Jump to content

sJn

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    21
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

sJn hat zuletzt am 5. November 2018 gewonnen

sJn hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

1 Neutral

Alienware Ausrüstung

  • Notebook
    Nicht im Besitz
  • Desktop
    Nicht im Besitz

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. wisst ihr wann die neuen preise online sind?? hat jemand nachgefragt?
  2. für 1.000-1.100 gibt es bereits i5 mit 1060 und 16 GB Alienware 15 r3. ich würde mir sowas holen. die power ist nochmal deutlich höher als die genannten Modelle. Bei einigen Notebooks besteht zudem Restgarantie
  3. ich denke, dass die r5 zunächst damit bestückt wird. preislich fängts wahrscheinlich auch mit der 2060 bei 2.000 an lassen wir uns überraschen. angeblich soll auch ein 240 hz screen kommen.
  4. hat jmd evtl die m15 inzwischen? mich würden die temps out of box interessieren
  5. ich glaube das vorallem im bereich der elektronik, es sehr selten sammler gibt. was bringt mir ein aw18 mit specs die nur für kartenspiele reichen? die meisten wollen in diesem Segment nur das beste und schnellste haben - in 20 jahren wäre das Interesse als Retrogerät evtl da. Meine Meinung
  6. hi ich glaub bei alienware.de kann mansich welche erwerben
  7. laut notebookcheck solls ab 25.10 verfügbar sein. PREIS: AB 2.000 dollar für den us-markt. ich nehme an in der schwächsten ausführung mit i5 und 1060. das wäre mal richtig happig, für 1 kg weniger mehr als 500 dollar mehr zu verlangen
  8. ich würde zu einem i5 tendieren, da dein sohn in nächster Zeit wahrscheinlich keine großartigen actionspiele spielen wird (Grafiklastig). Bis dein Sohn so alt ist, gibts viele neue Geräte
  9. das hört sich ja vielversprechend an. wie hoch kommt der turbo? hast du es mal beobachtet? ich wäre zufrieden, wenn der i7 mit 3,9 ghz und bei undervolting auf 80 grad max käme
  10. Hallo, möchte mir evtl. die 15 r4 zulegen. beim 15 r3 habe ich super erfahrungen out of the box bei i5 und gtx1060. (70 grad max beide komponenten selbst nach 3 Std. Spielzeit) hat jemand evtl. die 15 r4 mit der i5 oder i7 8750 mit der gtx 1060 kombiniert? mich würden brennend die temps interessieren. ich denke jedoch, dass die i7 stockpaste wieder die 99 grad erreicht. mfg
  11. einmal 15r3 i5 und 17 r5 i7 @captn.ko performance mode beim i5 bringt tatsächlich was, da so der maxboost dauerhaft gehalten wird (3,1 ghz). ohne Performance Mode takten alle cores bei 2,8 ghz. Deshalb würde ich gerne den Mode anlassen. Die lüfter sollten bei office arbeiten im idealfall leiser sein, und bei Gaming ist das ganze mir egal deshalb wärs ideal, wenn die fans bis 55 grad deutlich weniger drehen
  12. @captn.ko kannst du mir evtl bei der Lüftersteuerung behilflich sein? Im Performance Mode drehen meine Lüfter bei 2600 RPM bei 40 grad. Ich würde dies gerne auf 1000 RPM bis 55 grad reduzieren. ich habe es manuel über hwinfo versucht, jedoch reagiert das System dann garnichtmehr... Vielen dank
  13. Das stimmt. aus Angst vor den Temperaturen habe ich leider keinen I7 bestellt, wobei ich mit dem I5 sehr überrascht worden bin in bezug auf Gaming
  14. ohne kühler und hinten erreicht die cpu ihre turboleistung nicjht - die max temps steigen auf ca. 75 grad Hier im Forum habe ich immer nur gelesen, dass die Laptops im Idle bereits 100 grad haben und sobald man steam öffnet die temperatur auf 200 steigt ich spiele fortnite stundenlang über einenextermen monitor und beide einheiten (cpu, gpu) halten ihren boosttakt stabil über eine lange zeit- temps durchschnittlich 66 grad
×

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung und Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.