Jump to content

Recommended Posts

Posted (edited)

Wurde soeben zugestellt! :)

Sieht genauso aus wie der Vorgänger :) 

 

25F88ACB-2728-47F8-9AD5-936A3F4362BE.jpeg
 

jetzt kommt ein Stock TS Run. 

image.thumb.png.3ab99a4622d07179f64e162275849729.png

Mit 150/400Mhz OC auf GPU

image.thumb.png.af4826a756008d4bce25f9121c526d88.png

Edited by pitha1337

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb pitha1337:

Wurde soeben zugestellt! :)

Sieht genauso aus wie der Vorgänger :) 

 

25F88ACB-2728-47F8-9AD5-936A3F4362BE.jpeg
 

jetzt kommt ein Stock TS Run. 

image.thumb.png.3ab99a4622d07179f64e162275849729.png

Mit 150/400Mhz OC auf GPU

image.thumb.png.af4826a756008d4bce25f9121c526d88.png

Respekt für ein thin Notebook mit 1 Netzteil:)  

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Was mich wundert ist, dass die Lüfter sehr ruhig bleiben. Habe sie in ausgeglichen. Nur im „Leerlauf“ ist das Geräusch etwas unrund...

Das Netzteil ist aber auch ein guter Klotz 😂

CDC6A3FA-FE37-455F-A51F-83F5C74995E3.jpeg

Hier noch ein TS mit -80mv Undervolt und dem GPU OC. CPU wird ziemlich toasty, aber mit UV maximal 94°C (Vollast). Vorher hat sie 100°C erreicht. Mit repaste (mache ich morgen) sollte es gut werden.

image.thumb.png.7d9c81828ca4e404a2e496948980d8c8.png

Hier noch ein FS mit gleichen Settings:

image.thumb.png.66a4c1679e9da633de5611d3f9788a1b.png

Sehr sehr beeindruckende Leistung! Hab ehrlich gesagt damit gerechnet, bin aber trotzdem erstaunt.

Edited by pitha1337

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 23 Minuten schrieb pitha1337:

Was mich wundert ist, dass die Lüfter sehr ruhig bleiben. Habe sie in ausgeglichen. Nur im „Leerlauf“ ist das Geräusch etwas unrund...

Das Netzteil ist aber auch ein guter Klotz 😂

CDC6A3FA-FE37-455F-A51F-83F5C74995E3.jpeg

Hier noch ein TS mit -80mv Undervolt und dem GPU OC. CPU wird ziemlich toasty, aber mit UV maximal 94°C (Vollast). Vorher hat sie 100°C erreicht. Mit repaste (mache ich morgen) sollte es gut werden.

image.thumb.png.7d9c81828ca4e404a2e496948980d8c8.png

Hier noch ein FS mit gleichen Settings:

image.thumb.png.66a4c1679e9da633de5611d3f9788a1b.png

Sehr sehr beeindruckende Leistung! Hab ehrlich gesagt damit gerechnet, bin aber trotzdem erstaunt.

Ja find ich auch klasse. Sind wohl aktuell die besten Werte in einem thin Notebook. Blöd das dies nur im 17 Zoll Modell klappt. Ich hab im 15r2 nur den 9750 und 2080 mq. Auch in weiß aber mit oled :)

Edited by Nuestra

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und was hat es jetzt mit diesem "äußerst beständigen Klarlack" auf sich?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 11 Stunden schrieb struselix:

Und was hat es jetzt mit diesem "äußerst beständigen Klarlack" auf sich?

davon kann ich bisher noch nicht viel sagen, da ich noch die Folie am Displayrahmen habe. 

So ich habe nun einen LM Repaste gemacht auf GPU und CPU. Anbei ein HWINFO Export von einem Lauf TimeSpy (GPU OC und CPU UV)

Alienware_M17R3.CSV

Das Aufbocken des Notebooks bringt aus meiner Sicht nichts. Habe gerade zwei mal den Devision 2 Benchmark laufen lassen. Einmal mit und einmal ohne (dazwischen kurz Pause gelassen). Ich konnte keine Verbesserung feststellen.

CPU wird recht toasty in The Devision 2.

D001558F-64EB-42A5-B3FF-1C745A54E0D0.jpeg

Edited by pitha1337

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Frage Zeile zielt auf die Handballenauflage ab. Ich denke, dort soll ein neuer Lack aufgetragen sein, um Verfärbungen zu vermeiden.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb pitha1337:

davon kann ich bisher noch nicht viel sagen, da ich noch die Folie am Displayrahmen habe. 

