Zum Inhalt springen

XBox Series X Pro & Contra


Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich wollte hier einfach mal für evtl. vorhandene Interessenten ein Thema eröffnen zur bald erscheinenden neuen XBox-Konsole aus dem Hause Microsoft. Das was ich bis jetzt gehört und auch gesehen habe beeindruckt mich sehr. Nicht nur die bloße Rechenleistung und die angekündigten Spiele, sondern auch die versprochene Abwärtskompatibilität für Spiele, die noch für die allererste, jemals erschienene XBox entwickelt wurden, finde ich grandios. Alleine letzteres ist für Leute, zu denen auch ich gehöre, die noch im Besitz von alten originalen XBox-Spielen der ersten XBox sind, ein klares Kaufargument. Und auch sonst sind die beworbenen Features wirklich fantastisch, Sony wird sich verdammt anstrengen müssen um mitzuhalten bei deren neuen Konsole PS 5.

Über einen regen Erfahrungs-und Meinungsaustausch würde ich mich sehr freuen :) .

Gruß

Jörg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also der Preis inklusive 4k blu ray Player ist unschlagbar. Für einen vergleichbaren Desktop würde aktuell bestimmt das 2-3 fache verlangt werden. 

 

Für mich leider uninteressant da ich nach der ps2 keine Konsole mehr hatte:) 

 

Das kommende Quartal wird was Hardware angeht sehr interessant. 

 

Ich überlege vielleicht einen Desktop mit zen 3 und ampere zu kaufen :) dann bin ich für cyberpunk fit :)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Jörg:

die versprochene Abwärtskompatibilität für Spiele, die noch für die allererste, jemals erschienene XBox entwickelt wurden

Sind damit wirklich alle Spiele gemeint? Bei der Xbox One gab es das auch schon, aber nur für bestimmte Xbox 360 Spiele die emuliert wurden.

Persönlich finde ich die neue Xbox von der Hardware sehr interessant, in der Hinsicht hat sie aber nichts was ich aktuell unbedingt haben will. Mich interessieren hier eher die Spiele. Gibt es auf der neuen Xbox noch exklusive Spiele, oder kommen die nicht (fast) alle auf für PC? Wenn es ein tolles Spiel gibt, dass nur für die Xbox und nicht für den PC kommt, dann wäre das ein Grund für mich die Xbox zu kaufen.

Vorteile:

  • Tolle Medienzentrale für den Fernseher
  • Auf dem Papier schneller als die Konkurrenz von Sony
  • Mehr Speicher als die Konkurrenz von Sony
  • Für die Hardware top Preis
  • Im Vergleich zum PC funktionieren Spiele einfach

Nachteile:

  • Eher mageres Spiele Lienup (was bis jetzt bekannt ist)
  • Seltsamer Formfaktor der Konsole, passt nicht in jedes Wohnzimmer

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Nuestra, @einsteinchen:

Danke für euer Interesse und eure Beiträge :) .

@Nuestra:

vor 5 Stunden schrieb Nuestra:

Das kommende Quartal wird was Hardware angeht sehr interessant. 

Richtig.

vor 5 Stunden schrieb Nuestra:

Ich überlege vielleicht einen Desktop mit zen 3 und ampere zu kaufen :) dann bin ich für cyberpunk fit :)

Klar, ein Power-Desktop steht auch auf meiner Wunschliste für die Zukunft :) . Ja,für Cyberpunk sollte man ein bisschen Dampf unter der Haube haben :) .

@einsteinchen:

vor 4 Stunden schrieb einsteinchen:

Sind damit wirklich alle Spiele gemeint? Bei der Xbox One gab es das auch schon, aber nur für bestimmte Xbox 360 Spiele die emuliert wurden.

Ist eine berechtigte Frage, ich meine es aber so verstanden zu haben, dass wirklich die allererste XBox-Generation gemeint ist und nicht nur die 360. Ob natürlich alle Spiele dieser Erst-Generation dann funktionieren steht auch in den Sternen, denke mal da bekommt man zum jetzigen Zeitpunkt auch von niemandem eine verlässliche Aussage oder Garantie. Mir ging es aus dieser Zeit hauptsächlich um Spiele, die man bis heute leider nicht für den PC bekommt, sonst hätte ich mir diese schon lange besorgt. Das wären zum einen Project Gotham Racing und das japanische Horror-Spiel Project Zero. Beide bekommt man leider nicht auf dem PC und meine XBox ist vor vielen Jahren abgeraucht :( .

vor 4 Stunden schrieb einsteinchen:

Gibt es auf der neuen Xbox noch exklusive Spiele, oder kommen die nicht (fast) alle auf für PC?

