Jump to content
captn.ko

Alienware Area-51m Alienware Area-51m Laberthread & Owners Lounge

Recommended Posts

Das Video hatte ich mir auch schon angeguckt. Für'n Desktop sicher interessant. Für'n A51m ist das schwierig zu beurteilen. Laut Videobeschreibung nimmt er ein MSI MPG Z390 Gaming Pro Carbon AC und RAM mit 3.200 MHz. Im A51m geht aber nicht mehr als 2.400 MHz, zudem sind's SO-DIMMs. Das schnellerer RAM auch mehr FPS bringt (Spielabhängig) ist durchaus bekannt. Wir hatten das Thema mal am Anfang angeschnitten. Hardware Unboxed hatte diesbezüglich mehrere Videos gemacht.

vor 16 Minuten schrieb K54:

Also auch im i9 9900K

Über die Leistung hat PCH und Board noch ein Wörtchen mit zu reden. Deswegen kann man den Vergleich nicht unbedingt auf den A51m spiegeln. Gut möglich das man mit einem Quad-Channel paar FPS mehr rausholen kann, aber Notebook-Mainboards sind da sehr eigen. Das müsste man schon mit dem jeweiligen Board testen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Robman Wie ich vermutet habe erkennt das NB gar nicht was angeschlossen ist. Ich habe jetzt mal testweise 2x240 Watt genommen und es macht keinen Unterschied. Die Leistung ist wie mit dem 330 Watt und dem 180 Watt jeweils alleine angeschlossen.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für den Test. :)

Irgendwann wird man das vielleicht mal irgendwie modden können (ohne Garantie). Denn mein System mit undervolteten sowie in der Leistung begrenzten Chips braucht maximal 250W mit allem und dran. Das eine 330er würde daher ausreichen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Habe vorhin bei Dell angerufen. Also Dell kann mir die 2080 einzeln noch nicht verkaufen. Ein Upgrade-Services wird es geben, wann kann mir aber noch niemand sagen.

Ist jetzt nicht weiter tragisch / eilt nicht, da die 2070 für 1080p/Ultra oft schon rund 100 fps schafft. Allerdings muss ich ihn so zweimal auseinanderbauen (gibt aber schlimmeres ;)), weil ein geköpfter 8700k jetzt schon rein soll.

 

edit:

Noch was anderes - schaut mal hier: https://www.amazon.de/Single-Short-Power-Y-Splitter-Adapterkabel/dp/B07D49GLQ6/ref=asc_df_B07D49GLQ6/?tag=googshopde-21&linkCode=df0&hvadid=300750086155&hvpos=1o2&hvnetw=g&hvrand=6369909865666520895&hvpone=&hvptwo=&hvqmt=&hvdev=c&hvdvcmdl=&hvlocint=&hvlocphy=9044366&hvtargid=pla-525468473469&psc=1&th=1&psc=1

Da ich von den 420 Watt (240 + 180) - Kombi bei RTX2070 -  mit meinem Setup maximal 250 Watt mit allem drum und dran ziehe, sollte das kein Problem sein (und die zwei Netzteile mit Kabelbinder zusammen machen).

edit2:

habe gerade mal 2x240W ausprobiert - geht :) (aber 2070 halt). Bei dem 2080-Modell wird dann 2x330W gehen. Das ist natürlich gut, weil man dann den oben genannten Y-Adapter verwenden kann (sofern man seine Chips nicht auslastet - sonst könnte es möglicherweise für ein Kabel vielleicht zu viel werden).

Edited by Robman

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb Robman:

und die zwei Netzteile mit Kabelbinder zusammen machen).

Auf Grund von Abwärme der PSUs würde ich das nicht unbedingt machen. Einen kleinen Abstand zur Kühlung würde ich dennoch lassen. Beim Predator 21X von Acer gibt es für beide Netzteile einen Halterahmen. Sowas in der Art könnte ich mir auch für den A51m vorstellen. Möglicherweise könnte man so einen ähnlichen Halterahmen aus'm 3D Drucker zaubern.

Halterahmen.jpg.e86bbae11578649dbbcedef729478d9c.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Prinzipiell hast du sicher recht, aber in meinem Fall (beide Chips gedrosselt) wird keines der beiden 240W Netzteile bedenklich warm/heiß. Zudem werde ich sie so zusammen machen, dass die beiden mit ihren jeweiligen Füßchen aneinander kommen, so ist etwas Platz dazwischen.  

