Zum Inhalt springen

Tastatur funktioniert nur im cmos


Empfohlene Beiträge

Ich habe ein kleines oder besser gesagt ein großes Problem Und zwar funktioniert meine Tastatur nur noch im cmos Menü Ich habe schon verschiedene Möglichkeiten probiert

 

USB Port wechseln

Neustart in den Reparatur Modus

Bios zurückgesetzt

Mainboard Batterie und 2 pol Stecker für paar Minuten entfernt (ohne strom)

 

Dies ist erst passiert als ich den PC zurückgesetzt habe

 

Ich bitte um eure hilfe

 

 

Ich bedanke mich schonmal im voraus MFG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo @Joker001sun,

 

versuch mal, wie folgt, den "Abgesicherten Modus" zu starten:

-Neustart in Reparaturmodus

-Hier wählts du die "Problembehandlung"-> "Erweiterte Optionen" aus und darunter die "Starteinstellungen" -> "neu starten".

-dann Punkt 4 auswählen

 

Wenn dort die Tastatur ohne Probleme läuft wird es wohl ein Treiberproblem sein.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 12 Stunden schrieb dude08/15:

Hallo @Joker001sun,

 

versuch mal, wie folgt, den "Abgesicherten Modus" zu starten:

-Neustart in Reparaturmodus

-Hier wählts du die "Problembehandlung"-> "Erweiterte Optionen" aus und darunter die "Starteinstellungen" -> "neu starten".

-dann Punkt 4 auswählen

 

Wenn dort die Tastatur ohne Probleme läuft wird es wohl ein Treiberproblem sein.

Dort geht die Tastatur leider auch nicht 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Joker001sun:

In den wenigsten Fällen entstehen plötzlich Probleme einfach so aus heiterem Himmel ohne ein Zutun von aussen. Einzige Ausnahme wären diverse Hardware-Defekte, die sich von heute auf morgen einstellen können ohne Vorwarnung, da kann man nichts machen. Kannst du dich denn ungefähr erinnern, bis zu welchem Zeitpunkt deine Tastatur noch einwandfrei funktioniert hat, falls ja, was wurde in dem Zeitraum unmittelbar kurz vor dem Auftreten des Problems mit dem System gemacht? Wurde Software installiert/deinstalliert? Gab es diverse Updates? Gab es evtl. auch ein Bios-Update? Wurden Einstellungen verändert?

Auch wenn deine Geräte in deinem Profil stehen wäre es gut, wenn du uns bei weiteren Problemen in der Zukunft etwas genauer darstellst, um was für einen PC / ein Notebook es sich handelt, welche Peripherie, welches Betriebssystem usw.. Dies hilft dem Forum, die Suche nach einer Ursache etwas genauer einzugrenzen.

vor 19 Stunden schrieb Joker001sun:

Dies ist erst passiert als ich den PC zurückgesetzt habe

Was genau meinst du mit "Dies" und was genau verstehst du unter dem Zurücksetzen des PC?

Gruß

Jörg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 15 Minuten schrieb Jörg:

@Joker001sun:

In den wenigsten Fällen entstehen plötzlich Probleme einfach so aus heiterem Himmel ohne ein Zutun von aussen. Einzige Ausnahme wären diverse Hardware-Defekte, die sich von heute auf morgen einstellen können ohne Vorwarnung, da kann man nichts machen. Kannst du dich denn ungefähr erinnern, bis zu welchem Zeitpunkt deine Tastatur noch einwandfrei funktioniert hat, falls ja, was wurde in dem Zeitraum unmittelbar kurz vor dem Auftreten des Problems mit dem System gemacht? Wurde Software installiert/deinstalliert? Gab es diverse Updates? Gab es evtl. auch ein Bios-Update? Wurden Einstellungen verändert?

Auch wenn deine Geräte in deinem Profil stehen wäre es gut, wenn du uns bei weiteren Problemen in der Zukunft etwas genauer darstellst, um was für einen PC / ein Notebook es sich handelt, welche Peripherie, welches Betriebssystem usw.. Dies hilft dem Forum, die Suche nach einer Ursache etwas genauer einzugrenzen.

Was genau meinst du mit "Dies" und was genau verstehst du unter dem Zurücksetzen des PC?

Gruß

Jörg

Mit dies meine ich die Funktion der Tastatur denn wie gesagt funktioniert sie nur noch im cmos ...

