Zum Inhalt springen

Area 51m R2 Erfahrungsberichte


pitha1337
 Teilen

Empfohlene Beiträge

vor einer Stunde schrieb captn.ko:

ne müsste die normale sein. Hab die schon ewig hier. Ich weiß auch nicht ob es schon bessere gibt ^^ 

 

Ich schwöre ja auch auf Kryonaut.

 

Das ist das neue:

 

Thermal Grizzly - Kryonaut Extreme Wärmeleitpaste - 2 Gramm: Amazon.de: Computer & Zubehör

und kostet halt n kleines bisschen mehr 😋

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Minute schrieb Norbert Bortels:

Ich schwöre ja auch auf Kryonaut.

 

Das ist das neue:

 

Thermal Grizzly - Kryonaut Extreme Wärmeleitpaste - 2 Gramm: Amazon.de: Computer & Zubehör

und kostet halt n kleines bisschen mehr 😋

 

 

 

Preis ist egal... Macht man ja eh nur ein paar mal im Laptopleben... Meist mache ich nen Repaste 2 mal. 1 mal wenn ich ein Notebook bekomme und einmal vor Verkauf (Zeitspanne ca  1 Jahr)

Interessant ist die Behauptung das sie bei hohen Temps beständiger sein soll. Das würde sie ja für Notebook Einsatz hervorheben 🤔

vor 3 Stunden schrieb Norbert Bortels:

Lüfter drehen nicht voll auf aber hörbar.

 

DLSS steht auf Leistung.

Raytracing an und rest auch volle Pulle.  :)

 

Aus den Netzteilen zieht er zwischen 250 und 280 Watt

 

Bin überrascht das es so gut läuft

2034173384_MetroExodusScreenshot2021_11.29-12_58_24_02.png

welches Lüfterprofil ist das eigentlich und wie ist ungefähr deine Raumtemp?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb captn.ko:

Preis ist egal... Macht man ja eh nur ein paar mal im Laptopleben... Meist mache ich nen Repaste 2 mal. 1 mal wenn ich ein Notebook bekomme und einmal vor Verkauf (Zeitspanne ca  1 Jahr)

Interessant ist die Behauptung das sie bei hohen Temps beständiger sein soll. Das würde sie ja für Notebook Einsatz hervorheben 🤔

welches Lüfterprofil ist das eigentlich und wie ist ungefähr deine Raumtemp?

Die Raumtemperatur war so bei 22-23 °C ca.

Das Lüfterprofil hab ich n bisschen angepasst, das die Lüfter mit etwa 75% bei max Auslastung drehen.

 

 

Das zeigt aber auch wieder das vernünftige Kühlung halt eine gewissen Masse braucht damit es sich nicht wien Staubsauger anhört.

Ich finde jetzt auch den 51m jetzt nicht übertrieben dick.

Optisch ist es schon schick das man es auch mit ins Büro nehmen kann.

Ich mag ja lieber das alte Design aber wat will man machen :) 

Bearbeitet von Norbert Bortels
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 13 Stunden schrieb Norbert Bortels:

Die Raumtemperatur war so bei 22-23 °C ca.

Das Lüfterprofil hab ich n bisschen angepasst, das die Lüfter mit etwa 75% bei max Auslastung drehen.

hab deine Settings mal nachgestellt. Gigantische Verbesserungen scheint der Repaste nicht zu bringen. Eventuell oben raus bei OC dann ein bisschen.

75% Lüfter

2080s @ 1770mhz

10900K @ 4500Mhz 

MetroExodus_2021_11_30_08_26_37_728.jpeg.37dff7f5b67a088aa3c03b9c65ffb4ce.jpeg

 

75% Lüfter

2080s @ 2000mhz

10900K @ 5Ghz

OC.jpg.ff7d215023aa0c500c9e147269ba1754.jpg

 

vor 13 Stunden schrieb Norbert Bortels:

Das zeigt aber auch wieder das vernünftige Kühlung halt eine gewissen Masse braucht damit es sich nicht wien Staubsauger anhört.

Ich finde jetzt auch den 51m jetzt nicht übertrieben dick.

das ist so. Daher ziehe ich den R2 auch dem X17 vor. Wobei der X17 für seine Ausmaße eine verdammt gute Kühlung besitzt. Das geb ich zu.

Zu dick finde ich den R2 nicht. Meinetwegen darf ein Nachfolger noch dicker werden. Ich hab aber auch ein Nutzungsprofil wo die Ausmaße und Gewicht egal sind. 

So ein AW18 Kaliber würde ich sofort nehmen.

vor 13 Stunden schrieb Norbert Bortels:

Ich mag ja lieber das alte Design aber wat will man machen

naja das Design vom A51m finde ich persönlich schon besser. Mir fehlt nur die Alienware eigene Tastatur mit dem futurischtischen Layout von früher. Das ist echt schade.

Bearbeitet von captn.ko
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb captn.ko:

hab deine Settings mal nachgestellt. Gigantische Verbesserungen scheint der Repaste nicht zu bringen. Eventuell oben raus bei OC dann ein bisschen.

