Zum Inhalt springen

Mordrag

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    215
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    9

Alle erstellten Inhalte von Mordrag

  1. Ging bei mir nicht, ich bin auch von 17 r4 gekommen auf den area 51m r2 und musste beim i7 bleiben...
  2. Naja Upgrades auf die nächste Generation von Notebooks gehen ja immer, aber die Ausstattung muss im groben gleich bleiben. Jedenfalls sind das meine Erfahrungen!
  3. 3 Austauschgetäte und immer wurde mein Prozessor Upgrade auf i9 verweigert...
  4. Upgrade war bei mir noch nie möglich für ein Replace. Auch gegen Aufpreis scheint sowas nicht zu gehen... Und wenn du einen X17 mit 3080 als Austausch bekommst musst du die Lieferzeiten bedenken, die aktuell ziemlich lang sind. Auf meins musste ich fast 2 Monate warten, allerdings funktioniert mein 51m R2 ja noch, auch wenn es heiß läuft, weil der Kühler nicht richtig auf der CPU aufliegt... War setlsamerweise bei 2 Austausch Kühlern so...
  5. @Langen1907 Das mag ja alles Stimmen, aber dafür kann Dell nur bedingt was. Ist ja nicht wirklich Dell, der da repariert. Wie gesagt nach 2 Versuchen bekam ich bis jetzt immer einen neuen Lappi und das ohne große Diskussion. Also für meinen 2017 gekauften Lappi bekomme ich jetzt ein X17, ich kann mich nicht beschweren, zumal dank Microsoft der 17 R4 NICHT Windows 11 tauglich ist...
  6. Ich entnehme dem jetzt, das sie ihm keines Angeboten haben. In den Garantie Bedingungen von Dell sollte das aber anders stehen, es sei den auch da sollte es unterschiede zu Cyberport geben. Bei mir haben sie immer nach der 2. Reparatur ein Austauschgerät Angeboten. Allerdings kaufe ich auch immer bei Dell, da hat das bis jetzt immer gut geklappt, von der Reparatur mal abgesehen, da hab ich auch eher Pech mit den Teilen...
  7. @Langen1907 Ich frage jetzt mal etwas blöd: Dell hat dir ein Austauschgerät angeboten oder nicht? Wozu dann der Umstand mit dem Rechtsweg? Ich bekomme aktuell auch wieder ein Austauschgerät, mein 3. Die beiden Area 51m r2, welche ich als Austausch für meinen 17R4 bekommen habe, waren Neugeräte. Nachdem ich den Austausch zugestimmt hatte, wurde eine ganz normale Bestellung zu 0€ Ausgelöst. Das du von Dell kein Geld zurück bekommst wenn du bei Cyberport kaufst, sollte klar sein, dafür müsstest du dich auch an Cyberport wenden!
  8. Karte sollte tauschbar sein, welche du genau willst bleibt dir überlassen, sollte dann nur ax fahig sein. Gibt welche von Intel und von Killer/Intel. Bekommt man eigentlich so ziemlich überall zu kaufen. Bei deinem IT Dealer der wahl
  9. Mein Austauschgerät soll am 21.12.2021 geliefert werden Ist ja mit 3080 und die stehen ja eigentlich auf Ausverkauft...
  10. der I7 ist wohl schon ausverkauft. Wieso kein UHD Monitor mehr angeboten wird weiß ich nicht, sonst würde ich sogar überlegen einen zu bestellen und mein Austauschgerät zu verkaufen!
  11. @mrx02de Ich sehen nur I9 "https://www.dell.com/de-de/shop/cty/pdp/spd/alienware-area51m-r2-laptop/n00aw51mr206"
  12. Ich habe so das Gefühl das sie Probleme mit den area 51m systemen haben. Ist schon mein 2. 51m r2, der erste wurde schon wegen problemen mit der Reparatur getauscht. Für den 2. haben sie mir auch wieder ein Austausch angeboten, allerdings bekomme ich jetzt einen 17 x1, da der 51m r2 nicht mehr verfügbar ist in meiner Konfig. Ganz glücklich bin ich damit nicht und hoffe jetzt ein bisschen auf den ausstehenden Reparatur versuch. Vielleicht kann ich dann das Austauschgerät stornieren und doch den R2 behalten. Na mal sehen wie es ausgeht... @mrx02de Hat der Techniker neue Teile bestellt? bei meinem A51M r2 war es damals wohl der Monitor der defekt war. Gefixt hatten sie das erst nach dem einschicken, der austausch monitor hatte allerdings ein kleines Loch im Display, deswegen habe ich dann einen Austausch bekommen. Ansich ist der Support eigentlich nicht schlecht, vor allem die sache mit den Austauschgeräten, da ich eigentlich ein aleinware 17 R4 habe, welches getauscht wurde gegen den 51m r2. Verdient hat Dell diesmal sicher nicht wirklich was an mir, da ich jetzt schon das 3. Austauschgerät bekommen werde! Was allerdings alles sehr Zeitaufwendig ist jedesmal mit den Technikern, da ich im Aussendienst bin und dann zusehen muss, dass ich frei bekomme. Ich drücke dir die Daumen das es bald was wird!
  13. Selbes Problem habe ich mit meinem R2. Aktuell gibt es wohl Probleme mit Mainboards. Nach dem letzten Mainboard tausch in meinem R2 gehlt leider garnix mehr. Blinkcodes für kein Anzeigegerät kommt seitdem. Jetzt wollte der Techniker am nächsten Tag nochmal tauschen, Lieferbar ist das Board aber erst am 14. Ich glaube Dell hat aktuell arge Probleme mit der Ersatzteilbeschaffung was das angeht.
  14. Das sollten die Intel Chipsatz Treiber sein die fehlen. Ich hab noch nie mit dem Support Assist Treiber installiert, keine Ahnung wieso der gerade die nicht installiert...
  15. Ich habe auf mein R3 das Unlocked Bios drauf, SATA3 läuft bei mir nicht richtig. Ich vermutte deswegen wurde es per Bios deaktiviert. Ist aber eigentlich auch nicht schlimm, schneller fühlt es sich auch mit SATA2 und SSD an
  16. Ich warte auch schon seit ein Paar Monaten auf Abholung von 2 Notebooks Das erste wurde erstetzt und das Ersatzgerät wurde dann noch einmal ausgetauscht. Das Spiel hat im Januar angefangen und ich warte einfach bis sich wer meldet. Ich hatte dem Supporter gesagt ich wäre soweit mit dem Umzug meiner Daten, er könne die Abholung veranlassen. Selbst zurückschicken würde ich es nicht, nachher geht es verloren und du mußt es bezahlen. Schön warten bis die es Abholen würde ich da sagen. Ist ja nicht unser Geld was dort rum steht
  17. Mordrag

