Jump to content
Sign in to follow this  
Elite10

Alienware Area-51m Aus 2 mach 1 Netzteil

Recommended Posts

Hallo Freunde,

 

leider schlechte Nachrichten................

 

Mit Skope und Voltmeter sehe ich nur "Rauschen im Walde".

 

Am PSID-Pin (am Netzteil abgeklemmt) kommt aus dem PC zyklisch ein "Burst", den ich nicht interpretieren kann, mit angeklemmtem Netzteil-Pin ist eigentlich nur noch ein Rauschen zu sehen, allerdings bei 330/240/180W Netzteil in unterschiedlichen Spannungslagen.

 

Wenn jemand ein defektes Netzteil hat : ich bräuchte die Typenbezeichnung von dem Bausten der mit dem PC kommuniziert.

 

Und ich brauch einen Analyzer ................. derzeit ist aber Investitionsstop, wo kein Geld reinkommt kann auch keines raus.

 

 

 

tschüß

 

Ludo

 

 

 

vor einer Stunde schrieb Sk0b0ld:

Das stimmt, jedoch wird man hardwareseitig nicht drum herum kommen beide Anschlüsse zu nutzen, wenn ich das richtig verstanden habe. Zumindest wenn ich nach Ersatzteilkatalog gehe. Dort sind es zwei verschiedene Powerkabel, die an verschiedenen Stellen im Mainboard angeschlossen werden.

Andererseits meldet ePSA nur EINE Gesamtleistung, ich kann 330/90 Watt Netzteile beliebig anschliessen, sieht also nicht so aus, alsob die beiden Anschlüsse unterschiedlichen Bausteinen zugeordnet wären.

 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 2 Stunden schrieb Ludo:

Mit Skope und Voltmeter sehe ich nur "Rauschen im Walde".

Wolltest Du ein aufmoduliertes Signal finden? Und bei welcher Arbeitsfrequenz bewegen sich die Schaltnetzteile 50kHz, 250kHz noch höher? Arbeiten Alle mit der gleichen Frequenz?

Edited by Gamer_since_1989

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Sk0b0ld:

hast du schon mal den Menüpunkt "Adapter Warnings" im BIOS ausgestellt?

Ja. Wird nur nicht gemeldet das ein zu kleiner Adapter gesteckt ist. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Minuten schrieb Gamer_since_1989:

Wolltest Du ein aufmoduliertes Signal finden? Und bei welcher Arbeitsfrequenz bewegen sich die Schaltnetzteile 50kHz, 250kHz noch höher? Arbeiten Alle mit der gleichen Frequenz?

Nö, das sind eigentlich Signale mit einem Hub von ~18V wenn der PSID-Pin abgezogen ist, mit Pin wirds dann zu einem Rauschen.

AC betrachtet könnte es fast RS232 sein.

Wie gesagt, wenn ich die Spezifikation vom Kommunikationsbaustein im Netzteil hab kann ich vlt. mehr rausfinden.

Aber eigentlich ist mein 330W eh "am Arsch", vlt. opfere ich es der Wissenschaft.

Aber jetzt muß erst mein WoMo in die Werkstatt und die Steuererklärung muß raus, dieses Projekt hat keine sonderliche Priorität, MEIN Rechner tut mit 240W, auf GPU kann ich verzichten.

Waren bei AW17 und 18 komplett ausgebaut 😎

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Ludo:

Andererseits meldet ePSA nur EINE Gesamtleistung, ich kann 330/90 Watt Netzteile beliebig anschliessen, sieht also nicht so aus, alsob die beiden Anschlüsse unterschiedlichen Bausteinen zugeordnet wären.

Naja, möglicherweise geht's da um Lastverteilung, weil es durchaus sein kann, dass ein Stecker die Gesamtlast auf Dauer nicht aushält. Bei den heutigen Desktop-Mainboards ist das eigentlich Standard. Neben den 24 Pin ATX Stecker hast du immer noch ein zweiten Anschluss für die CPU und GPU hat ohnehin ihren eigenen Anschluss. Daher gehe ich stark davon aus, dass es auch solche Gründe haben könnte. Gerade, da dieses "Brand"-Thema für Alienware nichts neues ist. Ich würde mir zwei Mal überlegen ob ich solche Experimente an so einem Gerät machen würde.

