Zum Inhalt springen

Alienware 17 R2 aufrüsten?


Skillor11
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich habe einen Alienware 17 aus 2014. Dieser läuft noch relativ gut und ich nutze Ihn hauptsächlich für CS:GO. Ich habe einen 144hz monitor angeschlossen.

Nun zu meiner Frage. Wenn im Spiel viel passiert gehen die FPS auf 140 runter (Auflösung 1280x720 stretched, einstellung alles auf niedrig oder aus). Ist der Laptop an seinen grenzen?

Oder sind es weitere einstellungen um mehr FPS zu bekommen? Ich habe gelesen CS:Go ist ein sehr prozessor lastiges game.

Folgende Kompononenten sind drin: (welche macht es evtl. sinn aufzurüsten?)

Intel I7-4710HQ

8GB DDR3L- 1600mhz

Geforce GTX 970M 4GB DDR5 (aufrüsten auf 980M?)

180W Netzteil

SSD Platte

Windows 10

Vielen Dank für die Hilfe!!

Bearbeitet von Sk0b0ld
Titel & Präfix ergänzt/ angepasst.
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hey @Skillor11, hat der Monitor G-Sync und funktioniert das mit deinem Alien? Falls ja wären FPS unter 144 nicht schlimm.

Zur Frage um das Upgrade.

  • Wenn du einen Alien 17 R2 hast, kannst du die Grafikkarte nicht tauschen. Hat dein Notebook einen Graphics Amplifier Anschluss? Ist hinten am Notebook, eine breite Buchse. Falls ja könntest du dir einen Alienware Graphics Amplifier (AGA) kaufen und dort eine Desktop Grafikkarte rein tun. Bei der CPU in deinem Alien würde ich maximal eine GTX 1070 oder GTX 1650 Ti dafür nehmen (oder das AMD Äquivalent).
  • Falls es ein R1 ist: wenn du bei deinem Alien mit einer GTX 970m schon die Auflösung und Details so stark reduzieren musst, wird ein GTX 980m auch nicht viel helfen. Die GTX 980m ist im Durchschnitt etwa 20% schneller als eine 970m (Link zu Benchmarks). Rein wirtschaftlich ist ein Upgrade nicht sinnvoll.

Für einen AGA musst du etwas 100 bis 200€ rechnen, je nachdem wie er gerade im Angebot ist. Dazu kommt noch die Grafikkarte und der Verlust an Leistung, da die Grafikkarte im AGA nur mit 4x PCIe 3.0 angeschlossen ist (siehe Thread hier). Auch muss man mit dem AGA richtig umgehen, plug and play funktioniert leider nicht.

Bearbeitet von einsteinchen
Typos, wer mehr findet kann die behalten ;)
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

GPU aufrüsten bringt grundsätzlich nur was wenn auch ein GPU Limit vorhanden ist. Ich kann mir das bei CS GO in 720p und low details nicht vorstellen und vermute eher das die CPU limitiert.

@Skillor11 schau dir im Spiel Mal deine GPU Auslastung an. Wenn die auf 99% ist während du unter 144FPS droppst dann hast du ein GPU Limit. Ist sie das nicht hast du ein CPU Limit. 

Bearbeitet von captn.ko
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

CPU = 4710HQ, das deutet so in Richtung R2 hin.

Frage ist auch: warum lässt der TE das Game in diesem Bereich (1280x720), welcher schon schwer CPU-lastig (CPU-Limit) ist, laufen?

@Skillor11 wie lange hast Du das Gerät schon und wann ist dieses "Problem" erstmalig aufgetreten?

Möglich wäre auch ne evtle. Überhitzung aufgrund schlechter thermischer Gegebenheiten (Wärmeleitpaste, verstopfte Lüfter...).

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

4710Hq ist R2. Im R1 war der 4700MQ verbaut. Und die 4710HQ ist nicht als Taktmonster bekannt. 

