Zum Inhalt springen

Alienware in 2021


Sk0b0ld
 Teilen

Empfohlene Beiträge

@Nuestra:

vor 2 Stunden schrieb Nuestra:

Die neuen Gehäuse sind schon bestellbar:) Aufpreis 220 Euro für transparentes seitenpanel;)

Nun ja, ich sag mal so, wenn das Gesamtpaket stimmig ist in allen Belangen, angefangen von der Ankunft bei mir zu Hause(Verpackungsart und Zustand), Verarbeitungsqualität, vernünftigen Temperaturen, angenehmer Lautstärke, einwandfreie Funktion des kompletten Gerätes mit allen Features, dann bin ich gerne bereit für so ein Panel inklusive mit einer noch besseren Cryo-Tech-Kühlung auch 300 Euro Aufpreis zu zahlen. Das ist fast so wie wenn man in ein Restaurant geht und man hat dort ein tolles Essen genossen. Dann ist es auch scheißegal wenn es richtig Geld gekostet hat. Mit einer Geiz ist geil-Einstellung ist man mit so einem Gerät einfach nicht gut beraten denke ich mal :) .

Ich habe mir den R13 gerade angeschaut auf der AW-Webseite und muss sagen, dass das gar nicht mal übel ausschaut auf den ersten Blick, das könnte was vernünftiges sein. Erste Testberichte sollte man natürlich besser abwarten, das ist klar.

Gruß

Jörg

Bearbeitet von Jörg
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Minuten schrieb Jörg:

Mit einer Geiz ist geil-Einstellung ist man mit so einem Gerät einfach nicht gut beraten denke ich mal :) .

Man kann mit vielem geizen, mit Kühlleistung sollte man das aber nicht tun. Die kann man nie genug haben. Wenn ich im dritten Foto wieder den 5€ Intel-Kühler sehe.... kann ich schon hören wie der kühlen wird.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Sk0b0ld:

vor 26 Minuten schrieb Sk0b0ld:

Man kann mit vielem geizen, mit Kühlleistung sollte man das aber nicht tun. Die kann man nie genug haben. Wenn ich im dritten Foto wieder den 5€ Intel-Kühler sehe.... kann ich schon hören wie der kühlen wird.

Wie gesagt, man muss die ersten Testberichte abwarten und wie sich die beiden verfügbaren Kühllösungen (Streetfighter vs. Cryotech) im Alltag schlagen werden. Da kann man jetzt noch gar nichts zu sagen. Erste Testberichte werden da alle Schwächen hoffentlich gnadenlos offenlegen, vielleicht hat man ja dazugelernt, wer weiß :) . Ich weiß du magst OEM-Geräte nicht so und ich kann deine Argumente dafür auch absolut nachvollziehen. Ich finde aber man sollte diesem Gerät trotzdem zumindest die Chance geben sich auf dem Markt zu etablieren und schauen, was es kann. Vielleicht stellt sich ja heraus, dass es wirklich gut ist, auch wenn vielleicht die eine oder andere Komponente nicht die beste und hochwertigste ist die es gibt, sie aber trotzdem zufriedenstellend ihren Zweck erfüllt.

Gruß

Jörg

Bearbeitet von Jörg
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 8 Minuten schrieb SlipKornDown:

Ich bin auch sehr auf die ersten Tests gespannt, schick ist er ja :)
Aber ich glaub mit selbst Zusammenbauen bekommt man deutlich mehr für's Geld,
da muss halt jeder für sich selbst wissen was er will und braucht.

Ja schick ist er :) hab meinen bei mindfactory zusammen bauen lassen und hab mit 3090 fe und 5950x ca. 3500 Euro bezahlt. Bei Dell kostet ein vergleichbarer ca . 1500 Euro mehr und eventuell ist meiner leiser und Kühler:) 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 12 Stunden schrieb Jörg:

Ich finde aber man sollte diesem Gerät trotzdem zumindest die Chance geben

Über das Gerät/ System im Ganzen kann ich noch gar nichts sagen. Das müssen die Tests dann zeigen. So auf den ersten Blick sieht's ja ganz in Ordnung aus. Der Intel-Kühler ist aber Müll, da brauchen wir uns nichts vormachen. Ist halt ein Alublock mit'm kleinen Lüfter. So ziemlich jeder Aftermarket-Kühler ab 20€ wird da weitaus besser sein.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Sk0b0ld:

vor 20 Minuten schrieb Sk0b0ld:

Der Intel-Kühler ist aber Müll, da brauchen wir uns nichts vormachen. Ist halt ein Alublock mit'm kleinen Lüfter. So ziemlich jeder Aftermarket-Kühler ab 20€ wird da weitaus besser sein.

