Zum Inhalt springen

Alienware in 2021


Empfohlene Beiträge

hat schon jemand gehört was es damit auf sich hat....Dell präsentiert am 11.05. irgendwas......



ja den M15R5 Ryzen finde ich auch interessant....mal schauen was die Testberichte sagen

X.JPG

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 215
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Hier mal ein Retro Video. Fand das echt cool zu sehen und weckt ein wenig Nostalgie was mich an Alienware immer so beeindruckt hat:  

Ich kann mich nur nochmal wiederholen : Ich würde mir von Alienware nochmal ein richtig großes, dickes, fettes und schweres ALX-Notebook wünschen mit feinsten Materialien, eigenem und speziellem ALX-D

Das Jahr neigt sich dem Ende und mittlerweile sind schon einige Informationen durchgesickert, was das Notebook-Segment betrifft. Daher wollte ich mir die Gelegenheit nicht entgehen lassen und einige d

Veröffentlichte Bilder

Vielleicht ein Ufo :) die Konkurrenz hat ja schon viele ii switch Alternativen Modelle gezeigt 

Bearbeitet von Nuestra
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Woran liegt es eigentlich das die R5 Version des M15 nur mit max 3070? Habs nicht wirklich mitbekommen. Find ich persönlich dadurch nicht so geil. Preise sehen aber gut aus

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Verträge und Geldgier. Die teuren Intel-Geräte lassen sich mit der höchsten GPU nun mal besser verkaufen + Gewinnmarge ist höher. Macht AW doch bei den Desktop-System nicht anders. Die werden auch künstlich schlechter vermarktet als das Intel-Pendant. Gab ja schon den ein oder anderen Bericht dazu:

- Alienware lässt Ryzen-Systeme schlechter dastehen - (Golem.de)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja das ist echt frech was Intel sich da vertragstechnisch durchzieht, was DELL da macht....echt frech.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Sk0b0ld

Schlechter vermarktet / beworben schon.

Zitat

Sobald aber der Aurora R10 mit Ryzen angeklickt wird, stellt sich heraus: Es gibt PCIe Gen4, es gibt 80 Plus Gold, es gibt 128 GByte RAM, es gibt DDR4-3400, es gibt eine Geforce RTX 3090 und Dell Alienware verbaut sogar Radeon-Grafikkarten von AMD

Aber hier hat man ja keine Chance auf eine bessere GraKa zu wechseln. Es wird nicht nur schlechter beworben sondern tatsächlich so verkauft, was ich schade finde. Denn Das Display und die CPU finde ich nice. Hätte man noch eine 3080/16GB Option würde ich sofort zuschlagen 😒 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja immerhin wird bei Dell und razer wieder amd verbaut. Das haben die wenigsten gedacht :) schade das Intel noch so eine Marktmacht hat. Bei razer gibt's auch kein Modell mit 3080 und AMD. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also die 500-1000 Euro Preismindererung zum 15r4 find ich schon klasse. Eine 3080 ist für so ein Gerät sowieso viel zu schwer zum kühlen. Ich schätze das neue 15 Zoll Ryzen ist ein super Gerät.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

vor 34 Minuten schrieb Nuestra:

Also die 500-1000 Euro Preismindererung zum 15r4 find ich schon klasse. Eine 3080 ist für so ein Gerät sowieso viel zu schwer zum kühlen. Ich schätze das neue 15 Zoll Ryzen ist ein super Gerät.

Das glaube ich eher weniger. Meist ist eher die CPU das problem. Das ist wie oben geschrieben nur Marketing bzw. Eine Geld Sache zwischen intel und dell...

Zumal wenn man die 3070 will kann man sich auch für nochmal 700-800€ Günstiger das Lenovo Legion 5 Pro Kaufen.

hier schießt sich dell selber ins knie.

In einpaar wochen gibt es das R5 Sicher mit 3080 den neuen Intel CPUs...

