Zum Inhalt springen

Alienware 17 R4 Laberthread & Owners Lounge


captn.ko
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Der Akku sitzt weiter vorne. Im bereich des Touchpad in die breite. Das MB ist meine ich auf dem Palmrest drauf dieses mal auf tastatur höhe. Aber die Tastatur selber sollte sich doch auch denen können unter bestimmten Temperaturen, denke ich. Nur sitzt die ja quasi auf der Rückseite des MB

Bearbeitet von Ja3n
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der akku ist unter der Handballenauflage. Die Delle ist über dem Grafikchip

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

dann hat sich die Tastatur wohl irgendwie gelöst. Wegen der Hitze. Ausdehnung und Kleber weich geworden. Das müsste sich durch runterdrücken doch wieder beheben lassen? Es ist auf jeden Fall für ein so teures Notebook untragbar.

vor 2 Minuten schrieb ItsBladeYT:

... habe ihn Grade aufgeschraubt, ein aufblähender der Akku würde ja Geräusche machen, oder?

Wenn er Geräusche machen würde wäre es schon zu spät, denke ich....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sieht eigentlich ganz normal aus...

IMG_20161224_222919.jpg

Ja3n meinte ja es wäre über der GPU, die war allerdings"nur" bei max 75°C oder so

Aber es kann doch nicht sein das ich 3000€ für ein Notebook bezahle, und dann einfach sobald man es Mal etwas länger auslastet sich der Kleber löst...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wegen meinem Lüfter (der durchgehend, gleichmäßig dreht und surrt) wollte ich auch mal die Techniker kontaktieren...

Sagt wie komme ich an ein Support-Ticket? Wollte das online machen und kämpfe seit 30 Minuten mit diesem Dell System Detect... Geht nicht durch!

Habs gestern auch schon 2x versucht und dann aufgegeben.

Gibt's da irgendeine direkte Kontaktmöglichkeit ohne dieses DSD?

 

EDIT: Endlich gefunden! Man kann den DSD wegklicken, dann kommt man weiter :lol: Mühsam aber ja...

Bearbeitet von steff_007
Ergänzung:
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

3 hours ago, ItsBladeYT said:

Man kann es auf den Bildern nicht wirklich sehr gut erkennen.

IMG_20161224_221044.jpg

IMG_20161224_221052.jpg

IMG_20161224_221028.jpg

Die CPU war durchgehend auf 90-100°C Grad. Laut Dells angaben seien die Temperaturen ja normal (Ja das sind sie nicht, aber ich repaste ja eh).

Ja klar. Du solltest mit dem Notebook out of the box, ohne repaste auch 3 Tage am Stück spielen können ohne dass sich das Teil selbst zerlegt. Alles andere ist für den Preis unakzeptabel.

12 hours ago, Pferd5612 said:

@grantorino

Das bekannte AOU - Panel ist verbaut.

 

Das ist ja interessiert das es da auch Teile ohne Probleme gibt. Ich hatte es so verstanden, dass der Hersteller gesagt hat es wäre Absicht so und es nur manche Kunden stört und manche eben nicht. 

Also auch wenn du nah rangehst bei einfarbigen Flächen, dann siehst du keine Streifen?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@ItsBladeYT wie kann man da einfach weiter spielen wenn man merkt das der laptop auseinanderfällt? Ich würde das teil sofort zurück gehen lassen weil man sowas auch nicht reparieren kann meiner Meinung nach. Die Temperaturen sind eh einfach schlecht 100 grad sollen normal sein? Also selbst ich als Laie weiß das ich mit den Temperaturen keine stunden zocken kann oder sollte. Und wenn dann die Tastatur schon vorher aufgibt sagt das doch schon alles. Selbstzerstörung vor dem Kunden ??

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich muss ja sagen.....

Je mehr ich hier so lese,umso weniger habe ich lust so viel Kohle für das Book hinzulegen...

Kommt ja immer mehr zusammen was an dem "leider" nicht passt.

Ich habe ja nun letztens ein Gebrauchtes AW17 gekauft (i7 4720,GTX980m,Full HD IPS) und dieses hat nun gar keine Macken irgendwie.

Kein Bleeding oder Ghosting (trotz IPS) noch zu Heiß oder sonstwas.

Eigentlich hatte ich vor mir in nächster zeit ein neuen Alien zu zulegen (weil ich mit meinem jetzigen doch Qualitativ sehr zufrieden bin)

Meint ihr das wird sich in nächster Zeit noch ändern?

Habe wenig lust es ,wenn es angekommen ist,gleich wieder weg zu schicken.

Das hatte ich ja nun schon mit meinem Versuch mit dem MSI GT72VR :angry:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich fürchte das die Kinderkrankheiten die ein neues System immer hat, erst ausgemerzt werden müssen

 

und dann wird der auch super laufen.....

 

leider geht das immer auf Kosten der Kunden anstatt sowas selber zu testen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

An sich ist das Gerät großartig. Wenn ich es mal mit meinem vorherigen Lenovo ideapad 700 (i7 6700hq, 12gb ram, gtx 950m knapp 1100€) vergleiche:

-Viel bessere Verarbeitung, -Desktop Leistung, -Viel weniger "Flex",-Bessere Temperaturen (Der i7 6700hq lief bei 2,7GHz und hatte immer 90°C+), -Viel lautere und deutlichere Lautsprecher, -Kein Screen-Tearing oder Inputlag da es kein Optimus verwendet: Allen in allem ein super Gerät, und in meinen Augen ist das einzige "richtige" Problem die CPU-Temperatur, welche allerdings auch nur bei 4,1GHz im 90°C Bereich ist, und sich durch ein Repaste fixen lässt.

Ich muss ganz ehrlich sagen, hätte ich die Möglichkeit mich nochmal zu entscheiden würde ich wieder das 17r4 kaufen.

btw. ich hatte bisher in jedem Notebook das ich hatte hohe Temperaturen, wenn ich mal an mein erstes Notebook von HP erinnere, das hatte ne AMD APU und lief im Idle bei 80°C :lol:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Naja 4.1ghz sinds ja nicht. Das profil legt 4.1 nur maximal auf einem Kern an und auch nur wenn die Temps passen. Lass mal OCCT laufen damit du sehen kannst was die CPU anlegt

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreit danach oc level 3 abzustellen. Stell im BIOS  alle Kerne auf 36. Voltage 0 

Installiere xtu und stelle voltage offset -50 ein und teste noch mal mit occt

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am meisten würde mich ja das Bleeding Nerven....

Das MSI GT72VR war da schon heftig (deswegen ja quasi nach dem Einschalten gleich wieder eingepackt und wech)

Das MSI GS70 was ich davor hatte so gut wie keines (ganz minimal)

Und mein jetziges Alien 17R2 hat gar keines.

Welcher Bildschirm ist den am wenigsten betroffen beim neuen Alien?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Angus hat Thema abgepinnt

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Please note following information: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung and Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.