So ich habe nun einen LM Repaste gemacht auf GPU und CPU. Anbei ein HWINFO Export von einem Lauf TimeSpy (GPU OC und CPU UV)

Alienware_M17R3.CSV 198 kB · 1 download

Das Aufbocken des Notebooks bringt aus meiner Sicht nichts. Habe gerade zwei mal den Devision 2 Benchmark laufen lassen. Einmal mit und einmal ohne (dazwischen kurz Pause gelassen). Ich konnte keine Verbesserung feststellen.

CPU wird recht toasty in The Devision 2.

D001558F-64EB-42A5-B3FF-1C745A54E0D0.jpeg

trotz LM so warme Temperaturen?   das krass

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Weiß jemand ob diese Platine noch irgendwie anders mit dem Mainboard verbunden wird. Das Problem ist, dass bei mir Sound und LAN nicht mehr funktioniert. USB hingegen von der kleinen Platine geht jedoch:

image.png.62765f5cd567d3f5ffc4ed52fff57c36.png
 

 

CABFB7E8-4292-4271-B6A9-26E4FEAEE26E.jpeg

Edited by pitha1337

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aufbocken und CPU auf 4Ghz begrenzen hält die Temperaturen im Zaum. 70-80°C

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 7 Stunden schrieb pitha1337:

Weiß jemand ob diese Platine noch irgendwie anders mit dem Mainboard verbunden wird. Das Problem ist, dass bei mir Sound und LAN nicht mehr funktioniert. USB hingegen von der kleinen Platine geht jedoch:

image.png.62765f5cd567d3f5ffc4ed52fff57c36.png
 

 

CABFB7E8-4292-4271-B6A9-26E4FEAEE26E.jpeg

Hat jemand noch eine Idee? Ich habe das Kabel, welches Mainboard und rechte Platine verbindet nun schon mehrfach geprüft. Darüber hinaus habe ich BIOS nochmal "gedowngraded". Anschließend wieder ein Update gemacht. Alles bleibt ohne Erfolg. Es scheint ein physischer Fehler zu sein. Entweder das Verbindungskabel oder die Platine hat einen weg. Ich tippe auf zweites, da der der USB Anschluss an der Platine funktioniert. Sound und LAN (gleiche Platine) funktionieren jedoch nicht. Schwierig zu beurteilen. Habe mal einen Support Case eröffnet, da eh mein Bildschirmscharnier "knarrzt" und ich Kratzer auf dem Deckel habe.

Habe gerade auch mal über den USB Slot eine externe SSD angeschlossen. Datentransfer klappt ohne Probleme. 

Edit: Habe das Problem wohl gefunden. Ein Pin bei der Verbindungsbrücke scheint verbogen zu sein. 

Edited by pitha1337

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast du den Pin nun wieder richtig gebogen bzw. funktioniert es wieder?

Kannst du mal testen, ob wie beim R2 noch die CPU künstlich limitiert wird (um die 3 GHz Maximaltakt auf allen Kernen), wenn das stille Lüfterprofil aktiviert wird?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nee der PIN ist nicht mehr zu retten 😕

Prüfe ich nachher mal mit der CPU. Komischerweise kann MSI Afterburner den Takt nicht anzeigen.

8586C29A-773C-467A-91F1-79DFDEB40751.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Da ich eine Kratzer und auf dem Displaydeckel hatte und der rechte Lüfter „fiept“ werde ich das Notebook zurückgeben. Das hat mir auch der technische Support empfohlen. Habe nun einen 12% Gutschein bekommen und mit deutscher Tastatur noch einmal bestellt. Sofern der Lüfter da auch unrund läuft, dann geht das Notebook auch zurück. Im Idle ist das schon extrem nervig.

Zwei Dinge sind mir aufgefallen:

1. Die GPU bringt wirklich Desktop Power in ein thin and light Notebook. Da ist sogar noch Luft nach oben.

2. Die Lüfterprofile sind zu lasch eingestellt. Ohne LM wird das Notebook massivst deshalb throttlen. Mit LM, aufgebock, UV und Limitierung auf 4Ghz sind die Temps unter starker Last bei 80-85 Grad auf CPU und 72-75 auf GPU. Profil ausgeglichen 

Edited by pitha1337

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 18.6.2020 um 15:34 schrieb pitha1337:

Was mich wundert ist, dass die Lüfter sehr ruhig bleiben. Habe sie in ausgeglichen. Nur im „Leerlauf“ ist das Geräusch etwas unrund...