In der Tat kommen heute sogar von Microsoft selbst sehr viele, wenn nicht sogar fast alle Spiele auch für den PC(Play Anywhere), was ich sehr begrüße. Wie das beim kommenden Halo ausschaut weiß ich allerdings nicht.

vor 4 Stunden schrieb einsteinchen:

Seltsamer Formfaktor der Konsole, passt nicht in jedes Wohnzimmer

Nun ja, es ist ein rechteckiges bzw. quaderförmiges, schwarzes Gehäuse, also eigentlich recht neutral, da finde ich das Design der kommenden PS5 deutlich gewagter und unangepasster, auch von der Farbwahl. Das passt dann unter Umständen wirklich nicht überall hin :) .

Gruß

Jörg

Bearbeitet von Jörg
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 48 Minuten schrieb Jörg:

Nun ja, es ist ein rechteckiges bzw. quaderförmiges, schwarzes Gehäuse, also eigentlich recht neutral, da finde ich das Design der kommenden PS5 deutlich gewagter und unangepasster, auch von der Farbwahl. Das passt dann unter Umständen wirklich nicht überall hin

Es geht mir garnicht um das Design oder die Farbe, sondern darum, dass die neue Xbox ein aufrecht stehender Turm ist. Fast alle anderen Konsolen liegen wie TV Receiver und DVD/Blueray Player flach unter dem Fernseher. Dafür sind die Fächer in Fernsehermöbeln ausgelegt. Es könnte gut sein, dass in einigen Fächern für die neue Xbox noch nicht mal flach hingelegt Platz ist, da sie deutlich breiter ist als andere Konsolen hoch sind. 

Dass die Playstation vom Design her "gewagt" ist, ist offensichtlich :D. Ich bin gespannt wie die live wirkt. Was man bis jetzt gesehen hat gefällt mir die Xbox auch besser.

vor 54 Minuten schrieb Jörg:

Das wären zum einen Project Gotham Racing und das japanische Horror-Spiel Project Zero. Beide bekommt man leider nicht auf dem PC und meine XBox ist vor vielen Jahren abgeraucht :( .

So alte Spiele auf aktueller Hardware zu zocken wäre genial! Es gibt ja nicht um sonst so viele Emulatoren von alten System mit aktiver Community. Die Nachfrage ist da und es gibt keinen Markt der alle alten Spiele legal spielbar macht. Nintendo bietet einige Klassiker auf ihren Plattformen an. Allerdings kann man dort z.B. auf dem DS gekaufte Klassiker nicht auf die Switch übertragen, sondern muss sie dort neu kaufen. Da ist ein Emulator mit allen ROMs aller Nintendo Retro Systemen viel besser aufgestellt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@einsteinchen:

vor 21 Minuten schrieb einsteinchen:

Es geht mir garnicht um das Design oder die Farbe, sondern darum, dass die neue Xbox ein aufrecht stehender Turm ist. Fast alle anderen Konsolen liegen wie TV Receiver und DVD/Blueray Player flach unter dem Fernseher. Dafür sind die Fächer in Fernsehermöbeln ausgelegt. Es könnte gut sein, dass in einigen Fächern für die neue Xbox noch nicht mal flach hingelegt Platz ist, da sie deutlich breiter ist als andere Konsolen hoch sind. 

Das stimmt natürlich, ja. Dieses Problem hätte ich bei mir nicht, da ich noch einen recht altmodischen Schrank benutze, der streng genommen noch nicht mal ein richtiger TV-Schrank ist, sondern eher als Kommode betrachtet werden kann. Von daher exisitieren so gesehen auch keine Fächer, die irgendwie zu klein sein könnten 😉.

vor 21 Minuten schrieb einsteinchen:

Was man bis jetzt gesehen hat gefällt mir die Xbox auch besser.