75% Lüfter

2080s @ 1770mhz

10900K @ 4500Mhz 

MetroExodus_2021_11_30_08_26_37_728.jpeg.37dff7f5b67a088aa3c03b9c65ffb4ce.jpeg

 

75% Lüfter

2080s @ 2000mhz

10900K @ 5Ghz

OC.jpg.ff7d215023aa0c500c9e147269ba1754.jpg

 

das ist so. Daher ziehe ich den R2 auch dem X17 vor. Wobei der X17 für seine Ausmaße eine verdammt gute Kühlung besitzt. Das geb ich zu.

Zu dick finde ich den R2 nicht. Meinetwegen darf ein Nachfolger noch dicker werden. Ich hab aber auch ein Nutzungsprofil wo die Ausmaße und Gewicht egal sind. 

So ein AW18 Kaliber würde ich sofort nehmen.

naja das Design vom A51m finde ich persönlich schon besser. Mir fehlt nur die Alienware eigene Tastatur mit dem futurischtischen Layout von früher. Das ist echt schade.

 

Ein Area51m-R3 in 18 Zoll und so böse wie damals :)

 

Es wäre ein Traum.

 

ne2080S scheint gut Power zu haben macht aber natürlich mit dem i9 auch ganz schön Abwärme.

 

 

 

Hast du neben dem Akku auch eine NVME-SSD sitzen??

 

Mir ist aufgefallen das die mit X16 angebunden ist. und die SSD die werksseitig drin sitzt mit X8.

 

MMM ob das jetzt Slot-bedingt ist oder der Qualität der SSD geschuldet ?

Screenshot 2021-11-30 104855.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Minuten schrieb Norbert Bortels:

ne2080S scheint gut Power zu haben macht aber natürlich mit dem i9 auch ganz schön Abwärme.

Mit UV kann man I9 und 2080s auf das gleiche Niveau bringen wie I7 und 2070s zusammen mit Silent Profil. Mit UV gehts durch die Decke, das stimmt ^^

im Cinebench mit 5Ghz Stehen 250w auf der Uhr (nur CPU) 😁

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 7 Minuten schrieb captn.ko:

Mit UV kann man I9 und 2080s auf das gleiche Niveau bringen wie I7 und 2070s zusammen mit Silent Profil. Mit UV gehts durch die Decke, das stimmt ^^

im Cinebench mit 5Ghz Stehen 250w auf der Uhr (nur CPU) 😁

Ei....Ein Hochofen...gg

 

Was ich gerade nach dem Screenshot noch gesehen habe das er meinen RAM anzeigt mit nem TAkt von 21,7 MHz??????

Das muss ja n Auslesefehler sein. Im Task-Manager stehen 2933Mhz

Bearbeitet von Norbert Bortels
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 10 Minuten schrieb Norbert Bortels:

habe das er meinen RAM anzeigt mit nem TAkt von 21,7 MHz

wo?

Edit: ah ich sehs... komisch. bei mir passt die Anzeige. Ist aber mit Sicherheit nur n Auslesefehler (eventuell in Verbindung mit Win 11).

hwinfo.JPG.b4a5c4e5fc8392ce060fcbbcee6c5e4d.JPG

Bearbeitet von captn.ko
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 7 Minuten schrieb captn.ko:

wo?

in HW Info 

 

Screenshot 2021-11-30 110436.jpg

vor 11 Minuten schrieb captn.ko:

wo?

Edit: ah ich sehs... komisch. bei mir passt die Anzeige. Ist aber mit Sicherheit nur n Auslesefehler (eventuell in Verbindung mit Win 11).

hwinfo.JPG.b4a5c4e5fc8392ce060fcbbcee6c5e4d.JPG

ja denke ich auch...

 

CPU-Z zeigt es richtig an. WAhrscheinlich ist der SK-Hynix auch einfach kacke  :)

 

demnächst werde ich mal tauschen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb Norbert Bortels:

WAhrscheinlich ist der SK-Hynix auch einfach kacke  :)

ist er... Kommst halt von CL21 im Bestfall auf CL16 runter. Also von 15ns auf 10,9ns Latenz. Bringt schon bisschen was.

Anno 1800 im CPU Limit von 44FPS min auf 52 FPS min

BFV AVG 140FPS zu 153FPS und min 103FPS auf 110FPS

Grim Dawn 130FPS auf 153FPS im CPU Limit.

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 37 Minuten schrieb captn.ko:

ist er... Kommst halt von CL21 im Bestfall auf CL16 runter. Also von 15ns auf 10,9ns Latenz. Bringt schon bisschen was.

Anno 1800 im CPU Limit von 44FPS min auf 52 FPS min

BFV AVG 140FPS zu 153FPS und min 103FPS auf 110FPS

Grim Dawn 130FPS auf 153FPS im CPU Limit.

