Jump to content

der allgäuer

Members
  • Content Count

    162
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

der allgäuer last won the day on May 5

der allgäuer had the most liked content!

Community Reputation

15 Neutral

About der allgäuer

  • Birthday 03/09/1951

Profile Information

  • Gender
    Männlich
  • Wohnort
    Allgäu
  • Beruf
    In Rente
  • Interests
    Garten, Pc und Notebooks
  • Komplett PC (nicht Alienware)
    Selbstbau

Alienware Ausrüstung

  • Notebook
    All Powerful M17X R3
  • Desktop
    Nicht im Besitz

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. sodele, internet fluppt wieder. hab mit geek noch reste dieses killerw-lan entfernt. desweiteren habe ich die automatische delltreibersuche deinstalliert, nun sind die lüfter auch wieder ruhig. bleibt das kopfhörerproblem.
  2. so, jetzt habe ich erst recht ein problem: ich hatte die gloriose ide dell selbst nach treiberupdates suchen zu lassen, da ich dachte, das kopfhörerproblem sei eine treibersache aufgrund des windowsupdates. angeboten wurde nur das killerwlan. nunja, dachte ich, die werden schon wissen was sie tun. pfeifendeckel, das ende vom lied war kein internet, die lüfter laufen alle 2 minuten hoch bis sie pfeifen, sonst geht nichts mehr. zum glück hatte ich noch einen wlanstick rumliegen, sonst hätte ich beim AW kein internet. das killerwlan habe ich deinstalliert, internet ohne stick trotzdem keins, die lüfter laufen nach wie vor hoch, und der kopfhöhrerausgang spinnt immer noch. das internet üner stick ist noch erheblich lahmer als schnarchlam. eben liefen die lüfter wieder los wie sirenen, und das ganze laptop ist für sekunden eingefroren, keine maus ging, nichts. tolle wurscht.
  3. habs mal sehr vorsichtig ausgeblasen. konnte mir nicht vorstellen, dass da dreck drin war. war auch keiner. kontaktspray möchte ich vermeiden, wer weiß schon, wo der sich sonst noch hinverkrümelt. der stecker geht stramm rein und sitzt auch fest, aber funktionieren tuts immer noch nicht.
  4. natürlich war es die richtige buchse, habs ja nicht erst seit gestern.😀 der aktuelle treiber ist installiert worden-ohne erfolg. leider.
  5. grüss gott, wie so oft habe ich meinen kopfhörer an den entsprechenden anschluss angesteckt, doch die internen lautsprecher schalten nicht ab. über kopfhörer ist nichts zu hören, laufen nur die internen lautsprecher. hab schon unterschiedliche kopfhörer angesteckt-ändert nichts. was ist da nicht ok? danke
  6. danke für die ausführliche antwort. ich mache mir keine sorgen. so heiss wird das nicht, da ich nicht spiele. wird nur für internet, filme schauen u.ä. genutzt. mein AW ist sozusagen unterfordert.😀
  7. ich-das teil aufmachen? mit absoluter sicherheit nicht.😀
  8. dann darf ich davon ausgehen, dass das auch auf mein R2 zutrifft?
  9. sind die schultergurte irgendwie durch schnelles durchtrennen geschützt? ich mein, so ein AW kann schon mal bei bösen buben "gelüste" erwecken.
  10. hab ich vorher bei Computerbase gefunden: https://www.computerbase.de/downloads/benchmarks/capframex-tool/
  11. inzwischen ist der accu zu 100% aufgeladen. schaun mer mal, wie lange das gut geht.😀
  12. also irgenetwas spinnt hier. accu leerlaufen lassen, angesteckt, hat normal geladen für kurze zeit. dann stand 7% wird nicht geladen. stecker raus wieder rein, dann stand noch 5 minuten bis zur vollständigen auflaladung. diese kiste hat hat einen ganz gewaltigen schuss. jetzt 01.57 uhr steht dran 82% verbleiben (netzbetrieb, wird aufgeladen) absolut keinen plan, was dieser mist soll.
  13. ich habe jetzt mal die einstellung des battery meters geändert-keine änderung. seit gestern abend stehts bei 75% netzbetrieb, wird nicht geladen. der unterschied zum vorigen mal ist, dass der einschaltknopf nicht blinkt.
  14. nein, leider nicht. werde es gezwungenermaßen wieder so machen wie das letzten mal. leerlaufen lassen und weiter sehen.
×
×
  • Create New...

Important Information

Please note following information: Terms of Use, Privacy Policy and Guidelines. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.