Ja mir auch, wobei ich kein XBox-Fanboy bin, auch die PS ist super, vor allem wenn es sich um Exklusiv-Titel geht wie z.B. Gran Tourismo, was man ja fast schon als Kultspiel und/oder Referenz ansehen kann, was Rennspiele betrifft. Auch was man da plant hinsichtlich des Controllers, das man durch Schwingungen die Bodengegebenheiten im Spiel darstellen bzw. fühlbar machen möchte finde ich sehr innovativ und spannend. Am Konzept der XBox gefällt mir sehr die Verschmelzung mit einem Windows-PC unter Verwendung eines Microsoft-Accounts. Den Weg, den Microsoft da einschlägt finde ich gut. Sony kocht da immer noch sehr sein eigenes Süppchen, was natürlich wiederum eine größere Exklusivität als Vorteil hat.

Gruß

Jörg

 

Bearbeitet von Jörg
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 Monate später...

Hallo zusammen,

zunächst mal allen hier eine frohe Weihnacht :) . Ich wollte mal hören ob sich evtl. jemand hier inzwischen eine XBox Series X gekauft hat und erste Erfahrungen gemacht hat. Falls ja wäre es schön wenn ihr dazu hier mal etwas posten könntet :) .

Gruß

Jörg

Bearbeitet von Jörg
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 Wochen später...

Ich habe seit 5 Tagen eine Xbox Series X. Eben viel mir doch glatt dein Thread hier ein. Groß was testen konnte ich noch nicht, gestern habe ich mal eine Runde Doom Eternal gespielt. Waren ca. 30 Minuten und ich fand die Xbox sehr leise, kann aber auch sein, dass die Zeit noch zu kurz war damit die Lüfter sich richtig bemerkbar machen. Wenn du Fragen hast, kannst du gerne ein paar Stellen. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@JetLaw:

Hi,

vielen Dank für dein Feedback :) . Wo hast du sie denn erwerben können? Im Moment scheint es nicht einfach zu sein eine zu bekommen. Nun weiß ich nicht ob du damals auch die allererste XBox besessen und evtl. heute noch alte Spiele von dieser besitzt auf DVD. Mich würde sehr die Abwärtskompatibilität interessieren, wäre für mich ein zusätzliches, starkes Kaufargument. Nun sind wir auch noch ziemlich am Anfang mit der Series X, da wird sicher noch einiges verbessert werden.

Gruß

Jörg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich gucke zwischendurch immer mal beim Microsoft Store rein und am 05.01, waren welche für ca. 1 Stunde verfügbar. Hab dann nicht lange überlegt und direkt geordert, wie man an der kurzen Verfügbarkeit sieht, kann man sich lange überlegen auch nicht leisten. Geliefert wurde dann am 07.01.

Ich habe noch sogar Spiele von der ersten Xbox, kann das gerne mal testen. Die sind bei mir in der Garage in einem Karton, die habe ich nicht mal bei der Xbox One X zum testen benutzt, da bringst du mich echt auf eine Idee. Allerdings glaube ich nicht, dass die Spiele laufen werden. Soweit ich weiß kann man die alten Spiele nur spielen, wenn die von Microsoft aufbereitet sind. Also nur Digital gekaufte. Dass die laufen weiß ich, da im Gamepass welche dabei sind und bei Gold bekommt man auch immer jeden Monat eins.

Ein Grund weswegen ich die Series X gekauft habe, weil ich noch knapp 2,5 Jahre den Gamepass haben und mir so erspare groß Spiele zu kaufen. EA Play ist ja jetzt auch integriert. Bei einer PS hätte ich mir erst noch jedes Spiel kaufen müssen.

Bearbeitet von JetLaw
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@JetLaw:

Laut meinen Infos sind bisher leider nur schlappe 39 Spiele von der XBox Classic kompatibel und natürlich sind meine Wunsch-Spiele NICHT dabei :( . Ich denke aber mal da kommen evtl. noch welche dazu im Laufe der Zeit, sonst fände ich das etwas mager. Der Gamepass lohnt sich für mich nicht wirklich, da müsste ich schon deutlich mehr zocken.

