Zum Inhalt springen

Ampere Mobile Notebooks


pitha1337
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Ja bin auch sehr gespannt und wenn es mich überzeugt geht das r4 dafür weg 😅

 

 

Bei lenovo 1799 Euro 

https://www.lenovo.com/de/de/laptops/legion-laptops/legion-5-series/Legion-5-Pro-16ACH6H/p/88GMY501578

@pitha1337 gpu hat 140 Watt, aber die temps sehen nicht sehr gut aus 🤔😷🙄

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Stunden schrieb hysterix:

Ja bin auch sehr gespannt und wenn es mich überzeugt geht das r4 dafür weg 😅

 

 

Bei lenovo 1799 Euro 

https://www.lenovo.com/de/de/laptops/legion-laptops/legion-5-series/Legion-5-Pro-16ACH6H/p/88GMY501578

@pitha1337 gpu hat 140 Watt, aber die temps sehen nicht sehr gut aus 🤔😷🙄

Liquid Metal regelt das 😂

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das Lenovo ist sehr interessant, hat auch G-Sync! 16 Zoll und 16:10 ist natürlich auch mal was anderes, und halt quasi QHD. Die bisherigen Lenovo sollen auch laut Tests relativ rauschig sein, aber keine Ahnung. 

Bearbeitet von Silentfan
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

2098741365_Bildschirmfoto2021-03-07um18_10_33.thumb.png.421d8ca4bac63ab4b1423e641ff226e9.png

Das werde ich mir wohl mal bestellen, sobald es verfügbar ist. Die Lüfter könnten wie gesagt relativ angenehm sein vom Charakter her und das Design finde ich auch nicht so schlecht. Das MSI GE76 hat kein G-Sync und ist daher uninteressant. Und ja, auch bei 300 Hz sieht man (nicht jeder) noch leichtes Tearing.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gibt es schon ein Preis zu dem legion 7? Ab 1800 habe ich gelesen aber wohl mit rtx3070. Ich warte mal ab für mein r4 würde ich ja locker über 2000 Euro bekommen daher wäre das legion somit bezahlbar 

Bearbeitet von hysterix
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb BrAvE:

Guter Preis aber weiß nicht wie Lenovo so ist.

Ich finde die ziemlich gut. Hatte schon zwei Legion 5 zum Repaste hier gehabt. Bis auf den etwas kleinen Akku, kann man echt nicht meckern. Die Legion 5 Notebooks schneiden auch in vielen Reviews sehr positiv ab (z.B. Jarrod Tech).

Das Lenovo IdeaPad 5 - 14ARE habe ich hier gerade auf'n Tisch liegen. Für 680€ ein wirklich extrem gutes Notebook. Komplett Alu-Chassis (Deckel, Palmrest und Bodenplatte), AMD 8-Kerner (4700U), 16GB RAM @ 3.200 + 1TB Speicher und 36 Monate Premium Care von Lenovo. Lüfter laufen praktisch überhaupt nicht und wenn, dann sehr leise. Akku hält gefühlt eine Ewigkeit. Der 14" Formfaktor gefällt mir unheimlich, weil immer noch eine gescheite Tastatur Platz findet. Klar zum Zocken ist das nichts, aber für alles andere ein solides Notebook, welches man auch bewegen kann und auch mal auf'n Sofa benutzen kann.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich muss zugeben, dass mich das Lenovo etwas angefixt hat, aber die Vernunft siegt:

  1. mit 2,5kg wird keine Reserve im Kühlsystem sein (ist eben kein DTR), so dass ich eine leise eigene Lüfter-Steuerung vergessen kann (ein schöner Lüfter-Geräusch-Charakter alleine reicht mir persönlich nicht, wie euch ja mittlerweile bekannt sein sollte)
  2. ich werde nun die komplette RTX 3000er Serie überspringen. Die Mehrleistung ist mir einfach zu gering. Ich spiele derzeit typische Blockbuster / "Controller-Spiele" in UHD und 60 fps (bzw. 57 wegen G-Sync). Shooter wie CoD spiele ich hingegen in FHD mit stabilen 120 fps (da ich zwischen 120 und 144 bzw. 141 wegen G-Sync keinen oder kaum einen Unterschied erkenne, cappe ich bereits bei 120)

Beides ist ohne Probleme mit der 2080 möglich, wenn man nicht gerade alle Details aufreißt. Sehr heftige Spiele kann man zudem noch von 1,0 auf 0,8-0,9 scaling reduzieren, was dann immernoch sehr gut aussieht (immernoch mindestens eine 3k-Auflösung).

Was würde mir jetzt eine mobile 3080er bringen?

  • ich könnte die Shooter statt in FHD in QHD spielen (aber nicht in UHD...)
  • ich könnte die Blockbuster / "Controller-Spiele" mit mehr als 57 fps in UHD spielen (aber nicht mit stabilen 120...)

So richtig Sinn macht das für mich nicht. Sinnvoll wäre erst eine Leistung die der Desktop-3090 (oder wahrscheinlich mobile 4000er Serie). Dann könnte ich nämlich alle Spiele - egal welches Genre - in UHD mit stabilen 120 fps (natürlich nach wie vor mit angepassten Details) spielen - das macht dann für mich Sinn!

(stabil bzw. stabile fps liefern grundsätzlich natürlich nicht alle Spiele, z.B. Cyberpunk 2077 nicht. Aber Titel wie CoD dann schon, sofern man die Settings für seine Hardware sinnvoll setzt). 

Wie beim iPhone auch (obwohl man dort prinzipiell auch locker zwei Gens überspringen kann) überspringe ich jetzt also definitiv eine Notebook-GPU-Generation, in dem Fall die Nvidia-3000er.

Ich hatte glaube ich hier irgendwo irgendwann schonmal gesagt, dass das so bei mir kommen könnte, aber jetzt ist es denke ich final entschieden!

 

Bearbeitet von Silentfan
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hat einer Erfahrung mit dem Razer Blade? Hatte mal eins bei einem kollegen gesehen,  ist aber etwas her und fands da ganz ok.

finde das 15 zoll QHD Model garnicht so schlecht. Klar ist die GPU schlechter aber so von der Ausstattung mit QHD gync und HDMI 2.1 etc. Finde ich es ganz nett.

Hatte es einer zuletzt? Sind die Lüfter wirklich so schlecht?

Bearbeitet von BrAvE
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Please note following information: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung and Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.