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es war doch so, dass im Lüfterprofil "Ausgeglichen" die GPU mit voller Leistung läuft, die CPU jedoch auf 150 Watt begrenzt ist oder ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hab gerade im NBR Forum gesehen das scheinbar in ganz Europa keine RTX2080 Area 51m Konfiguration mehr bestellbar ist und das direkt mal im AW-Konfigurator überprüft. Und tatsächlich: Es gibt auf der Homepage von Dell keinen Verweis mehr auf die RTX2080 im Area 51m! Muss ich mir jetzt Gedanken machen? 😪

Edited by SpcknPrty
Formulierung

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du schon eine hast nicht  ^^

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Ich mache mir eher Gedanken darum, falls meine auch noch abrauchen sollte... :(

Angeblich handelt es sich nur um Lieferschwierigkeiten von Nvidia, warum aber die RTX2080 dann komplett von der Homepage gestrichen wird, erschließt sich mir nicht. 

 

Edited by Rene
Vollzitat entfernt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch auf Verdacht das ich mich wiederhole. Ich habe die größte Konfig des Area 51m im täglichen, intensiven Einsatz und war einer der Erstbesteller. Bisher 0,0 Probleme mit dem Device gehabt. Es gibt so wenig zu bemängeln das es schon fast langweilig ist :D

Daher habe ich großes Vertrauen in das AW.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Interessant. Ich denke aber auch, dass es sich nur um Lieferschwierigkeiten handelt (die aber länger andauern könnten), und sie deswegen die Webseite aktualisiert haben (erspart einiges an Arbeit / Stornos / Kundenbetreuung). 

 

@pitha1337

Was hat denn LM gegenüber Kyronaut (oder Standardpaste) auf der GPU gebracht? Und wie isoliert ihr die Kontakte?

Edited by Robman

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Ich hab diese Woche den Termin für nen Techniker bei meinem. 

Hab den Vos wegen dem Spulenfiepen aktiviert. Sie schicken Mobo und GPU mit. Haben schon angerufen das die Teile auf Ende der Woche verzögert sind. Na mal schauen  :P

 

vielleicht schafft die neue 2080 ja mehr OC ^^ aber wie ich mein Glück kenne ist's ne Gurke XD

Edited by captn.ko

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hätte letzte Woche einen Termin mit dem VOS gehabt. Auch hier Lieferschwierigkeiten der GPU und Mobo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Laut Mail von Dell ist es bei mir das Board. Egal hab ja zeit. Solange fiept er halt noch n bissl. Ist ja nicht so als würde er nicht laufen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Robman:

Interessant. Ich denke aber auch, dass es sich nur um Lieferschwierigkeiten handelt (die aber länger andauern könnten), und sie deswegen die Webseite aktualisiert haben (erspart einiges an Arbeit / Stornos / Kundenbetreuung). 

 

@pitha1337

Was hat denn LM gegenüber Kyronaut (oder Standardpaste) auf der GPU gebracht? Und wie isoliert ihr die Kontakte?

LM auf GPU hat ein paar Grad gebracht aber nicht sehr viel. Würde sagen man muss es nicht unbedingt machen. Ich bilde mir aber ein, dass mein Takt dadurch von 1900Mhz auf 2040Mhz dauerhaft gestiegen ist. Kann aber auch mit dem neuen VBIOS zu tun haben. Wie bereits gesagt, gibt nicht sooo viel zu optimieren wie früher :D Außer der Undervolt auf CPU hat Welten Unterschied gebracht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke, das hatte ich vermutet und hier auch schon so in der Richtung irgendwo gelesen. Außerem habe ich auch schon ("wenigstens") Kyronaut drauf.

Ja, Undervolting (bei CPU und auch bei GPU) bringt stets viel. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Upgrade B)

20190516_231048.thumb.jpg.02e32663e7ab096dcf2cf3e448305fcc.jpg

Der Kupfer IHS ist sogar n Stück größer. 

 

20190516_231441.thumb.jpg.c9e087fa2a6118df9a68ddf9049458e8.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab eine Update Mail von meinem Dell Techniker bekommen wegen meinem VOS EInsatz (neues Board und GPU). Das Board ist auf Lager aber die RTX2080 nicht weil Dell die aktuelle Version durch eine Revision ersetzt. Laut dem Techniker sollte die Ende Mai verfügbar sein. Na mal sehen.