Hier mal ein Link zu den unterstützten Spielen, musst halt nur den dementsprechenden Filter setzen :

https://www.xbox.com/en-US/games/backward-compatibility

Gruß

Jörg

Bearbeitet von Jörg
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klar, wenn man direkt für 12,99€ im Monat kauft, dann hast du wohl recht. Ich habe mir 3 Jahre Xbox Gold (ca. 100 Euro im Angebot cdkeys) gekauft und diese dann für 1€ in 3 Jahre Ultimate umgewandelt. Ich spiele auch nicht so übermäßig viel, aber für den Preis geht das.

 

vor 3 Stunden schrieb Jörg:

Hier mal ein Link zu den unterstützten Spielen, musst halt nur den dementsprechenden Filter setzen :

https://www.xbox.com/en-US/games/backward-compatibility

Ok, werde mal sehen ob ich eins davon habe. Kotor 1 habe ich auf jeden Fall, wenn mich mein Gedächtnis nicht täuscht. Wie gesagt dachte ich bisher das geht nur digital.

 

Edit:

So ich konnte das jetzt mal gucken. Insgesamt habe ich vier Spiele von der ersten Xbox, die man auch auf der Neuen spielen kann (Kotor 1+2, Unreal Champioship 2 und Jedi Knight Jedi Academy). Bei allen Spielen, bis auf Jedi Knight, muss man die DVD einlegen um spielen zu können. Nachdem man die DVD eingelegt hat, wird man gefragt ob man es installieren will und dann wird ein Update runtergeladen. Sobald das erledigt ist kann man loslegen. 

Von der Qualität habe ich nur einen Vergleich zu Kotor 1+2 da ich die auch auf dem PC habe. So subjektiv würde ich die Qualität von der Xbox als ein bisschen besser betrachten, aber auffallen tut das nur bei Kotor 1. Ansonsten merkt man das Alter natürlich, gerade bei Schriften.

Also ist es wie ich schon vermutet habe, es gibt die spiele nur Digital, er erkennt das Spiel und lädt dann dementsprechend das spiel vom Server. Von der DVD wird nichts installiert.

Bearbeitet von JetLaw
Ergänzung
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb HansWare:

Hey,

würdet ihr eher sagen PS5 der Xbox Series X?

Überlege mir mal wieder die neue zu holen...

Gruß

Hatte die PS5 zum release. War also einer der wenigen glücklichen die eine ergattern konnten. Habe Sie dann aber nach etwa 3 Wochen an einen Kumpel verkauft. Es fehlten mir einfach die Next-Gen Spiele. Und irgendwie bin ich dann doch eher PC Zocker. Ich glaube bei den Exklusiv Titeln könnte Sony etwas interessanter sein. Denke aber auch nicht lange da MS ja einen starken Deal mit dem Bethesta Kauf gemacht hat. Alles was ohnenhin Multiplattform Titel sind, kann man weder mit der einen noch mit der anderen Konsole etwas falsch machen. Pro Xbox ist natürlich der Gamepass.

Ich war immer Pro Playstation. Das bessere "Angebot" bzgl. Gamepass würde ich neutral aber die XBox wählen lassen.

Bearbeitet von chiller1202
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@HansWare Wenn du nichts hast, würde ich wahrscheinlich auch eine PS5 empfehlen. Da hast du auch recht gute exklusiv Titel. Die Xbox exklusiv Spiele kann man sicher auch auf dem PC spielen, wie hier schon gesagt wurde. Andererseits hat die Xbox den Gamepass, der schon nicht schlecht ist. Da sind teilweise schon echt gute Spiele dabei. Zwischen März und September war bspw. Red dead Redemption 2 verfügbar.

Ich habe die vorherige Xbox One X kostenlos bekommen und da ich noch mehr als 2 Jahre Games Pass Ultimate habe, lohnt sich die Xbox mehr. Gerade weil EA-Play jetzt auch mit drin ist. Bei der PS5 müsste ich alle Spiele zusätzlich kaufen, bei der Xbox habe ich die jetzt kostenlos solange ich den Gamepass habe und da man den auch teilweise recht günstig verlängern kann, lohnt sich das für mich. 

Bearbeitet von JetLaw
Typo
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Please note following information: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung and Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.