Das Netzteil ist aber auch ein guter Klotz 😂

CDC6A3FA-FE37-455F-A51F-83F5C74995E3.jpeg

Hier noch ein TS mit -80mv Undervolt und dem GPU OC. CPU wird ziemlich toasty, aber mit UV maximal 94°C (Vollast). Vorher hat sie 100°C erreicht. Mit repaste (mache ich morgen) sollte es gut werden.

image.thumb.png.7d9c81828ca4e404a2e496948980d8c8.png

Hier noch ein FS mit gleichen Settings:

image.thumb.png.66a4c1679e9da633de5611d3f9788a1b.png

Sehr sehr beeindruckende Leistung! Hab ehrlich gesagt damit gerechnet, bin aber trotzdem erstaunt.

 

 

Danke für deine Zahlen und dein Feedback. Mich persönlich überzeugen die Zahlen des R3 nicht so wirklich, ohne das jetzt abwertend zu meinen. Mein m15 R1 von 2018 hat jetzt nicht so viel weniger Punkte im 3D-Mark (siehe Bild) geholt und das Teil ist 2 - 2,5 Jahre älter und hat nur ein 240w NT.

 

3D-Mark m15.jpg

 

Mit meinen R5, der ja noch älter ist und eine GTX 1080 hatte, habe ich 20.722 Punkte im Firestrike geholt (Captn.ko hatte noch mehr).

Die Zahlen an sich sind natürlich angesichts der Größe beeindruckend, aber im direkten Vergleich zu dem Vorgänger hält sich der Performance-Uplift in Grenzen mMn. Hinzu kommen natürlich die Kritikpunkte wie festgelöteter RAM, Wifi, nur weiße Farbe, gedrehtes Mobo usw.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 13 Minuten schrieb Sk0b0ld:

 

 

Danke für deine Zahlen und dein Feedback. Mich persönlich überzeugen die Zahlen des R3 nicht so wirklich, ohne das jetzt abwertend zu meinen. Mein m15 R1 von 2018 hat jetzt nicht so viel weniger Punkte im 3D-Mark (siehe Bild) geholt und das Teil ist 2 - 2,5 Jahre älter und hat nur ein 240w NT.

 

3D-Mark m15.jpg

 

Mit meinen R5, der ja noch älter ist und eine GTX 1080 hatte, habe ich 20.722 Punkte im Firestrike geholt (Captn.ko hatte noch mehr).

Die Zahlen an sich sind natürlich angesichts der Größe beeindruckend, aber im direkten Vergleich zu dem Vorgänger hält sich der Performance-Uplift in Grenzen mMn. Hinzu kommen natürlich die Kritikpunkte wie festgelöteter RAM, Wifi, nur weiße Farbe, gedrehtes Mobo usw.

Das r4 oder r5 ist kein Slim noteboon mit ca.22mm dicke. Die Werte liegen auf dem Niveau der 2080 im area 51m mit 2 Netzteilen deshalb finde ich die Werte hammer  :) und ja mit dem r4 oder r5 hast du auch kein raytracing und die cpu ist auch nichts... cpu im Vergleichstest ist auch nur die günstigere Variante und in deinem die beste gpu? :) das 17r3 ist das erste Slim notebook mit 2080 max p ? 

Edited by Nuestra

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Nuestra:

Die Werte liegen auf dem Niveau der 2080 im area 51m mit 2 Netzteilen deshalb finde ich die Werte hammer

Nehmen wir doch beide Werte einfach als Vergleich. Captn.Ko hatte mit dem Area51m R1 um die 25.663 Punkte im FireStrike geholt. Ich mein, ich hatte auch schon über 26K im NBRF gesehen. Ich hatte mit meinem kleineren 15"er (m15 R1) 19.427 Punkte geholt. Pithas neuer m17 R3 hat 21.196 Punkte geholt. Was punkte-technisch einen Performance-Uplift von ca. +8,35% gegenüber dem m15 bedeutet. Finde den Abstand zu dem 2,5 Jahre alten Vorgänger nicht nicht so viel höher, zumal er das 330w NT hat. Vergleicht man Pithas Wert mit dem des Area51m, liegt der Area51m mit ca. 21% immer noch weiter vorn und das deutlich. Für die Berechnung habe ich jetzt die 21.196 als Basis genommen.

 

vor einer Stunde schrieb Nuestra:

Das r4 oder r5 ist kein Slim noteboon mit ca.22mm dicke.