Das sollte dann auch der Grund sein warum man die 2080 aktuell nicht bestellen kann. Wie viel dran ist muss man abwarten. Ich werde dann Fotos von der neuen und alten GPU machen und vergleichen. Vielleicht kann @Sk0b0ld dann seine Fachmeinung dazu geben, da ich überwiegend auf Benchmark / Software (OC) -ebene unterwegs bin und von den Komponenten auf den Boards nur rudimentäre Detailkenntnisse hab.

  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also wird die gpu verändert?

hoffe zum positiven weil der 2te aw ist auf 31.05 verschoben 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb broly1988:

Also wird die gpu verändert?

hoffe zum positiven weil der 2te aw ist auf 31.05 verschoben 

scheinbar schon, gesetzt den Fall das was der Techi geschrieben hat stimmt. Und ich denke man kann davon ausgehen das die GPU zum besseren verändert wird. Wobei meine ja keine Probleme macht.

Der Support schickt die nur mit weil sie nicht bestimmen konnten wo das Fiepen her kommt. Ich bin zwar der Meinung das es das Board bzw die CPU SpaWa sind aber zu einer neuen revidierten GPU sag ich bestimmt nicht nein. Eventuell hat die ja mehr OC Potential XD 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe seit Montag meinen zweiten 51M Zuhause rumliegen dessen Lieferdatum auch einmal verschoben wurde. Meint ihr, der hat die revidierte GPU ? 

Habe meines nur mal kurz überprüft, konnte aber herauslesen dass ich jetzt das Display von LG habe. Das hat leider unten links und oben rechts etwas Bleed, poste dann nachher mal ein Bild. Ihr könnt mir ja sagen, ob sich da eine Reklamation lohnt. Die Lautsprecher hingegen sind in jedem Falle defekt geliefert worden. Der Ton kratzt ganz schön, auch im Vergleich zum ersten 51M. 

Das Display ist nicht wirklich schief eingebaut, aber es sitzt auch nicht Perfekt, denke mal die haben da etwas Spielraum. Die Farben vom LG Display kamen mir etwas stärker vor, wohingegen das AUO Display auf jeden Fall einen besseren Schwarzwert hat. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 50 Minuten schrieb captn.ko:

scheinbar schon, gesetzt den Fall das was der Techi geschrieben hat stimmt. Und ich denke man kann davon ausgehen das die GPU zum besseren verändert wird. Wobei meine ja keine Probleme macht.

Der Support schickt die nur mit weil sie nicht bestimmen konnten wo das Fiepen her kommt. Ich bin zwar der Meinung das es das Board bzw die CPU SpaWa sind aber zu einer neuen revidierten GPU sag ich bestimmt nicht nein. Eventuell hat die ja mehr OC Potential XD 

Also wenn Probleme auftreten bei irgendwelcher Hardware ist es entweder ein Fehler wo man die komplette Charge tauschen würde WEIL großes Problem. Ich würde eher vermuten das die 2080 eher schlechter wird weil Sie vielleicht zu sehr an die Grenzen kommt. Das würde jedenfalls mehr Sinn machen in meinen Augen. Aber da bin ich dann auch mal gespannt. 

Ich muss sagen ich habe mit einem AW51m entweder ein Gerät erwischt was perfekt ist oder Ihr habt alle seltsame Ansprüche was Hardware angeht.  Klar offensichtliche Probleme wie Boxenkratzen sind nicht hinnehmbar, aber ein bisschen Bleeding hat wohl jeder Monitor seiner Art.

Aber ein gutes hat es vielleicht, durch das viele testen und Ausreizen des machbaren  bekommen wir vielleicht ein noch mal rundherum Verbesserte Version 2 des AW51m, schauen wir mal 🙂

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Viathyn:

Ich würde eher vermuten das die 2080 eher schlechter wird weil Sie vielleicht zu sehr an die Grenzen kommt. Das würde jedenfalls mehr Sinn machen in meinen Augen.

Das wird, glaube ich, nicht der Fall sein. Auch bei den besten PCBs wird auf jeden Cent geachtet. Ich habe da eine andere Vermutung. Wenn anfangs ausgerechnet wurde, dass auf der RTX 2080 der eingesetzte MOSFET Modell-Nr: XYZ oder Induktor den thermischen Bedingungen standhält und sich jetzt bei den Kunden in den Langzeittests ein anderes Bild zeigt, wird dementsprechend jetzt nachgebessert. In der Autoindustrie wird das schon lange so gemacht. Da lässt man den Kunden lieber austesten. Ist flächendeckender und günstiger.