Bearbeitet von BrAvE
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dir war doch schon die 3080 im 17 Zoll Gehäuse zu laut. Warum dann wegen den 10% mehr Leistung die Karte ins kleinere 15 Zoll Gehäuse packen. Aber ja vielleicht ist das neue 15 Zoll Modell ein wenig höher und erzeugt ein tieferes rauschen.

Bearbeitet von Nuestra
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Neo:

Hätte man noch eine 3080/16GB Option würde ich sofort zuschlagen 😒 

1. die 16GB VRAM Version gab es noch nie in 15" Geräten, zumindest bei Dell nicht.

2. Hat Dell das möglicherweise gar nicht in der Hand. Guck dir die Notebooks mit ner 3080 an. Da wirds nicht viele mit Ryzen geben.

Man darf nicht vergessen, dass AMD und Nvidia Konkurrenten sind und Nvidia kann den OEM's bestimmte Regeln vorschreiben, wenn sie ein 3080 Chip haben wollen. Z.B. dass dieser nicht im Zusammenhang mit einer AMD CPU verbaut wird. War bei der Vorgängergeneration auch nicht anders. Dort wurden AMD CPUs bis maximal RTX 2060 verbaut.

 

vor 44 Minuten schrieb Nuestra:

Eine 3080 ist für so ein Gerät sowieso viel zu schwer zum kühlen.

Das entscheidet am Ende immer noch das Powerlimit. Zumal zwischen der 3070 und der stark beschnittenen 3080 kein allzu großer Leistungsunterschied mehr liegt. Und apropos "schwer zu kühlen", wie willst du dann bei m15 R4 den 10980HK + 3080 begründen? Der i9 lässt sich da noch weitaus schlimmer kühlen und dank shared-Heatsink wirkt sich das noch zusätzlich negativ auf Kühlung der GPU aus. 

Selbst Razer verbaut eine 3080 in ihren flachen Geräten. Zwar nur eine lachhafte 80-95w 3080, aber immerhin kann man dann sagen, dass selbst eine 3080 in nem Razer kühlbar ist. Dass so eine 3080 von den stärksten 3060 (135w) geschlagen wird, ist dann ein anderes Thema. Die Sache ist halt einfach, dass die Kühlbarkeit über Watt geregelt wird, nicht über ein bestimmtes GPU-Modell.

 

Zitat

In einpaar wochen gibt es das R5 Sicher mit 3080 den neuen Intel CPUs...

So schnell wird ein Intel-R5 noch nicht kommen, gibt ja noch nichts zum upgraden, aber dass die Top-GPU wieder nur mit Intel-Chip zu bekommen sein wird, ist ziemlich sicher. Bleibt nur zu hoffen, dass AMD auch im mobilen GPU Bereich ordentlich nachlegt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Nuestra:

Also die 500-1000 Euro Preismindererung zum 15r4 find ich schon klasse. Eine 3080 ist für so ein Gerät sowieso viel zu schwer zum kühlen. Ich schätze das neue 15 Zoll Ryzen ist ein super Gerät.

Das neue M15 ist dicker und es liegt ja wie oben Geschrieben Quasi nur am Powerlimit. Geht iwo auch ums Prinziep. Ich zumindest will immer die Stärkste GPU bei solchen Geräten. 
 

zumal das gerät so oder so deutlich kühler laufen müsste als das R4. Selbst wenn eine 3080 drinn sein sollte.

Optisch Geil finde ich das Gerät trotzdem und mit Rabatten sicher ein interessantes Gerät trotz 3070. 

Bearbeitet von BrAvE
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb Norbert Bortels:

hat schon jemand gehört was es damit auf sich hat....Dell präsentiert am 11.05. irgendwas......



ja den M15R5 Ryzen finde ich auch interessant....mal schauen was die Testberichte sagen

X.JPG

Ich tippe mal darauf, dass die Tigerlake vorstellen für den mobilen Sektor. ASUS wird am gleichen Tag ein ASUS S17 Zephyrus ankündigen mit TigerLake. Mich hatte von Anfang an gewundert, dass dieses Notebook "damals" nicht angekündigt wurde. Bin super gespannt auf das Modell.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja glaube auch das am 11 einiges kommt. Denke mal bis dahin sollte man (wenn man ein Notebook braucht) definitiv noch mit dem Kauf abwarten.

