Jump to content
einsteinchen

Alienware 15 R4 und 17 R5 mit Coffee Lake und 5 GHz

Empfohlene Beiträge

Moin an alle...Repaste ist doch kein Problem mehr....und geht fix....

habs letzte Woche gemacht und da hab ich keine 30 min. gebraucht ( Weil Mainboard drin gelassen und die Lüfter von der Heatsink abgeschraubt, das spart Zeit :)  ) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Muss trotzdem gut zerlegt werden... auch wenn das mobo drin bleiben kann.  Iunlock selbst ist der Meinung das mobo raus immer noch die bessere Alternative ist weil man damit einen besseren / gleichmäßigeren Anpressdruck bekommt. Kann ich nicht nachvollziehen. Hab meinen nur ein mal auf gehabt... 

 

Aber für Anfänger ist auch die kurz Version noch anspruchsvoll genug. Beim ersten mal sitzen alle Teile fester. Da ist es am schwersten ohne was kaputt zu machen das Notebook auf zu bekommen. Grade hinten die Lüfter Abdeckung war eine Qual... 

Meine Frau rollt schon die Augen... ,, jetzt geht das wieder los und du wirst nur noch auf Alienware.de warten und ständig die Sendungsverfolgung checken,, XD

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Welchen R5 willst denn bestellen? Vollausstattung??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

I9 8950HK, 1080 und 120HZ Panel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nich 4k G-Sync???

 

Ich find das 4k Display genial wegen IPS.....und jetzt als G-sync mit 60 FPS und dann ne 1080.....sehr nice :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ne du... nie wieder <100Hz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mmm ok

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb captn.ko:

Ne du... nie wieder <100Hz

Das kann ich absolut verstehen. Ich möchte auch nicht mehr auf ein schnelles Panel verzichten. Ist Alienware eigentlich der einzige Anbieter, der ein QHD Panel (1440p) mit 120Hz anbietet? Bei Asus und Co gibt's auch schnelle 120-144Hz Panels, aber die sind immer nur in 1080p.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

weiß nicht. für mich kommt nur Dell/AW in Frage. Nicht weil die Geräte besser sind... die einzigen 2 Gründe sind massive / stabile Gehäuse und der Vor Ort Serivce. So gern wie ich IPS Displays hab... unter 100 Hz (zum glück geht mein 1080p IPS im R4 auf 100Hz zu übertakten) kommt mir nicht mehr ins Haus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt einen ersten Test zu einem Notebook mit i9-8950HK CPU, das Aorus X9 DT.

Die Lüfter wird dort verdammt laut, die Kühlung hält aber die CPU auf 4,3 GHz und die GTX 1080 auf 1850 MHz während Furmak und Prim95 läuft.

https://www.notebookcheck.com/Test-Aorus-X9-DT-i9-8950HK-GTX-1080-Full-HD-Laptop.299070.0.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Paar alte CPUs sind noch drin. Und der 8950 ist auch noch nicht sichtbar aber sie scheinen grad tatsächlich den Shop umzustellen 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beim 15er kann man den 8950 schon auswählen, Aufpreis 400€ zum 8750H finde ich schon ganz schön heftig. Beim 17er mit UHD, 8950HK und 1080 ist man bei 3699€

bearbeitet von JetLaw

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 55 Minuten schrieb captn.ko:

Paar alte CPUs sind noch drin. Und der 8950 ist auch noch nicht sichtbar aber sie scheinen grad tatsächlich den Shop umzustellen 

Oben Rechts wenn du bei der Notebookauswahl bist, steht "Weiter", dort kannst du auch schon AWs mit 8950HK sehen.

 

Btw mich wundert es das es für 2k "nur" ein IPS 60HZ Display dazu gibt.

bearbeitet von pointer125

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ah danke :) glatt übersehen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab jetzt mein Angebot hier liegen. Hintergrund ist, dass der AW17R1 meiner Frau defekt ist (4 Jahre alt) und der VOS ihn nicht repariert bekommt. Nach etwas hin und her wurde mir ein Austausch zugesagt.

i9 8950HK, GTX 1070, 16GB Ram, 128GB SSD, 1TB HDD, 120Hz QHD. Sowas ist der Grund warum ich seit einem Jahrzehnt NUR Dell/ Alienware kaufe.

hab grad noch gefragt ob die GTX 1080 mit Zuzahlung möglich ist, wenn nichts bleibts die 1070 :)  Bin grad mega Happy. Meine Frau bekommt dann meinen AW17R4, sie mag TN Panel eh nicht so

bearbeitet von captn.ko
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

na geile sache...daumen hoch

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

für die 1080 soll ich 360 Euro zuzahlen. Hab ich jetzt so angenommen. Bestellung ist grade raus. Mehr in der Owner Lounge

mal sehen wann das Ding hier ist. Wenn gelandet update ich noch den Repaste und OC Guide damit der wieder auf nem aktuellen Stand ist. :) 

bearbeitet von captn.ko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Preise sind wieder saftig...der i9 mit 32GB RAM GTX1080 4k Gsync und 512Gb NVME+1 GB HDD fürknapp 4100,- plus 2 Jahre Premium Support

das krass

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja die haben gut angezogen. Der i9 knüpft mit 600 Aufpreis an die XM CPUs an...wenn auch  nicht ganz so teuer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das schon heftig....wenn die jetzt wieder Heatsink Probleme haben bzw. Lichthöfe und Streifen in den Panels dann isses dreist....

 

aber warten wir mal ab

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich schau mir das genau an und berichte. Mit i9 8950 udn 1080 hab ich ja die ,,heißeste,, Konfig. Beim Display werd ich sehen. Bin seit Jahren nur IPS gewohnt... komme aber mit wneiger als 100hz nicht mehr klar. 80 geht noch, aber 60 ist K.O Kriterium für mich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×