 

vor 3 Stunden schrieb Viathyn:

bekommen wir vielleicht ein noch mal rundherum Verbesserte Version 2 des AW51m, schauen wir mal 🙂

Das jetzt alle ein neues MoBo bekommen halte ich für unwahrscheinlich. Dafür ist der Preis einfach zu hoch für dieses Bauteil. Da wird man eher BIOS Updates versuchen die Leistung im Zaun halten. Bei der RTX 2080 könnte ich es mir noch vorstellen. Kein Hersteller will sich das auf die Fahne schreiben, dass seine Notebooks im schlimmsten Fall in Flammen aufgehen können. bzw. irgendwelche Bauteile verschmoren. Dafür wäre die Aktion zu rufschädigend.

 

 

vor 5 Stunden schrieb captn.ko:

aut dem Techniker sollte die Ende Mai verfügbar sein. Na mal sehen.

Das sollte dann auch der Grund sein warum man die 2080 aktuell nicht bestellen kann. Wie viel dran ist muss man abwarten. Ich werde dann Fotos von der neuen und alten GPU machen und vergleichen. Vielleicht kann @Sk0b0ld dann seine Fachmeinung dazu geben, da ich überwiegend auf Benchmark / Software (OC) -ebene unterwegs bin und von den Komponenten auf den Boards nur rudimentäre Detailkenntnisse hab.

Über Vergleichsfotos würde ich mega freuen. Ich versuche dann mit Buildzoid wieder in Kontakt zu treten, vielleicht hilft er uns ja. Der kommt auch immer an die DataSheets der einzelnen Komponenten ran. Hilfreich wäre auch Foto ohne die silberne Folie (oder was das sein soll), aber nur wenn's geht. Falls es Schwierigkeiten beim Ablösen dieser Folie gibt, lass sie besser drauf. 

51719452_A51mPCB1.jpg.170d923505a6ddc54a827847cad867d7.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Sehr interessant...

folgendes:

1. Ich hab ja die Mail bekommen das sich mein Einsatz verzögert -> ok kein Problem damit solange ich die Aktuelle Revision bekomme dann

2. Vor ner halben Stunde hat der VOS Techniker angerufen und wollte heute vorbei kommen -> er hatte auch eine RTX2080 dabei. Da es heute zeitlich nicht passt haben wir Termin für Montag ausgemacht.

3. Grad eben noch mal beim Techniker angerufen und nachgeharkt wie das sein kann:

- Er meinte am Telefon (Mich hat schon gewundert das in seiner Mail eine Durchwahl drin stand) das ich wohl versehentlich beim Pro Support (Precision Geräte) gelandet sei. Eigentlich ist Bratislava zuständig. Er sitzt in Halle, behandelt meinen Fall aber trotzdem. Ich vermute / hoffe mal das die beim Pro Support besser informiert sind. Er kannte jedenfalls das RTX2080 Problem und hat mich von sich aus über die neue Revision informiert. Ich hab ihn also nicht auf die Idee gebracht mit einer Nachfrage nach einer Revision die Story aufzutischen damit ich Ruhe gebe.

- Er schaut nach welche Revision die neue GPU hat und wenn es die alte ist (seiner M.n. 99%) verschiebt er den Einsatz.

- Er hat noch mal bestätigt das die Revision wegen den abgerauchten GPUs aufgesetzt wird. Mainboard bekommt KEINE Revision.

 

Ich halte euch auf dem Laufendem.  

 

Update 2:

Noch mal Anruf bekommen:

Er hat mit dem Vor Ort Techniker gesprochen und sich von ihm die Seriennummer geben lassen. Meine neue GPU wäre vom 13.1.2019 gewesen. Er hat darauf hin den Einsatz gecancelt und verschiebt ihn auf Anfang Juni. Ab 29.5.19 gibt es nur noch die neue Rev. 

 

Ich will nochmal dazu sagen das das auch eine Ente sein kann. Dell sagt ja viel wenn der Tag lang ist. Aber die Tatsache das er von sich aus damit angefangen hat, den Einsatz gecancelt und aktuell auch keine RTX2080 bestellbar ist verleiht den Ganzen doch einen glaubwürdigen Touch. 

Edited by captn.ko
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Please note following information: Terms of Use, Privacy Policy and Guidelines. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.