Zum Inhalt springen

Erfahrungsberichte "Owner's Lounge" (AW18)


Empfohlene Beiträge

So nach vielen Überlegungen wie ich denn den 18er aufrüste bin ich nun zu folgender Lösung gekommen und habe entsprechend völlig an meinen Finanzen vorbei folgende Teile bestellt

1 * Crucial m500 msata 480 gb

2 * Crucial m500 sata-3 480 gb

1 * Teac BD-Brenner

1 * USB 3.0 Gehäuse für die übrige 750er dann.

Die drei SSD sollen je nach Möglichkeit im Raid 0 oder 5 laufen. 5 Sofern der Controler das unterstützt, sonst halt 0 :-D

Beim Spaßeshalber einbau einer SSD in den Slot vom BD-Reader habe ich gesehen das genügend Platz für ein 12,5 mm LW da sein müsste daher dann den Brenner als ersatz für den reinen Reader.

Nur 3 statt 4 SSD's im hielt ich letztendlich für sinnvoller, da der Chipsatz hier begrenzt. Alle Tests die ich gesehen habe zeigen das ab 4. SSD's der Chipsatz anfängt zu begrenzen.

Hoffe Alternate ist schnell und ich habe die Ware noch am Samstag, dann kann ich am Sonntag bestimmt den ersten Bericht dazu abgeben ;-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

NVIDIA GeForce GTX 780M video card benchmark result - Intel Core i7-4900MQ,Alienware 01W2J2

was stimmt nicht?

Energieoptionen auf max.

Treiber aktuell.

Muss ich noch was im Bios machen? Da war ich noch garnicht drin.

- - - Aktualisiert - - -

habe alles verglichen Test, einziger unterschied ist die Win8 version und die SSD.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir siehts aber anders aus, ich habe beim Prozessor nicht die optimale Leistungsausbeute, wie es aussieht. Habe nach Auslieferungszustand noch kein Problem gehabt, aber auch nichts verändert an irgendwelchen Werten. Nochmal bitte Hilfe, wo ist mein Fehler?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nun der Benchmark passt doch hier einer von mir NVIDIA GeForce GTX 780M video card benchmark result - Intel Core i7-4930MX,Alienware 01W2J2

Wegen der CPU: Irgendwie hasst Alienware Benchmarks. Egal ob CPU oder GPU. Sobald man aber mit dem Alienware arbeitet, passt auch die Performance von der CPU. Daher würde ich nicht zu viel auf die Benchmark Ergebnisse legen.

MFG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, danke für die Rückmeldung.

kannst gut Recht haben. Performance läuft ja super an sich. Mich verunsichert nur dieser niedrige max. Core MHz Wert. Weil ich auch nicht weiß, ob der Wert aussagt, welche Auslastung mein Prozessor maximal höchstens erreicht, oder welcher Wert im Maximum mein Prozessor beim Stresstest nur erreichen musste.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mich verunsichert nur dieser niedrige max. Core MHz Wert.

Prozessor und Grafikkarten sind bei deinem System viel zu langsam.

Wenn du noch Rückgaberecht hast, dann schicks zurück und warte bis Februar.

Diese Generation stand von Anfang an unter keinem guten Stern.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hab mal zum vergleich einen gemacht, finde die Werte aber soweit okay, das deine Turboclock so niedrig ist kann ich mir nicht erklären. Jedoch die Performance an sich stimmt. Denke ich könnte etwas bessere werte rausholen wenn ich den test ohne externe Monitore und ein paar Tools weniger am laufen hätte.

Was jedoch richtig scheint, ist das Dell hier die Prozessorperformance im allgemeinen bremst. Der Proz wäre für temps bis 100° theoretisch gut. Mein alter 2820 hat auch erst bei über 95° gethrottelt. Hier der 4900mq scheint bei 70° dicht zu machen und wackelt dann zwischen 2.8 und 3.2 GHz rum. Schätze mit einem offenen Bios könnte man hier was machen, aber eig. unnötig. Auch so bringt die Kiste ihren voll zugesicherte Power konstant, nämlich 2.8 GHz, und bleibt dabei recht ruhig.

NVIDIA GeForce GTX 780M video card benchmark result - Intel Core i7-4900MQ,Alienware 01W2J2

werd gleich nochmal nen test mit dem 13er machen. Ach und meine CPU läuft momentan unter Standart, keine übertaktung, auch keine werksübertaktung mehr.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Hamsterbacke: das du etwas Negativ auf Alienware eingestellt bist wissen wir ja, auch, daß du solche Threads suchst wo du negatives ablassen kannst ist bekannt.

Es ist richtig das DELL/Alienware die CPU gerne ausbremst, bei der GPU aber nicht. Sie bringt nur bei genau einem Benchmark weniger Punkte und das ist der 3D Mark11.

Ab dem 3D Mark 13 sind die Ergebnisse teilweise besser als bei Clevo Systemen.

Also bitte, wenn jemand wegen so was sein Gerät zurückgeben will bitte, haben wir schon weniger Nörgler hier.

Sorry, aber musst mir jetzt mal etwas Luft machen.

MFG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So nu ich mal wieder. Bekomme wieder einen VOS Einsatz. Der Grund: Bin gerade schön an einem Backup machen, wo die CPU bekanntlich sehr viel leisten muß da alles gepackt wird, da gibt es einen kurzen Knall und danach nur noch schleifen zu hören. Was ist passiert. Mir hats den CPU Lüfter verrissen.

Dell angerufen sie mögen mir doch bitte einen Lüfter schicken den Einbau pack ich schon alleinelol Nix da, meint der nette Herr von Dell, da muß der VOS Kommen. Na dann soll er doch. Wenn die gerne Geld raus schmeißen sollen sies dochlollol

MFG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich "schätze" das die neuen GPUs erst mit einer neuen Generation an Notebooks kommen wird, so ist zumindest meine vermutung.

ich bin jetzt bei der cpu von der 2er zur 4er serie und bei der gpu von der 5er zur 7er Serie.... Also warte ich min. bis zur cpu 6er und gpu 9er Serie lol

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jungs, ich brauche jetzt mal eine Erklärung von euch. Der liebe Techniker hat mich heute angerufen das er so zwischen 13-14 uhr kommt. Er soll bei mir den Lüfter, das Motherbord und die Heatsink wechseln. Ähm, wieso wechselt er bei einem kaputten Lüfter das halbe Notebook aus? Kann mir da einer eine Erklärung geben?

Muß ich es zulassen das er soviel tauscht?

MFG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

der Grund ist einfach: Sollten sich Teile vom Lüfter gelöst haben, können die im Gerät Schaden angerichtet haben ... darum im Zweifel die Entscheidung, "auf Nummer sicher" zu gehen ... und ja, die Entscheidung trifft Dell, da sie die Garantie gewähren und entsprechend allein entscheiden, was zu tun ist ...

...

Es grüßt,

Der Mythbuster

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Angus hat Thema abgepinnt

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Please note following information: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung and Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.