Ok, mag sein, allerdings weiß ich nicht wie es ausschaut bei dieser etwas teureren CryoTech-Kühlung. Ich habe mir das mal durchgelesen auf der AW-Webseite, hört sich nicht schlecht an. Allerdings sind mir die genauen Unterschiede zur Standard-Flüssigkeitskühlung(Street Fighter) nicht bekannt. Naja, spekulieren bringt nicht viel, wir müssen die ersten Tests abwarten, hilft alles nichts.

Gruß

Jörg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 29.10.2021 um 13:06 schrieb Jörg:

@Sk0b0ld:

Ok, mag sein, allerdings weiß ich nicht wie es ausschaut bei dieser etwas teureren CryoTech-Kühlung. Ich habe mir das mal durchgelesen auf der AW-Webseite, hört sich nicht schlecht an. Allerdings sind mir die genauen Unterschiede zur Standard-Flüssigkeitskühlung(Street Fighter) nicht bekannt. Naja, spekulieren bringt nicht viel, wir müssen die ersten Tests abwarten, hilft alles nichts.

Gruß

Jörg

Laut diversen News benötigt der neue 12900 k sehr viel Strom  (115w -240w );und die 3080-3090 sowieso. Da finde ich das Netzteil mit 750w unterdimensioniert :) 

https://www.dell.com/de-de/shop/cty/pdp/spd/alienware-aurora-r13-desktop/dawr1306?configurationid=edbf406e-4d4a-4af7-96e7-59ba8b1697e1

 

Bearbeitet von Nuestra
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Nuestra:

Das stimmt allerdings, das wäre dann tatsächlich ein bisschen wenig. Wie gesagt, man muss warten :) . Ich persönlich würde, wenn überhaupt, sowieso frühestens erst Ende nächsten Jahres, wenn nicht sogar im Laufe des übernächsten Jahres neue HW kaufen, da ich für mich beschlossen habe, die 3000er-Grakas zu überspringen und auf die kommende 4000er-Generation zu warten. Bis dahin hat sich hoffentlich der aktuelle Chipmangel erledigt, im Moment kann man ja noch nicht mal eine PS5 oder XBox Series X ganz normal und offiziell zum Herstellerpreis bekommen irgendwo. Habe ich aber kein Problem mit, so etwas sitze ich aus.

Gruß

Jörg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

Ich bin gespannt was Dell mit der 3080ti (m) vor hat.

a) Kommt ein neues High End DTR?

b) Pressen sie das Teil ins X17 (115w+60w Boost?)

c) Oder bekommt der A51mR2 nen Refresh? 

Ich wünsche mir a) und rechne mit b) :( 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 6 Minuten schrieb 4medic:

versichert worden

Die Service und Verkaufsberater bei Dell wissen gar nichts, das ist das einzige was Fakt ist ^^

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@captn.ko:

vor 4 Stunden schrieb captn.ko:

Ich bin gespannt was Dell mit der 3080ti (m) vor hat.

a) Kommt ein neues High End DTR?

b) Pressen sie das Teil ins X17 (115w+60w Boost?)

c) Oder bekommt der A51mR2 nen Refresh? 

Ich wünsche mir a) und rechne mit b) :( 

Auch wenn für mich aktuell Notebooks nicht mehr so interessant sind, wäre ich dennoch, was Punkt a betrifft, bei dir :)  . Schon seit langem hoffe ich insgeheim, dass nochmal so ein richtiger Kracher kommt, z.B. in Form eines DTR unter dem Label ALX, so wie es ja früher war, also vor der Dell-Übernahme . Ein Traum in der Größe von min. 18 Zoll, besser direkt 21 Zoll, Metallgehäuse, intern eine Desktop-Architektur, auf Wunsch Multi GPU-Option(NVlink), verschiedene Display-Optionen usw.. . Inzwischen glaube ich aber, dass ich mich von dieser Hoffnung entgültig verabschieden muss. Im besten Fall kommt vielleicht ein 51M R3, wahrscheinlicher ist aber, wie du ja selber bereits vermutest, ein X17 R2 :( .

