Zum Inhalt springen

Ampere Mobile Notebooks


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 1,5Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Boah Leute hört mit dem rumzicken auf...

Mit BIOS Thematiken befasse ich mich ja gern 💪 Bei einem "TCC Offset" handelt es nicht um das klassische undervolten, wie wir das von TS kennen, sondern um eine Temperatursteuerung via TjMax (hat

Ich muss hier nochmal etwas offtopic loswerden.    Bestimmst du ab jetzt was normal ist? Nur weil du und deine Familie keine 4000 Euro für ein Notebook ausgeben wollen/können oder dich dan

Veröffentlichte Bilder

Also ich hatte das Helios 500 mal das war wirklich mit dem MSI GT72 das leisteste Notebook was ich bisher hatte. Wenn das neue wieder so wird, denn wäre es wirklich eine super Alternative. Mir persöhnlich wäre es aber zu schwer.  Da ich wirklich nicht viel und oft Zocke ist mir daher ein kleines Notebook was nicht über 2,5 kg lieber. Trotzdem bin ich gespannt wie das neue Helios wird ist aktuell mein Favo

https://www.notebookcheck.com/Test-Acer-Predator-Helios-500-GTX-1070-i7-8750H-Laptop.304934.0.html

Bearbeitet von hysterix
  • Like 1
  • Danke 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mal beim Area 51m G-Sync deaktiviert und drei Spiele getestet - Ergebnis: ich sehe kein Tearing (Setup: stabile sowie fixe 117 fps be 144 Hz halt). 

Sofern man nicht stark droppt (kommt drauf an wie man seine Grafik-Settings macht) wird Tearing wohl auch nicht groß sichtbar werden. Zumindest in gewissen Konstellationen eben nicht (wie bei mir z.B. fixe 117 fps bei 144 Hz oder größer).

Es muss auch so sein, weil die meisten Gaming-Notebooks kein G-Sync bieten. Wäre ja schlimm, wenn die quasi alle "nicht zu gebrauchen" wären.

Ich werde jetzt erstmal nicht mehr G-Sync berücksichtigen, was die Auswahl natürlich deutlich erhöht (z.B. Acer Helios). Beim externen Monitor und TV habe ich natürlich G-Sync, dort laufen dann auch Blockbuster in höherer Auflösung mit weniger fps, dort ist G-Sync dann teilweise sehr wichtig.

Das evtl. neue Notebook muss mindestens QHD haben, mit FHD (und DSR) möchte ich mich definitiv nicht mehr zufrieden geben. Aber dieses Jahr gibt es ja die meisten Modelle mit QHD/165 Hz und/oder UHD/120 Hz. :)

Bearbeitet von Silentfan
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Da stimme ich dir grundsätzlich zu, jedoch stelle ich immer wieder fest das es mit FreeSync oder G-Sync einfach flüssiger aussieht. Tearing ist bei hohen konstanten FPS kein Problem, jedoch ist es nicht so „Butterweich“ wie mit G-Sync. Gerade wenn die Frames mal nicht konstant bleiben dann stottert es irgendwie doch ein wenig und wird nicht ausgeglichen. Das ist nur mein subjektiver Eindruck. 

Bearbeitet von pitha1337
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das MSI GE76 Raider kommt nun auch mit QHD/240 Hz und UHD/120 Hz. Zudem natürlich aktuelle Intel-CPU-Gen.

Werde es mit 11980HK, 3080 165w sowie UHD/120 Hz bestellen, sobald verfügbar. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der ist selbst mir einfach zu fett, daher hab ich ihn abbestellt.

Zudem - im Video schön zu sehen: Im Quiet Modus wird scheinbar die TGP der 3080 beschränkt. Selbst dort. Das Area 51m scheint das einzige Notebook zu sein, wo man im stillen Lüfter-Modus noch volle GPU-Power hat (mal vom 74 Grad-Temperatur-Limit abgesehen, welches man erstens einfach mit Software aushebeln kann und zweitens reichen selbst 74 Grad um noch im stillen Lüfterprofil je nach Spiel zwischen 1600 und 1800 MHz zu haben). 
 

edit: schön dass das Area 51m noch mit bei den Gaming Performance Folien aufgelistet wird. Ist häufig noch echt weit oben, bei Far Cry 5 wegen der starken CPU sogar auf Platz 2. 

Bearbeitet von Silentfan
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Displayoptionen sind auch einfach "inkonsequent". Was will ich mit FullHD bei der brachialen Power? 4k 60hz mit schlechten Reaktionszeiten gab es auch schon vor Jahren...es gibt ja Displays die sehr gut sind in QHD oder 4K 120hz. Verstehe manche Hersteller einfach nicht ^^

Hier kannste dir das Barebone kaufen. Brauchste aber noch CPU, RAM, SSD und optional WLAN Modul :)

Clevo X170KM-G FullHD 300Hz RTX3080 | ab 17,3 Zoll | Barebones | Barebone Notebooks (barebone-notebooks.com)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja brachiale Power würde ich das nicht nennen :) hier ist es auch fast wie beim 17r4 fast die Hälfte der Leistung wie bei den Desktop Karten :( Das Power Limit von 150 Watt ist echt schade vielleicht lässt nvidia bei den super Karten mehr zu.

Bearbeitet von Nuestra
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Nuestra Die Dinger sind viel zu stark kastriert um es mal Salopp auszudrücken. Jarrod hatte beim Test des A51M, das 180 Watt BIOS und selbst damit ist der Unterschied net Riesig. Mit 200 Watt VBIOS fehlen zu der besten 165 Watt ca. 20% . 