720p vermutlich wegen ,,kompetitiven Settings,, 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also vorab vielen Dank euch für die Hilfe. Ich versuche auf alle Fragen zu antworten.  

Gsync: ehrlich gesagt weiß ich nicht ob es funktioniert aber ich konnte 144 hz für den Monitor bei den Einstellungen auswählen. 

Aga: ja ich glaube sowas habe ich (Laptop config im Anhang)

gpu Limit: was ist zu tun wenn es so ist?

seit wann die Probleme: ich habe das letzte mal vor ca. 6 Jahren cs gezockt aber nicht auf dem Laptop. Auf diesem nur League of Legends daher hab ich keine Ahnung ob es eben ein Problem ist oder die Leistung nicht ausreicht.

Überhitzung: ja der laptop ist beim zocken ,glaube ich, am Limit. Er wird sehr laut und die Lüfter arbeiten auf Hochtouren. Jedoch auch wenn die fps von ca. 220 auf 140 droppen bleibt das Spiel flüssig. Es gibt keine Lags. Zudem habe ich mir einen Klim kühler geholt und nun ist dieser auch wieder leiser beim Spielen. 

Vielen Dank nochmal!!

 

 

 

11FCAD60-CBE4-4E9B-AB7C-3F5CB617C870.jpeg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 23.4.2020 um 20:06 schrieb Skillor11:

gpu Limit: was ist zu tun wenn es so ist?

wird es zu 99% nicht sein. Die CPU ist einfach im Limit.

schau mal hier. Der testet verschiedene Auflösungen in low details auf einer 970m. 

 

zu beachten: er hat ne etwas schnellere CPU und schnelleren Ram drin und droppt trotzdem hier und da trotzdem weit unter 200FPS während die Grafikkarte nur 30-40% Last hat und das auch wenn nicht sehr viel los ist. Du hast bei dir ein knallhartes CPU Limit so ziemlich die ganze Zeit. Grafikkarte aufrüsten würde dir nichts bringen.

Was wäre zu tun: neuen Laptop kaufen, mit stärkerer CPU. Aufrüsten ist bei dir nicht möglich (alles verlötet). 

Zu klären ist noch auf welchem Takt dein Prozessor im Spiel läuft. Eventuell ist deine Kühlung verstaubt und die Wärmeleitpaste nicht mehr ideal. Wenn die CPU zu heiß wird, reduziert sie den Takt und du verlierst FPS. Hier könnte man die Wärmeleitpaste tauschen um diese Ursache auszuschließen. Große Hoffnung würde ich mir aber nicht machen.

Bearbeitet von captn.ko
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin wirklich auf die Temps gespannt. Kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass diese CPU da schon limitiert, wenn die richtig läuft. Hatte lange Jahre den 4700MQ in meinem 17R1. 

Aber ich mache nachher mal ein Experiment: Ich habe ja ne CPU der 4. Gen. Den Takte ich mal auf die Turbotaktrate von dem 4710HQ und teste mal mit CS:GO. Das sollte der Leistung deiner CPU relativ nah kommen. Meine zwei 980m's sollten ja nicht das Problem sein. Ich teste aber trotzdem mal ohne SLI. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So ich habe mal getestet. Hab meine CPU runter getaktet und beide Grafikkarten Stock gelassen - wobei das keine Rolle gespielt hat, da die nicht limitiert haben. Da ich keine Software zum messen des FPS-Durchschnitts habe folgen gleich meine Schätzungen. Getestet habe ich folgende Einstellungen:

 

CPU: 1Kern@3,5GHz, 2Kern@3,4GHz und 4Kern@3,3GHz Quelle

Grafik: maximale Einstellungen in CS:GO bei 1080p - Durchschnittlich ca. 180fps. min. 121fps max. 200+fps

Grafik: maximale Einstellungen in CS:GO bei 720p - immer weit über 200fps. Hatte aber mit SLI extreme Bildfehler. 

 

Hab alles nochmal ohne SLI getestet. Gab aber kaum eine Veränderung. Die CPU war eindeutig das Limit - aber nicht so wie bei @Skillor11 sondern viel später. 

