Jump to content
captn.ko

Alienware 17 R4 Alienware 17 R4 Laberthread & Owners Lounge

Recommended Posts

Dann bin ich mal gespannt, was du berichtest. 

Mit den Temperaturen bin ich übrigens bisher auch zufrieden. Habe zwar noch kein Tool laufen lassen, aber bisher noch nie über 80 Grad. Ich habe das Gefühl das Notebook ist auch leiser, als die 1080er Variante, obwohl ich gelesen habe, dass die 1070 heißer werden soll, was ja dann für mehr Lüftung sprechen würde.

Performanceunterschiede habe ich auch noch keine festgestellt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Temperaturen sind echt ok find ich.

 

Ich habe den Lappi auf ner Unterlage stehen von daher zieht er mehr Frischluft von unten und die Lüfter sind leiser.....

Zwischendurch wird er mal ein bisschen lauter aber stört nicht wirklich.........

Das kenn ich anders von meinem M17X-R4

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Tag Leute

Ich habe gestern mein AW 17R4 GTX 1080 gester gerepastet mit LM und den Grizzly Pads. :):) Läuft super!! Habe ihn auch schon Overclockt auf 4.2Ghz und die Graka +209mhz Core Clock +750mhz Mem Clock. und bin mit den Temperaturen bis jetzt zufrieden . Jetzt wollte ich euch noh fragen ob ich noch besser CPU und GPU settings kennt?  Time Spy Score: 6702 Overclockt hat wer mehr?

 

Gruss

 

Edited by K1ng71ze
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Top....Wie laut sind deine Lüfter jetzt???

Share this post


Link to post
Share on other sites

Läuft das setting auch stabil ?, mach mal

n bench mit dem normalen fire strike. Das wäre interessant :) 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Memory mit +750 kann ich mir nur sehr schwer vorstellen. Ich bekomme bei der FE "nur" +550 raus, alles drüber freezt oder es gibt Leistungsverluste. Noch dazu mit dem gedrosselten TDP der 1080N.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lüfter läuft XD ist leider als vorher aber immer noch laut, stört mich aber weniger weil ich immer ein headset anhab. Ich will leistung XD kan dir di genauen max rpm nicht sagen da ich noch keine zeit hatte ein ausfürlichen test zu machen

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alles gut.....hätte mich nur interessiert wenn die Tempraturen niedriger sind ob dann auch die Lüfterkurve runtergeht mit den Drehzahlen

Share this post


Link to post
Share on other sites

War aber recht identisch mit den angaben vom captn.ko im occt

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Ich werde heute abend mal ein OCCT machen und euch das resultat schicken. Die 5teph muss dir recht geben bei +750 ist er mir eingefrohren dan hab ichs mit +700 probiert und das ging habe aber nur den time spy durgeführt und noch nicht wirklich gespielt. Welche einstellungen hast du genau?

Info: Ich bin kein Profi in dem bereich... befasse mixh erst mit dem seit ich diesen forum entdeckt habe. Also falls mal ne falschausage kommt korrigiert mich.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

+225 und +550, habe allerdings eine Desktop 1080 und daher das Powertarget auf 120%, was die Notebook Karte nicht kann. Du bleibst bei deinen 165W, während ich auf >200W zurückgreifen kann. Die 700 sind mMn auch noch zu hoch.

Da kannst du mal drüberlesen, alle Ergebnisse sind dort vorhabden. Deine dann bitte auch dort posten zum Vergleich.

Edited by 5teph

Share this post


Link to post
Share on other sites

Huhu, wie hieß nochmal das Programm beim neuen 17 R4 mit dem man den Ton verstellen konnte.
Also dieser Equalizer - finde den nicht wieder -.-

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alienware Sound Center is das bei mir

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, nachdem ich den Realtek Treiber aktualisiert hab war das Alienware Sound Center weg....

Share this post


Link to post
Share on other sites

wirst du den Alienware Sound treiber wieder installieren müssen

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Servus. Bei mir war grade ein Service Techniker.....

 

Plan war Rahmen und Display tauschen weil Rahmen nicht am im unteren Bereich auf Abstand zum Panel und Panel hatte Lichthöfe.

 

Panel vorher verbaut: Sharp 4k

Panel neu : AU Optronics 4k ( war ich ja erst misstrauisch weil kannte ich nicht).

 

Service-Techniker war technisch versiert und hat mich mitgucken lassen.

Der Herr war auch etwas erstaunt das ich die richtigen Fragen gestellt hatte, somit musste er vernünftig technisch antworten.

 

Ergebins: -neuer Rahmen immernoch Luft zum Panel.

              - neues Panel ist super. Lichthöfe weg.

              was noch festgestellt wurde ist das der Decksel defekt ist. Da sind haltenasen weggebrochen die wohl verhindern das der Rahmen richtig ans Panel gedrückt wird.

               Also wird das noch getauscht.