Hoffentlich haben die neuen Asus Geräte aber auch eine 3080. hab nur gesehen da kommt was neues aber höre da auch das es eher was mit einer 3070 ist.

Mal abwarten was nächste woche alles so kommt.

Bearbeitet von BrAvE
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Sk0b0ld:

Selbst Razer verbaut eine 3080 in ihren flachen Geräten. Zwar nur eine lachhafte 80-95w 3080, aber immerhin kann man dann sagen, dass selbst eine 3080 in nem Razer kühlbar ist. Dass so eine 3080 von den stärksten 3060 (135w) geschlagen wird, ist dann ein anderes Thema. Die Sache ist halt einfach, dass die Kühlbarkeit über Watt geregelt wird, nicht über ein bestimmtes GPU-Modell.

Aktuell habe ich mir das m17 R4 mit 3080 / 16GB bestellt. weis jemand wieviel Watt diese hat und wie viel die 3070 in der Ryzen Edition? 

Eigentlich suche ich ein Deskto Replacement. Den 17 Zoll habe ich wegen der besseren Kühlung genommen, wenn der Rechner aber portabel bzw. portabler wäre, wäre das auch nicht verkehrt. dann könnte ich den auf meine Fototouren mitnehmen. Meine Games aktuell Overwatch, Cyberpunkt, Wolcen und VR aktuell

Was meint ihr? 

m17 R4 / i7 / RTX 3080 16 GB

oder

Ryzen in höchster Ausbaustufe mit RTX 3070 8 GB

Danke. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn es um die Leistung geht definitiv das M17. Da hast du auch die volle 150w 

beim m15 war es generell weniger. Wobei ich Persönlich jetzt keine lust mehr auf das R4 hätte. Dann lieber das M15 R5 oder auf das M17 R5 warten. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na toll, letzte Woche ein XMG Ultra bestellt weil ich dachte ein Area 51M R3  kommt nicht mehr. Jedoch bei meinem Glück wird es jetzt am 11.5 vorgestellt. Shit😭

 

Es grüßt Rossy

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@BrAvE

Weis man wann das kommt? Ich brauch halt aktuell einen Rechner. Meine Freundin ist schon sauer weil ich ihren beschlagnahmt habe ;)

Da mein m17 R4 schon bestellt ist, warte ich jetzt mal den 11.05 ab. Mal schauen was kommt.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na... ich weis nicht. Ich mag einfach das Design der AW's. Das ist mir zu verspielt und bis jetzt ist jedes Alienware Produkt in seiner Lebenszeit problemlos gelaufen. Was ich von anderen Marken nicht so behaupten kann. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@BrAvE Ich würde das Alienware definitv nicht nehmen. Lenovo hat mich wirklich voll überzeugt , alleine die Garantie Upgrades sind ja schon ein Schnäpchen. Wenn ich die Leistung wirklich bräuchte , würde ich mir sofort das Lenovo Legion 7 kaufen.

https://www.youtube.com/watch?v=Lbziu7_RJJA

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß, dass ich sehr wahrscheinlich jetzt gesteinigt werde, aber der abgebissene Apfel wird für mich persönlich immer interessanter. Sauteuer, und in den Augen mancher unbegründet teuer, aber was die Jungs da anbieten ist aus meiner Sicht design-und qualitätsmäßig ganz grosses Kino, und das schon ab Verpackung!!! Wenn man sich auf YT bespielsweise diverse Unboxing-Videos vom Mac Pro anschaut macht es richtig Spaß da zuzuschauen und man möchte diesen Traum-Desktop einfach nur haben :) .

Gruß

Jörg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Please note following information: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung and Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.