 

 

Ich hab in meinem AW17-R4  Kingston Hyper X CL16 2666Mhz 32GB KIt.

Der Funktioniert auch top.

den als 3200er überleg ich mir dann zu holen wenn die Preise passen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 5 Minuten schrieb Norbert Bortels:

3200er

hast du deinen R2 mit XMP3200er Ram bestellt? 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Minuten schrieb captn.ko:

hast du deinen R2 mit XMP3200er Ram bestellt? 

nee der war da nicht mit drin.

 

Ich hatte da auch nicht viel mitbestimmung. Ich habe den ebay bei nem DELL-Zertifizierten Händler.

DELL hatte kein 4k-Display und ich wollte unbedingt eins mit Display....

Aber RAM kann man fix tauschen......

Mit RAM muss ich echt gucken der 3200er von Kingston hat CL20 :( 

nächste Frage wäre ob der 10700 XMP kann.

Bearbeitet von Norbert Bortels
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ne geht eben nicht so leicht. Ohne XMP von Werk aus läuft 3200XMP nicht im A51mR2. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Minute schrieb captn.ko:

ne geht eben nicht so leicht. Ohne XMP von Werk aus läuft 3200XMP nicht im A51mR2. 

ach so.......das wusst ich gar nicht. Dann müssen die das ja im BIOS anpassen.

Das schon frech das man das nicht selbst wählen kann wie auf Desktop-Systemen 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja ich hab beim letzten auch 2933er nehmen müssen weil XMP nicht wählbar war im Konfi. Daher hab ich den 2933CL16 genommen und bisher nicht bereut. 

Beim aktuellen konnte ich XMP wählen und habs daher mitbestellt, nehme aber den 2933er CL16.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gerade eben schrieb JetLaw:

Mal eine allgemeine Fragen, wenn man bei der Bestellung kein XMP Ram bestellt, dann ist im Bios nicht die Möglichkeit XMP einzuschalten? 

doch... klappt aber wohl nur bei 2933. Bei 3200er Ram ist es wohl ausgegraut. Ziemlich weird die ganze Sache. 

Gab auch Gerüchte das es nur an der Seriennummer vom Ram liegt und Dells Bios anhand der Nummer erkennt wenn Dell XMP Ram eingesteckt ist. So geflashte Ramkits liefen dann aber nur mit hohen CL Werten in Geräten die ohne XMP bestellt wurden. So ganz ist nie rausgekommen was Dell hier gemacht hat. 

Bearbeitet von captn.ko
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei meinem x17 hab ich keine xmp ram bestellt. Konnte es im BIOS  aber einstellen und es hat keinen Zuwachs gebracht. Nur einen schnellen RAM zu kaufen brachte Zuwachs beim x17

Bearbeitet von Nuestra
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 11 Stunden schrieb Nuestra:

Bei meinem x17 hab ich keine xmp ram bestellt. Konnte es im BIOS  aber einstellen und es hat keinen Zuwachs gebracht. Nur einen schnellen RAM zu kaufen brachte Zuwachs beim x17

Im X17 läuft das auch anders als beim A51m. Kannst du so nicht vergleichen. Beim X17 Kannst du XMP ja immer aktivieren, auch wenn der Ram nachher nicht stabil läuft. 

Beim A51mr2 geht das aber nicht. Bin mir nicht mal sicher das anderer XMP Ram neben dem von Dell überhaupt läuft. 

Es gibt ja den GSKILL 3200 CL16. Wäre eventuell einen Versuch wert. Ich hab aber den 2933er CL16 bereits hier und der braucht kein XMP, läuft also mit 1.2v und man muss nicht immer kontrollieren ob nach einem Absturz XMP im Bios noch an ist.

 

Bearbeitet von captn.ko
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So, geht doch, also wird’s kein Montags- sondern ein Mittwochsbook!

 

Über XMP Kompatilität werde ich berichten.

Habe mit 16 Gb XMP bestellt und 64 Gb Crucial Ballistix 3200 nachgekauft.

 

Grüße

 

B6147FBA-94A4-4625-B844-3E1F9C357A5A.jpeg

Bearbeitet von 4medic
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

sehr interessant, man hat den Versandtermin nun 10 Tage weiter nach vorne geschoben und kann so den neu prognostizierten Liefertermin im nächsten Jahr einhalten.

Ich nehme daher an das die Meldung, der Liefertermin könne nicht eingehalten werden, nicht vorgesehen ist.

 

Gruß

 

AA4000E6-65F7-4E3C-B7ED-6C9CCD0D3F5F.jpeg

Bearbeitet von 4medic
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hatte die "Zwischenplatine" für die 3. und 4. SSD auch bei Dell bestellt. War etwas nerfig bis das Angebot mal korrekt war... (Siehe weiter oben)

Ist heute gekommen. In echt jetzt, ist das Richtige und mit grob 55€ doch erheblich preiswerter als die non-Dell Variuanten!

Die Platienen sind identisch...

Mal ein großes Lob an Dell! 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Please note following information: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung and Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.