Bei dem HwInfo Log handelt es sich um den Test mit 1080p und SLI aktiviert. 

gpu.thumb.png.87ed5e96b5de24f76439573f3425f5cc.pngcpu.thumb.png.d9ec30831b21dec5947a0e89d1034215.png

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@captn.ko hat es eigentlich schon geschrieben. Wir müssen jetzt rausfinden, ob und welche Probleme deine CPU hat. Lad dir dafür am besten HwInfo (das Tool was ich für die Screenshots benutzt habe) runter und lass es während eine Stunde CS:GO im Hintergrund laufen. Sofort nach der Stunde machst du Screenshots davon, da ansonsten die Durchschnittswerte zu stark verfälschen. Diese Screenshots lädst du hier hoch. 

Mach dich dazu am besten hier schlau. 

@Sk0b0ld war so nett hier den Umgang mit dem Tool gründlich zu erklären. 

Wenn du das gemacht hast können wir viel besser beurteilen, ob deine CPU ihren Turbotakt erreichen und halten kann. Sollte sie nämlich, wie @captn.ko schon gemutmaßt hat, zu heiß werden, taktet die CPU automatisch auf den Basistakt runter um ein Überhitzen zu vermeiden. Dadurch hast du extreme Leistungseinbußen. 

Sollte es tatsächlich so sein, lässt sich das natürlich beheben - aber dazu mehr, wenn es soweit ist. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb MrUniverse:

Sofort nach der Stunde machst du Screenshots davon, da ansonsten die Durchschnittswerte zu stark verfälschen. Diese Screenshots lädst du hier hoch. 

@Skillor11 du kannst mit HWInfo64 auch einen Log mitlaufen lassen. Dann sieht man den Verlauf der CPU und GPU über die komplette Zeit. Ich weiß nicht ob das im Beitrag von Skobold schon vermerkt ist, hier ist eine kurze Anleitungen wie du den Log starten kannst.

Bevor du CS:GO spielst den Log starten, danach wieder beenden. Die Datei, die dabei generiert wird, kannst du hier hoch laden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

du hast immer mal Drops auf 800mhz drin. Intressant wäre zu wissen ob da ein Ladebildschirm war, oder Rundenwechsel oder so. Sonst sieht das soweit gut aus. CPU hält soweit den Takt und zu heiß wird die Kiste auch nicht.

Deine Grafikkarte hat nur ca. 50% Last. Schreib mal was du den 45 Minuten. Wie waren die FPS? gab es Drops unter 144 und wenn ja wie häufig? FPS sind im Log ja nicht enthalten

Bearbeitet von captn.ko
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die 1-2 Sekunden Drops um gut die Hälfte und die 800MHz Phasen passen gut zusammen. Stell mal in deiner Energiesparrichtlinie die mindest Prozessorleistung bei Netzbetrieb auf 100%. Das verhindert diese Drops so niedrige Takte insofern sie Softwareseitig sind. 

Gibt es vielleicht ein anderes Netzteil, welches du testen könntest? Falls deins nicht in Ordnung sein sollte könnte es das auch erklären. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb Skillor11:

meistens kurz nach dem ich abgeschossen wurde droppten die fps sogar auf 80-90

Das kann aber normal sein. Oft wird in den Fällen etwas neu geladen, z.B. die Karte, da man wieder auf die Ausgangsposition gesetzt wird oder jetzt seine Teammates beobachten kann.

Ich kann, wie @captn.ko schon geschrieben hat, auch nichts auffälligs im Log finden. Der CPU und GPU Takt fällt gleichzeitig, was, wie schon beschrieben, auf einen Ladevogang im Spiel hindeuten kann.

@Skillor11 spielst du noch andere Spiele? Kannst du dort ein ähnliches Verhalted der FPS feststellen?

 

cs_go_fps_drops.PNG

Bearbeitet von einsteinchen
Typo
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Please note following information: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung and Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.