 

Das ist so ich habe mein PC zurückgesetzt in dem Sinne alle Apps etc gelöscht außer persönliche Dokumente 

 

Mfg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Joker001sun:

vor 30 Minuten schrieb Joker001sun:

Das ist so ich habe mein PC zurückgesetzt in dem Sinne alle Apps etc gelöscht außer persönliche Dokumente 

Dann wird sehr wahrscheinlich auch genau hier die Ursache deines Problemes zu finden sein, denn VOR der Rücksetzung hat ja alles einwandfrei funktioniert !! Bei der Rücksetzung wurde evtl. dein Windows beschädigt. Darf ich fragen warum bzw. aus welchem Grund du deinen PC zurückgesetzt hast? Du solltest nun zunächst zur Schadensbegrenzung eine Sicherung deiner Daten durchführen auf ein externes Laufwerk, d.h. alle deine Dokumente, Fotos, Videos, Musik usw. soltest du auf jeden Fall erstmal in Sicherheit bringen. Dann wirst du wohl um eine saubere Neuinstallation von Windows, dessen Version wir leider immer noch nicht kennen, nicht herumkommen. Da ich nicht weiß was für Kenntnisse du hast musst du dich selber fragen ob du das überhaupt alleine hinbekommst. Ohne dir persönlich zu nahe treten zu wollen habe ich eher den Eindruck, dass du dir dazu besser Hilfe holen solltest. Vielleicht kann der-oder diejenige Person es auch ohne eine komplette Neuinstallation schaffen dein Problem zu lösen, das kann man nur vor Ort feststellen, wir können das von hier aus der Ferne eher nicht.

Tut mir leid dass ich dir zunächst mal nicht mehr dazu sagen kann. Das wären jetzt erstmal die Schritte, die ich an deiner Stelle als erstes machen würde.

Gruß

Jörg

Bearbeitet von Jörg
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb Jörg:

@Joker001sun:

Dann wird sehr wahrscheinlich auch genau hier die Ursache deines Problemes zu finden sein, denn VOR der Rücksetzung hat ja alles einwandfrei funktioniert !! Bei der Rücksetzung wurde evtl. dein Windows beschädigt. Darf ich fragen warum bzw. aus welchem Grund du deinen PC zurückgesetzt hast? Du solltest nun zunächst zur Schadensbegrenzung eine Sicherung deiner Daten durchführen auf ein externes Laufwerk, d.h. alle deine Dokumente, Fotos, Videos, Musik usw. soltest du auf jeden Fall erstmal in Sicherheit bringen. Dann wirst du wohl um eine saubere Neuinstallation von Windows, dessen Version wir leider immer noch nicht kennen, nicht herumkommen. Da ich nicht weiß was für Kenntnisse du hast musst du dich selber fragen ob du das überhaupt alleine hinbekommst. Ohne dir persönlich zu nahe treten zu wollen habe ich eher den Eindruck, dass du dir dazu besser Hilfe holen solltest. Vielleicht kann der-oder diejenige Person es auch ohne eine komplette Neuinstallation schaffen dein Problem zu lösen, das kann man nur vor Ort feststellen, wir können das von hier aus der Ferne eher nicht.

Tut mir leid dass ich dir zunächst mal nicht mehr dazu sagen kann. Das wären jetzt erstmal die Schritte, die ich an deiner Stelle als erstes machen würde.

Gruß

Jörg

Ich habe Windows zurückgesetzt da er bei manchen Spielen zb back4blood ein bluescreen bekam ( im Anhang) und auch manchmal nach dem allgemein Starten der Gutachter sagte mit einem zurückgesetzen klappt wieder alles (wie mann sieht leider nicht) ... ja ich werde mir definitiv hilfe suchen . ich habe zwar ahnung wie mann teile verbaut und auch direkt in windows aber mit Neuinstallationen hab ich leider keine ahnung aber ich frage mich wie das geht da ja die Tastatur und Maus nur in dem cmos Menü funktionieren 

Screenshot_20220105-113851_Google.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Eine Sache, die du versuchen könntest, um in den abgesicherten Modus zu kommen: Starte deinen PC neu und mach ihn während er noch hochfährt hart aus. Also Strom weg oder Einschalter lange drücken. Das ganze machst du mindestens drei mal. Windows verbucht das unter einem Fehlstart und wechselt nach drei Fehlstarts automatisch in den Reparaturmodus. Vielleicht bringt es was. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn es sich um eine Razer Tastatur handelt dann kann man die ausversehen in einem „Demo Modus“ versetzen. Danach verhalten sich PC und Tastatur super merkwürdig. 
 

https://manuals.plus/de/razer/how-to-fix-an-unresponsive-razer-keyboard-with-a-hard-reset-or-by-exiting-out-of-demo-mode

Bearbeitet von pitha1337
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Please note following information: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung and Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.