Zum Inhalt springen

Alienware in 2021


Sk0b0ld
 Teilen

Empfohlene Beiträge

vor 1 Minute schrieb Nuestra:

Ja witzig das frank azor das vorstellt

Naja, wenn sich einer mit der Marke auskennt, dann wohl eher. Vielleicht hat auch Dell einfach angefragt, was für die Marke zukünftig das Beste ist. Andere Hersteller machen das auch schon länger, dass sie Intel, AMD und Nvidia anbieten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 9 Minuten schrieb Sk0b0ld:

Endlich geht AW mal neue Wege.

1611054841_AWm17r5.thumb.jpg.4b8700deb1defda7f384ba2f65c1ee68.jpg

Das abgebildete Notebook ist aber ein X17 😅

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 

Vielleicht sind ab jetzt die m17 mit AMD und die x17 mit Intel. Beides dann aber im x17 Style. Wenn das UHD mit Freesync und Dolby Vision kommt, wird das echt interessant.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Minuten schrieb captn.ko:

Das abgebildete Notebook ist aber ein X17 😅

Ist halt Marketing. Das Vorzeige-Gerät ist halt das X17. Wer weiß, vielleicht fährt Dell hier wieder zweigleisig, wie es jetzt in der Generation gemacht haben. Die m-Reihe mit AMD oder Intel, die X-Reihe nur als Intel-Nvidia-Kombination.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja jetzt muss sko nur noch einen u3 kühler bauen der die schallgeräusche des x17 reduziert :)

Alienware day :)

20220104_172714.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Na ich bin ja auf Dells Präsentation gespannt.... Ich ahne schlimmes.

Weiß man schon einen Timeslot für Dell?

Bearbeitet von captn.ko
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wird wohl das Design vom m15 ryzen sein was der m17 bekommt. Zumindest sieht es ähnlich aus.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also Business as usual. Thin and light R2...

 

 

Bearbeitet von captn.ko
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 10 Stunden schrieb SeanFernandez:

Ihr dürft euch freuen kann ich nur sagen

Sehe nix zum freuen 😅 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja ein DTR wäre mir auch lieber gewesen . Das AMD mit dabei ist wisst ihr ja schon. Bin gespannt wie die diese massive Leistung bändigen wollen. Element 31 ist auch noch nicht ausgereift, da muss was besseres her. Conductonaut schlägt Element 31 um Längen 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Egpu scheint wohl noch nicht vom Tisch zu sein. 

https://dell.alienwarearena.com/concept-polaris/

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb Nuestra:

Ja jetzt muss sko nur noch einen u3 kühler bauen der die schallgeräusche des x17 reduziert

Bevor das passiert, sollte Dell zwei Sachen erledigen:

- mit dem bekloppten invertierten Mobo-Design aufhören

- eine Lüftersteuerung implementieren, die brauchbar und zuverlässig ist

 

  • Like 1
  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 42 Minuten schrieb pitha1337:

Krass, Thermal Grizzly hat eine neue Version Ihres Liquid Metals (Conductonaut Extreme). Soll wohl 20% effektiver sein.

oh....das hört sich gut an. 

jetzt wäre noch ein Liquid Metal cool was nicht elektrisch leitet.....ok man soll doch noch träumen dürfen ;) 

vor 3 Stunden schrieb Nuestra:

wieder kein Num-Pad..

 

Aber die Display hören sich gut an....

Auch die Frage ob man die Geräte bekommt zwecks Chipmangel...

 

 

DIe Admins müssen die Überschrift des Threads ändern in 2021/2022  :) 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@captn.ko:

vor 2 Stunden schrieb captn.ko:

Egpu scheint wohl noch nicht vom Tisch zu sein. 

Also doch ein AGA 2.0. Hätte ich ganz ehrlich gesagt nicht mehr mit gerechnet. Freut mich sehr für diejenigen, die an so etwas interessiert sind, eine neue Revison war längst überfällig. Hoffentlich stampft AW das Vorhaben nicht wieder ein.

Gruß

Jörg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das Ding finde ich auch richtig interessant. Ich befürchte aber es wird unmenschlich teuer.

Ansonsten gab es nicht viel neues auf der CES…

…Liquid Metal hier und da

…MSI GE76 mit 175W GPU +45W Boost (wird beim neuen X17 bestimmt ähnlich sein)

…neue Displays

…X17 mit dem erwarteten Refresh (keine neuen Displays soweit ich es gesehen habe)

…Gaming Tablet von ASUS

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die amd neuheiten finde ich klasse.

 

Zur tdp im Notebook gibt es doch nur 10 watt mehr boost. 3080 ti 150watt+25 Boost 

3080 150 watt + 15 Boost. Gibt doch keine 45 watt ? 

Bearbeitet von Nuestra
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Please note following information: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung and Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.