Mir ging es da nicht um die Größe, sondern nur um das Alter, aber ja... für den Vergleich vielleicht nicht unbedingt passend. Je nach dem wie man es sehen möchte.

 

vor einer Stunde schrieb Nuestra:

und ja mit dem r4 oder r4 hast du auch kein raytracing

Soweit ich weiß, können auch viele GTX-Karten Raytracing. -Link-

 

vor einer Stunde schrieb Nuestra:

und die cpu ist auch nichts

🤦‍♂️ Ja genau, weil Pitha mit seiner 10th Gen. CPU und 18.280 ja so viel mehr Punkte rausgehauen hat als ich mit meinem alten 8950HK, der im m15 sogar fast genauso performt wie der 8750H. Ich hatte damit im Physics 17.532 Punkte, was einen Unterschied von ca. 4,09% ausmacht. 6 Kerne bleiben eben 6 Kerne.

Und spätestens wenn die Plundervolt-Sperre reinkommt, würde ich mich nicht wundern, wenn die alte CPU, die laut deiner Aussage nichts ist, die neue CPU abhängt.

 

vor einer Stunde schrieb Nuestra:

das 17r3 ist das erste Slim notebook mit 2080 max p ? 

Kann sein, ist ja auch schön und gut, aber betrachte das ganze doch mal sachlich und objektiv und nicht nur oberflächlich durch die Fanboy-Brille. Was Alienware (meistens) wirklich gut macht ist das VRM-Powerdesign inkl. der Powerlimits. Rein theoretisch könnte man beim m15/ m17 R3 ne ganze Menge Leistung rausziehen, nur leider wird das aufgrund von Intel CPU und Kühlkonstruktion kaum möglich sein und genau das ist der Grund, der mich wirklich stört. Das Notebook hat Potential, keine Frage, wenn aber Design über Performance steht, ist der Weg hier ganz klar ein falscher.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
Am ‎23‎.‎05‎.‎2020 um 14:49 schrieb ed1991:

Laut dem Dell Chat gibt's die Deutsche Tastatur beim m17 R3 ab dem 16.6

laut dem Dell Chat gibt's eine Verspätung mit der Alienware RGB-Tastatur mit AlienFX-Einzeltastenbeleuchtung der M Serie – Deutschland :(

Edited by ed1991

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke der einzige sinnvolle Vergleich ist eh der TimeSpy und der Graphics Score:

8750 Punkte vs 10.700 Punkte (mein bester Lauf)

2000 Punkte Unterschied machen einen extremen Unterschied in echten Games.

Ich denke man müsste ein thin and light mit einem thin and light vergleichen.

vor 5 Stunden schrieb ed1991:

laut dem Dell Chat gibt's eine Verspätung mit der Alienware RGB-Tastatur mit AlienFX-Einzeltastenbeleuchtung der M Serie – Deutschland :(

Woher hast du diese Info und was bedeutet das konkret? Habe ja gestern neu bestellt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 7 Stunden schrieb Sk0b0ld:

Nehmen wir doch beide Werte einfach als Vergleich. Captn.Ko hatte mit dem Area51m R1 um die 25.663 Punkte im FireStrike geholt. Ich mein, ich hatte auch schon über 26K im NBRF gesehen. Ich hatte mit meinem kleineren 15"er (m15 R1) 19.427 Punkte geholt. Pithas neuer m17 R3 hat 21.196 Punkte geholt. Was punkte-technisch einen Performance-Uplift von ca. +8,35% gegenüber dem m15 bedeutet. Finde den Abstand zu dem 2,5 Jahre alten Vorgänger nicht nicht so viel höher, zumal er das 330w NT hat. Vergleicht man Pithas Wert mit dem des Area51m, liegt der Area51m mit ca. 21% immer noch weiter vorn und das deutlich. Für die Berechnung habe ich jetzt die 21.196 als Basis genommen.

 

Mir ging es da nicht um die Größe, sondern nur um das Alter, aber ja... für den Vergleich vielleicht nicht unbedingt passend. Je nach dem wie man es sehen möchte.

 

Soweit ich weiß, können auch viele GTX-Karten Raytracing. -Link-

 

🤦‍♂️ Ja genau, weil Pitha mit seiner 10th Gen. CPU und 18.280 ja so viel mehr Punkte rausgehauen hat als ich mit meinem alten 8950HK, der im m15 sogar fast genauso performt wie der 8750H. Ich hatte damit im Physics 17.532 Punkte, was einen Unterschied von ca. 4,09% ausmacht. 6 Kerne bleiben eben 6 Kerne.