    Biete - erledigt M17x R4 7970M/i7-3630QM

    Ist halt ein allgemeines Problem mit dem Softlack. Nicht nur bei Alienware Notebooks, auch in Autos kommt es oft dazu. Bin deshalb auch kein Freund davon... Aber wie gesagt mein R4 hat das Problem aktuell auch noch nicht!
  18. Mordrag

    Biete - erledigt M17x R4 7970M/i7-3630QM

    Ich hab hier ein R4 und ein R3. Das R3 Klebt wie verrückt, das R4 überhaupt nicht. Ich gehe davon aus, dass Dell beim R4 die Beschichtung verbessert hat. Vielleicht weiß hier auch irgendwer etwas genaues dazu?
  19. @Jörg ich denke das Uefi Secure Boot da eher ein Problem sein könnte, so wie ich das gelsen haben, soll das zur Pflicht werden. Da würden dann einige alte Notebooks rausfallen leider. So gegen Jahresende dürften wir alle schlauer sein.
  20. Der CPU Support gilt so wie ich das verstehe nur für neusysteme, die dann das Win11 Logo bekommen sollen. Damit will Microsoft verhindern, dass dem Kunden ein Uralt Prozessor untergeschoben wird. Ich gehe davon aus, dass es wie mit Windows 10 laufen wird (21H1 wird auch erst ab Intel 5xxx Supportet https://docs.microsoft.com/en-us/windows-hardware/design/minimum/supported/windows-10-21h1-supported-intel-processors) Einzig was mir noch kopfzerbrechen bereitet ist TPM. Allerdings setzt Windows 10 glaube ich auch TPM >=1.2 vorraus, haben meine Rechner ja auch nicht. Man wird einfach warten müssen, bis eine Release nahe Version zur verfügung steht denke ich.
  21. also bei mir lief der aktuelle Windows 7 Treiber mit einer gtx 460m ohne Probleme mit Windows 10. Mit den Treibern diekt von Intel hatte ich immer Bluescreens. Wie es mit einer nich freigegebenen Karte ist, kann ich dann leider nicht sagen, das Treiber basteln hat mich zu sehr generft, da hab ich das gelassen!
  22. Soweit ich mich erinnere musst du beim m17x r3 immer die Dell Intel Treiber für die Graka nehmen, sonst kommt es zu Bluescreens unter Windows 10. Jedenfalls ging es mir damals so, die nvidia Treiber konnte man aber die aktuellen nehmen. Lag glaub ich am Optimus damals.
  23. ich müsste hier irgendwo ein HD 60 Hz Display rumfliegen haben, wäre dir damit geholfen?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Please note following information: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung and Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.