               Und da die dafür den ganzen Lappi zerlegen müssen steht ein Repast jetzt nichts mehr im Wege  :)

 

Aber jetzt kommts. Das Panel scheint G-Sync fähig zu sein!!!!!!

 

Ich habe mal nach dem Panel gegooglelt und da kam mir der Test entgegen.

Acer 17 Zoll mit GTX1070 und Panel mit Gsync

 

Geil oder.....wo ist jetzt die versteckte Funktion das ich Gsync aktivieren kann :):) 

 

Update:

grade auffn tisch die Kunststoff nubsies gefunden die er abgebrochen hat......

 

 

 

 

G-Sync Panel.JPG

Edited by Norbert Bortels

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Nasen sind doch am Rahmen ? Wie können die kaputt sein, wenn er ein neues mitgebracht hat ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

da wo die Nasen in den Deckel einhacken, da sind 2 von 3 weg.....

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jup, das Panel ist Gsync fähig aber im R4 nicht zertifiziert. Somit hast du da keine Chance. Gsync bedingt ein Lizenzmodul von Nvidia. Das ist normalerweise auf dem Board verlötet. Ohne Modul also kein Gsync...auch wenn das Display es kann

Edited by captn.ko

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ah so ...ok......aber dann stell ich mir die Frage warum die GTX1080 nicht mit 4k ausgerüstet werden kann wenn es doch Panels gibt die das können

Share this post


Link to post
Share on other sites

Grund: weils Dell ist.

Der Grund zu allem was unerklärlich ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

nee man muss es echt nicht verstehen....

 

Ich denke UHD mit 1080 würde sich noch besser verkaufen....aber wer nicht will

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weiß auch nicht warum die verschiedenen Paneels aktuell nicht frei konfigurierbar sind. Hoffe, daß es in kürze den i7-7820HK gibt und ich mir dann wieder das QHD mit der GTX1070 zusammen konfigurieren kann. Denn für meinen kleinen Defekt wurde mir jetzt eine Rückgabe angeboten. Der DELL Support auch leider nicht aus dem A***h, so will ich wissen ob ich ein Ersatzgerät mit der gleichen Konfiguration wie meinen aktuellen gerade bekommen kann. Die Hotline sagt nur, daß sie nicht zum Verkauf gehören und daher die Konfiguration nicht kennen würden, das erste Ersatzgerät mußte zurück gehen, da die Konfiguration durchgehend schlechter war...

 

Edited by Gamer_since_1989

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo allen hier. Ein Neuling meldet sich zu Wort :)

(Genaue Vorstellung im Uservorstellungs-Bereich)

 

i7 7820 HK wäre schön!!! Aber seit heute kann ich man die GTX 1070 plötzlich nur noch mit i7 6700 HQ bekommen die 6820HK ist auch weg vom Fenster (ausser für das GTX 1080 Modell und  das TN Panel).

Ich blicke nicht mehr durch und der Chat bringt auch nix.

Frage: Meint Ihr der 6700 HQ reicht auch aus???

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kommt drauf an für was ;) 

120Hz Gaming ? Defintiv nein!

60Hz Gaming? Da reicht er aktuell aus 

:) 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man, ich dachte nie, dass das alles so langwierig und kompliziert wird. Seit dem 26. Dezember  zögere ich jetzt schon mit meiner Bestellung; da hat Alienware auf facebook die Kaby Lake Prozessoren als "Jetzt bestellbar" angekündigt. Doch seit dem... nix zu sehen.

Ich verstehe nicht, warum jetzt selbst der 6820HK weg ist. Und der 7700HQ, der immerhin neuer ist als der 6700HQ, ist nur für die schwächeren Versionen mit GTX 1060 verfügbar. Das macht doch alles keinen Sinn oder?

Was die Anforderungen angeht, meine Konfiguration, für die ich ein Angebot bekommen habe, sieht so aus: AW 17 R4 mit i7 6700HQ, GTX 1070, 32 GB RAM, 1TB SSD und 1TB SATA, 1535er Killer, Display UHD IPS,

Einsatz wird sein: viel Schreiben, gelegentliches Gaming (aktuell Resident Evil 7, Star Wars Battlefront...), viel Streaming, Medien, Spotify, Internet, Sehr viel Textverarbeitung und Arbeit mit Webseiten, Musik Recording und Videoschnitt.

Gerät wird für 4-5 Jahre im Einsatz sein.

Ach ja, da mein Laptop aktuell abraucht (wenn ich ne PDF öffnen will braucht er ca. 10 Minuten :-) ) hab ich nicht mehr allzu viel Lust noch länger zu warten.

Brauche mal 'nen Rat. Ein Bekannter meint, wenn ich eh nicht ans overclocking denke und die CPU so belasse, wäre es sogar clever den 6700HQ günstig mitzunehmen. Er denkt die 1070 wäre in Punkto Langlebigkeit da wichtiger in Bezug auf die Option gegenüber der 1060.

Edited by vincen2vega

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Please note following information: Terms of Use, Privacy Policy and Guidelines. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.