Und spätestens wenn die Plundervolt-Sperre reinkommt, würde ich mich nicht wundern, wenn die alte CPU, die laut deiner Aussage nichts ist, die neue CPU abhängt.

 

Kann sein, ist ja auch schön und gut, aber betrachte das ganze doch mal sachlich und objektiv und nicht nur oberflächlich durch die Fanboy-Brille. Was Alienware (meistens) wirklich gut macht ist das VRM-Powerdesign inkl. der Powerlimits. Rein theoretisch könnte man beim m15/ m17 R3 ne ganze Menge Leistung rausziehen, nur leider wird das aufgrund von Intel CPU und Kühlkonstruktion kaum möglich sein und genau das ist der Grund, der mich wirklich stört. Das Notebook hat Potential, keine Frage, wenn aber Design über Performance steht, ist der Weg hier ganz klar ein falscher.

Ja bitte selbst objektiv und sachlich bleiben und ein thin Light Notebook mit einem thin Light Notebook vergleichen :) z.B. das neue Razer hat nur die max q Variante verbaut... 

Edited by Nuestra

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden schrieb Nuestra:

Ja bitte selbst objektiv und sachlich bleiben und ein thin Light Notebook mit einem thin Light Notebook vergleichen

Ja, dann solltest du nicht ständig den Area51m in diesem Bezug erwähnen. Im übrigen, falls du es überlesen hast, habe ich den Vergleich mit meinem m15 R1 gemacht.

 

vor 17 Stunden schrieb pitha1337:

Ich denke man müsste ein thin and light mit einem thin and light vergleichen.

Deswegen hatte ich mich hier überwiegend auf den Vorgänger (m15 R1) beschränkt. Zumal ich auch hier einige Benchmark- und Testergebnisse hatte.

 

vor 17 Stunden schrieb pitha1337:

Ich denke der einzige sinnvolle Vergleich ist eh der TimeSpy und der Graphics Score:

8750 Punkte vs 10.700 Punkte (mein bester Lauf)

2000 Punkte Unterschied machen einen extremen Unterschied in echten Games.

Das ist jetzt Rosinenpickerei welchen Benchmark man nun besser findet. Am Ende kann man durch die Benchmarks keine 100%ige Rückschlüsse auf die Spieleleistung ziehen, höchstens abschätzen. Ich hatte ja damals verschiedene Benchmarks und Spiele mit dem Area51m und dem Vorgänger AW17 R5 verglichen. (Link). Als Bezug hatte ich meinen R5 und Tommi seinen Area51m genommen, beide in der Max-Konfig. So sahen die Ergebnisse aus und Mehrleistung in Prozent.

 

378357918_A51mvs_R5.jpg.28160ca2baeb79d0ea8a4949586b71e1.jpg

 

Der Area51m hat im TimeSpy locker 30% Mehrleistung gezeigt. Jedoch zeigt sich diese Mehrleistung nicht direkt in Games. Hier ist Firestrike deutlich näher an der Realität. Mir ist natürlich bewusst, dass ein, zwei Titel noch nicht aussagekräftig sind und das der Unterschied je nach Spiel sicherlich höher ausfallen kann bzw. wird. Bevor ich nun wieder falsch verstanden werde, es geht mir hier nicht um irgendeinen Formfaktor, sondern darum, dass man sich nicht einfach einen Benchmark aussucht und diese auf die echte Leistung in Games projiziert. Wenn du FarCry 5 da hast, kannst ja gerne einen Test machen. Dann hätte man auch einen Vergleich in der (fast) selben Klasse m15 R1 vs. m17 R3.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden schrieb pitha1337:

Ich denke der einzige sinnvolle Vergleich ist eh der TimeSpy und der Graphics Score:

8750 Punkte vs 10.700 Punkte (mein bester Lauf)

2000 Punkte Unterschied machen einen extremen Unterschied in echten Games.

Ich denke man müsste ein thin and light mit einem thin and light vergleichen.

Woher hast du diese Info und was bedeutet das konkret? Habe ja gestern neu bestellt.