Naja und Desktop CPU's im Laptop sind zudem nicht viel schneller als die neuen Mobilen Chips. Da kann man auch gleich was kompakteres wie das GE76 nehmen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Finde die Displayoptionen bei dem Preis auch ein Witz. Zumal ich nicht Verstehe was man damit soll? Wenn es wenigstens Leise sein würde, könnte man es ja noch Rechtfertigen aber so?

Naja jedem das Seine^^ 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@BrAvEJa und denn nur 4K 60 HZ häää... lach  Ich bin wirklich gespannt was Acer mit dem Helios 500 raus haut. Wenn es so leise ist wie mein Helios 500 mit der GTX1070 denn würde ich vlt sogar schwach werden, aber umso mehr Zeit vergeht umso mehr tendiere ich dazu einfach bis nächstes Jahr zu warten RTX4000.  Und Dein Bruder zufrieden mit dem Lenovo?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@BrAvE ja ist für das Geld schon ein gutes Stück Hardware.  Ich bereue den Kauf immer noch nicht.  Das Display ist ein Traum und möchte auch nicht mehr zu fhd zurück 😅 aber die Lüfter könnten halt später hoch fahren, bei 40 Grad cpu muss das nicht sein ,hoffe das lenovo da noch was macht. Hast du die Notebookfüße gekauft? 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 5.6.2021 um 18:34 schrieb Silentfan:

Das MSI GE76 Raider kommt nun auch mit QHD/240 Hz und UHD/120 Hz. Zudem natürlich aktuelle Intel-CPU-Gen.

Werde es mit 11980HK, 3080 165w sowie UHD/120 Hz bestellen, sobald verfügbar. 

Hab zwischenzeitlich das 3070-Model testen können und es kommt - wie alle anderen Notebooks auch - nicht infrage. :D

Das Area A51m bleibt ungeschlagen, leise (vorallem toller Charakter) und kühl sowie immernoch ziemlich stark. Ich gebe es jetzt erstmal wieder auf und schaue dann mal, ob (dickere) Notebooks mit der neuen GPU-Generation auf den Markt kommen werden. Das wird wohl frühestens nächstes Jahr der Fall sein.

Bis dahin werde ich möglicherweise meinen A51ms noch jeweils ein 4k 120 Hz Panel (2880x1620px sieht darauf auch schon sehr gut aus) spendieren. Sofern ich das mache bzw. durchgeführt habe melde ich mich nochmal. 

Bearbeitet von Silentfan
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab in einem Review bei YouTube gehört, dass das Lenovo Legion 7 noch leiser als das 5 Pro sein soll. Das wäre heftig. Ich persönlich glaube das GE76 entwickelt erst seine besten Lüftergeräusche mit LM. Die Intel HK CPUs werden ja doch recht warm :)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb hysterix:

@Silentfan ist das ge76 lauter oder leiser wie das lenovo ? 

Das kann man so pauschal nicht sagen. Also: das MSI ist eigentlich nicht schlecht bzw. wäre aktuell die zweite Wahl nach meinem Area 51m. Hintergrund: das Silent Lüfterprofil reduziert nicht die TDP/TGP der CPU/GPU. Das Throttling wird also nur über die Temperatur gesteuert, was super gut ist und letztendlich so wie beim Area 51m. Wieso ist das gut? Wenn man für mehr Lüftung sorgt (Undervolting, Hochbocken, Kühler...) dann bekommt man ein leises/leiseres Notebook, ohne Leistung zu verlieren.

Vom Lüfter-Charakter her finde ich es etwas schlechter als das Legion 5. Aber das Legion 5 bekommt man nicht so leise mit dieser Leistung (im dortigen Silent Profil wird die Leistung leider reduziert und es ist kühltechnisch sicher auch schlechter). Insofern gewinnt unterm Strich das MSI! Es ist aber auch größer und dicker als das Legion 5. Muss man fairerweise sagen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Silentfan danke, aber der Preis des msi ist ja deutlich höher. Aber hatte bisher auch fast nur gute Erfahrungen mit msi gemacht.  Das ge73 was ich hatte war aber Müll.  Ich bin immer noch gespannt was das helios 500 reißen wird, irgendwie habe ich im Gefühl das es dass leise book werden könnte, aber es wäre mir zu teuer. Meine Favoriten sind aktuell das helios 500 und das Legion 7. Das ge76 hätte ich aber dennoch zu gerne mal getestet . 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, Legion 5/7 ist halt 16 Zoll bzw. im Prinzip 15 Zoll mit höherem Bild (16:10). Hatte ich schonmal irgendwo gesagt. Ist natürlich schon was anderes als 17 Zoll (Acer, MSI, Alienware...). Sowohl vom Bild, als auch von den Kühlmöglichkeiten...

Das Acer Helios 500 könnte ähnlich leise wie das Area 51m werden bzw. die entsprechende Kühlung besitzen, ja - allerdings finde ich zwei Netzteile für 165W und eine mobile CPU zu viel des Guten. Und ob ich mir dafür (wieder) was rein löten kann (nur ein Netzteil mit voller Power nutzen) ist auch fraglich.

Und dann für so wenig Mehr-FPS. Mein nächstes Notebook (40XX Serie) muss schon 3080-Desktop-Leistung hinbekommen, ansonsten lohnt es sich einfach nicht. Und ich muss auch sagen: Der Will-Was-Neues-Haben-Effekt existiert bei mir (aktuell) nicht, vom Design/Haptik/Tastatur usw. finde ich das Area 51m nämlich eh noch ungeschlagen. Mir geht es tatsächlich ausschließlich um die Mehrleistung für UHD. Früher hätte ich noch gesagt, dass es mir auch noch um ein QHD- oder UHD-120-Hz-Display geht, aber das kann man auch beim Area 51m nachrüsten (habe ich ja jetzt vor).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Please note following information: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung and Community-Regeln. Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.