Übrigens, ich habe zufällig noch eine andere Bastelei gefunden, die die Netzteile betrifft. Vielleicht hilft's ja.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Sk0b0ld:

............. dass ein Stecker die Gesamtlast auf Dauer nicht aushält

 

Ist ja auch angedacht die 19V auf beide Stecker zu legen, nur das Psid muß getrennt werden.

Da mein 51m mit 2x 180W ausgeliefert wurde, sollten es 330W tun. Hoffentlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Ludo:

und wer lange sucht : der findet

Perfekt ! Danke. 

Habe mal die Leistungsaufnahme der Netzteile 330W und 180W  unter Last gemessen. 

Egal wie hinten gesteckt nimmt das 180er immer die gesamte Last auf bis 185Watt. Ab da schaltet sich dann das 330er mit ein bzw wird mit eingeschaltet. 

Im Game heißt das dann bei voller Lüfterdrehzahl und 180Watt bei der Grafikkarte RTX 2080 und i7 9700 @avg 65Watt  330W Leistungsaufnahme. 

 

180er 2020-03-23 175515.jpg

330er 2020-03-23 175550.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 45 Minuten schrieb marcohf78:

Egal wie hinten gesteckt nimmt das 180er immer die gesamte Last auf bis 185Watt. Ab da schaltet sich dann das 330er mit ein bzw wird mit eingeschaltet. 

 

Hab ich in der Kombination 330/90 Watt auch so gesehen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Coole Sache..... Danka an LUDO.

Das bedeutet also mit dem Ebay Teil und einen 330Watt Netzteil + 1 zweiten Kabel vom Netzteil zum Notebook sollte die 2 in 1 Lösung funktionieren?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jajajajajaja

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

So, wer baut mir das jetzt in schön? :)

Möchte gerne zwei 330W-Netzteile umbauen (lassen). Biete 200 Euro dafür als Lohn. Muss aber auch schön ("original") aussehen. Vielleicht warte ich erstmal, bis es jemand für sich gemacht hat. 😁

Edited by Silentfan

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 3 Stunden schrieb Silentfan:

Vielleicht warte ich erstmal, bis es jemand für sich gemacht hat. 😁

Ich starte damit wahrscheinlich am We. 

vor einer Stunde schrieb Ludo:

Dann bestell schon mal vorab zwei von diesen Kabeln

Damit wäre ich vorsichtig. (

Features:
100% brand new and high quality.
for DELL HP Laptop /Notebook up to 65w power

Ich würde dafür nur das original Kabel nutzen. 

 

Edited by marcohf78

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb marcohf78:

 

Damit wäre ich vorsichtig. Ich würde dafür nur das original Kabel nutzen. 

Dafür mußt Du aber ein Netzteil opfern, zudem kommt das Original vermutlich vom gleichem Zulieferer.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb Ludo:

Dafür mußt Du aber ein Netzteil opfern, zudem kommt das Original vermutlich vom gleichem Zulieferer.

Zulieferer eventuell ja, aber der Aderquerschnitt ist ein anderer. Das von dir verlinkte Kabel ist bis 65W Freigegeben!!!! 

Man braucht  das zweite Netzteil dann sowieso nicht mehr. Und zurückbauen geht ja ohne Spuren nur das 330er hat dann ein zweites Rechteckiges Loch was man Verschließen müsste. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb marcohf78:

Zulieferer eventuell ja, aber der Aderquerschnitt ist ein anderer. Das von dir verlinkte Kabel ist bis 65W Freigegeben!!!! 

 

Der zweite Anschluß ist ja nur Dummy, mit einem 330W Netzteil und psid Simulator 65W schaltet der 51m in den High-Power Mode (>359W), das Kabel wird gemäß seiner Spezifikation belastet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Ludo:

psid Simulator 65W

Also beim i7 9700 und der RTX 2080 mit 180W VBios ist die Mindestanforderung was ich testen konnte 180+330 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 16 Minuten schrieb marcohf78:

Also beim i7 9700 und der RTX 2080 mit 180W VBios ist die Mindestanforderung was ich testen konnte 180+330 

Hab m.W. die gleiche Kombi, allerdings mit original Bios, ausgeliefert wurde das Gerät mit 2x180W, meine Tets zeigen im Benchmark keinen Unterschied zwischen 420 und 510 W.

Mangels 65W Ntzteil konnte ich 395W nicht probieren.

 

aber es gäb ja auch dieses Kabel zum Kaufen...........