Wie bereits geschrieben habe ich die Info aus dem Dell Chat, Deutsche Tastatur gibt's momentan nur mit der 4 Zonen Beleuchtung und die Version mit der Einzeltastenbeleuchtung folgt anscheinend noch irgendwann...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Minuten schrieb Sk0b0ld:

Das ist jetzt Rosinenpickerei welchen Benchmark man nun besser findet. Am Ende kann man durch die Benchmarks keine 100%ige Rückschlüsse auf die Spieleleistung ziehen, höchstens abschätzen. Ich hatte ja damals verschiedene Benchmarks und Spiele mit dem Area51m und dem Vorgänger AW17 R5 verglichen. (Link). Als Bezug hatte ich meinen R5 und Tommi seinen Area51m genommen, beide in der Max-Konfig. So sahen die Ergebnisse aus und Mehrleistung in Prozent.

Das die CPU nicht groß besser ist, liegt wohl daran, dass es eigentlich noch dieselbe ist. Da interessiert sicher mehr der Grafikscore, da vorher eine Max-Q verbaut war und jetzt eine Super Max-P. Wenn man das so sieht, dann ist es ja die Leistung einer "normalen" 2080 im Area-51m

 

vor 14 Minuten schrieb Sk0b0ld:

Der Area51m hat im TimeSpy locker 30% Mehrleistung gezeigt. Jedoch zeigt sich diese Mehrleistung nicht direkt in Games. Hier ist Firestrike deutlich näher an der Realität. Mir ist natürlich bewusst, dass ein, zwei Titel noch nicht aussagekräftig sind und das der Unterschied je nach Spiel sicherlich höher ausfallen kann bzw. wird. Bevor ich nun wieder falsch verstanden werde, es geht mir hier nicht um irgendeinen Formfaktor, sondern darum, dass man sich nicht einfach einen Benchmark aussucht und diese auf die echte Leistung in Games projiziert. Wenn du FarCry 5 da hast, kannst ja gerne einen Test machen.

Liegt die Mehrleistung vielleicht daran, dass der Timspy eine Auflösung von 2560x1440 hat und der Firestrike "nur" 1920x1080?

Wäre ja ganz gut gewesen wenn ihr noch den FireStrike Extreme und Ultra mit reingenommen hättet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
Am 23.6.2020 um 05:18 schrieb pitha1337:

Ich denke der einzige sinnvolle Vergleich ist eh der TimeSpy und der Graphics Score

Weil da der R3 am weitesten vorn liegt? 🙄 Es kommt doch immer drauf an was ich vergleichen möchte.

1. Firestrike ist mittlerweile extrem CPU Limitiert

2. Timespy ist extrem GPU limitiert

Wenn ich also die Systemleistung aufzeigen will dann nehme ich Firestrike. Will ich die GPU Leistung vergleichen und die CPU weitestgehend aus der Gleichung raus halten, dann Timespy.

vor 10 Stunden schrieb JetLaw:

Liegt die Mehrleistung vielleicht daran, dass der Timspy eine Auflösung von 2560x1440 hat und der Firestrike "nur" 1920x1080

auch, siehe oben.

vor 10 Stunden schrieb JetLaw:

Da interessiert sicher mehr der Grafikscore

dich vielleicht. Mich interessiert auch die Systemleistung. Was bringt mir eine MaxP Super wenn meine CPU throttled und dadurch meine tolle Super GPU keine 100% Load bekommt.

 

vor 11 Stunden schrieb Sk0b0ld:

So sahen die Ergebnisse aus und Mehrleistung in Prozent.

hier betreibst aber auch Rosinenpickerei. Zum Beispiel beim R15. dein Max OC wert gegen den Stock wert beim A51m ;) das Gleiche bei allen anderen Werten.

 

vor 11 Stunden schrieb Sk0b0ld:

Jedoch zeigt sich diese Mehrleistung nicht direkt in Games.

Mhm also jetzt wo ich wieder mit dem R5 mit 1080 Spiele muss ich sagen: Doch, die Mehrleistung kam durchaus an. 

 

Aber das ist alles schon wieder sehr OT und geht über das Threadthema hinaus. Ersteindruck ist gepostet, Threadthema erfüllt, kann also geschlossen werden. Sonst können wir auch wieder ne Lounge zum sabbeln aufmachen🙄 

Edited by captn.ko

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Während ich auf mein neues m17R3 warte schaue ich mir mal das MSI GE66 mir RTX 2070/ Core i9 und das Asus ROG Scar 3 17 mit RTX 2080 (150Watt)/ Core i7 an. Ich befürchte nämlich, dass die Lüfter des Alienware dieses unangenehme, pfeifende Geräusch beibehalten. Ich muss zugeben die "Premium Marke" Alienware ist für mich aktuell nicht mehr das, was ich damit mal verbunden habe. 

Edited by pitha1337

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Please note following information: Terms of Use, Privacy Policy and Guidelines. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.