ich positiv überracht :)

Die Verpackung ist recht schlicht. Nach dem Um-Karton kommt nur noch ein Plastikbeutel mit Tasche und dem Deck. Gefällt mir aber, weniger Müll. Ich habe die 512 GB Variante mit anderer Tasche als bei der 64GB und 256GB Variante. Dazu habe ich keinen Vergleich. Auf den Bilder, die ich im Internet sehen konnte, ist die Farbe anders, eventuell auch das Material? Der entspiegelte Bildschirm gefällt mir aber sehr gut, wobei mir aber auch da der direkte Vergleich fehlt.

Nach dem ersten Start und Updates ist aber direkt etwas aufgefallen. Der Lüfter. Er läuft fast immer mit einem schrillen Ton. Darüber gibt es auch von anderen Beschwerden. Dass die Lüfter ständig laufen scheint ein Problem mit Zen CPUs/APUs unter Linux zu sein, die Temperaturen werden wohl nicht richtig ausgelesen. Dazu soll es ein Update geben. Warum der Lüfter Ton aber so hoch ist, wurde nicht geklärt. Das hat mich auch sehr gewundert, weil die Tests von einem relativ angenehmen Lüftergeräuch gesprochen haben 🤷‍♂️. Das Deck fühlt sich ansonsten wertig in der Hand an, obwohl es doch merklich Plastik ist. An einer Stelle ist es bei mir leicht scharfkantig, was ich aber kaum merke. Ganz wichtig: es fühlt sich leichter in der Hand als es aussieht!

Das erste Spiel was ich testen wollte ging direkt nicht :D es war Shatter, ein sehr kurzweiliges Spiel mit toller Musik. Das Spiel ist nicht für das Deck zertifiziert, aber es hat eine sehr geringe Downloadgröße und war schnell heruntergeladen. Danach habe ich ein paar andere Spiele geladen. Eine Liste der Spiele, dich ich geteste habe und wie es lief, findet ihr weiter unten. Generell war ich überracht, wie viele der Spiele mit Steam Deck Status "unknown" doch liefen. Das Deck lag bei meinen Tests sehr gut in meiner Hand. Ich habe alle Tasten gut erreicht.

Da ich plane einige Emulatoren auf dem Deck zu installieren, habe ich mir noch eine micro SD Karte gekauft. Meine Überlegung war, dass ich die Spiele von meinem PC auf die micro SD Karte kopieren und diese dann ins Deck stecke. Das Problem dabei ist aber, dass das Deck auch für die micro SD Karte das ext4 Dateisystem nutzt. Auf Datenträger, die damit formatiert sind, kann man nicht so einfach unter Windows zugreifen 🙄. Da das Deck einen USB C Anschluss hat, werde ich jetzt wohl alles mit einem USB Stick hin und her kopieren.

Neben dem Download der Spiele auf das Deck soll man auch Steam Spiele von einem Windows PC auf das Deck kopieren und sich so den Download sparen können. Je nach Internetanbindung sehr hilfreich. Da der Weg via micro SD Karte nicht geht, habe ich es via eines USB Sticks gemacht. Für Control hat es für 43 GB ca. 25 Minuten gedauert (~10 Minuten PC -> USB Stick, ~10 Minuten USB Stick -> interner Speicher des Deck, restliche Zeit zum verifizieren der Dateien). Das Spiel wurde nicht automatisch erkannt. Nach dem Start der Installation von Controll wurden aber alle Dateien durch den Verifikationsprozess gefunden. Das Spiel läuft so auf dem Deck! Viel gespielt habe ich es nicht, daher taucht es nicht in der Tabelle weiter unten auf. Ob das Vorgehen für alle Spiele funktioniert, kann ich nicht sagen. Vermutlich aber für alle Windows only Spiele. Falls es eine eigene Version für Linux gibt, sollte man besser diese direkt installieren.

Desk Job ist ein gutes Spiel für den Einstieg ins Deck. Die Steuerung mit den beiden Trackpads und dem Gyro funktionieren sehr gut! Hier ist mir noch etwas am Deck aufgefallen: der Ton der Lautsprecher ist sehr gut! Es kommt schon fast etwas wie Sourroundsound auf. Ich habe deutlich gehört von wo der Ton kam. Sehr beeindruckend für so ein kleines Gerät.