 

https://www.aliexpress.com/item/10000154050590.html?spm=a2g0o.productlist.0.0.453e9312Tin5cx&algo_pvid=5ef10191-493a-44d0-bdaa-774e22f5d0c5&algo_expid=5ef10191-493a-44d0-bdaa-774e22f5d0c5-0&btsid=0b0a119a15852263324841022e8323&ws_ab_test=searchweb0_0,searchweb201602_,searchweb201603_

Edited by Ludo

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Ludo:

Der zweite Anschluß ist ja nur Dummy, mit einem 330W Netzteil und psid Simulator 65W schaltet der 51m in den High-Power Mode (>359W), das Kabel wird gemäß seiner Spezifikation belastet.

Jetz muss ich nochmal blöd Fragen :

  1. bedeutet das jetzt das man eigentlich nur noch einen Anschluss am Notebook benötigt ?
  2. oder teilen sich die 330Watt auf  beide Anschlüsse auf (2 x160Watt )?
  3. Halten die Spannungen alle Mainbords aus oder gibt es Unterschiede zwischen ( i7 9700 und i7 9900 bzw. RTX2060 und RTX2080 )

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb Elite10:

Halten die Spannungen alle Mainbords aus oder gibt es Unterschiede zwischen ( i7 9700 und i7 9900 bzw. RTX2060 und RTX2080 )

du brauchst da schon ein gutes UV Setting wenn du nur das 330er nutzen möchtest und erst wenn du nur ein Kabel haben möchtest.  

etwas weiter oben habe ich mal den  Verbrauch beim  i7 9700 und der 2080 dargestellt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 47 Minuten schrieb marcohf78:

du brauchst da schon ein gutes UV Setting wenn du nur das 330er nutzen möchtest und erst wenn du nur ein Kabel haben möchtest.  

Ich gebe Dir vollkommen recht und verstehe natürlich das das nicht funktioniert.

ABER : Es gigt ja welche hier von uns die z.b wie ICH einen i7 9700 mit GTX2060 haben mit 2x180 Watt Netzteil - deshalb eben meine Fragen .

  • 2 x180 Watt = 360 Watt  / 1 x330 Watt = 1 Netzteil mit 2 Kabel zum Notebook sollte dann eigentlich mit undervolten der CPU und GPU reichen ?
  • laut deiner Messung (DANKE dafür ) 1x190Watt + 1x156 Watt = 346 Watt oder versteh ich das falsch ?

 

Edited by Elite10

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 52 Minuten schrieb Elite10:

Jetz muss ich nochmal blöd Fragen :

  1. bedeutet das jetzt das man eigentlich nur noch einen Anschluss am Notebook benötigt ?
  2. oder teilen sich die 330Watt auf  beide Anschlüsse auf (2 x160Watt )?
  3. Halten die Spannungen alle Mainbords aus oder gibt es Unterschiede zwischen ( i7 9700 und i7 9900 bzw. RTX2060 und RTX2080 )

 

1. Nein, es werden 2 Anschlüsse benötigt.

2. Genauso isses

3. Orientiere Dich an dem was mitgeliefert wurde : bei mir (9700/2060) waren es 2x180, da tuns auch 1x330

Wenn bei Dir schon größere Netzteile mitgeliefert wurden wirst Du nur unter Leistungseinbussen auf diese "Krücke" arbeiten können.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb Ludo:

1. Nein, es werden 2 Anschlüsse benötigt.

2. Genauso isses

3. Orientiere Dich an dem was mitgeliefert wurde : bei mir (9700/2060) waren es 2x180, da tuns auch 1x330

Wenn bei Dir schon größere Netzteile mitgeliefert wurden wirst Du nur unter Leistungseinbussen auf diese "Krücke" arbeiten können.

Danke LUDO das wollte Ich Wissen

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Elite10:

ABER : Es gigt ja welche hier von uns die z.b wie ICH einen i7 9700 mit GTX2060 haben mit 2x180 Watt Netzteil - deshalb eben meine Fragen .

Was nimmt denn die 2060 für ne Leistung auf? Betreibst du die mit MSI Afterburner? 

Die 9700 betreibe ich mit -165mV stabil. Da liegen dann wenn benötigt Dauerhaft 4500mhz an bei avg 95 Watt. 

 

 

vor 4 Stunden schrieb Ludo:

auf diese "Krücke" arbeiten können.

Warum kauft man sich was um es dann als Krücke zu definieren? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Please note following information: Terms of Use, Privacy Policy and Guidelines. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.