Gruß

Jörg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Morgen findet um 17 Uhr der Nvidia CES 2022 Stream statt und um 19:45 Uhr zeigt Asus seine neuen ROG Modelle

Alienware zeigt dann wohl irgendwann in einem eigenen Stream neue Modelle. Ich tippe auf einen Refresh vom X17 mit 240Hz QHD und 3080 Ti (175W inkl. DynBoost)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb captn.ko:

Die Service und Verkaufsberater bei Dell wissen gar nichts, das ist das einzige was Fakt ist ^^

Es geht doch nichts über die eigene Meinung, oder waren es Vorurteile?!

Ich hatte sowohl beim Kauf als auch beim technischen Support, auf einige Fragen meinerseits, nicht den Eindruck von fehlender Sachkenntnis.

Fakt hingegen ist, auf meine recht einfache Frage hier im Forum, ob auch Raid5 vom 51m R2 unterstützt wird, habe ich hier zumindest noch keine Antwort bekommen. Vielleicht rufe ich doch mal den Support an.

 

Gruß

Bearbeitet von 4medic
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 47 Minuten schrieb 4medic:

Fakt hingegen ist, auf meine recht einfache Frage hier im Forum

Wenn das so einfach ist kannst du es ja bestimmt selber raus finden. ;)

vor 47 Minuten schrieb 4medic:

Es geht doch nichts über die eigene Meinung, oder waren es Vorurteile?

Weder noch. Der Support / Chat lag bei zukünftigen Produkten noch nie richtig. Wie du gelesen haben solltest, habe ich dazu deine Aussage zitiert wo dir versichert wird das es kein neues DTR oder A51m geben wird. Ich habe mich also darauf bezogen, nicht auf dein Verkaufsgespräch. 

Bearbeitet von captn.ko
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 31 Minuten schrieb captn.ko:

Wenn das so einfach ist kannst du es ja bestimmt selber raus finden. ;)


Das werde ich sicher!

 

Wenn’s hingegen um Spekulationen geht komme ich gern nochmal zurück. 🥳

… nicht in Kürze! war übrigens die mir mitgeteilte Info. Vielleicht stellt sich in ein paar Tagen der Wahrheitsgehalt heraus.

Gruß

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 15 Stunden schrieb pitha1337:

Alienware haut gerade 15% auf das X17 raus. Normalerweise machen die das immer, wenn ein neues Produkt released wird. Wir bleiben gespannt ;)

Das wird auch der Fall sein arbeite für die Presse. Ihr dürft euch freuen kann ich nur sagen 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Minuten schrieb SeanFernandez:

Ihr dürft euch freuen kann ich nur sagen 

in welche Richtung gehts? Neues DTR oder nur X17 Refresh?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 7 Minuten schrieb pitha1337:

Um 16 Uhr beginnt auch der AMD Stream mit neuen mobilen CPUs und GPUs 👍🏻

vielleicht hat sich dell ja mal von den Intel Handschellen gelöst? Wobei so ein 12900K in einem DTR auch geil wäre 😁

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ein neuen DTR wäre mega. Die Vorstellung ein Refresh des Area 51m zu bekommen ist einfach nur der Hammer. Dafür würde ich einiges hinlegen :)
Ich denke mal die  X-Serie bekommt nur ein Update auf neue CPU/GPU und als NEU kommt dann ein Gaming Tablet. So etwas wird Asus auch ankündigen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 56 Minuten schrieb pitha1337:

würde ich einiges hinlegen

Ich auch, der Preis wäre völlig zweitrangig, falls Dell mal wieder richtig in die Vollen geht XD Aber dafür sind wir glaub ich zu sehr Niche. Enthusiasten bleiben bei Dell schon eine ganze Weile auf der Strecke.

Bearbeitet von captn.ko
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Please note following information: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung and Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.