  Steam Deck Status Meine Erfahrung
Shatter unknown lief nicht
Dark Souls unknown lief, leichte Einbrüche bei der Framerate obwohl FPS Limit auf 30
Desk Job verified lief ohne Probleme, ist das "Paradespiel" von Valve für das Deck
Bit Trip Runner 2 verified lief ohne Probleme
Rocket League verified lief ohne Probleme, habe aber noch kein Spiel online gespielt
Star Wars Dark Forces unknown lief ohne Probleme, obwohl es via DosBox emuliert wird. Die Controller Belegung gibt es von der Community.
Super Meat Boy verified lief ohne Probleme
Splinter Cell unknown lief ohne Probleme, nachdem ich einen Startparameter für die Beleuchtung gesetzt hatte 
The Ultimate Doom unknown lief ohne Probleme
Bearbeitet von einsteinchen
  • Like 1
  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

https://www.notebookcheck.com/Apple-Mac-Studio-Nutzer-klagen-ueber-nerviges-hochfrequentes-Lueftergeraeusch.616270.0.html

 

Triffts Apple auch mal mit den Lüftern :) aber die Idee und die CPU ist schon geil.

Auch beim stream Deck sind die Lüfter wohl nicht perfekt. 

https://www.notebookcheck.com/Steam-Deck-Dieser-einfache-Handgriff-macht-den-Luefter-ertraeglicher-Valve-raet-aber-ab.616297.0.html

 

Hoffe in Zukunft wird das alles gefixt.

Bearbeitet von Nuestra
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 17 Stunden schrieb BrAvE:

Wir ist die Erfahrung hier

Ich geb meins nicht mehr her. Tolles Gerät. 

Hab auf meinem über Dualboot win11 drauf für spiele die unter SOS noch nicht laufen. 

Bisher hab ich jedes Spiel was ich probiert hab vernünftig zum laufen gebracht. Von max Details mit 60fps muss man sich aber verabschieden. 

Hitman 2 (das neuere) läuft mit allen Details stabil mit 40 FPS (limiter).

GTA 5 mit mittleren Details mit 60 FPS

Borderlands 3 mit 40fps

Far cry mit 90 FPS 

Crysis Warhead mit allen Details 40fps (limiter) 

Selbst cp2077 bekommt man auf stabile 30 FPS 👍

 

Hab bisher nichts zu meckern. 

Bearbeitet von captn.ko
  • Like 1
  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sie sind die lüfter? Und die Akkulaufzeit und das Display? Hab gehört da kommt ein update wo man die lüfter selber einstellen kann und noch die display hz auf 40 stellen kann.Zumindest bleiben die wohl am ball und da kommt immer was neues.

ich stelle es mir schon cool vor an sich auch wegen emulation etc. Meins kommt Montag. Muss ich mir mal überlegen.

Bearbeitet von BrAvE
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Lüfter sind mit dem X17 vergleichbar hochfrequent. Aber man kann damit leben. Display ist gut. Ist halt kein OLED. 

Welche Version hast du bestellt? 

vor 5 Stunden schrieb BrAvE:

Hab gehört da kommt ein update wo man die lüfter selber einstellen kann und noch die display hz auf 40 stellen kann

mit der aktuellen Beta kannst du die Hz frei festlegen. Der Framelimiter passt sich entsprechend an und man kan 25% 50% und 100% Framelimit wählen.

Also bei 40Hz hast zu die Wahl zwischen 10 FPS, 20 FPS und 40 FPS zb. Lüfter ist vor allem im Idle und bei wenig Last deutlich leiser geworden. Einstellen kann man den aber nicht. Sehe auch keinen Grund dazu. 

Win11 hab ich nur für Rust (Easy Anti Cheat für Linux ist in dem Spiel noch nicht aktiv) und Adobe lightroom (So kann ich die Kamera im Urlaub leer machen und muss kein Notebook mitschleppen). Hab einfach von den 512gb 150gb für W11 abgezweigt. Dafür eine 512gb SD Karte für Steam OS dazu gesteckt. 

Wenns noch Fragen gibt immer her :) 

Bearbeitet von captn.ko
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Please note following information: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung and Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.